Zur Seite www.dofus.com

No flash

 
Devblog
Beim Update 2.19 gibt es ein neues, großes Feature im Spiel: Die Schatzjagd!
Hierbei handelt es sich um eine neue Spielmechanik, bei der es auf eure Beobachtungsgabe ankommt. Dabei werdet ihr nämlich viele, kleine Details aus der Welt der Zwölf ausfindig machen müssen. Wer ein erfolgreicher Schatzjäger sein will, der muss schließlich in der Lage sein, wilde Gegenden zu durchqueren, sowie kleinsten Hinweisen nachzugehen, um sich am Ende den Schatz zu erstreiten.
 
Von: [Mark-E], am 25 März 2014
2014 werdet ihr im Spiel neue geheimnisvolle Gebiete erkunden können, die aber anders funktionieren, als die euch bereits bekannten Gebiete. Die erste Göttliche Dimension wird mit dem größeren Update 2.19 zur Verfügung stehen und andere werden dieses Jahr noch folgen.
 
Von: [Mark-E], am 24 März 2014
Die neue Version des DOFUS Updaters (das Programm, das den Spielclient herunterlädt und aktualisiert) wird bereits seit einigen Monaten getestet! Viele von euch haben den leistungsfähigeren und besser aussehenden Updater schon ausprobiert (vor allem für den Betatest-Client). Jetzt ist es an der Zeit, diese neue Version des Updaters auch für die klassischen Server zu verwenden.

 
Von: [Mark-E], am 19 Februar 2014

Es ist mal wieder eine Weile her, dass wir euch über Verbesserungen bei den Benutzeroberflächen berichtet haben und nun ist es wieder an der Zeit, dies zu tun.
Das Update 2.18 enthält etliche kleinere oder größere Änderungen, von denen ihr die meisten selber ingame entdecken könnt. Wir wollten euch jedoch ein paar Informationen zu einigen dieser Änderungen geben.
 
Neben der Arbeit an den neuen Spielinhalten des Updates 2.17 hatten wir etwas Zeit, um kleinere Balancing-Maßnahmen an einigen Klassen vorzunehmen. Auf dem Programm stehen Änderungen bei dem Ecaflip, dem Sram und dem Steamer, wie auch eine globale Überarbeitung des Schubsschadens.
 
Von: [Mark-E], am 2 Dezember 2013
Mit dem Update 2.17 kommt eine neue Benutzeroberfläche hinzu, die allen Spielern gefallen sollte, die massenweise Ressourcen in ihrem Inventar haben.
Diese Benutzeroberfläche möchten wir euch in diesem Devblog-Artikel vorstellen.
 
Wir hatten vor kurzem in diesem Devblog-Artikel mitgeteilt, dass wir beabsichtigen, die Dofus endgültig an den Account des Charakters, der den jeweiligen Dofus erhält, zu binden.
 
Von: [Mark-E], am 30 Oktober 2013

Während das Entwicklerteam weiterhin Berge versetzt, um die Entwicklung eines serverübergreifenden Kolosseums voranzutreiben, haben wir beschlossen, bereits für die Version 2.16 einige Verbesserungen am Kolosseum vorzunehmen.
 
Von: [Mark-E], am 11 Oktober 2013
Die Version 2.16 enthält einige kleinere Änderungen, die für die Reittierzüchter vorgenommen worden sind. Hier ist eine kurze Liste:
  • Es können neue Zuchtgegenstände ausgehend von Boss-Ressourcen hergestellt werden.
  • Die Energie eines Dracotruters hat jetzt ebenfalls eine Auswirkung für die Züchter (und nicht mehr nur für die Abenteurer). Die maximale Energie eines Dracotruters ist jetzt fest und nicht mehr von der Stufe des Truters abhängig: bereits ab der Stufe 1 haben die Dracotruter maximal so viel  Energie wie vor dem Update 2.16 auf Stufe 100.
  • Die meisten alten Zuchtgegenstände können nicht mehr hergestellt werden, bleiben aber verwendbar. Bestimmte Gegenstände können weiterhin hergestellt werden, ihre Rezeptur ändert sich jedoch.
  • Es wird jetzt möglich sein, seine verbrauchten Zuchtgegenstände gegen neue einzutauschen. Dazu muss man im Dorf der Züchter des Koalak-Gebietes mit Bobby sprechen, um seine aufgebrauchten Zuchtgegenstände gegen neue einzutauschen. Bobby tauscht 5 aufgebrauchte Zuchtgegenstände derselben Sorte gegen einen neuen Zuchtgestand ein.
  • Hinzufügung von ca. 60 neuen Koppeln.
Von: [Mark-E], am 7 Oktober 2013
Seit der Einführung der Gildenallianzen haben die Spieler wiederholt das Problem der nicht ausreichenden Belohnungen des Systems der Gebietseroberungen angesprochen. Wir haben daher für das Update 2.16 an diesem Aspekt des AvA gearbeitet.
 
Von: [Mark-E], am 3 Oktober 2013