FR EN DE ES IT PT

Das Update 2.41 ist in Kürze verfügbar, und man kann es nicht anders sagen: Ihr werdet euren Augen nicht trauen! Der Sommer ist zwar noch fern, aber die Sonnenbrillen könnt ihr trotzdem schon mal herausholen. Entdeckt zwei exlusive Tafeln mit grafischen Recherchen für die neue Zone: Coquelines Insel.

Coqueline, eine junge Osamodas, die sich der Hilfe der Tiere verschrieben hat, setzt alle Hebel in Bewegung, um alle Arten zu schützen, indem sie ihnen auf ihrer Insel Unterschlupf gewährt. Lasst euch nicht von ihrer neckischen, etwas kindischen Art täuschen! Denn eure Urururenkel werden es vermutlich ihr zu verdanken haben, wenn sie den Bitouf der Ebenen oder den King Ping noch erleben dürfen.

Eine reine, unschuldige Seele, die die Eier einer jeden Art sammelt und auf ihre Arche bringt... haben wir sowas nicht schon mal gehört?

 

Nowas Arche - das ist das Hauptthema dieser Zone!

Wenn unser nächstes Update einen freudigen Regenbogen über die Welt der Zwölf spannt, steht zu vermuten, dass auch ihre Kreaturen ihr buntes Wunder erleben werden...

 

Denn hinter all dem schönen, „fluffigen“ Dekor, das den Eindruck erweckt, eine Armee farbenfroher Blobs hätte gerade ihre letzte Mahlzeit ausgespien, verbirgt sich eine dunkle Geschichte, die Coquelines Insel umrankt.

 

 

Dem Wunsch der jungen Osamodas, die krosmische Flora und Fauna zu beschützen, stehen skrupellose, herzlose Jäger im Weg, deren einziges Ziel darin besteht, zu zerstören.

Ihr seht, der deutliche Gegensatz zwischen der Hingabe auf der einen und der stupiden Trophäenjagd auf der anderen Seite erlaubt die Schlussfolgerung: Coqueline hat einige Arbeit vor sich!

Ab April könnt ihr diese neue Zone entdecken!

Bitte beachtet: die Namen sind noch nicht endgültig und können sich noch ändern. 

Mitglied
Princess-vonBrakmar 16 März 2017 16:42
Wie geil ist das denn? Bitte schnell aufspielen!