Zur Seite www.dofus.com

No flash

 
Support
Empfangsseite / Support / Phishing

 Phishing und Account-Betrug

Es ist sehr wichtig, dass ihr eure persönlichen Daten wie Logins oder
Passwörter NIE weitergebt!
Das Ankama Games-Team, die
Moderatoren oder die Spielleiter fragen euch niemals danach.
Wenn ihr jemandem euer Login anvertraut, tragt IHR die volle
Verantwortung für alle Aktionen,
wenn sich herausstellen sollte, dass die
Vertrauensperson doch nicht so vertrauenswürdig ist!
Ein Account gehört immer nur einem Spieler und darf nicht geteilt werden!

Phishing-Webseiten

"Phishing"-Websiten imitieren das Aussehen und die Benutzeroberflächen der offiziellen Webseiten von Ankama Games, um eure Login-Daten zu stehlen.
Üblicherweise werden zu diesem Zweck meist große Versprechungen gemacht (Kamas, Stufen, Gegenstände, etc...).
Seid immer auf der Hut vor solchen Webseiten!
Statt ihre Versprechungen einzuhalten, werden die Betreiber dieser Seiten lediglich euren Account ausrauben und eure Charaktere löschen! Also tragt niemals eure Login-Daten auf Webseiten ein, die nicht hier aufgeführt sind:

Wenn euer Account gestohlen wurde, wird das Support-Team einer klaren Linie folgen:
Zwar können die Charaktere wiederhergestellt werden, jedoch immer nur ohne ihre Gegenstände.
Wer beim Werben für eine "Phishing-Website", erwischt wird, bekommt große Schwierigkeiten.
Alle Accounts werden permanent gebannt. Zudem behält sich Ankama das Recht vor, rechtliche Schritte gegen den Betreffenden zu unternehmen.

Verleihen, Ausleihen und Teilen von Accounts

Egal, ob ihr jemandem vertraut habt, weil er euer Bruder, euer Cousin oder gar der beste Freund eines Klassenkameraden ist: wenn ihr einen Account verleiht oder mit jemandem teilt, der diesen ausraubt, seid einzig und allein IHR SELBST dafür verantwortlich und es wird euch kein Gegenstand zurückerstattet werden!

Im Falle von geteilten Accounts bestraft Ankama Games im Allgemeinen den Dieb nicht, denn wir sind der Meinung, dass ein Spieler die Pflicht hat, die Regeln zu befolgen, und dass es daher keine Entschuldigung für das Teilen von Accounts gibt. Jeder Spieler trägt die volle Verantwortung für seinen eigenen Account!

In bestimmten Ausnahmefällen behält sich Ankama jedoch jederzeit das Recht vor, auch den Täter zu bestrafen.

Das Team von Ankama Games gibt keine gestohlenen Gegenstände zurück, weil die Überprüfung und Verfolgung aller Gegenstände ein extrem zeitaufwendiger Vorgang ist. Der Support kann diese Zeit besser nutzen, um ehrlichen Spielern zu helfen, die die allgemeinen Nutzungsbedingungen befolgen.