FR EN DE ES IT PT
Surfen in Foren 
Ankama-Tracker

Newbie braucht Tipps

Von 26. Oktober 2014 18:02:53

Guten Abend liebe Zocker/in.

Ich habe mich nun auf meine erste Dofus Klasse festgelegt und wie man's sieht, ist es der Cra. Nun bräuchte ich mal ein paar Tipps von euch in Richtung Skillung. Mein Cra ist derzeit Level 18, also noch wie Neu.

Charakter Equip sieht wie folgt aus:

1x Anfänger - Schild, Schwert, Gürtel, Ring und Umhang.

1x Amulett des Fressacks [ +2 Stärke, +9 Intiligenz ]

1x Fressstiefel [ +66 Vitalität, +5 Schlagkraft ]

1x Kalyptus - Dofus [ 13 Filtzpunkte ] -
Dank einens freundlichen Veteranen

Die Statts belaufen ich auf 77 Vitalität und 80 Intiligenz, dank den Amulett und der Stiefel. Nun weis ich derzeit nicht wirklich auf was ich als Intiligenz Cra gehen sollte. Ich hatte gesehen, dass Bögen Stärke, Glück oder Inititive brauchen um Ausgerüstet zu werden. Da ich als Intiligenz Cra halt hinten stehe und die Gegner mit Distanz angriffen, so schnell wie möglich killen will ohne einen direkten Hit zu kassieren, frag ich mich auf was es mehr ankommt. Zudem frage ich mich, ob Stärke überhaupt Sinn ergeben würde bei meinen Build.

Also wäre schön, wenn Ihr mir ein paar Ratschläge geben könntet.

Mit besten Grüßen happy 

0 0
Reaktionen 9
Punkte : 434

Also erst einmal glaube ich, benötigst du eine kleine Grundaufklärung:

Vitalität: erhöht deine Lebenspunkte
Weisheit: erhöht deine Resistenzen gegen Ap/Bp klau, die Ep, die du am Ende eines Kampfes erhältst und deinen Ap/Bp- klau.
Intelligenz: Erhöht Feuerschaden und Heilung
Flinkheit: erhöht deine kritische Trefferrate, Luftschaden und deine Ausweich- bzw. Blockchance.
Stärke: erhöht deine Pods (das, was du mit dir rumschleppst) und den Erdschaden
Glück: erhöht deine Filzpunkte ( je mehr du hast umso besser droppst du Gegenstände und Ressourcen) und deinen Wasserschaden.

So. Am Anfang hat ein Crâ einige Feuerangriffe und ein paar Wasserangriffe. Da die Feuerangriffe besonders für Anfänger besser zu gebrauchen sind wegen dem kontinuierlich- hohem Schaden sind sie einfacher zu handhaben als die Wasserangriffe (die kannst du nehmen, wenn du ein bisschen geübter bist), würde ich dir erst einmal empfehlen (damit du dich später besser "weiterbilden" kannst) sämtliche Attributspunkte in Vitalität zu stecken, versuchen das Fressack-set zu vervollständigen ( gibt sehr gute Werte für den Anfang, unter anderem ein zusätzlicher Ap.)
Auf Waffen würde ich mich nicht unbedingt stützen, da die Waffen in dem Bereich eher schlecht als recht sind und eher für die Werte als zum Angreifen genutzt werden. Dazu kommt, dass du Bögen sowieso nicht als Waffe brauchst, da die eher als Ergänzung für Nahkämpfer sind um die fehlende Reichweite etwas auszubauen. Interessant sind für einen Crâ viel eher Dolche o.ä , wegen den mangelnden Nahkampfqualitäten.
Jetzt zu deiner eigentlichen Frage: "macht stärke überhaupt Sinn bei meinem Build?"
Meine subjektive Antwort: Nein. Es gibt einige stärke Crâ's, allerdings ist ein stärke-build bei einem Crâ erst später im levelbereich 60-100 (ich persönlich würde erst ab lvl 80 auf stärke gehen, einfach weil man ab da einige gute Sets dafür hat). Ein weiterer Punkt ist, dass du sowieso Intelligenz spielst und da du keinen wirklich relevanten Nebeneffekt mit stärke hast, ist er ziemlich nutzlos für einen Int-Crâ und erst recht für einen Anfänger auf deinem level.
Deswegen würde ich auf Vitalität skillen und nicht auf Intelligenz oder ein anderes Element (Weisheit ginge noch, dann levelst du schneller, ist aber auch nur dann wirkungsvoll, wenn du dir ein Abo gekauft hast um wirklich an sämtlichen Orten leveln zu können und besonders an Orten die viel Ep geben und wo man schnell eine Gruppe findet). Lebenspunkte kann man eigentlich immer gut gebrauchen und später bekommt mal als Crâ sowieso einige nette Buffs, die deinen Schaden auch so ordentlich in die Höhe treiben.
Ich hoffe ich konnte dir helfen.
lg

0 0
Punkte : 172

Ok. Das hilft mir schonmal weiter. Ich hab's mir irgendwo schon denken können, dass die Vitalität und Weisheit ein grundstein sind ( Vit immer, sonst stirbst schneller ). Das Set war mir zum Glück schon klar, da hab ich auch schon nen gewissen grad an Infos rangeholt.

Hm. Dann kann ich also davon ausgehen, das außer die Weisheit ebenfalls Initiative und Glück ein wichtiger bestandteil für's erfolgreiche weiterkommen im Spiel ist und wie ist das eigendlich mit der späteren Zeit - Wird in Zukunft auch der Elementare Wasser Schaden wichtig ?

Danke schonmal für deine ausführliche Hilfe. happy 

0 0
Punkte : 434

Kein Problem ich helfe gern.

Weisheit ist nur bedingt wichtig aber auf Vitalität sollte man immer achten. Vorallem am Anfang wird es dir passieren, dass du oft in Gegnermassen reinläufst und nicht aus dem Nahkampf rauskommst.

Initiative ist immer gut zu haben, allerdings unabhängig davon auf welches Element du spielst (Weisheit und Vitalität haben keinen Einfluss auf die Initiative- ansonsten gibt jeder Attributspunkt- sei er durch Set oder geskillt- einen Punkt Initiative.)
Glück brauchst du eigentlich nie wirklich, es sei denn du spielst eben einen Glücks-Crâ, da es später einige sehr gute Gegenstände gibt, die Filzpunkte direkt als Nebenattribut geben. Man kommt später auch ohne Glücks-build auf 150-200 Filz (manchmal auch noch mehr).
Wasser ist ein eher selten verbreitetes Attribut, und erst später wirklich sinnvoll , da man erst einmal nur Lähmpfeil, Sühnepfeil und Maulwurfssicht hat, was nicht unbedingt sehr zuträglich ist, da 2 von 3 sprüchen einen Cooldown haben und Lähmpfeil nur sehr wenig Schaden macht.

Im allgemeinen und mit dem richtigen level/set ist Glück ein sehr starkes Element und kann explosiv verheerenden Schaden machen (maximum mit Sühnepfeil, das ich kenne liegt bei 2500 mit einem Treffer), ist allerdings auch eher was für pvp- Glück ist im allgemeinen sehr gut für pvp und auch noch im pvm zu gebrauchen wegen dem aoe (area of effect) dmg, in Verbindung mit dem ap-klau. Allerdings ist Glück auch recht kostenintensiv, da du um dieses Element wirklich effektiv zu spielen auch einiges an Weisheit und ganz besonders Reichweite brauchst. Glücks-crâ's sind die mit dem vielseitigsten bp/ap-klau und stehlen zusätzlich noch Reichweite UND machen sehr großen Schaden. Der größte Vorteil und zugleich fatalste Schwäche beim Glücks-crâ ist, die extrem hohe Reichweite. Wenn ein Gegner direkt vor dir steht kannst du eigentlich nurnoch mit deiner Waffe und "Lämpfeil" angreifen. alle anderen Angriffe haben eine Mindestreichweite bzw. Flächenschaden, mit dem du dich selbst schädigst und dir selber Ap abziehst.
Im allgemeinen ist bei einem Crâ die Wahl des Builds ein recht intensives prozedere und will wohl überlegt sein, da sich jeder Build anders spielt und andere stärken und Schwächen haben (glück ist ebenfalls erst ab lvl 80+ zu empfehlen, es sei denn du gehst komplett auf pvp und weißt genau wie du deine Klasse spielen musst.)
bei weiteren Fragen: Frag einfach biggrin
lg Netero

0 0
Punkte : 1883

Ich find den Intelligenz Cra am besten bis Stufe 190+. Würd ich dir empfehlen

0 0
Punkte : 172

Hm, alles klar.

Naja PvP Technisch bin ich nicht wirklich Aktiv bzw. als Newbie wär's eh Suizid. Da könnt ich gleich ne Bewerbung an die Friedhofsgemeinde schicken. Ich dchte "Wasser" hätte für die Zukunft einen höheren Stellenwert. Aber wenn das so ist, dann vernachlässige ich das erstmal.

Noch ne Frage in Richtung Waffe.

Da ich die Bögen mal nu ganz weglasse und richtung Dagger gehe wollte ich mal fragen, was man da am Anfang am besten besorgen könnte ?

0 0
Punkte : 541

Mit Waffen ist, wie schon gesagt wurde, auf dem Level einfach nix anzufangen. Sie wurden zwar etwas verbessert, aber du kannst dich von dem Gedanken entfernen, damit irgendeinen erwähnenswerten Schaden zu machen. Du nimmst deswegen eine Waffe, die dir ein paar Stats gibt.

Weisheit ist das Wichtigste überhaupt. Ohne Wis gibt es nämlich keine Punkte.^^
Später wird Weisheit eben auch für Resistenzen gegen Ap/Bp Klau und für Ap/Bp Klau unentbehrlich!

Finde das Fressi-Set deswegen auch nicht so den Bringer. Abgesehen davon, dass du null Weisheit hast, gibt das auch sonst nicht so die tollen Stats. Würde es gar nicht so kompliziert machen. Ab ins Abenteurer-Set und mit Lvl 28 Bogen aus Astaknydenwurzeln dazu, der dir auch nochmal 15 Weisheit extra gibt und einen Ap. Die Vorraussetzungen für den Bogen liefert dir das Set gleich mit.

Das kannst du (das ist mein Ernst) bis Lvl 50 tragen, welches du 3 mal so schnell erreichen wirst, wie die Leute die im Fressi-Set rumeiern. Hab ich damals auch bloß gemacht, wusste ich doch nicht besser.

Vita-Skillung finde ich für Anfänger auch nicht besonders gut. Die ist doch nur interessant geworden auf Grund der Trophies die dir Stats geben im Austausch für Vita. In höheren Leveln, wenn man das Softcap in seinem Attribut erreicht hat, ergibt dies eine bessere Punkt/Attributs-Ratio. Würde Punkte in Weisheit stecken, bis du insgesamt 100 erreichst, den Rest in Int.

Als Crá kommst du immer aus dem Nahkampf, das ist doch der Gag dabei. Zerstreuungspfeil, Flammenpfeil, Rückstoßpfeil, Befreiung...

Wenn du magst, kannst du dich Ingame melden, beantworte dir gerne noch offene Fragen und könnte dich auch mit meinem oben genannten Vorschlag ausstatten.

Gruß Leif

0 0
Punkte : 2587

wenn du als int cra spielst sind folgende stats a und o int,vita, feuerschaden festwert, weisheit und reichweite.
mit je einem int punkt verstärkst du deine feuerspells um jeweils 1%, mit je einem feuerschaden festwert verstärkst du den end schaden um je 1 schaden. leichter gesagt grundschaden des spells x die int prozente + festwertschaden = dein schaden.

als waffe würd ich persönlich eine nahkampf waffe nehmen, ich empfehle dir dolche mit mehreren schadenszeilen damit machste nunmal am meisten schaden und kannst sie meistens bis 2x pro runde einsetzen, du wirst staunen wenn du damit critest ^^

bevor ich mir irgend welche ausrüstungen zusammen baue oder kaufe berechne ich immer zuerst alle stats damit kannst auch du entäuschungen vermeiden

0 0
Punkte : 172

Abend,

das ist mir bewusst mit der Dmg-Rechnung und die Statt's, dank Gesamo. Ich halt mich erstmal ein wenig an das Fresssack Set, da ich schon mehrere teile ergattern konnte. Was das Thema "Dolche" angeht gibs wohl echt nichts gescheites, laut einer Aussage im Spiel ( Naja Level 20 Cra sollte sich nicht beschweren ).

Aber Danke für die nützlichen Info's. Wenn ich weiter Hilfe benötige Meld ich mich, wie gehabt. happy 

0 0
Punkte : 541

Wenn du beim Fressi-Set bleiben möchtest, dann hast du deine Waffe ja schon gewählt, denn du brauchst den Fressi-Hammer um den AP vom Setbonus zu erhalten! Den Hammer selbst wirst du aber wohl nie einsetzen, für 5 AP ist das viel zu teuer und Schaden machst du damit auch nicht.

Ich hab mal geschaut, der erste halbwegs relevante Dolch für Int wäre der Ancestrale Ur-Dolch (Lvl 34), welcher immerhin bis zu 50 Int gibt. Du würdest aber wieder den zusätzlichen AP verlieren, den du vom Fressi-Set erhältst. Der Schaden wäre auch geringer als der Eispfeil, bei selbigen AP-Kosten. Wenn du aber mal wirklich irgendwo festklemmst und dich nicht befreien kannst, dann kannst du wenigstens noch drauf hauen, da der Eispfeil ja eine Mindest-Reichweite hat.

0 0
Auf diesen Thread antworten