FR EN DE ES IT PT
Surfen in Foren 
Ankama-Tracker

Int Iop Fragen

Von Tofbenn - MITGLIED - 03. Februar 2015 01:10:15

Hallo,

habe nach einer Zeit wieder angefangen mit Dofus spielen.Da die Werte alle zurückgesetzt worden sind und ich ein paar updates versäumt habe, wollte ich mal fragen ob es sich noch lohnt einen Int Iop zu machen.
Kann z.b. der Int Iop mit dem Stärke Iop mit halten und wo liegen die Stärken und Schwächen.Wer macht z.b. mehr Schaden und ist im Pve und PvP besser?

Hätte noch eine frage zu den Attributspunkten und zwar Scrollt man immer noch 100 Int und geht dann mit dem rest in Vita rein?

Außerdem würde es mich interessieren welches End Set ein Int Iop trägt und welche Trophys man sich holen sollte.
Wäre echt nett wen das jemand auflisten könnte da ich einen Int Iop noch nie gespielt habe aber immer mal einen ausprobieren wollte und da jetzt die Punkte eh zurückgesetzt worden sind kann man es ja mal testen.

Mit freundlichen Grüßen

Tofben

0 0
Reaktionen 8
Punkte : 254

Hallo Tofbenn,

Int Iops sind im high-Level Bereich sehr selten geworden, weil es mittlerweile einige Schlagkraft-Sets gibt. Darunter z.B. auch das Stringid Set. Viele 200er Iops tragen dieses Set und spielen somit beide Elemente, weil es für das pvm-System sehr praktisch ist.

Du kannst aber auch erst einmal mit einem Int-Iop beginnen und später nochmal umdenken. Der "Nachteil" an einem Hybrid-Iop ist, dass du viele Zauberschriftrollen benötigst, was wiederum sehr kostenintensiv ist.

Ich weiß nicht, wie dein Budget derzeit ausschaut. Wie viel Geld willst du für dein neues Set ausgeben? Welches Level ist dein Iop?

Gruß

Mindcore

0 0
Punkte : 475

Vielen dank für die Antwort.

Ok das mit dem Schlagkraft Set wusste ich garnicht.Da hätte ich dann kurz mal eine allgemeine frage und zwar holen sich dann eigentlich so gut wie alle Stärke Chars diese Schlagkraft Sets z.b. Eca.Habe mit meinen Chars noch z.b. Das Bruces Set und einzelne Teile wie Kimbo Perrücke und Ogivols Umahng ist das jetzt schlechter als das Stringid Set vom dmg her und von den anderen Werten z.b. Vita.

Zurück zum Iop:
Da es ja ein neues Item gibt womit man die Chars tauschen kann wollte ich meinen 199 Xelor in einen Iop verwandeln.Würde aber dann fast schon sagen das es ein Stärke Iop wird mit dem Stringid Set.Glaube das lohnt sich mehr.Wie sehen den die restlichen Setteile aus die man sich holen sollte? Also welche lohnen sich?
Eine frage hätte ich dann aber noch zu den Attributspunkten und zwar skillt man trotzdem noch 300 Stärke und geht dann in Vita oder?
Da ich lange nicht mehr gespielt habe wollte ich noch wissen ob der Iop noch zu den Dmg Klassen im Pve sowie PvP zählt und da mithalten kann.
Wie teuer sind den so ca. die Sets ich habe ca. 35 mio nicht viel aber dann müsste man halt wieder etwas Geld verdienen.

Mit freundlichen Grüßen

Tofben

0 0
Punkte : 421

Also ich muss von vornherein zu meiner Aussage hinzufügen: Ich habe keine Ahnung von Iops, habe selbst nie einen gespielt.

Jedoch kostet ein gutes Stringid-set allein bereits über 35mk, zumindest soweit ich weiß. Und das Set besteht gerade ein mal aus 3 Teilen ^^

Iops sind immer noch gute DDs - ich würde beinahe sagen die praktischsten rohen Schadensdealer. (Viele sind der Meinung, Iop und Eca wären momentan und schon seit einer Weile absolut OP)

Eigentlich würde ich einen Klassenwechsel nicht empfehlen, da die Spieler dann häufig Probleme mit den neuen Klassen haben.. Iops sind allerdings eher weniger schwer zu lernen, also geht das sicherlich schon klar, besonders wenn du jetzt ein paar Jahre nicht mehr gespielt hast.

MfG Lucky

0 0
Punkte : 254

Also ich würde 100 Punkte Scrollen auf jedes Element. Dann 350 Stärke Skillen. Die restlichen Punkte in Vita investieren.

Das Stringid Set hat den Vorteil, dass du auf jedes Element deinen Schaden haust. Sicherlich haust du in einem reinen Str Set mehr damage raus mit den Stärke Attacken als wenn du mit dem Stringid-Set Stärke Damage verursachst.

Dafür bist du im Stringid-Set viel flexibler und kannst auch nebenbei Int-Damage raushauen. Der Agi-Damage ist dann auch nicht ganz ohne...

Gruß

Mindcore

0 0
Punkte : 475

vielen dank für die Antworten

Würde gerne noch etwas wissen:
-Welche Trophys/Dofus sollte man benutzen
-Welche Waffe sollte man benuzen
-Das Stringid Set besteht aus 3 Teilen welche anderen Sets sind gut zu Kombinieren lohnt sich z.b. Miss Frizz Hut und Ring und ein Xas Umhang für den 1 AP?
-Muss man sich Fähigkeitspunkte extra kaufen,weil man noch die Int Skills auf 6 macht oder reicht das mit den Standart Punkten?
-Wieso 350 Str und nicht 300?Ab 301 muss man doch 4 Punkte investieren lohnt sich das überhaupt?

Mit freundlichen Grüßen

Tofben

0 0
Punkte : 254

Ich gehe mal davon aus, dass du deinen Iop Hybrid spielen willst.

1. Dofen: Dolmanax, Ocker, 20er Turq, Eisdofus, Purpur-Dofus, Smaragd-Dofus
2. Veteranen Dolche, Blutkrieger-Schwert, Ewigerte (je nach Dungeon, je nach Bedarf)
3. Missiz Frizz Ring und Hut, AP/Bp Gelano, Tinto
4. Standart Punkte reichen nicht aus. Iop sollte eigentlich jeden Spell auf 6 haben, wenn du ihn hybrid spielst
5. 350 Lohnt sich meiner Erfahrung nach mehr. Kannst aber auch auf 300 spielen.

Grüße Mindcore

0 0
Punkte : 475

Das hat mir sehr geholfen

Mit hybrid meinst du auf Schlagkraft spielen oder?
Das sieht alles ziemlich teuer aus wen man überlegt Fähigkeitspunkte kaufen und das ganze set ist sehr teuer.

Da ich viele Updates versäumt habe und deswegen nicht mehr weiß welche Klasse jetzt Stark ist und welche nicht würde ich gerne wissen ob es eine Alternative Klasse zum Iop gibt die ca. den gleichen Schaden machen kann und wo das Set nicht so teuer ist oder man jedenfalls nicht extra Fähigkeitspunkte kaufen muss.
Früher war der Str Cra noch ziemlich cool aber ich weiß nicht wie es heute aussieht.
Einen Eca möchte ich aber nicht spielen,weil ich davon schon einen habe.
Wäre nett wen ihr mir ein paar Klassen sagen könntet vielleicht noch mit vor und nachteilen zum Iop.
Die Klasse sollte im Pve und Pvp gut sein.

Tut mir leid das ich so viel frage aber nach so vielen Updates blick ich nicht mehr durch.

Mit freundlichen Grüßen

Tofben

0 0
Punkte : 254

Ich würde dir empfehlen bei deiner Klasse zu bleiben. Mag sein, dass das alles sehr teuer für dich ist, aber bedenke:

1. Willst du besser als die Konkurrenz sein, muss viel Geld fließen.
2. Ankama verändert die Charakterklassen praktisch monatlich und wirft alles über den Haufen. Das hat zur Folge, dass ständig wieder neue "Upgrades" und "Updates" dieses wundervolle Spiel bereichern werden. Auf einen Nerf kommt der Nächste. Und am Ende lacht sich der Spielbetreiber ins Fäustchen, weil die Leute schön brav immer im Monatstakt ihre 20.000 Ogrinen verballern, um die Klasse zu wechseln.
3. Iop wird immer zentrales Element im pvm sein. Im PvP (vor allem im Kolo) ebenfalls.

Viel Gerede um nichts, aber bedenke: Der nächste Nerf kommt bald. Bleib cool und spiel die Klasse, die dir am besten gefällt. Weiche nicht davon ab, sonst weißt du am Ende schon gar nicht mehr, welche Klasse du eigentlich spielst wink

Gruß

Mindcore

0 0
Auf diesen Thread antworten