FR EN DE ES IT PT
Surfen in Foren 
Ankama-Tracker

[Thema] Srams

Von 15. November 2006 12:13:49

Hier kann alles rund ums Thema Sram diskutiert werden.

0 0
Reaktionen 95
Punkte : 116

ich finds echt schade dass der sram so extrem geschwaecht wurde...

dass poisened trap abgeschwaecht wurde geht ja noch, aber dass man sichtbar wird wenn man mit dagger zuhaut ist echt bloed sad((

0 0
Punkte : 635
ZITAT
adfsfsd :
ich finds echt schade dass der sram so extrem geschwaecht wurde...

dass poisened trap abgeschwaecht wurde geht ja noch, aber dass man sichtbar wird wenn man mit dagger zuhaut ist echt bloed sad((

trotzdem sind Srams noch eine Cheater Klasse....überleg ma...man kann strength und agi von denen auf 100 boosten für jeweils nur 1 punkt ....es gibt nur 2 Klassen die 2 ihrer Characteristiken bis 100 boosten können....das ist die Klasse Sram und Sadida (Sram Strength und agility) (Sadida chance und intelligenz)....und das ist schon ein sehr großer vorteil ,weil strength und agility passt auch noch zusammen du machst starke schläge und bekommst mehr chancen auf ein kritischen treffer
0 0
Punkte : 233

@Ranul (kleiner Einwurf) Naja aber wer nen optimalen Char macht scrollt die 1. 100 points, also nicht wirklich ein Vorteil.

0 0
Punkte : 250

oke

aber was ich jetz eigentlich wissen wolte muss ich beim Scram alle sachen bei attribute hochstufen oder braucht der bestimmte nich???

0 0
Punkte : 38

ist eigentlich bekannt, dass "sram" auf polnisch "ich scheiße" heißt? tongue

0 0
Punkte : 4764

Schade dass der Thread ein wenig eingeschlafen ist :-)

Ich spiele derzeit eine lvl 31 Sram auf Nehra und bin relativ neu in Dofus ..... ich wollte mal die aktiven Sram-Spieler fragen, auf wieviel Damage man denn später so kommt. Anfangs dachte ich ja, Sram wär ein Fehlgriff aber mittlerweile bin ich immer mehr von den kleinen Finsterlingen überzeugt.

Erzählt mal bitte, wie ihr die Klasse so spielt.

Gruß, Mini-Ninja

0 0
Punkte : 3

Kann das sein das der sram der einfachste charakter ist ich habe den schon 4 tage und der st schon auf lvl 30 das ging bei keinen charakter so schnell oder bilde ich mir das nur ein ?

0 0
Punkte : 2673

Minitapsi: Also ich mach mit meinem Sram im CC 600 - 900 Damage, allerdings habe ich noch sehr schwache Dagger, sobald ich meine neuen Habe werden es 900 - 1200 Damage. Zudem wenn ich dann das Moowolfset voll habe und 100 AP kann ich auch gegebenfalls 2x Lethal Attack machen was dann normal 1000 Damage und bei einem Crit bis zu 2000 Damage machen kann... Die Masstrap macht rund 180 Damage die Lethal Trap 360.... Ich denke, da kann man mit zufrieden sein

@Smarakt: Srams lassen sich mit etwas taktikschen Feingefühl sehr gut spielen, aber die einfachste Rasse sind sie leider nicht... BZW.: in 4 Tagen einen Chara auf 30 bringen ist eigentlich mit jeder Rasse einfach ^^

0 0
Punkte : 566

hey Shiny,

ich würde da gerne etwas genauer nachfragen.
wie hoch ist deine Basis-Str und wieviel +Str besitzt du, wenn du diesen Schaden erziehlst? (bzw. Flinkheit)
Und welche Dolche verwendest du, wenn du sagst schwache Dolche? Bezieht sich das auf den angerichteten Schaden oder auf den Basis-Schaden der Dolche?

Das Mini den Spaß an den kleinen Knochengesichtern nicht verloren hat, sieht man ja durch ihr momentanes Lvl (80+). Ich selbst befinde mich gerade auf 50+ und komme auf 100-130 Dam pro Crit (spiele einen Crit-Hit-Dagger-Build).

@Smarakt: Da muss ich ShinySmettbo recht geben, wenn man mal schön sein Leben sein lässt und mal den ganzen Tag auf die Fläche aus Kristallen start, kommt man mit jeder Klasse schnell nach oben. Just Do It.

0 0
Punkte : 255

hallo, ich habe selber einen sram angefangen (erst lvl 11) und wollte mal was zum skillen fragen... sollte ich im verhältnis 50/50 str und agi skillen? bin sehr dankbar für tips =)

0 0
Punkte : 566
ZITAT
joker-ju :
hallo, ich habe selber einen sram angefangen (erst lvl 11) und wollte mal was zum skillen fragen... sollte ich im verhältnis 50/50 str und agi skillen? bin sehr dankbar für tips =)

hallo joker-ju

nur wenn du einen wirklich, echten Hybriden bauen willst (hybrid = ein char der sich auf zwei skill verlässt).

Meine persönlich einschätzung ist, das ein hybrid-char mehr davon hat, wenn man sich auf ein attribut etwas mehr konzentriert. in zahlen zB. 3/2 oder 4/1 (von den 5 punkten pro lvl).
ich selbst verteile aber nicht auf diesem wege, sondern in 100er (bzw. 50er) schritten.
das bedeutet (mit meinem sram als beispiel):

  • zuerst den "main" attribut des hybriden auf 100 pkt, in meinem fall stärke.
  • dann das zweite attribut auf 50 pkt (bzw 100 bei einem reinen hybrid), in meinem fall flinkheit
  • dann wieder den "main" attribut auf 150 o. 200 pkt
  • dann wieder das zweite attribut auf 100 o. 150 pkt
  • und so weiter

für mich persönlich der weg, der mir den meisten sinn macht. (wohlgemerkt, bei srams)
es mag wohl andere Klassen geben, bei denen eine direkte verteilung sinnvoller ist, diese besitzen aber meist einen spell mit beiden attributen oder nutzen eine bestimmte waffe die zwei verschiedene element-schäden verursacht.

bei srams dauert es 20 lvl ein attribut auf 100 pkt zu bringen und 40 lvl es auf 200 zu bringen. plane das im vorraus ein.
auch finde ich das man "schöner" die veränderungen seines chars erlebt, wenn man ihn in blöcken skillt. +50% sind nun mal deutlicher sichtbar als jedes lvl +1-3%.

Generell würde ich hier gerne mal eine Liste der verschiedenen (gängigen) Srams-Builds zusammentragen:

  • Stärke-Build: verlässt sich rein auf Stärke, mit den entsprechenden Zaubern + Waffen
  • Flinkheit-Build: verlässt sich rein auf Flinkheit, mit den entsprechenden Zaubern + Waffen
  • Hybrid-Build: verlässt sich auf eine Mischung aus Stärke und Flinkheit, je nach Gewichtung andere Zauber + Waffen
  • Fallen-Build: verlässt sich auf die Fallen-Zauber in Kombination mit dem Zauber Unsichtbarkeit.
  • Dolch-Build: verlässt sich auf seine Dolche, welche mit Ausrüstung auf einen Kritischen Treffer von 1/2 gebracht werden.
  • Bogen-Build: verlässt sich auf seinen Bogen, Kritischer Treffer von 1/2, beliebt in Kombination mit dem Fallen-Build.

Nicht enthalten ist der Intelligenz-Build welcher bei Srams zwar möglich ist, da sie einen Feuer-Zauber besitzen, aber meines wissens noch nie wirklich gespielt wurde.
Wenn noch jemand zu dieser Liste etwas hinzu fügen möchte, soll er dass gerne tun, ich update dann. (ich selbst spiele den Dolch-Build) ^^

Würd mich freuen, wenn jemand mit nem erfolgreichen Fallen/Bogen-Build sich mal melden würde, da ich diesen Build sehr interessant finde, und gerne mehr erfahren möchte.

so long

Way
0 0
Punkte : 7

wollte mal fragen wann die ab 1.23 neue dodgversion wieder abgeschafft wird, das wo jetzte immer erst das doubel gekillt wird das man schutzlos ist.

srams haben sozusagen 2 "schutzschilde" doubel und invi, is beides total nutzlos gewurden, weil man jetzte von allen viechern gesehn wird und eben doubel gekillt wird wenn man daneben steht, deshalb schafft man alleine nur noch kleine mobs

0 0
Punkte : 186

halolo hab mal ne frage. alsoich hab nen scram auf lvl 21 und hab bisher nur auf stärke geskillt. wollt fragen mit welchem set und waffen etc. ich am meisten schade machen kann.und wie ich meine zauberpunkte verteilen soll also auf welchen angriffe.(hab bisher auf tükische falle, scheinangriff und unsichtbarkeit gemacht)

0 0
Punkte : 566
ZITAT
CNManiac :
wollte mal fragen wann die ab 1.23 neue dodgversion wieder abgeschafft wird, das wo jetzte immer erst das doubel gekillt wird das man schutzlos ist.

srams haben sozusagen 2 "schutzschilde" doubel und invi, is beides total nutzlos gewurden, weil man jetzte von allen viechern gesehn wird und eben doubel gekillt wird wenn man daneben steht, deshalb schafft man alleine nur noch kleine mobs

Ich würde dir raten, nicht darauf zu warten, das die Änderung zurück genommen wird. Und ehrlich gesagt finde ich sie auch besser, und ich spiele auch eine Sram. Warum sollten Montser auch immer vom Dubbel wegrennen, statt es anzugreifen.

  • ich guter fresssack, ich nicht beißen, ich wegrennen

Die Sache mit der Unsichtbarkeit stimmt aber, es ist schon etwas frustrierend, wenn man "immer" gesehen wird. ich habe aber das Gefühl das es von Kampf zu Kmaof verschieden ist. Es gibt Kämpfe da wird man immer entdeckt und andere da finden die Monster einen nicht.
Frage mich daher öfters ob es an den Monstern liegt und ein Fressi ein besseres Gespür hat als ein Schattenschmied.
Und ich benutze das Dubbel so gut wie nie, und schaffe trotzdem jeden mob den ich mir vornehme und bei dem ich eine realistische Chance habe ihn zu überleben.
ZITAT
pokerfreak :

halolo hab mal ne frage. alsoich hab nen scram auf lvl 21 und hab bisher nur auf stärke geskillt. wollt fragen mit welchem set und waffen etc. ich am meisten schade machen kann.und wie ich meine zauberpunkte verteilen soll also auf welchen angriffe.(hab bisher auf tükische falle, scheinangriff und unsichtbarkeit gemacht)>

Wenn du nur auf Stärke geskillt hast, warum hast du dann Punkte in den Feuer-Angriff "Scheinangriff" gesteckt?
Schau dir doch mal den Tückischen Angriff und die Massenfalle an. Als kleiner Tipp: Manchmal ist es nicht nötig einen Spell auf lvl 5 zu bringen, lvl 3 kann manchmal auch reichen ^^

Gruß

Chi
0 0
Punkte : 193

Ui, was für Threads es da in irgendwelchen Versenkungen gab. smile

Also, zu der Sache mit dem Doppel und dem Dodgelock. Prinzipiell hat sich nicht sooo viel geändert. Die normalen Mobs schafft man immer noch... Doppel 6 hat einen Cooldown von 6 Runden, und wenn man ein bißchen mehr Leben hat dann hält das eine Weile. Dazu zwischendrin eine Lähmfalle als Überbrückung. Damit ändert sich nicht viel am "Schaffbaren", außer dass man deutlich länger braucht, weil die Dinger nicht mehr die Runden skippen sondern halt was tun.
AABER: Wirklich nervend sind Dinge wie Tan San. Früher hat man den einfach gelockt und dann runtergehauen, weil er nichts machte. Jetzt beschwört er jede Runde Unmengen von neervenden herumschubsenden Summons. Mit denen kommt man an sich in einem sinnvollen Team irgendwie klar, aber bei den dicken LP ist es auf Dauer einfach nur nervig, jede Runde das gleiche. Vom Minotot oder Minotoror, kA welcher, habe ich gehört, er würde jetzt Tofus beschwören wie verrückt. Toll, keine zusätzliche Schwierigkeit, aber die Runden dauern endlos weil die Tofus übers ganze Feld rennen.
Dungeons dauern in Dofus schon eine ganze Weile. Das ist prinzipiell ok so. Aber man muss die Fights nicht "sinnlos" verlängern, schließlich müssen einige Leute dann doch irgendwann mal weg. Ich denke, der taktische Aspekt war auch vorher gegeben. Man versucht während der ersten Runden am Leben zu bleiben, sich richtig zu positionieren etc. Irgendwann hat man dann eine "kontrollierte Situation" erreicht. Alle Minions sind tot, nur der Boss ist noch am Leben und klebt am Sac oder Doppel. Man muss nur noch die LP runterhauen. Und dann kommt dieses geänderte Dodgen, und der Boss lässt sich nicht einfach friedlich töten (wohlgemerkt, nachdem die ganze taktische Arbeit getan ist), sondern macht dauernd irgendwelche Dinge. Also noch dauernd Heilen etc. Der Kampf wird nicht schwerer, sondern dauert einfach viel länger, was gerade bei Bossen mit hohen LP einfach nur störend ist. Einen höheren Schwierigkeitsgrad gibt es eigentlich nur bei TanSan und ähnlichen Bossen.
Letzten Endes ändert sich im PvP für den Sram nichts, daher frage ich mich warum das Update. Im PvE hilft das Dodgelock schließlich allen. Und ich finde es viel interessanter, "intellektuell anspruchsvolle" Kämpfe im Stile der Otomai Dungeons zu machen, insbesondere z.B. Kimbo. Man muss aufpassen wo man steht und was man tut. Aber die Zeit am Ende unnötig zu strecken... Wenn wenigstens die LP einiger Monster dafür gesenkt würden.

0 0
Punkte : 7

cry du hast gut reden x) ich hab kaum vita und doubel stufe 1, man brauchte halt bisher nich skillen weil es nie gestorben is

wiegesagt wenn mein doubel tot ich mache ich mich unsichtbar und kann nur hoffen das ich die mit fallen schnell genug killen kann bevor sie bei mir sind, weil ich ja gesehen werde. ich hab mir jetzte nen supporter chara zugelegt, vll wollten das die programmierer so um mehr geld zu scheffeln xD naja aber ich hoffe das ich dann alleine wieder größere mob machen kann

0 0
Punkte : 7

und wiedermal wegen dem scheiß mist von 1.23 paar mal geghostet klasse, so macht das spieln spaß

naja ich erwarte sehnsüchtig das nächste update, den wenn der dodgt mist wieder weg is gehts mit volldampf vorraus ò.ó

0 0
ZITAT
CNManiac :
ich hab kaum vita und doubel stufe 1, man brauchte halt bisher nich skillen weil es nie gestorben is

Hi CNManiac,

dem würde ich nicht zustimmen. Auch schon lange vor dem Update hatte ich Double auf lvl 6 da es einfach einer der besten Sram Spells ist und die verringerten AP Kosten und der kurze Cooldown es komplett wert sind diesen Spell zu lvlen.
Insgesamt habe ich zwar meinen Sram noch nicht wieder seit dem neuen Updates gespielt, habe allerdings mal kurz meinen Agi Panda eingeloggt und empfand die Änderungen am Dodge Lock Verhalten verschmerzbar, am Ende ist es halt ein Problem das nicht nur Srams haben.

Grüße
Punkte : 35

Ich finde das mit dem dodge vollkommen ok da der faktor agi jetz ne grössere rolle spielt^^ für mich als agi sram kein thema aber das man nach nem dolchstoss sichtbar wird find ich blöd. Um das zu kompensieren sollte es auch ne agi atacke geben die etwas mehr range hat wie heimtücke z.B.

0 0
Auf diesen Thread antworten