FR EN DE ES IT PT
Surfen in Foren 
Ankama-Tracker

Ist die Sramänderung ein Witz?

Von OMGZenmaster - MITGLIED - 12. Dezember 2012 16:34:50

Kam der April zu spät.... Dezember, Dezember?

Unangekündigte Änderung von Lähmfalle oder doch nur ein Bugg?

Zieht dem gegner in der 1. Runde keine BP mehr danach nur noch selten und manchmal bekommt er die gebufft?

Sacri hatte vorhin 6bp base in einem Solo PvP gegen mich und er hat keinen BP verloren nein sogar bekommen er hatte dann für diese Runde 7BP, soll das Witzig sein?

Genau so die Änderung vom Tödlichem Angriff, die krit. Rate senken & dem ganzem weniger DMG zu geben ist ok aber sagt mir warum kann man normal 41-60 DMG machen und bei einem Krit 51-70, der krit. bringt mir so gut wie nie etwas da ich meist eh weniger DMG mache wäre es nicht sinnvoll dies wenigstens auf 60 DMG hochzuschrauben?

Selbes Problem, anderer Char.

Osas Kröte hält nur eine Runde im PvM totaler Mist... ändert ja eh nur alles fürs Kolo, wäre mal schlau wenn ihr extra Spells oder Voraussetzungen für PvM und PvP macht, da sind alle Glücklich!
Ändert es doch wenigstens auf 2 Runden? Ist im Kolo sicher nicht zu stark und für PvM halbwegs ok... wobei wenn man Verbündete wiederholt sind sie 2 Runden unheilbar aber nur eine Runde Schutz?!

Fecas können immer noch frei egal wo sie stehen ihre Schilde buffen die auch zu lang halten, bitte drum das die auch nur max. 2 Runden halten! wink
Eni auch OP Genesung unheilbar, gibt sich verhütendes und kann dann wieder groß healen nach dem Schutz...denken die Entwickler eig. soweit? wenn ihr nur fürs Kolo ändert dann tut bitte auch das.

Grüße Usher.

0 0
Reaktionen 23
Punkte : 80356

Hallo,

die Änderung bei der Lähmfalle wurde im Changelog angekündigt.

lg

Mark-E

0 0
Punkte : 897

Das hat genau was gefördert und das klärt immer noch nicht warum der Sacri den Bp bekommen hat?

btw. wieso musste ich Ankama Shild nochmal bei jedem Char freischalten?

0 0
Punkte : 80356
OMGZenmaster|2012-12-12 17:12:27
Das hat genau was gefördert und das klärt immer noch nicht warum der Sacri den Bp bekommen hat?

btw. wieso musste ich Ankama Shild nochmal bei jedem Char freischalten?

Hallo,

falls die Änderung zu einem Bug geführt haben sollte, erstelle bitte einen Post im Rathaus. In diesem Fall bitte möglichst genau die Umstände angeben, unter denen das Problem auftritt.

lg

Mark-E
0 0
Punkte : 897

Wieder nicht alle Fragen beantwortet... schade!

Möchte auch wissen warum einfach immer nur Sachen geändert die für das Kolo oder Massenpvp abgestimmt werden, aber im Einzelpvp totaler quatsch sind, Lähmfalle war sehr sehr gut gg Sacris aber nun sinnlos...

Und im PvM sind das auch einfach nur Probleme die es sehr schwer machen mit großen Gruppen in bestimmten Duns was zu schaffen...

0 0
Punkte : 2137

Hallo

Das mit der Kröte, dagegen habe ich eine Petition gestartet und die findet man hier: Hier klicken

was der Osa braucht ist eine "Klassenüberarbeitung" :/

wenn du sie nicht sehen kannst hat es irgendein Mod bereits Unsichtbar gemacht -.-

Enis sollen Stark sein? Ein verhütendes Wort kommt gegen ein Nahkampf kaum an und im PvM gegen mansche Monster die was draufhaben auch nicht. Ich dulde nicht wenn man über die zauber noch meckert... Ich finde ,dass die Enis noch sehr schwach sind und eine "Klassenüberarbeitung" bräuchten.

zu den Fecas: Abwarten und Tee trinken ...

Und das mit den Sram, tut mir leid aber ich finde die Klasse noch zu mächtig für mein geschmack...

0 0
Punkte : 24

Was sollen die ganzen PvMler sagen? Es wird uns immer schwieriger gemacht vernünftig Dungeons zu machen...... und das alles nur um im PvP einen Ausgleich zu schaffen. Zu Beta Zeiten hatten alle Klassen gegen eine keine Chance und gegen die andere gute. Da war PvP noch lustig.

0 0
Punkte : 308

Ich kann die Frust bei solchen Änderungen verstehen. Meinem Xelor hat man seinen im PvP sehr nützlichen Zauber "Zeitdiebstahl" insoweit verändert, dass man dem Gegner durch ihn pro Runde nur maximal 2APs verlieren kann. Diese Umstellung kam zustande, da in Kolo (wo denn sonst), Xelore mit einem Wis-Bau den Gegner in ihre Aktionen sehr stark einschränken konnten. Schade eigentlich, dass diese Zeiten vorbei sind. Zu deinem Sram (wobei ich auch einen Sram spiele) kann ich nur sagen, dass diese Klasse im Einzel-PvP immer noch sehr mächtig ist. Den kritischen Betrag bei den Zauber "Tödlicher Angriff" ist mir auch sehr rätselhaft. Ich bin zwar der Meinung, dass davor der Schaden bei einem kritischen Treffer zu groß war, aber dass man jetzt bei einem solch einem Treffer die Möglichkeit besteht, weniger Schaden auszuteilen, als bei einem normalen Treffer, finde ich doch sehr fragwürdig.

Was hier betrieben wird, nennt sich Balancing, resultiert aus den Erfahrungen, die Ankama primär aus dem PvP-Bereich gesammelt hat. Ziel ist es, dass jede Klasse einigermaßen reale Chancen auf einem Sieg haben, gegenüber alle anderen Klassen. Und genau da steckt der Schuh in der Schachtel. Was hier betrieben wird, ist meiner Meinung nach einfach Unfug, da dadurch immer mehr die verschiedenen Klassen zueinander angepasst werden. Was früher ausschließlich den Xeloren vorbehalten waren, Aktionspunkte zu senken/stehlen, können das mittlerweile andere Klassen auch recht gut. (Gerade nur Beispiele aus der Sicht eines Xelors, da ich einer bin sleep, aber in anderen Klassen besteht das Problem auch).

Einen Appell an Ankama, verpackt in einer Weisheit:
"Es ist nicht verkehrt, wenn die Schere das Blatt schneidet, der Stein die Schere kaputt schlägt und das Blatt den Stein ummantelt".rolleyes

lg Voxsmile 

1 0
Punkte : 1339

So blöd die Änderung auch ist: Das Dubbel ist natürlich nicht betroffen!

Ich bitte um gleiche Änderung beim Sram Dubbel und erst recht wenn es so oft krittet...gerade zwei Mal verloren, weil er in jedem Kampf gekrittet hat. Bei Rund 1200 Dmg pro Krit macht das mächtig aua^^

0 0
Punkte : 4069
livetohelp|2012-12-13 01:08:14
So blöd die Änderung auch ist: Das Dubbel ist natürlich nicht betroffen!

Ich bitte um gleiche Änderung beim Sram Dubbel und erst recht wenn es so oft krittet...gerade zwei Mal verloren, weil er in jedem Kampf gekrittet hat. Bei Rund 1200 Dmg pro Krit macht das mächtig aua^^

Das wird nicht verändert, da die Dubbels keine Charakte sind, und auch nicht die Zauber der Charakter anwenden, sondern eigene haben, die nur ähnlich sind. Wie z.B Angst des Dubbels, die Schaden beim Zurückschubsen macht.
0 0
Punkte : 80356

Hallo,

es gab tatsächlich ein Problem bei dem BP-Entzug der Lähmfalle. Dieses Problem sollte jetzt behoben sein.

lg

Mark-E

0 0
Punkte : 132
OMGZenmaster|2012-12-12 16:34:50


Fecas können immer noch frei egal wo sie stehen ihre Schilde buffen die auch zu lang halten, bitte drum das die auch nur max. 2 Runden halten! wink

Grüße Usher.

Da soll mir mal einer sagen DU bist nicht auf Kolo/Massen-PVP fixiert...
Was soll ein Feca, denn dann noch im PVM bringen? Außer Schilde macht man sowieso nichts sinnvolles, Dmg macht jede andere Klasse mehr und sonst gibts da auch nichts.
Denkt mal nach bevor ihr irgendwelche sinnlosen Dinge schreibt.
Feca=Beschützer Klasse ohne Schilde???
Guter Witz.
0 0
Punkte : 897

Nein, ich habe keine Interesse an Kolo und Massenpvps, nur leider wird man dazu gezwungen.

Es geht aber nicht klar das ein Feca überall buffen kann und nicht aufpassen muss! wenn er im Bereich der Gegner steht sollten sie mit gebufft werden wie mit dem APs bei Eni,Osa,Xel usw.

0 0
Punkte : 1682

So ein Quatsch!
Wenn die Gegner die Schilde mitbekommen oder die Schilde genervt werden ist die Klasse völlig Sinnlos.
Immer die Heulthreads nur weil man immer mehr zum Taktischen spiel gezwungen wird. Ohh wie schlimm.
Es gibt auch spiele da muss man nur zum Gegner laufen und drauf haun sollten sich einige mal überlegen.
Die Fecas sind schon ausgeglichen genug.
Machen mittelmäßigen Schaden und haben akzeptable Schilder.
Ich finde die Srams sind immer noch stark genug.
Nur reicht es nunmal nicht sich unsichtbar zu machen und dann mit Fallen zu spamen und kurz vor ablauf der Unsichbarkeit mit Tödlichem zu kritten.

0 0
Punkte : 24

Nehmt den Fecas die Schilde,
den Osas die Beschwörungen,
den Xels das Ap rapen ,
.............

oder verschenkt Taschentücher.

0 0
Punkte : 132

Außerdem verstehe ich euer Problem nicht so wirklich.
Nicht jeder Sram hatte 1/2 Krits mit Tödlicher, somit stärkt das den Spell sogar nen bisschen für die, die normal 1/50er Spells auf 1/2 haben. Der Dmg ja nen bisschen Low für nen Krit, aber das kommt nur einem so vor weil der Krit jetzt nicht mehr so Hammer ist wie früher und im Gegensatz zu vielen anderen Klassen (Ecas Schicksal nehm ich mal raus) macht das für ein Krit doch ordentlich Dmg.
Lähmfalle ändert im Grunde auch nichts. So wie ich das verstanden habe bleiben die BP entzogen die der Gegner einmal verloren hat , so ist es doch nur ein Vorteil, da man die Züge nun besser planen kann und nicht hoffen muss, dass diese Runde 3 bp weggehen vlt. aber nur 1.

0 0
Punkte : 897

Töd. Angriff Krit. ist aber mehr eine Strafe das es zu 90% immer weniger Schaden macht als ohne krit., außerdem macht jede Attacke bei krit. mehr DMG und meist auch das höhste vom normalen DMG, man sollte drüber nach denken den krit dmg zuverbessern!!...

Was hat es mit taktischem Spielen zutun wenn ein Feca frei wie er will Schilde buffen kann egal wie viele Gegner drum rum stehen... man sollte auch einführen um so weiter weg die Verbündeten vom Feca sind und er sie nur Außen mit Schilden erreicht bekommen Sie weniger Schutz!

0 0
Punkte : 84

Stichwort Krit resistenzen^^

0 0
Punkte : 2448
OMGZenmaster|2012-12-15 15:44:01
Töd. Angriff Krit. ist aber mehr eine Strafe das es zu 90% immer weniger Schaden macht als ohne krit.

na dann unterziehen wir diese aussage doch mal einem kurzen test:

normaler schaden: 41 - 60 ---> (41 + 60) geteilt durch 2 = 50,5

kritischer schaden: 51 - 70 ---> (51 + 70) geteilt durch 2 = 60,5


daraus folgt, dass ein kritischer treffer im durchschnitt ungefähr 20% mehr schaden macht als ein nichtkritischer. deine obige aussage ist demnach quatsch.
0 0
Punkte : 897

So hatte ich das gar nicht ausgerechnet (;

Ich meine aber sehr gut zu wissen das meist 9/10 Töd. Krits weniger DMG machen... und wenn man den Spell einem so starkem Nerv unterzieht, wäre es einfach angemessen das ein Krit. mindestens die 60 als Grund DMG hat

0 0
Auf diesen Thread antworten