FR EN DE ES IT PT
Surfen in Foren 
Ankama-Tracker

Sacrieur - Intelligenz , Erde, Wasser oder Luft?

Von KalterWind 14. Oktober 2011 22:47:41

Guten Abend.
Nun , ich wollte mir einen Sacrieur erstellen aber nachdem ich mir einige Videos angesehen habe und das Forum hier zu den Elementen angesehen habe kann ich mich nicht für ein Element entscheiden.happy

Was sind die genauen Vorteile und Nachteile der einzelnen Elemente ? Und wie lässt sich der Charakter spielen ? Ist er schwer zu leveln ?

Im Aspekt Kampf lege ich in Prozentsätzen soviel Wert auf PvE und PvP.
PvE = 85%
PvP = 15%

Das Element sollte auch nicht zu teuer sein.

0 0
Reaktionen 9
Punkte : 3330

Agi = bessere Krit Chancen, kannst besser ausweichen und blocken....Angriff: Nahkampf + 1 Zauber mit einer Reichweite von 3 Feldern(linear)

Cha = höheren Filzwert + AoE Damage...damit triffst du die Mobs die im Kreuz zu dem Char stehen...der Spell gibt dir die hälfte des Dmg als Lp wieder...ausserdem hast du auch einen zweiten Angriffsspell der obendrein auch noch +Dmg gibt

Str = Mehr Pods, kannst mit ner Waffe auch Neutraldmg machen...ein einziger Angriffsspell welcher dem Feind Agi klaut

Int = Ein Angriff der ein paar Felder Reichweite hat und den Gegnern Lp klaut

Geskillt wird natürlich Vita und du solltest nach Möglichkeit dein Element scrollen...das würde jedoch etwas teuer werden

Fürs PvP ist Int am geeignetsten...Jedenfalls unter 100 über die PvP Sacs über 100 hab ich 0 Ahnung...

Schwer zu leveln ist so ne Sache...als Cha Sac kannst du sehr vieles alleine machen ebenso als Int Sac...

Agi und Str sind jedoch schon oftmals auf Gruppen angewiesen...Wis ist natürlich in jedem Element zum leveln wichtig

Agi und Str haben nur lineare Zauber...Bei Str weiß ich grad nicht wie hoch die Reichweite des Spells ist, aber ich glaub bloß 1 Feld

Cha und Int können den Gegnern obendrein Lp klauen und als Cha Sac kannst du etwas deinen Dmg erhöhen und gleichzeitig etwas Dmg bei Gegnern verursachen

Hab ich was vergessen? Ich hoffe nicht, wenn doch darf man mich gerne korrigieren

0 0
Punkte : 125

Ein Chasac ist ab 80 fürs PvP geeignet. Allerdings benötigt man hierfür ein 12AP Set und das ist teuer, wie nunja, teuer eben. Als PvM Char ist ein Chasac leider nur bedingt empfehlenswert, da du in einer Gruppe nicht wirklich deine volle Kampfkraft entfalten kannst(meiner Meinung nach).

Als Int-Sac machst du guten Schaden, hast auch eine diagonale Reichweite und stielst Lp. Nebenbei gibt es echt gute Int-Ausrüstung, auf dem du deinen Sac auch zu einer Heilmaschine machen kannst(Tipp: Popeln und Buffen).

Agi ist sehr gut zum Dodgen und einige Dolche teilen bei Crits auch wirklich gemeinen Schaden aus.

Str spielen nicht wirklich viele im bereich unter 180. Danach kann man eben mit Gladia-Set und Stinkehammer netten Schaden austeilen, und hat genug Agi, die Gegner zu Dodgen.

Ich würde dir Agi ans herz legen, weil er eigentlich einfach zu spielen ist, aber du benötigst auch viel Brot, wiel du deine Lp ohne Eni nicht auffüllen kannst.

Grüße
Lislia

0 0
Punkte : 601
Lislia|2011-10-14 23:20:21
Ein Chasac ist ab 80 fürs PvP geeignet. Allerdings benötigt man hierfür ein 12AP Set und das ist teuer, wie nunja, teuer eben. Als PvM Char ist ein Chasac leider nur bedingt empfehlenswert, da du in einer Gruppe nicht wirklich deine volle Kampfkraft entfalten kannst(meiner Meinung nach).

Als Int-Sac machst du guten Schaden, hast auch eine diagonale Reichweite und stielst Lp. Nebenbei gibt es echt gute Int-Ausrüstung, auf dem du deinen Sac auch zu einer Heilmaschine machen kannst(Tipp: Popeln und Buffen).

Agi ist sehr gut zum Dodgen und einige Dolche teilen bei Crits auch wirklich gemeinen Schaden aus.

Str spielen nicht wirklich viele im bereich unter 180. Danach kann man eben mit Gladia-Set und Stinkehammer netten Schaden austeilen, und hat genug Agi, die Gegner zu Dodgen.

Ich würde dir Agi ans herz legen, weil er eigentlich einfach zu spielen ist, aber du benötigst auch viel Brot, wiel du deine Lp ohne Eni nicht auffüllen kannst.

Grüße
Lislia

Als Bezug hierauf, ich spiele einen Cha/Agi-Sacrieur auf Stufe 199, der zu Beginn seiner Laufbahn ein purer Cha-Sac war.
Das PvP begann hier bereits mit Lvl 62 als Glücks-Sacrieur, komplett ungescrollt und mit einem Kitsouset. Grade gg. Int-Iops oder Int-Sacs auf diesem Level hat man somit einen unglaublichen Vorteil, da diese meist hohe Cha-Schwäche aufweisen. Auch später ist ein 12 AP set nicht verpflichtend, doch zumindest sehr hilfreich. Auch mit 9-10ap kann man erfolgreich PvP betreiben.
Im PvM ist der Glückssacrieur auch nicht so schlecht, wie du ihn dargestellt hast. Er ist besipielsweise einer der ersten Chars, der den Fressackdungeon packen kann, ohne dafür Unmengen in die Ausrüstung zu investieren. Bisher habe ich auch noch nie einen Ort gefunden, an dem er nicht hilfreich gewesen wäre, auch wenn ich ihn nun eben auf Glück und Agilität gleichzeitig ausgerichtet habe um angemessen auf jede Situation reagieren zu können. Grade die Agilitätsbestrafung sollte eh immer eingeschaltet sein, egal bei welchem Build. (Das ist ein Vorteil von puren Agi-Builds!!)

Um auf das PvM zurückzukommen. Hier eignet sich der Sacrieur auch als ein wertvoller Flächenheiler, da er mit Leben übertragen einen großen Bereich gut heilen kann und gleichzeitig mit Auflösung (oder Steal-Waffen) seine Lebenspunkte wieder auffrischt.
Bei den Waffen gilt das gleiche wie bei den anderen Sacris. Einen Stinkerhammer, oder Dolche gibt es auch auf Cha-DMG.

Beim Sacri ist es aber letzten Endes reine Geschmackssache wie man ihn spielt.

Viele Grüße Thork
0 0
Punkte : 47

Ich nehme einen Cha/Agi Sacrieur.
Dieser Build scheint die meisten Vorteile zu haben.

Ich bedanke mich für eure Mühen/Kommentare.
rolleyes 

0 0
Punkte : 325

Am ende hast du eine gute Entscheidung getroffen.
Noch ein Tipp: mach vllt nicht sehr viel agi in Prozent gibt des dann 40%cha 20% agi 40%lp ^^ und dann vllt noch die anderen Elemente durch rüssi und scrools verbessern.

0 0
Punkte : 3330
scyruf|2011-10-15 22:05:23
Am ende hast du eine gute Entscheidung getroffen.
Noch ein Tipp: mach vllt nicht sehr viel agi in Prozent gibt des dann 40%cha 20% agi 40%lp ^^ und dann vllt noch die anderen Elemente durch rüssi und scrools verbessern.

Wie meinst du das? Ich hoffe du meinst damit nicht, dass man Agi und Cha skillen soll....

Als Sac skillt man nur Vita....den Rest besorgt man sich mit Scrolls
0 0
Punkte : -9

Also ich kann als int sacri sagen das er super gg Dubbels ist die sets können schon etwas teuer werden doch für Dubbels sind sie einfach perfekt gg monster sind sie naja zu 50%gut also ich würde sagen das du int nehm solltest wenn du auch nur zu 50% in kampf gg monster sein willst aber gg Dubbels sind sie zu 100% gut
also viel glück bei der entscheidung ^^ Und du solltest wirklich in betracht ziehen int sacri zu werden smile 

0 -1
Punkte : 700

Also ich empfehle mach alles auf Vita und Bestrafungen wenn du lvl 41 bist kannst du alle Bestrafungen auf 5 ziehen und wenn du nur Vita gestillt hast du dazu noch um die 900Lp mit nem guten Set mit lvl 51 hast du 1000LP und kannst nun einen Zauber hochziehen ich empfehle mach erstmal Anziehung damit du deine Gegner immer herziehen kannst gegen Cras Ostrand ganz nützlich ab lvl 61 solltest du Angriff Zauber verbessern wenn du eher PvP spielst dann verbesser eher die Inti/Wasser/Flink Zauber Stärke bringt eigentlich nichts nur 1 Reichweite xD ab lvl 80 90 bekommt man ja auch noch zwei Wasser Attacken da sollte man komplett auf Cha/Vita sein. D.h.:
ATRIBUTSPUNKTE :
0-200Alles Vitalität
ZAUBERSPRUCHPUNKTE:
0-51 Bestrafungen Anziehung
51-101Kannste aussuchen was du machst wink für PvP ist Wasser oder Flink oder Inti gemacht
101-200Genau wie bei 51-101

0 0
Punkte : 3107

Und ich empfehle, vor dem Antworten mal einen Blick auf das Datum des letzten Posts zu werfen. Der Ersteller des Themas ist vermutlich nicht mehr an einer Antwort interessiert, er hat sich seit fast zwei Jahren nicht mehr eingeloggt.

1 0
Auf diesen Thread antworten