FR EN DE ES IT PT
Surfen in Foren 
Ankama-Tracker

Set für Ecaflip lvl 50

Von Deata 08. März 2011 10:46:58

Hallo,

da ich mit Ecaflips noch nicht allzu viel Erfahrung habe(meiner ist erst lvl 41) wollte ich mich an euch für Setvorschläge wenden.

Ich plane zurzeit ein Critset ab lvl 54:

Klassenhut für +25 CH auf HoT und Bluff

Chafeerce Belt

Jules YanosCloak

PippinBloopts

XelorAmulet

OcaRinga undTribal Ring

als Waffe muss ich mir noch Small Deceitful Daggers besorgen

Damit habe ich +18CH, weitere +7 durch Clover. Mit 148 Agi müssten die Dolche auf ½ sein, Bluff und HoT auch.

Was lässt sich daran noch verbessern?

Freue mich über Vorschläge biggrin

Deata

0 0
Reaktionen 4
Punkte : 13449

was nützen dir die crits wenn du dann verlierst?

um genau zu sein können wir dir nix anbieten wenn du uns nicht verrätst ob du pvm oder pvp machen willst. bei Pvp reicht auch Grünes Scaraset+ Apfelblobset

oder Königliches Fresssackset auf Strk

Strk ist in deinem Bereich besser als Crits.

wenn du krits haben willst lern dir 3 Berufe (am besten Holzfäller,Bergmann und Schwertschmied) auf stufe 100. hol dir immer abo, sei immer online und stell dich beret für 3kk pro slot Schwerter herzustellen bzw zu magen

du kannst auch dann die waffen herstellen und in den verschiedensten Verkaufständen der Schmiede reinzustellen und die Schwerter Verkaufen. so kommst du schnell an Geld. zur not mach dir noch einen Twink und lass den Juwelier + Juweliermage lernen dann hast du 2 Berufe (+2 Magierberufe) mit denen man viel Geld amchen kann.

dann zum Schluss kannst du dir einen Crit Dofus kaufen und hast so ca 11-20 Crit mehr.

und desto höher du kommst und die richtigen sets anziehst, bekommst du auch Crits. (waffen geben auch Crits)

0 0
Punkte : 1160

Ich vergaß zu erwähnen, das ich den Eca fürs PvP haben will.
Ich habe schon hochstufigere Charaktere und die Kamas sind demzufolge auch kein Problem happy

Aber um auf das Set zurückzukommen:
Ich habe dich jetzt so verstanden, das das Set zuwenig Vit und Stärke bringt um nützlich fürs PvP zu sein. Ich werde es wohl noch einmal überdenken müssen

0 0
Punkte : 10709

Hallo Deata,

Vita ist auf alle Fälle ratsam. Aber das mit der Stärke muss nicht sein.
Viel Agi kann durchaus auch sinnvoll sein. Es kommt immer darauf an, welcher Build dir beim Spielen mehr Freude macht. Wenn du den Eca aus der Überzeugung spielst, dass die Klasse eine Glücksspiel-Klasse ist, ist die Entscheidung auf +Krits zu setzen um mit Bluff bei 1/2 Krit ordentlich (Luft-)Schaden rauszuhauen durchaus eine recht gute Option. Wenn du allerdings eher auf der halbwegs sicheren Seite sein willst, kann das Setzen auf Krits bei Bluff ziemlich daneben gehn. Insbesondere, wenn du auch noch das "richtige" Element treffen möchtest. Aber, wenn alles richtig läuft, ist der Schaden auch entsprechend hoch.
Ich denke, wenn du dir einen PvP-Bluff-Eca just for Fun machst, ohne den Anspruch zu haben immer gewinnen zu müssen, macht der Build sicher Spass. Allerdings, kann ein Kampf mit Pech und ohne Krits auch ziemlich daneben geht.
Aber da für einen überzeugten Eca eigentlich gilt "No risk, no fun", würde ich einfach sagen "Have fun!". laugh

In diesem Sinne schönen Gruß
kleinerHappen

0 0
Punkte : 13449
Deata|2011-03-09 08:09:14
Ich vergaß zu erwähnen, das ich den Eca fürs PvP haben will.
Ich habe schon hochstufigere Charaktere und die Kamas sind demzufolge auch kein Problem happy

Aber um auf das Set zurückzukommen:
Ich habe dich jetzt so verstanden, das das Set zuwenig Vit und Stärke bringt um nützlich fürs PvP zu sein. Ich werde es wohl noch einmal überdenken müssen
Jah das meine ich. dein jetziges set ist ungeeignet für Pvp. vorallem da da drausen welche rumrennen die ca 250-300+dmg pro runde machen wenn nicht sogar mehr wink. dann gibts noch diese Maskeradoren. strk masks in dem bereich sind dann auch Gefährlich, auch wenn Strk Masks für den nahkampf geeignet sind. meiner macht immoment mit 319strk +8 ap (ap durch Astaknydenbogen) bei 0% strk ressi 120 und dann das 2. mal 170-180 dmg.

aber meiner ist ja ein Pvm mask
0 0
Auf diesen Thread antworten