FR EN DE ES IT PT
Surfen in Foren 
Ankama-Tracker

ecaflip Katzengeist (und timeline)

Von Poschlitz 24. April 2012 20:27:36

Hallo Ankama Team,

ich habe mit meinem Spielfreund mir ein paar Änderungen ausgedacht

Das erste war ja die Klasse Ecaflip:

Also die Änderung von Katzengeist war am Anfang ganz gut aber seit dem Update ist der Angriff richtig sch..ße geworden, man hätte nicht die Reichweite ändern sollen sondern die ap kosten denn ein Scram oder ein Maski hat mit Tödlichen Angriff bzw Furia genauso viel schaden gemacht wie ein Eca mit Katzengeist deswegen könnte man die Reichweite wider ändern und die ap kosten auf 4 setzen !!^^

Bei der Timeline stört mich das die Hersteller 2 schwarze Ränder an der seite gemacht haben und das man diese nicht hätte nutzen können zB für die Timeline, oder Gruppe!!

Mfg Gylia

0 0
Reaktionen 3
Punkte : 2110

punkt 1 katzengeist war zu stark und ein eca soltle sich nciht nur auf katzen geist beschränken ecas können viel mehr .... und maskas sind ein tehma für sich ^^

punkt 2 schonmal dofus nciht im vollbild modus gespielt? DANN sind da keine schwarzen ränder willst du nun allen den vollbild modus aufzwingen ?

0 -1
Punkte : 41

ach und Tödlicher Angriff ist nicht zu stark? 1300 dmg mit crit sind ja sehr wenig^^?!!

und du hast die sache mit der timeline iwie überlesen

0 0
Punkte : 5037

Hallo,

Was die Diskussion bezüglich Katzengeist beim Ecaflip betrifft wurden ebenfalls bereits etliche Argumente ausgetauscht. Unter anderen im Thread bezüglich des letzten Updates:
z.B. dieser und die folgenden Posts Da die Argumente bereits dort vorgebracht wurden, verschiebe ich diesen Thread ins Ecaflip-Unterforum.

Bezüglich der Darstellung und den schwarzen Balken bitte ich das bereits bestehende ähnliche Thema (16:9) zu benutzen.

Den Titel des Themas habe ich entsprechend geändert.

lg
DeFoMo

PS: Ich möchte auch noch darauf hinweisen, dass im Forum andere Meinungen respektiert werden sollten, und miteinander höflich umgegangen werden sollte. Argumentiert bitte sachlich und fair.

0 0
Auf diesen Thread antworten