FR EN DE ES IT PT
Surfen in Foren 
Ankama-Tracker

Mein sadida build and stats

Von CannaLegend 29. Juni 2011 03:15:41

Hallo leuts

ich will den Neulingen eine kleine Orientierung liefern für ein sadida build und status aufbau womit sehr gut erfahrungen gemacht habe und ich es gerne weiter gebe

punkt 1. status aufbau: alles wirklich alles nur auf stärke und nichts anderes (die anderen werte scrollen) vita sollte kein problem sein da es zuviele set teile gibt die viel vita geben und man die ganz leicht ohne grossen verlust an anderen status werten im equip verliert wenn man die vita hoch maged (empfehlends wert ist stärke auf 100 zuerst scrollen ist aber leider nur für erfahrene spieler möglich)

punkt 2, build/skills alle zauber sprüche mit stärke als erste priorität maxen. die zweite priorität ist die defensive eines sadidas aufzubauen dies erreicht man mit aufblasspüppchen für bp vita heal schub, wuchernde gräser dann besänftigende ranken und supperpüppchen für bp entzug für den gegner, dann priorität 3 der dmg tank modus das erzielt man mit macht der waldgeister, giftigerwindstorm,beben (nur empfohlen wenn ihr im equip rohdmg feuer elementar habt)

punkt 3 waffen wahl ich empfehle hauptsächlich schwerter da die meisten zu viel stärke stats geben(dammit sollte man auch meister des schwertes maxen um noch mehr dmg zu erzielen) dann im high lvl wenn ihr agi gescrollt habt auf max und eventuell einen Krite dofus besitzt dann wechselt auf dolche damit macht ihr dann viel mehr schaden da ihr dann sicher 1/2 krite auf den dolch habt. empfohlener dolch meinerseits ist der yoyo dolch da der zu stärke gibt.

punkt 4. ausrüstung. hier sollte nach ausrüstungen ausschaugehalten werden mit folgenden stats vita,stärke,plus rohschaden und prozent schaden . (empfehle das moowulfset mit overmaged stärke)

punkt.5 truter wahl empfehle purpur-pflaume

wenn ihr all diese punkte verfolgt so könntet ihr auch wie ich jetzt auf lvl 151 1025 stärke besitzen.

0 0
Reaktionen 19
Punkte : 1143
CannaLegend|2011-06-29 03:15:41
punkt 3 waffen wahl ich empfehle hauptsächlich schwerter da die meisten zu viel stärke stats geben(dammit sollte man auch meister des schwertes maxen um noch mehr dmg zu erzielen) dann im high lvl wenn ihr agi gescrollt habt auf max und eventuell einen Krite dofus besitzt dann wechselt auf dolche damit macht ihr dann viel mehr schaden da ihr dann sicher 1/2 krite auf den dolch habt. empfohlener dolch meinerseits ist der yoyo dolch da der zu stärke gibt.

Ich kann an dieser Stelle nur nochmals empfehlen, einen Blick auf Stecken zu werfen. Yodanwa, Bien's Stock und Kelinoast geben auch + auf Stärke und eine Reihe anderer Attribute, haben für einen Sadida keinen Waffenmalus, benötigen nur 4 AP, treffen die 3 Felder vor dem Sadi in Angriffsrichtung gleichzeitig und sind in der Lage, LP zu stehlen. Mit Kelinoast mach ich pro Angriff und Feld, das er trifft, jenseits der 300 Schaden. Das sind bei 3 möglichen Gegnern min. 1800 Dmg pro Runde. Und ich heile mich noch in einem.

Zusätzlich würde ich noch Augenmerk auf das Opferpüppchen legen. Auf Stufe 6 braucht es nur 2 AP und kann bei erd-resistenten Gegnern einen wertvollen Beitrag zum Dmg-Output eines Sadidas bedeuten.

Generell ist ein Sadida (leider) keine pure DPS-Klasse, da sind andere besser dran. Die Besonderheit des Sadis liegt im AoE-Dmg, im BP Rape, in kleinem Maße im Heal, im Entzaubern, Blockieren, AP Klau - kurzum in der Vielseitigkeit. Sadis sind gute Solo-Chars und können im Team einige Spezialrollen übernehmen oder den Spezialisten unterstützen.
0 0
Punkte : 2600

ich nehme auch oft ap rape dolche (dolche des prutalos) damit besteht die chance das der gegner 3 ap verliert damit verhindert ihr das der gegner reduziert angreiffen kann und ihr mit dem dofus noch critet das kann mal locker auf 1500 kommen

empfehle dolche des brutalos mit wahnsinspüppchen zu kombinieren damit gehen oft mals bis zu 6 ap beim gegner verloren smile

wenn solche von euch nur rein auf feuer gehen habt ihr chance auf high dmg mit nem dolch namens meloro dolch er ist ätherisch macht 13-16 feuer dmg + bis zu 210 feuerstats biggrin und jetzt kommts bonus auf kritische treffer plus 30 ! ap kosten gebrauch 3

0 0
Punkte : 673

soviel ich weis ist der meloro dolch stärke oder neutral und man kann ihn glaub ich aber ummagen.

0 0
Punkte : 2475

Nein, vom Meloro Dolch als Sadi wuerde ich abraten... Das macht keinen guten Schaden.
Lieber nimmst du da ne Rod Gerse...

1 0
Punkte : 1143

Mich irritiert ein bisschen der einleitende Satz "ich will den Neulingen eine Orientierung geben" und dann kommt was von MuWulf-Set, Krit Dofus und Attribute scrollen.

Das ist jetzt nicht uuuunbedingt eine für Neulinge hilfreiche Info. Da kommt man als Mainchar ja nicht mal so eben dran. Ein Neulings-Ratgeber sollte sich IMO am besten mit Equipment beschäftigen, dass für einen Neueinsteiger auch im Bereich des Möglichen ist. Ehe man beim Muwulf-Set ist, käm z.B. erst mal ein Ur-Asta. Und davor ein Terradala. Und davor ein Asta - wenn man auf Stärke geht, was bei einem Sadi nunmal naheliegend ist.

0 0
Punkte : 2475

Außerdem hatten wir schon irgendwo ein solches Thema.

Und wenn du einen kleinen Guide machen willst, dann empfehle ich dir es übersichtlicher zu gestalten. Dazu gehört meiner Meinung nach auch Groß- und Kleinschreibung. Und auch schön gegliedert mit den passenden Sets zu passenden Lvls.

0 0
Punkte : 229

hey.. ehm eine frage weiß zwar nich genau ob das jz dazu passt aba ich stelle sie trotzdem ...also eig finde ich sadis ganz lustig...... ich mag die zaubersprüche und so ... und wollte mal fragen .. ob es stimmt das man aggressive pro runde nur 1 mal auf einen gegner machen kann ?????

0 0
Punkte : 1143

Völlig korrekt. Pro Gegner gehen Aggro-Ranken nur 1x pro Runde.

Aber Aggro-Ranken sind wegen ihres (zu) großen Schadensbereiches (es kann auch mal nur ein Pupser sein) eh nur mittelmässig einsetzbar. Ist halt Zocken, ob Du 5 AP versenkst und am Ende kommt nix raus.

Um direkt die weiteren Spells abzudecken: Ranken gehen nur 2x pro Runde auf den gleichen Gegner, Rankengewirr kannst Du nur 1x pro Runde ausführen (ohne Biotreter - Stiefel vom Klassenset mit ihnen gehts 2x), Opferpüppchen nur jede 2. Runde (ab Stufe 5, vorher länger).

0 0
Punkte : 2600
Halvornius|2011-07-01 13:04:16
Mich irritiert ein bisschen der einleitende Satz "ich will den Neulingen eine Orientierung geben" und dann kommt was von MuWulf-Set, Krit Dofus und Attribute scrollen.

Das ist jetzt nicht uuuunbedingt eine für Neulinge hilfreiche Info. Da kommt man als Mainchar ja nicht mal so eben dran. Ein Neulings-Ratgeber sollte sich IMO am besten mit Equipment beschäftigen, dass für einen Neueinsteiger auch im Bereich des Möglichen ist. Ehe man beim Muwulf-Set ist, käm z.B. erst mal ein Ur-Asta. Und davor ein Terradala. Und davor ein Asta - wenn man auf Stärke geht, was bei einem Sadi nunmal naheliegend ist.

sry hatte mich falsch ausgedrückt damit meine die neulinge die keinerlei erfahrungen haben mit nem sadida haben ^^

Vipyoshi|2011-07-01 11:59:50
Nein, vom Meloro Dolch als Sadi wuerde ich abraten... Das macht keinen guten Schaden.
Lieber nimmst du da ne Rod Gerse...

lol der meloro dolch gibt bei jedem krite plus 30 bonus schaden bei 9 ap kannste 3 mal angreifen so besteht auch eine chance 3 mal zu kriten ist das derfall haste bei jedem krite plus 30 bonus schaden sind im endeffekt 90dmg+ auf den dolch, dazu kommt noch der grund wert schaden des dolches hinzu 13-16 dmg.

3x 13-16 = 39-48 dmg (grundwert schaden des dolches)
1-3 krite x 30 = 30-90 dmg (wenn gekritet wird)

69-138 grundschaden mit dmg krite mit minimum und max dmg rate (dazu kommen noch intel status werte für jeden punkt + 1% mehr schaden dazu bonus dmg und % von equips die werden dann beim end ergebnis dazu addiert)

und wems noch net krass genug ist dann meister des dolches casten mit + 35%/40% mehr dmg auf dolch smile (dieser buff hat keinerlei auswirkungen auf den krite nur auf den dolch grund wert)
0 0
Punkte : 2475

Falsch.
Es sind keine 69-138, sondern 3x 13+30 bis 16+30. Und ja das macht einen Unterschied, da bei deinen 69-138 nur einmal der +DMG draufgerechnet wird und es in echt dreimal draufgerechnet wird.

Dann sollte man noch erwähnen das Sadis auf Dolche einen Malus von 10% haben. Außerdem haben die Dolche Flinkheit als Vorraussetzung, was nicht immer im Set vorhanden ist. Dann musste es noch auf 1/2 Krit bringen.

Nur mal so, wieso glaubst du läuft fast kein Char mit diesen Dolchen rum, wenn sie doch so einen Extremen Schaden machen.
Ganz einfach, weil der Schaden so extrem schwankt. Du hast pro Hit 13-46 Schaden. Solltest du 3x 46 treffen ist der Schaden echt der Hammer, allerdings bei 3x 13 wohl eher nicht so berauschend.

Achja, ich bin 199 Int Sadi. Ist ja nicht so, als ob ich nicht wüsste wovon ich rede... Ich nehm lieber einen gescheiten Stecken, der macht auch sehr guten Schaden, ich habe keinen Malus drauf und ich mache noch Flächenschaden und kann bis zu 3 Gegner treffen.

0 0
Punkte : 2600
Vipyoshi|2011-07-10 21:20:07
Falsch.
Es sind keine 69-138, sondern 3x 13+30 bis 16+30. Und ja das macht einen Unterschied, da bei deinen 69-138 nur einmal der +DMG draufgerechnet wird und es in echt dreimal draufgerechnet wird.

Dann sollte man noch erwähnen das Sadis auf Dolche einen Malus von 10% haben. Außerdem haben die Dolche Flinkheit als Vorraussetzung, was nicht immer im Set vorhanden ist. Dann musste es noch auf 1/2 Krit bringen.

Nur mal so, wieso glaubst du läuft fast kein Char mit diesen Dolchen rum, wenn sie doch so einen Extremen Schaden machen.
Ganz einfach, weil der Schaden so extrem schwankt. Du hast pro Hit 13-46 Schaden. Solltest du 3x 46 treffen ist der Schaden echt der Hammer, allerdings bei 3x 13 wohl eher nicht so berauschend.

Achja, ich bin 199 Int Sadi. Ist ja nicht so, als ob ich nicht wüsste wovon ich rede... Ich nehm lieber einen gescheiten Stecken, der macht auch sehr guten Schaden, ich habe keinen Malus drauf und ich mache noch Flächenschaden und kann bis zu 3 Gegner treffen.

69-138 ist mit minimum bis max wenn gekritet wird mit 3 angriffen.
klar hat ein sadi einen malus aber trotzdem haut der dolch besser als gewisse stecken die man nicht zum kriten bringt und das muss man auch einsehen.
klar ist wer mächtig werden will der muss gewisse dinge tun um dies zu erreichen, beispielsweise scrollen 1-101 dann noch truter,equip mit agi/intel und schon hat sich das.

kein wunder läuft fast niemand herum da sie alle keine hohle haben oder weil einfach der dolch zuhart zu droppen ist ^^ (schon alleine wegen agi obwohl man inti auf den dolch braucht und zu dem keiner sich richtig um dieses orientiert.)

der schaden als grund schaden schwankt nur zwischen 13-16 das sind 3 punkte unterschied und du willst mir sagen das ist die welt ? biggrin
ausser bei nem krite ist es ander aber darum nimmt man ja diesen dolch damit er so richtig fiesen dmg macht.

du kannst auch lvl 1000 sein wenn das möglich wäre es wäre mir wurst ich bleib bei meiner aussage der meloro dolch ist der beste Intel dolch aus eigenerfahrung.
das du genau 3 gegner trifst ist eine reine glücksache den man weis nie wie eine aufstellung jeden zug aussieht.

ich bevorzuge lieber schwerter äxte und dolche weil ich damit nen grösseren dmg mache als mit stecken, denn mit dem stecken ist es eine glückssache das man ständig 3 gegner trifft. statt auf glück zu warten investiere ich lieber die ganze power auf einen gegner oft mit sofortigem K.O

beim stecken muss man noch oft sträke und inti pushen meist über 200 und co damit man so einen stecken tragen kann, von meiner aussage her da wird zuviele punkte verschwändet was dann beim dmg grosse folgen hat und dann nicht mal ein krite. biggrin 
0 0
Punkte : 136

Meloros sind ätherisch, nicht leicht zu beschaffen und sind meiner Meinung nach auch vom Grundschaden Neutral (müssten dann also noch gemagt werden). Von den grottigen Stats fang ich gar nicht erst an zu reden. Demnach eher eine Waffe für den Spaß und für Spieler mit zuviel Freizeit. Eine Rod-Gerse ist für nen Int-Build ein super Stecken und braucht auch keine Stärke als Voraussetzung! Stecken sind allgemein eine super Waffe und gerade für Sadis find ich sie sowohl für einen Stärke- oder Int-Build passend. Die Klasse agiert am besten aus der mittleren Distanz, da will ich ich unbedingt ganz nah an den Feind ran nur um dann an ihm kleben zu bleiben (okay, das ist eher meine Spielweise).

Selbst wenn dein Build ne Anregung für Spieler sein soll, die wenig Ahnung von nem Sadi haben, ist er nicht sehr hilfreich. Es hätte mehr gebracht, wenn du ein Pro/Contra der Sadispells aufgelistet hättest, damit man auch nen Schimmer davon bekommt, warum sie geskillt werden sollten (Nicht jeder Sadi maximiert sofort sein Superpüppchen, abhängig davon ob er/sie lieber PvP oder PvM betreibt). Opferpüppchen - ein wunderbarer Zauber für 2 Ap - hast du ganz vergessen, obwohl das einer der wichtigsten Angriffszauber auf niedrigem lvl ist. Die Kombo Erdbeben/ Giftiger Windhauch/ Macht der Waldgeister macht ebenfalls nur Sinn wenn man zu 90% solo unterwegs ist; da sollte man sich also zweimal überlegen ob man da 30 Punkte versenkt oder nicht.

Desweiteren gebe ich zu bedenken, dass ab 300 Stärke die Punktekosten auf 4:1 steigen. Ab hier sollte man wirklich überlegen ob man mit Stärke weitermachen will oder ob nicht Vita, Weisheit (gerade für den Bp-Rape mit Wuchernden Gräsern) oder ein zweites Element mehr Sinn machen.

0 0
Punkte : 83

Vom Schaden her müsste der gehen, jedoch "verpufft" der, da es eine ätherische Waffe ist (oder man sucht ständig einen Dolchschmied). Zweitens, und da geb ich Vip recht, ist der Dolch einfach nur grottig, der bringt garnichts, keine Vita/Dmg/%Dmg/Resi/Wis... da nehm ich lieber eine Waffe mit weniger Schaden aber besseren Stats und bleibe länger leben auf dem Feld. tongue

Aurora-M

0 0
Punkte : 2475

Nur mal so 3x 43 ist 129. Also würde es deiner Rechnung nach 129 - 138 sein. Aber Es sind 3x 43 - 46. Wenn du einfach nur sagst es sind 129 - 138, dann wir nur einmal der +Schaden addiert.

Ein Meloro kostet doch nur 2mk oO. Zumindest auf Nehra!

Nein der Grundschaden schwankt zwischen 13 - 46. Minimal nicht-Krit bis maximal Krit! Und deshalb schwankt der Schaden so. Ein Nicht-Krit macht echt wenig Schaden. Du kritest außerdem nur zu 50%, dass heißt du machst nicht immer "sooo fiesen" Schaden.
Im übrigen gibt es im Endset-Bereich die "Godswrath-Dagger", die sind meiner Meinung nach der beste Inti Dolch. Aber ich lasse dich mal in deinem Irrglauben.

Rod Gerse hat keine Stärke Vorraussetzungen. Achja, Ich habe die Waffe auch ohne Türkis-Dofus auf 1/2 Krit. Schaden mache ich auch genug und auch auf mehrere Gegner. Stecken sind nun mal Sadis Hauptwaffen, das kann man nicht abstreiten.

Ich geb dir mal ein Beispiel, ich würde im Barbär Set mit einer Schaufel bis zu 900 Schaden pro Treffer machen, nehme allerdings einen Stecken, der 100 Schaden weniger macht, ganz einfach weil ich meistens 2 Gegner damit erwische. Mit Glück sogar 3.
Im Endeffekt liegt man angerichteter Schaden höher wenn ich 2 Gegner treffe. Mal ganz davon abgesehen, das nen Stecken Angriff viel geiler bei nem Sadi aussieht, als ein Dolchangriff.

Du kannst gerne bei deinem Meloro Dolchen bleiben, ich allerdings rate jedem angehendem Int-Sadi sich einen Stecken zuzulegen, und ich spreche da auch aus Erfahrung.

0 0
Punkte : 2600
Vipyoshi|2011-07-11 16:55:59
Nur mal so 3x 43 ist 129. Also würde es deiner Rechnung nach 129 - 138 sein. Aber Es sind 3x 43 - 46. Wenn du einfach nur sagst es sind 129 - 138, dann wir nur einmal der +Schaden addiert.

Ein Meloro kostet doch nur 2mk oO. Zumindest auf Nehra!

Nein der Grundschaden schwankt zwischen 13 - 46. Minimal nicht-Krit bis maximal Krit! Und deshalb schwankt der Schaden so. Ein Nicht-Krit macht echt wenig Schaden. Du kritest außerdem nur zu 50%, dass heißt du machst nicht immer "sooo fiesen" Schaden.
Im übrigen gibt es im Endset-Bereich die "Godswrath-Dagger", die sind meiner Meinung nach der beste Inti Dolch. Aber ich lasse dich mal in deinem Irrglauben.

Rod Gerse hat keine Stärke Vorraussetzungen. Achja, Ich habe die Waffe auch ohne Türkis-Dofus auf 1/2 Krit. Schaden mache ich auch genug und auch auf mehrere Gegner. Stecken sind nun mal Sadis Hauptwaffen, das kann man nicht abstreiten.

Ich geb dir mal ein Beispiel, ich würde im Barbär Set mit einer Schaufel bis zu 900 Schaden pro Treffer machen, nehme allerdings einen Stecken, der 100 Schaden weniger macht, ganz einfach weil ich meistens 2 Gegner damit erwische. Mit Glück sogar 3.
Im Endeffekt liegt man angerichteter Schaden höher wenn ich 2 Gegner treffe. Mal ganz davon abgesehen, das nen Stecken Angriff viel geiler bei nem Sadi aussieht, als ein Dolchangriff.

Du kannst gerne bei deinem Meloro Dolchen bleiben, ich allerdings rate jedem angehendem Int-Sadi sich einen Stecken zuzulegen, und ich spreche da auch aus Erfahrung.
ich finde es kommt drauf an wie man die status punkte versetzt das hat noch grosse auswirkungen auf solche dinge ^^.
aber eben ich finde jeder sollte selbst entscheiden war ja nur ein tipp von mir da ich ja gute erfahrungen damit gemacht habe.
0 0
Punkte : 9

Was ist eigentlich besser Stärke/Inti/Glück/

Bitte Antworten:blink: 

0 0
Punkte : 673

Ich glaub der thread ist bisschen veraltet (2 jahre letzte antwort).
Zu deiner Frage:
Es gibt kein bestes Element. Nimm das das dir am meisten Spaß macht.
Erfahrungsgemäß ist in höheren Bereichen jedoch ein Str Build im PvM und eine Int Mischung im PvP ein wenig stärker

mfg
Baum

Btw kann man diesen Thread eig komplett rausnehmen weil er eig grösstenteils Nonsence enthält der Anfängern alles andere als hilft

mfg Baum

0 0
Punkte : 2475

Was heißt hier Nonsence? oO Das ist ne Erklärung warum ein Meloro nicht unbedingt die Waffe für Sadis ist :O

0 0
Punkte : 673
Vipyoshi|2013-02-27 14:22:55
Was heißt hier Nonsence? oO Das ist ne Erklärung warum ein Meloro nicht unbedingt die Waffe für Sadis ist :O
Ich meine den Ausgangspost den du auch teils zurecht krittisierst.
0 0
Auf diesen Thread antworten