FR EN DE ES IT PT
Surfen in Foren 
Ankama-Tracker

Stärke Sadida noch gut für Pvp?

Von myazuu123 - MITGLIED - 01. März 2013 17:32:04

Hallo,
ich weiß ein Stärke Sadida ist von den Builds am besten für Pvm,
aber kann er auch in Pvp mit dem inti/cha sadida mithalten??
Mein Sadida ist immoment noch Inti/CHa, da ich aber gemerkt hab , das ich eher weniger PvP als Pvm Mache,
wollte ich fragen ob ich mir vllt ein Stärke sadida machn soll....
Ich will hauptsächlich Pvm machen und zwischendurch, nach Lust und Laune PvP

Hoffe auf antworten.

lg Wully

0 0
Reaktionen 1
Punkte : 669

Nun ist zwar schon ein wenig Zeit vergangen aber ich antworte trotzdem mal. vlt bist du ja noch interessiert.

Es kommt nun immer auf den Levelbereich an in dem du den Sadi spielst.

Im Low Level unter 100 ist der Stärke sadi der stärkere. Sei es pvm oder pvp.

Spätestens aber mit dem Fressmut Set ändert sich das im pvp schnell. Ab hier ist jeder Sadida einem Stärke Sadida im pvp überlegen, wobei der stärke Sadi bis 200 der bessere pvm kämpfer ist.

Der grund :

der sadi bietet einfach int und cha spells die einen gewissen vorteil im pvp bieten.

hierzu zählen:
- der angriff ohne sichtlinie mit dem zauber Träne
- die Angriffe Beben und Lähmgift die dem gegner mehrere runden lang schaden zufügen
- das heilen mit puppenhaftem opfer

Prinzipiell lässt sich zum str sadi sagen: Hast du keine sichtlinie, kannst du keinen schaden verteilen, dich nicht heilen usw.

-mfg Baum- 

0 0
Auf diesen Thread antworten