FR EN DE ES IT PT
Surfen in Foren 
Ankama-Tracker

Xelor änderung

Von MeisterDerHerzen 21. September 2010 09:54:36
Reaktionen 24
Punkte : 80367

Hallo,

die entsprechenden Passagen sind jetzt hier im deutschen Changelog ergänzt worden.

lg

0 0
Punkte : 5038

Hallo,

ich habe die unsägliche Maschinenübersetzung jetzt mal entfernt um Verwirrungen zu vermeiden. (Ein Zitat habe ich aber des Bezugs wegen stehen lassen.)
@marosan: Trotzdem Danke für das Posten der Übersetzung. wink

lg

0 0
Punkte : 22

nunja, nach einigen proberechnungen is mir aufgefallen, das die klammern tatsächlich überflüssig sind, allerdings is mir noch was aufgefallen:

P = ?
A = 80% (entspricht den ursprünglichen maximalen 200%)
R = 40% (entspricht den ursprünglichen durchschnitts 100%^^)
Pr = 1 (sprich 100% = kein ap geklaut)

P = 80 / 40 * 1 / 2 = 1

das würde heißen, dass mit doppelter weisheit der erste ap immer geklaut werden müsste, und das ist bei besten willen nich der fall...

jemand ne idee?

edit:
wo war nur mein kopf, das mit den 90% könnte hinkommen
weiß eig jemand was nu max ap resi is?

0 0
Punkte : 1640

Jepp, es gibt eine Mindestchance, mit der einem AP-Entzug widerstanden werden kann, nämlich 10%.
Das bedeutet, dass du maximal mit 90%iger Wahrscheinlichkeit den ersten AP entziehst.

0 0
Punkte : 1293
kleinerHappen|2010-09-22 12:18:00
Die Klammerung ist nicht notwendig. In der Schule wird zwar immer gesagt: "Punktrechnung geht vor Strichrechnung." Aber ein Divisionsstrich (Bruchstrich) ist keine Strichrechnung (+ und -). Insofern ist eine Klammerung, wie du sie gemacht hast nicht zwingend notwendig. Anders wäre es, wenn folgendes gemeint wäre: A/(R*Pr/2) oder A/(R*Pr)/2, aber ich denke nicht, dass das gemeint ist. wink
A/R * Pr/2 = (A*Pr)/(2R) müsste also auch stimmen, dabei sind allerdings Klammern notwendig. wink


Glaube mir, als Student einer technischen Fachrichtung fängt man irgendwann an, Klammern nur so zum Spass zu setzen, und der Übersichtlichkeit halber. Und bei deiner Umformung ist das erste Klammernpaar auch überflüssig.

Ontopic:
Ich mochte das %-System vorher auch.
Wie es sich wohl spielen würde, wenn man mit hoher AP-Rape-Resistenz auch jedes Mal einen Roll bestehen müsste, wenn man AP gebufft bekäme? Also je höher die Resistenz, desto geringer die Wahrscheinlichkeit, dass die APs auch ankommen?
0 0
Auf diesen Thread antworten