FR EN DE ES IT PT
Surfen in Foren 
Ankama-Tracker

Telefrag(en)

Von kleinerHappen - MITGLIED - 09. Dezember 2014 22:23:15

Jetzt ist dieses Xelorupdate raus, und Zauber wirken im Zustand Telefrag anders...

Nur, wie kommt man zu diesem Zustand?
Das einzige, was aus den Zauberbeschreibungen hervorgeht ist Mumie zu wirken.

Andere Möglichkeiten mag man durch Ausprobieren herausfinden können, aber ich finde das äußerst nervig. - Erst recht für neue Spieler, die den Xelor als Einstiegschar wählen. Um den Neueinsteigern und Leuten wie mir eine kleine Hilfestellung mit dem ein oder anderen Tip zu geben, soll dieser Thread dienen.
Wer mag kann also etwas passendes in Spoilerboxen
[code]

Spoiler (zum Anzeigen hier klicken)

Text
[/code]hier rein schreiben. Wer die Antworten zu Telefrag(en) als Geheimnis hüten möchte, tue dies und schreibe nichts.

Gruß
kleinerHappen
0 0
Reaktionen 1
Punkte : 4401

Zwar wurden die Xelor Mechaniken schon recht gut im zugehörigen Devblog erklärt, weshalb ich nicht von einem Geheimnis sprechen würde, aber hier seien sie nochmal kurz und prägnant zusammengefasst:

Spoiler (zum Anzeigen hier klicken)

Wann immer durch einen Xelor-Zauber zwei Charaktere den Platz tauschen, so wird ein Telefrag ausgelöst. Dieser Telefrag setzt den Cooldown des Zaubers Teleport zurück und gibt dem Xelor sofort 2 AP (1 Runde) wieder. Der Erhalt von APs ist auf 1x pro Zauber und Runde beschränkt, der Cooldownreset nicht.

Außerdem wechseln alle am Telefrag beteiligten Charaktere 2 Runden lang in den Zustand "Telefrag" außer der Xelor selbst. Dieser Zustand bewirkt, dass viele Angriffszauber auf dem Ziel Zustatzeffekte haben, dass das Zifferblatt an diesen Zielen Schaden verursachen und Verbündeten im Zustand 2 AP (2 Runden) verleihen kann.

Es ist zu Unterscheiden zwischen dem Vorgang des Telefrags und dem nach ihm benannten Zustand. Der Vorgang gibt dem Xelor AP und setzt den Cooldown von Teleport zurück, das einfache Versetzen in den Zustand (was bei Mumifizieung der Fall ist) nicht. Mumifizierung ist aber die einzige Möglichkeit den Xelor selbst in den Zustand Telefrag zu vesetzen. Das wiederum heißt, dass dies die einzige Möglichkeit für den Xelor ist, AP durch sein Zifferblatt zu erhalten.

Zuletzt noch das Zusammenspiel mit dem Synchro: Der Vorgang des Telefragens heilt das Synchro ein wenig und gibt ihm 100% verursachten Endschaden. Dieser Buff ist auf 1x pro Zauber begrenzt, nur Teleport kann es 2x buffen.

Zauber mit denen man einen Telefrag-Vorgang und damit auch den Zustand auslösen kann: Teleportation, Zeitparadoxon, Rückwärtsrolle, Flucht, Zurückspulen, Zeitstaub, Faust von Xelor und Verwelken. Dies sind 8 Zauber, da Teleporation das Synchro 2x buffen kann sind bis zu 900% Endschaden auf dem Synchro möglich.

Die Synchro wiederum explodiert, wenn es selbst Teil eines Telefrag-Vorgangs ist.
0 0
Auf diesen Thread antworten