FR EN DE ES IT PT
Surfen in Foren 
Ankama-Tracker

wer is besser sacrie or iop?

Von fireboy2000 22. Januar 2012 18:25:10

hi

ich kann mich nicht entscheiden zwischen sacri und iop
wäre froh wenn ich eure meinung hören dürfte

0 0
Reaktionen 5
Punkte : 3330

Kommt auf deine Spielweise an. Beide Charaktere sind schlecht, wenn du sie nicht spielen kannst.

Beide sind eher Nahkämpfer. Der Iop hat nur wenige Spells die eine gute Reichweite haben, ansonsten sind seine Spells eher auf den Nahkampf spezialisiert. Zudem kann er sich sehr gut buffen und über mehrere Felder springen.

Der Sacri verfügt über sehr viele Lebenspunkte und ist auch eher ein Nahkämpfer. Man skillt ihn zwar ausschließlich auf Vita(in der Regel), aber dafür bufft er sich seine Werte im Kampf. Im bestfall(sobald die Spells auf 6 können) bis zu 1000 Int/Agi/Cha/Str. Er hat ein paar wenige Spells mit ein paar Feldern reichweite, kann dafür aber auch mit Gegnern und Verbündete den Platz tauschen, Opfer auf die Verbündeten wirken damit er den Schaden abbekommt und kann Gegner/Verbündete an sich ran ziehen.

Hab ich was vergessen? Kann ja jemand anders erweitern biggrin

0 0
Punkte : 2111

also alleien für sich gesehen ist der sacri besser da er sich heilen kann der iop nicht wirklich
beide könne aber sehr viel schaden machen

0 0
Punkte : 4071

der Iop ist mehr der direkte Gmd dealer, der dazu dient, den Gegner direkt schnell auszuschaten, der Sacrie allerdings, ist mehr der Geduldsspieler, der sich langsam stärker macht. und immer mehr reinhaut.... der Iop hat einen Nachteil, zu wenig Lp.... ich hatte beide im 100er Bereich, und musste sagen, der Iop hat Gegner schneller kaputt, der Sacrie schafft aber härtere, und ist in der Gruppe auch gerne gesehen

0 0
Punkte : 1418

Kommt es auf schnellen Dmg an dann Iop
Ist der Fight langfristig hat der Sacri durch das Vielfältige.. Gesundleechen tauschen etc den Klaren Vorteil gegen über dem Iop

0 0
Punkte : 16449

Ich sehe, du bsit erst seit 20.Jänner angemeldet. Daher nehme ich mal an, dass du noch etwas unerfahren bist.
Für unerfahrene Spieler würde ich persönlich eher den Iop empfehlen, da er leichter zu spielen ist.
Du kannst natürlich auch nen Sacri nehmen, der ist allerdings etwas komplexer mit seiner Bestrafung und daher würde ich mich vorher gut informieren.

Ein paar Infos die (meiner Meinung nach) leicht verständlich sind:

IOP:
Wie vorhin schon erwähnt, hat der Iop anfangs nur den Nahkampf. Später kommen allerdings auch nette Fernkampfzauber dazu. Des weiteren hat er viele Zauber die seinen Schaden verstärken.

Die meisten skillen ihn auf stärke. Allerdings kommen die besten Erd-Zauber erst im höheren lvl-bereich.
Andere Möglichkeit wäre Flinkheit oder Intelligenz. Doch bin ich mir nicht sicher ob es gut ist, als neuer Spieler einen anderen weg als das Hauptelement einzuschlagen.

SACRIEUR:
Der größte Vorteil dieser Klasse sind die vielen Lebenspunkte die der Sacri hat. Er hat eigene "Bestrafungs-Zauber". Wenn er so eine "Bestrafung" wirkt, erhält er für jeden Lebenspunkt den er verliert, einen Punkt in Flinkheit, Stärke, Intelligenz oder Glück dazu (kommt auf die Bestrafung an).
Der Maximalwert der dabei erzielt werden kann, hängt von der Stufe der Bestrafung ab. z.B. kann man, wenn man den Zauber nur auf lvl 1 hat nicht mehr als 60 Glück/Stärke/Flinkheit/Intelligenz pro Runde dazubekommen (auch wenn man mehr Leben verliert).
Außerdem hat der Sacrieur eine Menge Zauber, die es erlauben Gegner heranzuziehen oder den Platz mit
einem anderem Spieler zu tauschen.

Einen Sacrieur skillt man am besten auf Vitalität. Allerdings muss man sich für ein Element entscheiden, damit man weiß welche Zauber man skillt und welche Ausrüstung man nimmt.
Es ist egal ob man sich als Sacrieur auf Stärke, Flinkheit, Glück oder Intelligenz spezialisiert.

hoffe konnte helfen

0 0
Auf diesen Thread antworten