FR EN DE ES IT PT
Surfen in Foren 
Ankama-Tracker

Welche Klasse nehmen?

Von 22. Dezember 2012 19:23:30

Hallo liebe Dofus Spieler,

ich kann mich zwischen den ganzen Klassen nicht entscheiden und hoffe das ihr mir ein bischen helfen könnt. Vorweg ich möchte keine Str Klasse Spielen. Aber die Klasse sollte gut im PvM sein also gerne in duni Gruppen gesehen aber auch gut im PvP sein also im 1vs1 und im 3vs3. Habe das Spiel früher mal gespielt und habe einen Int Osa gespielt den fand ich auch ganz gut nur es kamen viele Änderungen und ich bin nicht mehr auf dem neusten stand. Früher war er im Hohen lvl Bereich ziemlich gut im PvP und im PvM nur habe mir heute mal PvP Kämpfe am Dorf angeguckt und gemerkt das die Osas nur verlieren.Die Tiere werden mit 1. Skill gekillt und sie hauen nicht soviel dmg raus.Meine frage lohnen sich Osas noch sowohl PvP als auch PvM. Es wäre nett wen ihr auch noch andere Klassen vorschläge habt die gut im PvP und PvM sind. Außerdem bezieh ich mich bei den Klassen auf das lvl 200.

0 0
Reaktionen 5
Punkte : 16450

Beliebt im PvM und PvP....da fallen mir spontan die Enis ein biggrin 

0 0
Punkte : 306

erstmal vor weg. ich habe auch schon eine längere zeit nicht mehr gespielt also könnten falsche informationen auftreten, doch ich gebe mal meines erachtens tipps.

da du keine str klasse spielen willst, schränkt sich das ganze natürlich sehr ein, da die meisten chars auf str gehen können.

aber als int charaktere wären u.a. der xelor nicht schlecht, da er einen gewissen AP raub hat und relativ dynamisch mit den attacken umgehen kann. der build macht zwar nicht den großen schaden, dafür hat man einige auswahl, was die spells angeht.
(pvp 1v1, eher schlacht würde ich sagen, pvp 3v3, mittelmäsig, pvm naja hier kommt auch ganz drauf an gegen was man kämpft.)

der agi xel hat den vorteil, dass man natürlich gut von den gegner wegkommen kann, aber soe auch gut festhalten kann um in den nahkampf zu gehn, hier ist der nachteil, das man kaum ap raub hat und verwelken nur linear geht.
(pvp 1v1, zumindest war dieser build hierbei mal recht gut, pvp 3v3, mittelmäßig, pvm, sobald dir jmd im weg steht kanns schwer werden, allerdings auch hier recht geeignet.)

vom cha xelor (ab lv 80) rate ich inzwischen ab, da das uhrwerk nur noch 2 mal auf einen gegner geht. man hat mit der attake auch kaum eine reichweite (nur 3, ab 180 meines wissens 4).
(ich rate eig von pvp un pvm mit diesem build ab)

dann komm ich mal zu den sacs:
der intsac ist gut, da er auch diagonal angreifen kann auf einer rw von 3, der skill ist ein lebenraub spell (so wie inzwischen alle spells vom sac ^^) und dazu gibt es auch noch die strafe die eig noch relativ gut schaden machen solte.
der agi sac hat wieder den vorteil, das er gut von den gegnern wegkommen kann bzw. sie festhalten kann. der build hat aber nur eine rw von 3 linear und der spell hat nur einen geringen lebensraub.
der cha sac hat den vorteil, dass er bis zu 4 gegner auf einmal treffen kann, wenn sie direkt an dir stehen, so hast du einen relativen hohen heal von den gegnern und du triffst bis zu 4 aufeinmal, allerdings hat der spell nur eine reichweiter von 1.
(eig alle builds im pvm sowie im ziemlich geeignet)

feca:
der int feca, hat eine tolle auswahl an spells, wegen den glyphen. der feca selber kann durch seine ressistenzen und schilde einiges vom schaden abfangen, aber selber auch relativ gut austeilen. dirch die glyphen kann der feca natürlich auch mit leichtigkeit mehrere gegner auf einmal treffen.
(pvp 1v1 würde ich auf mittelmößig tippen, pvp 3v3 und pvm stufe ich das als ziemlich geeignet und hilfreich ein.)

der cha feca (meines erachtens ein etwas ungewöhnlicher build, hat so viel ich ich weis nur eine schadens attacke, die nur ab einer rw von 3 oder 4 wirkbar ist, natürlich können alle builds des fecas den gleichen schaden abfangen, da die schilde ja seit längerem nach den lvls gehen.
(dazu kann ihc nichts sagen)

cra:
der int cra hat so wie jeder build des cras natürlich den vorteil, dass er aif reichweite spielen kann, dieser build allerdings hat auch hier die meisten spells um schaden zu machen und dieser sollte die gegner auch teilweise zurücksoßen können.
(pvp 1v1 und 3v3, mittelmäßig, pvm mittelmäßig bis sehr gut geeignet.)

der agi cra, hat einen lebensraub spell, welcher bei einem kritischen treffer sehr böse sein sein kann, allerdings sollte man bei diesem build die gegner immer auf distanz halten, wenn man nicht gerade in den nahkampf will.
(pvp sowie pvm, relativ gut geeignet)

glücks cras, können nur linear angreifen mit einem kleinen flächen spell, welcher ap rauben kann.
( alles ungeeignet)

sram:
der agi sram ist zumindest ein sehr guter low pvp charakter, wie er des weiteren im highlvl, bereich wird kann ich dir leider nicht sagen, aber dieser hat meines wissen noch 2 agi spells + einen hybrid spell im großen und ganzen ist dieser build, finde ich, ganz interessant.
(pvp 1v1 sher gut (zumindest im low bereich), pvp 3v3, mittelmäßig, pvm mittelmäßig)

eca:
int ecas aben gleube ich 2 elementar spells, der eine macht im kreuz auf 1 schaden, also ein sehr kleine flächen schaden, dazu kommt noch ein hybrid spell, rekop(?)
(pvp 1v1 und 3v3, geeignet, pvm mittelmäßg bis gut.)
cha ecas sind meisten hybrid ecas mit agi, da sie einen spell besitzen der entweder agi oder cha dmg macht, daher lohnt es siech hierbei hybrid zu skillen.
( hier hab ich wieder kp)

pandas:
der cha panda, hat einen skill, welcher liner schaden macht, auf eine felder dahinter auch noch geht (mein stand),
der int panda, hat einen flächen spell und einen nahkampf spell.
zum agi panda kann ich leide rnichts sagen, da ich dazu nichts mehr weis.
(pvm sehr gut geeignet wegen der feldkontrolle, pvp, mittelmäßig bis eher schlacht.)

enu:

die enus haben natürlich das elemt cha für sich gewonnen, da sie mit münzwürf eine sehr hohe reichweite haben und mit der mörderschaufen auch relativ gut schaden machen, dazu gibt es noch die summons welche dir helfen sollten dem gegner etwas zu nerven.
(pvm, gut als droppsau, pvp eig kp)

zu den anderen klassen und builds kann ich so jetzt nichts mehr sagen, da ich diese nicht gut genug kenne um halbwegsnützliche infos zu geben.

ich hoffe mal das hat dir trotzdem bei der wahl deiner klasse geholfen ^^
MfG Izumo

P.S. ich hab das ding jetzt nich auf rechtschreibfehler überprüft also sorry fals zu viele drin sind ^^
klassen im gesamten Lv verlauf bewertet.)

0 0
Punkte : 16450

Ich würde keinen seltenen Build nehmen, wo man Schriftrollen benötigt.
Also keinen Int-Eca, keinen Cha-Eni oder gar einen Agi-Iop. Nimm eine Klasse, die gute Softcaps hat. Also wo man bis 300Int, Cha oder Agi maximal 3 Attributspunkte pro Punkt ind Int/Cha/Agi ausgeben muss

0 0
Punkte : 79

Ich Würde dir empfehlen da du ein neuling bist. einen Crá oder einen Iop sind sowohl im PvM wie im PvP Recht gut .

0 0
Punkte : 781

Ich hoff einfach mal, dass du Englisch kannst

Hier klicken

Gibt einen guten Überblick über die Klassen und deren Funktionen, Stärken und Schwächen...

Ansonsten würds zu viel werden zu jeder Klasse etwas zu schreiben...

Und Osa lohnen sich meines Erachtens weiterhin (1vs1 kenn ich mich allgemein nicht aus aber im Kolo immer noch sehr gut, nur dank Wiederbelebung biste fast immer das erste Ziel, wie die meisten Supporter)
Im Endeffekt hängts von deinen Fähigkeiten und deiner Ausrüstung ab.

Ich persönlich mag keine Osas, spiele sie nich und überlasse jmd das Wort der sich auskennt
Enis sind geilo *_* , wenn du gut bist, biste im PvP wie im Kolo sehr gern gesehen, alternativ und noch sehr selten der Steamer ohmy auf Int find ich den echt hammer, wenn du gern strategisch spielst ne Überlegung wert...

oink

0 0
Auf diesen Thread antworten