FR EN DE ES IT PT
Surfen in Foren 
Ankama-Tracker

Verbesserungsvorschläge: Steamer

Von Mantikor 04. Juli 2012 10:52:14

So da diese Klasse noch relativ neu ist, muss sie mal getestet werden. Daher mache ich mal einen Thread auf, wo man seine Erfahrungen und Verbesserungsvorschläge zu dieser Klasse posten kann.

Ich mache mal den Anfang:

1. Es nervt ein wenig, dass man den Kontrollturm nur diagonal in die diversen Zustände versetzen kann
2. Wozu hat der Wachturm 3 Mindestreichweite wenn man ihn eh immer bei sich braucht, der Geschützturm allerdings eine Mindestreichweite von 1?
3. Es wäre schön wenn es einen Zauber gäbe, der sehr sehr viel Reichweite hat (so 20+), keine Sichtlinie benötigt und nur 1AP kostet um die Türme in eine Art "Standby-Modus" zu versetzen(so dass sie nicht schieben, anziehen, heilen, etc.).
4. Der Geschützturm sollte als primäre Ziele die Gegner haben und der Wachturm als primäre Ziele die Verbündeten. Zurzeit ist es anscheinend genau umgekehrt.
5. Evolution sollte keine Sichtlinie benötigen und (vll) mehr Reichweite haben
6. Man braucht irgendetwas, wo man die Reichweite der Türme sieht (am besten per Mouse-Over)
7. Man sollte irgendwo sehen, was genau die Spezialzauber der Türme machen

So hoffe es findet sich noch einiges (nicht zu übertriebenes) um die Steamer einzubürgern.

0 0
Reaktionen 21
Punkte : 3767
Mantikor|2012-07-04 10:52:14
So da diese Klasse noch relativ neu ist, muss sie mal getestet werden. Daher mache ich mal einen Thread auf, wo man seine Erfahrungen und Verbesserungsvorschläge zu dieser Klasse posten kann.

Ich mache mal den Anfang:

1. Es nervt ein wenig, dass man den Kontrollturm nur diagonal in die diversen Zustände versetzen kann
2. Wozu hat der Wachturm 3 Mindestreichweite wenn man ihn eh immer bei sich braucht, der Geschützturm allerdings eine Mindestreichweite von 1?
3. Es wäre schön wenn es einen Zauber gäbe, der sehr sehr viel Reichweite hat (so 20+), keine Sichtlinie benötigt und nur 1AP kostet um die Türme in eine Art "Standby-Modus" zu versetzen(so dass sie nicht schieben, anziehen, heilen, etc.).
4. Der Geschützturm sollte als primäre Ziele die Gegner haben und der Wachturm als primäre Ziele die Verbündeten. Zurzeit ist es anscheinend genau umgekehrt.
5. Evolution sollte keine Sichtlinie benötigen und (vll) mehr Reichweite haben
6. Man braucht irgendetwas, wo man die Reichweite der Türme sieht (am besten per Mouse-Over)
7. Man sollte irgendwo sehen, was genau die Spezialzauber der Türme machen

So hoffe es findet sich noch einiges (nicht zu übertriebenes) um die Steamer einzubürgern.

zu 1.) Geht, kann man mit planen.
zu 2.) Gute Frage. Aber man kann sich an den ran"Greifen", was das Rätsel aber nicht löst.
zu 3.) 20+ muss es für mich nicht unbedingt sein, aber ansonsten stimme ich dir da zu.
zu 4.) Aie
zu 5.) Reichweite passt absolut, aber keine LoS wäre 'ne Maßnahme
zu 6.) Siehe 7
zu 7.) Geh ins Kanojedo und finde es raus. Das kann man sich merken wink

Ergänzend:
8. Diagnonales Schieben sollte auch dann funktionieren, wenn das Ziel nicht frei herumstand.
9. Irgendwie fehlt mir beim Steamer etwas, was der Halsi zuviel hat. Versuch mal die Bomben eines Halsis zu töten oder den Halsi festzunageln. Und dann versuch das mitm Steamer und beobachte, wer die dabei noch wie viel Schaden macht. Finde da beim einen etwas zu viel, beim anderen etwas zu wenig des Guten. Zumal du als Steamer weit mehr am Ar*ch bist, wenn dir deine Türme zerlegt werden, die du grad schön aufgepustet hast.
0 0
Punkte : 1097

Zu 7. Der angriffsturm haut nen Dmg spell mehr auf das ziel raus. Höhe des Schadens kann ich dir nun nicht direkt sagen da ich einfach keine lust habe das Auszurechnen.

Der Wachturm haut halt auf das angegebene Ziel einen Heilzauber von ca 15% der max lp. Getestet Bei meinem Sac 5800max lp gaben ca 900er heals. Range der heals scheint Unendlich zu sein habe bisher noch keine Max-range festgestellt. (Getestet in der mittleren Arena vom einem Map ende zum anderen gab es Heals.)

Der Kontrollturm benutzt auf das Angegebene Ziel den Zauber Koop(bei feinden) und Versetzen (bei verbündeten) Range scheint auch Unendlich zu sein.

Zack~

0 0
Punkte : 7918

Hallo,

die Speziallzauber haben eine Reichweite von unendlich und brauchen keinen sichtkontakt.

LG
Tommy(:

0 0
Punkte : 2137

Ich schlage Vor folgende zauberei zu verbessern:

Gischt: Sollte meiner Meinung nach mehere Gegner treffen können (z.b. Kreuzförmig/3 felder wie ein Stecken)
Lyster: Sollte meiner meinung nach mehere Gegner treffen können (z.b. Kreuzförmig/3 felder wie beim Stecken)
Evolution: Keine Reichweitesichtlinie
Türme: Bitte erst Feinde angreifen/heilen, dann Spieler

Ansonst finde ich all die andere zauber nett.

Gl
Widderblade.

0 -1
Punkte : 3767
Widderblade|2012-07-05 02:59:03
Ich schlage Vor folgende zauberei zu verbessern:

Gischt: Sollte meiner Meinung nach mehere Gegner treffen können (z.b. Kreuzförmig/3 felder wie ein Stecken)
Lyster: Sollte meiner meinung nach mehere Gegner treffen können (z.b. Kreuzförmig/3 felder wie beim Stecken)
Evolution: Keine Reichweitesichtlinie
Türme: Bitte erst Feinde angreifen/heilen, dann Spieler

Ansonst finde ich all die andere zauber nett.

Gl
Widderblade.


Das mit der Priorität bei der Heilung meinst du hoffentlich anders herum.
0 0
Punkte : 16443
Widderblade|2012-07-05 02:59:03

Gischt: Sollte meiner Meinung nach mehere Gegner treffen können (z.b. Kreuzförmig/3 felder wie ein Stecken)
Lyster: Sollte meiner meinung nach mehere Gegner treffen können (z.b. Kreuzförmig/3 felder wie beim Stecken)

Gischt trifft glaube ich eh schon Gegner in einer Linie.
Aber Es stimmt, die Stärke Steamer haben keinen einzigen Flächenangriff. Das ist ziemlich Schade
0 0
Punkte : 3767
Mantikor|2012-07-05 10:20:00
Widderblade|2012-07-05 02:59:03

Gischt: Sollte meiner Meinung nach mehere Gegner treffen können (z.b. Kreuzförmig/3 felder wie ein Stecken)
Lyster: Sollte meiner meinung nach mehere Gegner treffen können (z.b. Kreuzförmig/3 felder wie beim Stecken)

Gischt trifft glaube ich eh schon Gegner in einer Linie.
Aber Es stimmt, die Stärke Steamer haben keinen einzigen Flächenangriff. Das ist ziemlich Schade

Ja, Gischt trifft bereits auf Fläche, siehe Zauberbeschreibung.
Int Steamer haben btw spontan auch keinen Flächenschaden - und wo ist das Problem? Ein Str Cra bspw hat auch keinen.
0 0
Punkte : 16443
Kamske|2012-07-05 10:22:00
Int Steamer haben btw spontan auch keinen Flächenschaden
Vapor hat glaube ich Flächenschaden
0 0
Punkte : 3767
Inflicts fire damage in an area of effect (cone). Activates fire element on the Harpooner.
0 0
Punkte : 1097

Int Steamer haben einen Flächenangriff. Halt keine große Fläche aber es gibt einen Flächenangriff. Dennoch bin ich absolut dagegen dem Lyster Zauber einen AoE hinzuzufügen. Durch Diesen könnte der Runden Schaden in einer Gruppe extrem hoch ausfallen durch den DoT vom Lyster Zauber.

Zack

0 0
Punkte : 1097

Hallo...

... ich fände es durchaus sinnvoll, wenn man den Reichweitenbereich der Türme durch eine farbige Glyphe unterlegt... zumindest für die Teammitglieder der Gruppe, damit nicht aus Versehen mal jemand in oder aus der Reichweite der Türme gelangt/kommt.

0 -1
Punkte : 55

Wollt noch etwas zur Änderung hinzufügen und zwar der Zauber Fernrohr versetzt den Geschützturm nich in Wassermodus aber laut Beschreibung sollte es aber so sein genauso wie die Reichweite nicht beeinflusst wird wäre aber schön wenn es so wäre da nur standardmäßig 1RW hat das meiner Meinung nach zu low ist und bis man mal den Turm die Evo verpasst ist manchmal zu spät^^

0 0
Punkte : 114

Ich finde, dass Fernrohr verbessert werden sollt und zwar, dass man mehrmals den selben gegener Attacken kann, weil es ist die einzige cha Attacke die Steigerbare RW hat.

0 0
Punkte : 16443

Ich will mal den Thread wieder kurz aufleben lassen.

Ich habe noch etwas bemerkt:

1. Es dauert viel zu lange einen Turm auf Evolution 3 zu bringen. Auf 2 ist er erst in der 3ten Runde und auf 3 in der 5ten. Da ist der halbe Kampf schon vorbei bevor der Stufe 3 erreicht. Ich wäre dafür den cooldown auf 1 zu setzen. Damit wäre der Turm in Runde 3 bereits Evo 3

2. Wenn Turm A auf Stufe 3 ist, und man dann Evolution auf Turm B wirkt, wird Turm A auf Stufe 1 zurückgesetzt. Es wäre logischer, wenn er nur auf Stufe 2 zurückversetzt wird.

3. "Erste Hilfe" ist noch nicht gut genug. Es kostet zwar nur 3AP und aktiviert auch den Spezialzauber vom Wachturm, aber die Mindestreichweite nervt und es geht nur 1 mal pro Runde. Es dauert einfach zu lange bis der Wachturm auf Stufe 3 ist und wenn der Steamer der einzige Heiler ist kann das schon nerven. Zurzeit ist es so mit dem Zauber:
Ohne Wachturm: Schlechter als ein Osa
Mit Wachturm Stufe 3: Genau richtig
Vielleicht sollte man den Zauber mit dem Wachturm parallel halten. Ist keiner da geht der Zauber öfters pro Runde(/Spieler) und je höher der Wachturm wird, desto schlechter wird Erste Hilfe.
Beispiel:
Kein Wachturm: Zauber geht 3mal pro Spieler. 0 Mindestreichweite (also auch selbst-heilung).
Wachturm Stufe 1: Zauber geht 2 mal pro Spieler 1 Mindestreichweite
Wachturm Stufe 2: Zauber geht 2 mal pro Spieler 2 Mindestreichweite
Wachturm Stufe 3: So wie es jetzt ist.

Immerhin sollte der Steamer ja als Heiler dienen damit nicht jeder von einem Eni abhängig ist.

0 0
Punkte : 43

Ich glaube mich zu erinnern, dass es 3 Gründe gab wieso die Steamer dazu gekommen sind.

1. Es gab ein Comic mit ihnen.
2. Sie sollten helfen, die Frigost-Dungeons leichter zu machen damit mehr Spieler diese Schaffen
3. Es sollte neben den Enis eine 2te Heiler-Klasse her.

Gelungen ist nur Punkt 1.
Wie im Post über mir gesagt wurde, ist die Heilung der Steamer noch verbesserungsfähig. Sowohl was "Erste Hilfe" angeht als auch der Wachtrum und die Evolution.

Ich interessiere mich für Punkt 2.
Denn meiner Meinung nach, sind die Steamer die Klasse die am wenigsten in einen Frigost-Dungeon passt.
In jedem Dungeon auf Frigost gibt es Monster die heranziehen, zurückschubsen oder Plätze tauschen.
Zusammen mit dem statischen Gameplay der Stemaer passt das überhauptnicht.

Daher sollte man die Türme etwas "beweglicher" machen.

Mein Idee dafür wäre, dass wenn man einen Wachturm erneut beschwört, er die gleiche Evolutionsstufe behält wie der alte (sofern dieser noch im Spiel ist).
Oder wenigstens nur 1 Evolutionsstufe verliert.

Aber es nervt einen Wachturm Evolution 3 weghaun zu müssen weil die Freunde von ihm weggeschubst wurden und die Gegner sich zu ihm hingetauscht haben.

0 0
Punkte : 1097
Mantikor|2012-10-29 19:57:39
Ich will mal den Thread wieder kurz aufleben lassen.

Ich habe noch etwas bemerkt:

1. Es dauert viel zu lange einen Turm auf Evolution 3 zu bringen. Auf 2 ist er erst in der 3ten Runde und auf 3 in der 5ten. Da ist der halbe Kampf schon vorbei bevor der Stufe 3 erreicht. Ich wäre dafür den cooldown auf 1 zu setzen. Damit wäre der Turm in Runde 3 bereits Evo 3

2. Wenn Turm A auf Stufe 3 ist, und man dann Evolution auf Turm B wirkt, wird Turm A auf Stufe 1 zurückgesetzt. Es wäre logischer, wenn er nur auf Stufe 2 zurückversetzt wird.

3. "Erste Hilfe" ist noch nicht gut genug. Es kostet zwar nur 3AP und aktiviert auch den Spezialzauber vom Wachturm, aber die Mindestreichweite nervt und es geht nur 1 mal pro Runde. Es dauert einfach zu lange bis der Wachturm auf Stufe 3 ist und wenn der Steamer der einzige Heiler ist kann das schon nerven. Zurzeit ist es so mit dem Zauber:

Immerhin sollte der Steamer ja als Heiler dienen damit nicht jeder von einem Eni abhängig ist.

zu Erste hilfe.Der Zauber ist derzeit 2 mal pro Runde 1 mal Pro ziel Wirkbar und hat für 3 ap eine wirklich hohe Heilwirkung. Mein Steamer heilt mit dem Zauber ca 500 lp bei nem Krit. Ich muss sagen da seh ich keine Probleme. Der zauber ist Top. Und um die MindestRW zu umgehen hat der Steamer genug bewegungszauber. Das es zu lange dauert um einen Turm auf stufe 5 zu entwickeln halte ich auch. Jedoch sollte da einfach der Anfangs CD von Evolution herruntergesetzt werden. So das der zauber in runde 2 Wirkbar wird.

~Zack~
0 0
Punkte : 2

Es gibt auch noch das Steamer Klassenset (Tauch-Set) wodurch alle Türme und Evolution keinen Sichtkotakt mehr benötigen um gewirkt zu werden.
Allerdings ist dies auch keine Lösung, denn wer verzichtet bitteschön auf ein high-end Set nur um die Zauber nen bissel zu verstärken...

0 0
Punkte : 79
Bibliothek|2012-08-04 16:39:00
Hallo...

... ich fände es durchaus sinnvoll, wenn man den Reichweitenbereich der Türme durch eine farbige Glyphe unterlegt... zumindest für die Teammitglieder der Gruppe, damit nicht aus Versehen mal jemand in oder aus der Reichweite der Türme gelangt/kommt.
Dem kann ich mich nur anschliessen, weil ich weiss die Reichweiten der verschiedenen Türme schon, aber meine Teamkollegen wissen das meistens nicht. Und da ich viel im Team Unterwegs bin, wäre das für mich (oder halt für die, die mit mir spielen) sehr nützlich. Es wäre ja eigentlich auch machbar, einfach per Mousover wird eine rote Glyphe oder so angezeigt.
0 0
Punkte : 43

Da ich keine lust hab, einen neuen Thread aufzumachen, schreibe ich mal in diesen Thread rein.

Ich finde, dass Brandung und Strömung ( weiß nicht genau, ob die so heißen, jedenfalls der str und der cha zauber, der diagonal gegner heranzieht oder abstößt) auch linear gewirkt werden können oder zumindest eine erhöhte rw bekommen, diese 1-3 rw machen die beiden zauber bisschen....unflexibel.
Auch finde Ich es blöd, dass der Steamer den Spezialzauber vom Wachturm nicht nutzen kann. Meiner Meinung nach sollte der Steamer irgendwie die Möglichkeit bekommen, sich in den Erste-Hilfemodus zu versetzen ( durch Tauchanzug oder was weiß ich). Außerdem fände ich es ganz gut, wenn der Grundschaden von einigen Zaubern erhöht wird, z.B. Bukanier ( ist dieser Feuerzauber, den man schon ab stufe 1 hat). Der Spell kostet 3 ap und hat eine total schlechte rw und der Dmg ist jetzt auch nicht so prickelnd...da fände ich eine flexiblere RW oder mehr Dmg angemessen
Auch fände ich es ganz nett, wenn der Steamer vom Schubsschadenbonus des Zaubers Gezeiten nutzen machen könnte. In meinen Augen ist es echt sinnlos, dass nur Verbündete diesen buff bekommen, obwohl der Steamer viele Zauber hat, die schubsen können und das ja ein wesentliches Element des Steamers ist

0 0
Auf diesen Thread antworten