FR EN DE ES IT PT
Surfen in Foren 
Ankama-Tracker

Str oder int steamer ?

Von scl-boy 30. März 2013 15:58:36

Hei leute , ich mache mir in naher zukunft einen steamer und werde mit mir nicht einig ob der int oder str werden soll. Int hat in meinen augen den klaren vorteil des heals, aber str macht mit der kombination von lyster und dem diagonalen str schupssprll gewLtig dmg, ich habe jedoch gelesen das dieser schupsspell nicht schupst wenn der gegner an der wand steht, ist das richtig ? Wenn dies so ist ist diese kombination mit lyster ja doch nicht so gut und von daher müsste ich zum int steamer greifen.

Danne für die auskunf

lg hawe

0 0
Reaktionen 13
Punkte : 16428

Int Steamer eher als Heiler und Stärke Steamer eher als Angreifer.
Heilen beide, die Heilung des Wachturms wird nur bedingt von der Intelligenz des Steamers beeinflusst. Wobei die Selbstheilung leider nicht so leicht ist wie die eines Verbündeten.

Der Int-Steamer hat außerdem nur wenig Reichweite mit den Zaubern und kann diese auch nicht steigern.
Der Str-Steamer hingegen kann die Gegner leichter und auf weitere Entfernungen treffen.

Ich selbst habe in meinem Team eine Int-Steamer ~Stufe 130. In Runde 3 ist der Wachturm auf Evolution 3 und heilt bis zu 1000 Leben pro Runde (ca 600 durch Spezialzauber und nochmal 400 normal wenn der Verbündete in der Nähe ist) bei einem Charakter mit 3000-4000Leben.

Stärke Steamer habe ich leider noch keine Erfahrungen. Aber von meine Cha-Steamer stufe 60 kann ich sagen, dass der Geschützt-Turm meist mehr Schaden macht als der Steamer selbst

0 -1
Punkte : 325

Ich habe mich mal noch genauer informiert und beziee nun auch den cha build in bezug da dieser eine tolle mapkontrolle hat. Ich bitte um eigene erdahrungen mit den verschiedenen builds im end bereich.
mantikor, danke für die heil angaben, diese zahlen beeindrucken mich biggrin
Bitte noch um aufklärung wegen des schupsspells des str bilds smile

lg hawe smile 

0 0
Punkte : 496

geb jetzt auch noch mal meine (gehörten/erlebten) erfahrungen dazu, habe selbst
keinen steamer.

Kumpel aus Gilde schwärmt nur noch vom heal seines Steamers, und hat seinen Eni ausm Team geschmissen.

Im Kolo bis jetzt 2 Verschiedene getroffen, einen inti mit lauem dmg, dafür musste sich unser eni im vergleich schämen, der hat richtig krass geheilt.

Der andere war Stärke, allerdings scheibar wis skill.
Der heilturm hat soviel geheilt, dass der eni in seinem team gerne mithauen konnte.
Sein schaden war dabei auch nicht zu verachten.

Fazit:
Int heilt ziemlich krass,
wenn du talent im türme setzten hast brauchstes aber nicht.

0 0
Punkte : 3766

Int macht netten Schaden, hat aber ne bescheidene Reichweite (wie fast jeder Steamer, tbh). Pater Sel hat n netten Zusatzeffekt.
Str ist sehr schubsabhängig - kannste den Gegner schubsen, triggert Lyster, was den Schaden akzeptabler macht. Außerdem musste nix ummagen.

Heilung ist ... naja. Ein Steamer kann keinen reinen Heiler spielen, das ist einfach nicht möglich und auch nicht vorgesehen (außer er krallt sich ne Heilwaffe, aber das kann jeder). Der Turm heilt auch gerne mal was er will, ist eher für kleinere Scharmützel ausgelegt - was ihn in Frigost Dungeons arg riskant macht. Wer steht da schon lange am Fleck.
Der Wachturm skaliert nicht mit Intelligenz, Erste Hilfe tuts, ist aber 1x/Ziel. Was nett ist ist der 3er Evo Zauber vom Wachturm, v.a. da der ja jetzt schneller getriggert werden kann, aber auch den kriegt man als nicht-Int-steamer genausogut ausgelöst.

Den potentiell größten Schaden machen übrigens Cha Steamer. Was ich mir auch nett vorstelle, ist Str/Cha wegen Lyster/Gischt.

0 -1
Punkte : 16428
Kamske|2013-03-31 23:17:30

Der Wachturm skaliert nicht mit Intelligenz, Erste Hilfe tuts, ist aber 1x/Ziel. Was nett ist ist der 3er Evo Zauber vom Wachturm, v.a. da der ja jetzt schneller getriggert werden kann, aber auch den kriegt man als nicht-Int-steamer genausogut ausgelöst.


Ich zitiere mal was im Dofus Magazin 2 über den Zauber steht:

Der Wachturm, der Turm der Heilung, macht den Steamer zur ersten Klasse, die in der Lade ist, nicht nur nach Intelligenz und Boni auf Heilung des Spielers zu heilen, sondern entsprechend der maximalen Lebenspunkte seines Zieles. Hier spielt euer Attribut Intelligenz also keine Rolle. Egal ob ihr einen Stärke-Build oder eher einen Glücks-Build habt, euer Wachturm wird euch stets korrekt heilen. Dennoch lohnt es sich auch weiterhin, in Intelligenz zu investieren: Nicht nur bei Erste Hilfe, dem Heilzauber des Wachturmes sondern auch bei Wartung, hängt die Heilung von der Intelligenz des Steamers ab. Wenn also alle Steamer in der Lage sind, richtig zu heilen, dann hat der Steamer, der in Intelligenz und Heilung investiert einen ganz klaren Vorteil auf diesem Gebiet. Wenn also alle Steamer in der Lage sind, richtig zu heilen, dann hat der Steamer, der in Intelligenz und Heilung investiert einen ganz klaren Vorteil auf diesem Gebiet. Aber Vorsicht, Rettung, der Heilzauber des Wachturmes der Evolutuionsstufe 3 ist bei der Heilung auf einen bestimmten Prozentsatz an Lebenspunktion des Ziels beschränkt.

Etwas konfus da erst steht "Hie spielt euer Attribut Intelligenz also keine Rolle" und später heißt es "dennoch lohnt es sich auch weiterhin in Intelligenz zu investieren..."

Ich glaube aber schon das Grundsätzlich die Intelligenz die Heilung des Turmes beeinflusst. Der Schaden des Geschützturmes wird ja auch beeinflusst.

Kamske|2013-03-31 23:17:30
Heilung ist ... naja. Ein Steamer kann keinen reinen Heiler spielen, das ist einfach nicht möglich und auch nicht vorgesehen (außer er krallt sich ne Heilwaffe, aber das kann jeder). Der Turm heilt auch gerne mal was er will, ist eher für kleinere Scharmützel ausgelegt - was ihn in Frigost Dungeons arg riskant macht. Wer steht da schon lange am Fleck.

So viel ich weiß sollte die Klasse aber einen Ersatz für den Eni darstellen und besonders gut in den Frigost-Dungeons sein.

Den Eni ersetzten kann er schon. Die Heilung ist zwar höher, dafür nicht so leicht kontrollierbar wie beim Eni.

Was das mit den Frigost-Dungeon sollte weiß ich nicht, da ich genau dort den Steamer überhaupt nicht gebrauchen kann da sein Gameplay sehr statisch ist und fast jedes Monster dort anzieht, schubst oder tauscht.

PS:Beim Zitat sind keine Fehler vom Abschreiben. Wartung und Erste Rettung wurden vertauscht und was Lebenspunktion sein soll weiß ich auch nicht
0 -1
Punkte : 1097

Ich Spiele zwar nicht mehr aber habe einen Int steamer lvl199 gespielt. Der Wachturm Skaliert 0,000000000 mit der Int. Dieser Turm heilt Lebenspunkte welche Prozentual von den Maximal Lebenspunkten abhängen. So wie beim Spezialzauber nur geringer.

Zum Thema: Int hat wenn ich mich nicht Irre die größte Vielfalt an Zaubern. Unter anderem auch einen mit AoE. Zudem gibt es auch noch nette nebeneffekte.

Stärke hat wohl die Größte Reichweite was ihre Zauber angeht und ermöglicht dem Steamer somit weit hinten zu bleiben mit Seinem Wachturm im Nacken.

Cha habe ich nur kurzzeitig ausprobiert und bin davon nicht Sonderlich begeistert gewesen.

Zack~

0 -1
Punkte : 325

Zackfair, wieso hast den steamer aufgegeben? Alle builds haben gleich viele
spell, der imt build hat halt noch den heal spell aber sonst ist alles gleich. Könntest du mir noch antwort geben bezüglich des str build wegen dem schupsspell, da ich denke das der dmg gewaltig wäre wenn man lyster und den anderen spell kombinieren kannst, zu dem würden sich ja auch schupsdmg trohis von einer coolen seite zeigen ;P wenn dies nicht funktioniert würd ich zu einem cha int build greifen, anhand der dmg werte von dofus books sehe ich das der dmg zormlich nice aussehen würd ^^

0 0
Punkte : 1097

Ich habe nicht den Steamer aufgegeben sonder das Spiel. Der Int-Steamer an sich war ne tolle sache. Heals welche extrem nice waren und kein zu verachtender Dmg. Das Problem an dem Lyster nebeneffekt ist das du den Gegner erst schubsschaden erleiden lassen musst. Und das geht halt nicht immer denn durch einfaches schieben erleidet der Gegner ja noch keinen schubsschaden. Also bist du erstmal gezwungen eine Wand hinter den Gegner zu bringen bzw den Gegner an eine Wand. Weiteres Funktioniert das Diagonal schieben immernoch nicht Richtig bzw erleidet man bei einem Hinderniss keinen Schaden beim Diagonal schieben. Der Schaden ist wirklich nicht zu verachten... Allerdings machen fest ressis den 2. Schaden ganz schön zu schaffen.

Zack

edit: Das letzte mal das ich das Diagonal schubsen ohne dmg gesehen habe ist nun aber auch schon 4 Wochen her. Ich werd ne Prüfung mal beim Bekannten anfragen

0 0
Punkte : 325

Also wird der nebeneffekt von lyster durch diagonales schieben nicht ausgelöst bzw ein gegner erleidet beim diagonalen schupsen keinn schupsschaden ? Ich will eigentlich mein team auf schupsdmg spezialisiern bzw eca iop usw. Wenn jedoch der steamer selbst den nebeneffekt von lyster nicht auslösen kann, überdenke ich dies nocheinmal. Danke für die auskunf.

lg hawe

0 0
Punkte : 420

Der Effekt von Lyster kann durch den Steamer ausgelöst werden, wenn diagonal etwas hinter dem zu Schubsenden steht (Ecke einer Mauer, anderer Gegner, anderer Spieler etc.).

Bei weiteren Fragen zur Klasse bin ich auch im Spiel ansprechbar.

LG Myosotis-Terra

0 0
Punkte : 1097

Habe das Ganze nun Testen lassen und darf meine Vorherige Aussage Revidieren. Das Diagonale Schubsen verursacht Schubsschaden sobald etwas diagonal hinter dem Ziel steht. Weiteres Verursacht das Diagonale schubsen auch Schaden wenn das Ziel "blockiert" wird durch einen Gegenstand/Objekt neben dem Ziel. Der Steamer kann also selbstständig den Schubsschaden auslösen. Weiteres ergibt sich somit auch die Möglichkeit durch den Angriffsturm und Schubssturm eine nette Kombo zusammenzustellen.

Zack

0 0
Punkte : 140

habe eine frage welche vor und nachteile haben erd ,wasser und feuer steamer lg isale

0 0
Punkte : 16428
ZackFiar|2013-04-01 11:46:45
Ich Spiele zwar nicht mehr aber habe einen Int steamer lvl199 gespielt. Der Wachturm Skaliert 0,000000000 mit der Int. Dieser Turm heilt Lebenspunkte welche Prozentual von den Maximal Lebenspunkten abhängen. So wie beim Spezialzauber nur geringer.


Ich hab jetzt mal nachgetestet.
Wer genau beobachtet, wird feststellen das der Wachturm mit dem normalen Zauber eine Doppelheilung macht.


Die erste Zahl hängt (wie du schon gesagt hast) von den maximalen LP des Ziels ab.
Die zweite Zahl jedoch hängt von den Werten des Steamers ab. Allerdings nicht sehr stark, die 126 da kommen von 691 Int und 39 Heal.
Ohne Set jedoch (mit nur 308 Int) war die zweite Zahl schon viel kleiner (~40)

Also ein kleiner, aber feiner Unterschied ist da doch biggrin 
1 0
Auf diesen Thread antworten