FR EN DE ES IT PT
Surfen in Foren 
Ankama-Tracker
Nach oben verschoben

[Diskussion] Klassenverbesserungen für Eliotrop 2019

Von [Ankama]DOFUS - ADMIN - 20. Februar 2019 17:15:00
Anka-Tracker

Wie in diesen News angekündigt, möchten wir euch mehr in unsere Überlegungen zur Überarbeitung der Klassen einbeziehen. In diesem Thread könnt ihr uns eure Wünsche und Ideen für die Klasse Eliotrop mitteilen.


Bitte denkt daran, dass wir immer beide Aspekte, PvP und PvM, bei den Verbesserungen berücksichtigen müssen.


Weiterhin bitten wir um konstruktive Beiträge, sowie eine kurze Erklärung, was ihr euch von eurer Idee erwartet.


Wir freuen uns auf euer Feedback!

Erste Maßnahme von Ankama

Eliotrop

Die „beiliegende“ Grafik zeigt die Ergebnisse unserer ersten Umfrage über die Klasse Eliotrop.In Rot seht ihr, wie jede Rolle der Klasse eurer Meinung nach idealerweise aussehen sollte. Das blaue Profil wiederum spiegelt die aktuelle Sicht der Klasse und das Spielempfinden wieder.


Wie die meisten Klassen weist der Eliotrop zwei ähnliche (aber nicht völlig identische) Profile auf: Die Klasse in ihrer derzeitigen Form stimmt im Allgemeinen mit den Erwartungen der Spieler überein.


Wir haben jedoch festgestellt, dass die Klasse eurer Meinung nach etwas zu stark ist, insbesondere was die Fähigkeiten Überleben, Verbesserung und Fesseln angeht.


Diese Information werden wir im Rahmen der Ausbalancierung berücksichtigen. Eure Kommentare helfen uns auch dabei, eine konkretere, stärker am tatsächlichen Spiel orientierte Sicht zu gewinnen, wodurch wir die im Diagramm enthaltenen Informationen relativieren können.

 Wir möchten euch auch darauf hinweisen, dass Nerfen oder Verstärken nicht die einzigen Werkzeuge sind, über die wir verfügen, um Abweichungen zwischen Wahrnehmung und tatsächlichem Spiel auszugleichen.



Einen Vergleich der verschiedenen Klassen findet ihr in den News.
Nachricht im Kontext anzeigen.
Reaktionen 5
Punkte : 16426

Na dann wollen wir mal unseren Senf dazu geben.

An sich mag ich Elios sehr und habe kaum was zu meckern.
Aber 1-2 Sachen ärgern mich doch.

1. Luft/Erd-Elio:
Ich mag es nicht, dass Persiflage und Gespött die Varianten voneinander sind.

Diese beiden, sind die einzig "normalen" Luft- bzw Erd-Zauber.
Viele Erd-/Luft-Zauber schubsen oder ziehen was mit Portalen zusammen immer nervig ist, da man dann nach jedem Zauber seine Position anpassen muss.
Affront geht nur im Nahkampf und ist daher auch nicht immer leicht durch Portale zu wirken.
Schmach ist auch lästig, wenn ich gerade etwas wie Beschwörung, Verteilung oder Diffusion auf den Gegner mache und ihn dann gleich wieder entzaubere.

Ja es betrifft nur Elios, die sich auf mehrere Elemente spezialisieren aber trotzdem.
Ich nutze Gespött, aber sitze dann manchmal verzweifelt vor einem Gegner mit -Erd-Resistenz und kann keinen Erd-Zauber auf ihn machen da ich ihn sonst verschiebe oder entzaubere.


2. Gegenseitige Hilfe
Vielleicht liegt es nur an mir, aber ich mag den Zauber nicht.
Am Papier klingt er toll, aber in der Praxis...
Für die Heilung muss man sehr koordiniert mit seinem Teamkameraden sein.
Und die Bonus-AP merke ich kaum.
Viele Elios schließen ihre Portale am Ende ihrer Runde, oder platzieren sie so, dass Gegner nicht einfach durch laufen können.
Damit sich der AP-Effekt lohnt, müssten Gegner 3 mal in der Runde die Portale durchqueren. Und das passiert bei mir vielleicht 1 mal in 100 Kämpfen.


Kurzfassung: Bitte ändert die Varianten so, dass man Gespött UND Persiflage mitnehmen kann und ändert den Zauber Gegenseitige Hilfe (entweder stark abändern oder komplett ersetzen)
 

PS: Von mir aus könnte man auch den Zauber Neutral buffen. Am liebsten wäre mir, unendlich Reichweite, keine Sichtlinie und keine Obergrenze an Wirkungen.
Klingt zwar im ersten Moment sehr stark, aber würde es mit Unterbrechung auf eine Stufe bringen.
Dann hätte man die Wahl zwischen 1 AP für alle Portale auf einmal schließen, oder nur die Portale schließen die man wirklich deaktiviert haben will, dafür kostet jedes einzelne je 1 AP und alle 4 zu schließen würde 4 AP verbrauchen.

1 0
Punkte : 92

Würde mir wünschen, dass Virus auch dann heilt, wenn man den Gegner damit tötet. 
Zauber wie Verzweiflung (Sacrie) heilen ihn immer noch, wenn er damit Gegner tötet, Virus nicht (finde auch keine Erklärung dafür, da der Zauber eben genau dafür gemacht ist).

0 0

Eliotrop

Die „beiliegende“ Grafik zeigt die Ergebnisse unserer ersten Umfrage über die Klasse Eliotrop.In Rot seht ihr, wie jede Rolle der Klasse eurer Meinung nach idealerweise aussehen sollte. Das blaue Profil wiederum spiegelt die aktuelle Sicht der Klasse und das Spielempfinden wieder.


Wie die meisten Klassen weist der Eliotrop zwei ähnliche (aber nicht völlig identische) Profile auf: Die Klasse in ihrer derzeitigen Form stimmt im Allgemeinen mit den Erwartungen der Spieler überein.


Wir haben jedoch festgestellt, dass die Klasse eurer Meinung nach etwas zu stark ist, insbesondere was die Fähigkeiten Überleben, Verbesserung und Fesseln angeht.


Diese Information werden wir im Rahmen der Ausbalancierung berücksichtigen. Eure Kommentare helfen uns auch dabei, eine konkretere, stärker am tatsächlichen Spiel orientierte Sicht zu gewinnen, wodurch wir die im Diagramm enthaltenen Informationen relativieren können.

 Wir möchten euch auch darauf hinweisen, dass Nerfen oder Verstärken nicht die einzigen Werkzeuge sind, über die wir verfügen, um Abweichungen zwischen Wahrnehmung und tatsächlichem Spiel auszugleichen.



Einen Vergleich der verschiedenen Klassen findet ihr in den News.
Punkte : 688

Meiner Meinung nach ist der Eliotrop besonders im PvP-Bereich viel zu overpowered!
Dass ein Elio sehr mobil ist und nahezu unendlich Reichweite hat ist wohl bekannt.
Er braucht weder Reichweite-Ausrüstung, noch viele BP.
Durch seine Portale kann er so ziemlich JEDES Spielfeld erreichen.

Es gibt keine Möglichkeit sich vor den Angriffen eines Elio zu schützen.
Nahkampf-Klassen ohne Teleport oder mit Cooldown auf diesem, haben im Grunde schon verloren.
Dieses Katz-und Maus-Spiel ist manchmal echt frustrierend.
Noch schlimmer finde ich, dass der Elio dazu auch noch entzaubern kann!

Ich als Feca zB. habe da keine Chance.

Teleglyphation hat einen zu hohen Cooldown und das heran kommen durch Glyphe der Exkursion ist zu AP-Kosten-aufwendig, wenn ich dann auch noch angreifen möchte.

Man kommt an den Gegner einfach nicht heran. Im Fernkampf bleiben geht aber auch nicht, denn der Gegner teleportiert sich einfach in Deckung und ich kann nicht angreifen, weil ich stets Sichtlinie brauche oder aber zu wenig Reichweite habe (die auch nicht erweiterbar ist) um ihn zu erreichen.

Selbst wenn ich ihn blocke und ihm Schwerkraft verpasse, kann er sich mithilfe seines Elementar-Wächters einfach befreien.

Was bleibt mir übrig, als mir Schilde zu buffen. Nur leider sind diese nach dem ersten Angriff des Elios schon wieder entzaubert und er kann mir fröhlich aus der Entfernung Schaden rein drücken.

Dieses Balancing ist einfach nur noch frustrierend und drückt extrem auf den Spielspaß!

0 0

Die Klasse der Eliotrops funktioniert gut und wird für das äußerst unterhaltsame Gameplay sowie den hohen Schwierigkeitsgrad sehr geschätzt. Nur das Element Wasser im PvP-Modus wird als etwas schwächer eingestuft.

  Im Forum:

 Wir haben zahlreiche Rückmeldungen erhalten, dass diese Klasse sehr nützlich ist und die anderen Klassen gut ergänzt. Viele von euch haben das Thema der Heilung angesprochen, die eurer Meinung nach zu stark ist.

Auf diesen Thread antworten