Durch fortgesetztes Surfen auf dieser Website oder Anklicken des Kreuzes akzeptiert ihr das Speichern von Cookies zum Erstellen von Besucherstatistiken sowie zur Bereitstllung von Videos, "Gefällt-mir"-Schaltflächen, personalisierter Werbung und einem Chat. Mehr erfahren und Cookie-Einstellungen vornehmen X

FR EN DE ES IT PT
Surfen in Foren 
Ankama-Tracker

Deutschsprachige Spieler auf Eratz 1.29

Von Get-Freaky - MITGLIED - 09. Juli 2019 12:23:09
Anka-Tracker

Hey Leute, ich spiele seit ca 4 Wochen wieder aktiv auf dem 1.29 Server Eratz (der obere der beiden Server).
Da es sehr anstrengend ist mit den ganzen Franzosen und Spaniern zu kommunizieren, suche ich auf diesem Wege nach deutschen Spielern. Wer Lust hat wieder in 1.29 durchzustarten oder einfach einen Anschluss sucht, kann sich gerne bei mir melden.
Entweder hier im Forum oder In Game bei Croke oder Neko-Mamushi

Bei genug Interessenten, kann man gerne darüber nachdenken eine deutsche Gilde zu gründen. biggrin
LG

0 0
Erste Maßnahme von Ankama

Hallo zusammen,

nach der massiven Ausnutzung eines Verdoppelungsbugs on den letzten Tagen, waren wir gezwungen, eine Notfallwartung der DOFUS-1.29-Server Eratz und Henual durchzuführen. Das hat uns erlaubt, die unvorhersehbaren Nebeneffekte zu begrenzen, die von böswilligen Exploitern hätten ausgelöst werden können, indem sie den Verdopplungsbug nutzen, um sich ein illegales Einkommen zu verschaffen oder andere Spielserver zu beeinflussen. Indem wir die Server in den Wartungszustand versetzt haben, konnten wir sicherstellen, dass solche Spieler nicht an ihr Inventar gelangen konnten.


Die Analyse, die wir heute Morgen durchgeführt haben, ergab, dass dieser Bug schon sehr lange auf den 1.29-Servern existiert, dass er vielen Spielern bekannt war, die ihn ausnutzten, um die Ökonomie zu manipulieren, und dass es Absprachen zur Geheimhaltung gab, um den Vorteil für sich zu behalten. Wenn man in Betracht zieht, wie lange dieser Bug schon existiert, ist es uns unmöglich, einen Rollback durchzuführen, der den Einfluss dieses Fehlers auf das Spiel gänzlich auslöscht. Weiterhin ist es uns unmöglich, alle Spieler zu identifizieren, die sich seit der Entdeckung dieses Bugs daran bereichert haben.


Zur Erinnerung, die 1.29-Server wurden als „wie es ist“-Modell bereitgestellt, mit all ihren Fehlern, um einem Wunsch der Community nachzukommen. Wir sprechen über einen Bonus-Service, der Abonnenten von DOFUS 2.x zugänglich ist. Jedenfalls nehmen wir diese Situation sehr ernst, da sie besonders in den vergangenen Tagen einen erheblichen negativen Einfluss auf das Spielvergnügen zahlreicher Spieler hatte.


Deshalb haben wir beschlossen, die folgenden Maßnahmen zu ergreifen:

  • Es wird einen Patch auf beiden Servern geben, um den Verdopplungsfehler zu beheben.
  • Es gibt einen Rollback auf das Backup vom 14. Juli, um den massiven Missbrauch der vergangenen Wochen auszulöschen, der der Veröffentlichung der Funktionsweise dieses Bugs folgte.


Wir werden bald bekanntgeben, wie Spieler, die von diesem Rollback betroffen sind entschädigt werden, abhängig davon, wann dieser Fehler behoben wird. Daher besteht keine Notwendigkeit, nach einer Entschädigung zu fragen, bis das Problem gelöst wurde.


Zusätzlich ermutigen uns diese Geschehnisse, euch eine der Überraschungen zu enthüllen, die wir zum 15. Geburtstag von DOFUS geplant haben, schon jetzt zu enthüllen!


Um diesen Wichtigen Jahrestag zu feiern, haben wir bereits beschlossen, einen neuen Server bereitzustellen: DOFUS Retro. DOFUS Retro ist eine Version von 1.29 mit einigen ergonomischen und funktionalen Verbesserungen, wie in diesem Post beschrieben: https://www.dofus.com/en/forum/1119-1-29-eratz-henual/335132-follow-up-dofus-1-29-survey


Dieser Server wird es Spielern die Freuden von 1.29, mit einem neuen Charakter auf einem neuen Server wiederzuentdecken, während sie dabei von einigen Verbesserungen profitieren. Diese Version stellt auch eine kleine Evolution gegenüber unserer 1.29-Richtlinie dar. Der Zugang zu DOFUS Retro wird immer Bestandteil des DOFUS-2.x-Abonnements sein, aber wir behalten es uns vor, gelegentlich Änderungen vorzunehmen (Vorsicht, wir planen keine neuen Inhalte oder fest zugeordnete CMs, sondern eher kleinere Änderungen, wenn sich die Gelegenheit ergibt). Für die Server Henual und Eratz ändert sich allerdings nichts, und alles bleibt wie gehabt.



 In den kommenden Wochen wird es eine News geben, in der ihr mehr hierüber erfahren könnt.
Nachricht im Kontext anzeigen.
Reaktionen 5
Punkte : 1

hallo,

ich hab mir 1.29 heruntergeladen, aber kann es nicht starten weil da immer "server werden gewartet" steht ... kann man 1.29 überhaupt noch spielen?
 

0 0
Punkte : 9290

Hallo big560,

aufgrund der fehlgeschlagenen Vervielfältigung von Eratz und Henual setzt Ankama die Wartung dieser Server fort. Ab Montag werden sie die technischen Ressourcen untersuchen, die auf den Servern 1.29 zur Verfügung stehen, um die Situation zu lösen.

0 0

Hallo zusammen,

nach der massiven Ausnutzung eines Verdoppelungsbugs on den letzten Tagen, waren wir gezwungen, eine Notfallwartung der DOFUS-1.29-Server Eratz und Henual durchzuführen. Das hat uns erlaubt, die unvorhersehbaren Nebeneffekte zu begrenzen, die von böswilligen Exploitern hätten ausgelöst werden können, indem sie den Verdopplungsbug nutzen, um sich ein illegales Einkommen zu verschaffen oder andere Spielserver zu beeinflussen. Indem wir die Server in den Wartungszustand versetzt haben, konnten wir sicherstellen, dass solche Spieler nicht an ihr Inventar gelangen konnten.


Die Analyse, die wir heute Morgen durchgeführt haben, ergab, dass dieser Bug schon sehr lange auf den 1.29-Servern existiert, dass er vielen Spielern bekannt war, die ihn ausnutzten, um die Ökonomie zu manipulieren, und dass es Absprachen zur Geheimhaltung gab, um den Vorteil für sich zu behalten. Wenn man in Betracht zieht, wie lange dieser Bug schon existiert, ist es uns unmöglich, einen Rollback durchzuführen, der den Einfluss dieses Fehlers auf das Spiel gänzlich auslöscht. Weiterhin ist es uns unmöglich, alle Spieler zu identifizieren, die sich seit der Entdeckung dieses Bugs daran bereichert haben.


Zur Erinnerung, die 1.29-Server wurden als „wie es ist“-Modell bereitgestellt, mit all ihren Fehlern, um einem Wunsch der Community nachzukommen. Wir sprechen über einen Bonus-Service, der Abonnenten von DOFUS 2.x zugänglich ist. Jedenfalls nehmen wir diese Situation sehr ernst, da sie besonders in den vergangenen Tagen einen erheblichen negativen Einfluss auf das Spielvergnügen zahlreicher Spieler hatte.


Deshalb haben wir beschlossen, die folgenden Maßnahmen zu ergreifen:

  • Es wird einen Patch auf beiden Servern geben, um den Verdopplungsfehler zu beheben.
  • Es gibt einen Rollback auf das Backup vom 14. Juli, um den massiven Missbrauch der vergangenen Wochen auszulöschen, der der Veröffentlichung der Funktionsweise dieses Bugs folgte.


Wir werden bald bekanntgeben, wie Spieler, die von diesem Rollback betroffen sind entschädigt werden, abhängig davon, wann dieser Fehler behoben wird. Daher besteht keine Notwendigkeit, nach einer Entschädigung zu fragen, bis das Problem gelöst wurde.


Zusätzlich ermutigen uns diese Geschehnisse, euch eine der Überraschungen zu enthüllen, die wir zum 15. Geburtstag von DOFUS geplant haben, schon jetzt zu enthüllen!


Um diesen Wichtigen Jahrestag zu feiern, haben wir bereits beschlossen, einen neuen Server bereitzustellen: DOFUS Retro. DOFUS Retro ist eine Version von 1.29 mit einigen ergonomischen und funktionalen Verbesserungen, wie in diesem Post beschrieben: https://www.dofus.com/en/forum/1119-1-29-eratz-henual/335132-follow-up-dofus-1-29-survey


Dieser Server wird es Spielern die Freuden von 1.29, mit einem neuen Charakter auf einem neuen Server wiederzuentdecken, während sie dabei von einigen Verbesserungen profitieren. Diese Version stellt auch eine kleine Evolution gegenüber unserer 1.29-Richtlinie dar. Der Zugang zu DOFUS Retro wird immer Bestandteil des DOFUS-2.x-Abonnements sein, aber wir behalten es uns vor, gelegentlich Änderungen vorzunehmen (Vorsicht, wir planen keine neuen Inhalte oder fest zugeordnete CMs, sondern eher kleinere Änderungen, wenn sich die Gelegenheit ergibt). Für die Server Henual und Eratz ändert sich allerdings nichts, und alles bleibt wie gehabt.



 In den kommenden Wochen wird es eine News geben, in der ihr mehr hierüber erfahren könnt.

Hallo,

alle weiteren Updates zum Rollback auf 1.29 findet ihr hier: https://www.dofus.com/de/forum/2-schwarzes-brett-ankuendigungen/52888-1-29-rollback-eratz

Punkte : 172

Hallo.
habe bis Heute keine entschädigung bekommen für den langen ausfall durch den letzten Rollback. Kommt da noch was oder ist das geschichte?

0 0
Auf diesen Thread antworten