FR EN DE ES IT PT
Surfen in Foren 
Ankama-Tracker

Botprobleme auf den 1.29 Servern

Von - FORUMSMODERATOR - 19. Januar 2017 12:12:37
Oringin|2017-01-19 10:30:59
Was ich sehr schlecht finde auf den Dofus 1.29 Servern sind die Bots überall und gerade im Lowlevelgebiet, damit bessern sich Spieler, die noch auf anderen Servern Chars haben ihre Kamas auf, man liest nämlich oft, tausche hier Kamas gegen Kamas auf Server XYZ. So kann man natürlich auch die Regeln umgehen und es wird wahrscheinlich nicht mal geahndet, da es ja nur Nostalgie-Server sind. Meines erachtens ist das aber nicht richtig, weil sich dann Ankama nicht wundern brauch, wenn es wieder Spieler gibt die sich unrechtmäßig große Mengen Kamas generieren. Aber das ist nur meine Meinung.
 
0 0
Reaktionen 5
Punkte : 1415

Da der liebe DeFoMo schonmal die Hiflestellung mit dem Unterforum gegeben hat. Von meiner Seite eine Frage dazu, wird noch etwas gegen die Bots unternommen? Es sind alles Bots von Leuten mit Abo. Das Problem war früher scheinbar "unlösbar" da immer wieder neue Accounts gemacht wurden und seit dem 2.0 Update für mich so gut wie vom Tisch. Bin gerade auf dem 2. Server unterwegs (wie auch immer der Name ist) und bekomme bei Inglasses Feldern kaum einen Mob, weil da gefühlt 20. Botgruppen sich um die Mobs streiten. Da ich keine Maschine bin, bekomme ich Mobs auch nur, wenn ich mal grad zufällig nah genug dran stehe, bei gleicher Entfernung bekommt den Mob immer der Bot. Da es ja gegen die Regeln verstößt, sollte mal jemand ein Machtwort sprechen, glaube kaum das sich jemand für ein paar Kamas bei Dofus 1.29 einen Bann seiner Accounts holen möchte. Da aber nur Abonnierte Spieler auf die Server Zugriff haben, ist das für mich schon eine gewaltige Missachtung des Regelwerks. Zur Zeit müssen sich diese Spieler auch noch ziemlich sicher fühlen, da in allen bisherigen Gebieten die ich besucht habe, Bots anzutreffen waren. Und die Kamas sogar Serverübergreifend zum Tausch angeboten werden. Sind die beiden Server wirlich Wildwest Server oder gibt es dort noch Mods, die die Regeln durchsetzen, weil dann würd ich mir mal die Mühe machen und ein wenig screenen, denn so macht es für einen normalen Spieler keinen Spaß.

Grüße Ori

Edit: Das beschriebene Problem betrifft erstmal Henual, da ich auf Eratz noch nicht gespielt habe und bis eben auch nicht wusste welcher Server, welcher ist.

0 0

Hallo,

wie wir bereits mehrfach gesagt haben, werden die 1.29 Server weder weiterentwickelt, noch unterstützt. Deshalb sind hier die Aussichten auf Abhilfe äußerst gering. Dennoch werde ich dieses, sowie das Seller-Problem jetzt regelmäßig in meine Reports einschließen. Vielleicht tut sich ja etwas auf langer Sicht. Versprechen kann ich allerdings nichts.

Viele Grüße,
Talora

Punkte : 1415

Danke für deine Mühen. Wollte es nur mal angemerkt haben. Schließlich sollte auch Ankama daran gelegen sein, das Spieler nicht Ingamewährung für echtes Geld verkaufen. Dachte auch die Nutzungsbedingungen verbieten sowas, egal auf was für einem Dofusserver es passiert.

Grüße Ori

0 0

Ich habe gerade erfahren, dass es morgen ein paar News zu 1.29 geben wird. Aber psst, von mir wisst ihr nichts... wink 

Punkte : 1415

Hat wohl geholfen dein Report. wink 

0 0
Auf diesen Thread antworten