FR EN DE ES IT PT
Surfen in Foren 
Ankama-Tracker

Schließung von Oto Mustam und Thanatena

Von [Ankama]DOFUS - ADMIN - 20. Juli 2021 16:00:00
Anka-Tracker News

Wir setzen uns sehr dafür ein, die Spielfunktionen und -modi zu aktualisieren und zu verbessern, um das beste Spielerlebnis so lange wie möglich aufrechterhalten zu können. Diese Suche nach einem kompromissloses Spielerlebnis bedeutet jedoch leider manchmal, dass wir Spielfunktionen und -modi entfernen müssen, die für uns nicht mehr tragbar und für die Spieler nicht mehr attraktiv genug sind. 

Aus diesen Grund haben wir nach 13 Jahren die Entscheidung getroffen, die Heroic Server am 21. September 2021 endgültig zu schließen.

Aufgrund der aktuellen Anzahl der Spieler können wir die Heroic Server in unserer technischen Architektur nicht weiterführen. Nach zahlreichen Diskussionen und Kalkulationen haben wir schließlich eine Entscheidung getroffen, die wir euch heute offiziell mitteilen.

Es fällt uns nicht leicht, aber wir müssen uns an die Zahlen halten. Wir möchten euch ganz offen eine Übersicht der Spielerpopulation auf diesen Servern in den letzten drei Monaten zeigen:
 

Ihr könnt auf dieser Grafik sehen, dass auf den Servern Oto Mustam und Thanatena nur noch sehr wenig Spieler aktiv sind und dass auf Oto Mustam fast niemand mehr anzutreffen ist.

Uns ist bewusst, dass einige Spieler der Heroic Server davon überzeugt sind, dass diese Server viel beliebter gewesen wären, wenn wir spezifische Entwicklungen durchgeführt hätten. Somit hätte auf den Heroic Servern ein ganz anderes Spiel entstehen können, das sich grundlegend von DOFUS unterscheiden würde, mit eigenen Mechaniken und Regeln sowie anderen Updates als für unser Hauptspiel.

Die Mechaniken von DOFUS vollständig an den heroischen Spielmodus anzupassen, wäre kein Erfolg gewesen. Wir konnten uns nicht erlauben, angesichts der niedrigen Spielerzahl auf diesen Servern Zeit in ein derartiges Projekt zu investieren. Andererseits haben wir in den letzten Jahren etwas experimentiert, und konnten dabei feststellen, dass sich dieser Spielmodus nur an eine sehr begrenzte Anzahl von Spielbegeisterten richtet und dass somit nie die kritische Masse erreicht werden könnte, die für ein optimales Spielerlebnis notwendig ist.

Uns ist natürlich klar, dass diese Entscheidung die wenigen beharrlichen Abenteurer der Heroic Server nicht gerade erfreuen wird, aber wir müssen bei der Planung des Projektes DOFUS insgesamt pragmatisch bleiben, um das Spiel weiter verbessern und fortführen zu können.

Alle Spieler der Heroic Server mit aktiven Accounts, die sich in den letzten 6 Monaten vor Ankündigung der Schließung mindestens einmal in einen der beiden Server eingeloggt haben, erhalten den Titel „Victorus aut Mortis“, der an ihre Accounts gebunden wird.

Und was passiert jetzt?

Ab dem 27. Juli 2021 können die ausstehenden Geschenke in der Schnittstelle der Geschenke nicht mehr auf die Server Oto Mustam und Thanatena gutgeschrieben werden. Zudem stehen die Dienste Klassenänderung und Charaktertransfer auf einen anderen Account für die Charaktere dieser Server nicht mehr zur Verfügung.

Außerdem ist es nicht mehr möglich, die Lotterie oder einen Code für einen einzusammelnden Gegenstand im Spiel zu verwenden.

Gleichzeitig ist es dann auf Oto Mustam und Thanatena auch nicht mehr möglich, den Shop im Spiel zu nutzen.

Nach der tatsächlichen Schließung am 21. September 2021 werden alle Ressourcen, Objekte und Ausrüstungen gelöscht.

Wir veröffentlichen in Kürze FAQs, um auf eure häufig gestellten Fragen zu antworten.

Reaktionen 3
Punkte : 1119

Das ist so traurig...Ankama hat an dieser Stelle ein großes Potential nicht genutzt! Erst das Trösten durch einen neuen Server, weil Ankama den alten wegen Missachtung nicht unter Kontrolle hatte und nun die Schließung. Wiedergutmachung ist ein jämmerlicher Titel. Anstatt Zeit und Geld, welches durch mein Abonnement in Ankama gesteckt wurde in Mobile Games und Mini Games zu stecken... Ich bin sehr traurig und enttäuscht. Ankama hat mir eine Schöne Kindheit bescherrt mit vielen tollen Menschen, Begegnungen, Spielinhalten und Erfahrungen. Jedoch trennen sich die Wege.

0 0
Punkte : 231

Ankama versaut einfach jedes Konzept das am Anfang gut war. Die alten 1.29 Heroic Server Zeiten waren noch gut, ohne Allianzen und ohne Drop Verteilung und Vernichtung. RIP Heroic

0 0
Punkte : 2

Guten Tag smile Wenn Ihr mehr Spieler anlocken möchtet. Dann empfehle ich euch einen Server wie den Epischen Server Schatten nur das im falle eines Todes 75%-100% der Ausrüstung an die Monster fallen und nicht komplett Zerstört werden. Die Schatzkiste über den Monster zieht meiner Meinung nach sehr viele gierige Spieler an und es macht einfach mehr Spaß sich an die Ausrüstungen anderer zu erfreuen. Was den Heroic Server meiner Meinung ruiniert hat waren die ganzen Camper die ständig irgendwo gewartet haben um dich umzubringen und an deine Sachen zu kommen aber da diese bei dem Server Schatten nicht möglich ist bin ich mir sehr sicher das Ihr mit einem Server wo mein bei Monstern Ausrüstung der Spieler droppen kann viel viel mehr Erfolg haben werdet.

Ich würde für so einen Server sofort nochmal mit Dofus anfangen und andere sicherlich auch.

Mfg dertoood

0 0
Auf diesen Thread antworten