FR EN DE ES IT PT
Surfen in Foren 
Ankama-Tracker

Das Erwachen Pandalas - Beta Changelog

Von [Ankama]DOFUS - ADMIN - 02. Juli 2020 15:00:00
Anka-Tracker

Das Erwachen Pandalas

Die Insel Pandala wurde vollständig umgestaltet! Sie ist allen Spielern mit Abonnement zugänglich und kann erkundet werden, sobald die Quest „Das Erwachen Pandalas“ abgeschlossen wurde (Quest ohne besondere Vorbedingungen, die beim NSC Moktwa vor der Brücke von Pandala auf 12,-21 begonnen werden kann).
  • Die Stufen der verschiedenen Gebiete, Dungeons und Monsterfamilien wurden nach oben angepasst. Die Insel Pandala ist in mehrere Regionen unterteilt:
    • Plantala (Gebiet der Stufe 100, Dungeon Stufe 110, Familie der Plantalas)
    • Terrdala (Gebiet der Stufe 120, Dungeon Stufe 130, Familie der Tanuki)
    • Akwadala (Gebiet der Stufe 120, Dungeon Stufe 130, Familie der Kwappa)
    • Feudala (Gebiet der Stufe 130, Dungeon Stufe 140, Familie der Feuerfüxe)
    • Aerdala (Gebiet der Stufe 130, Dungeon Stufe 140, Familie der Kozaru)
    • Das Dorf Pandala mit zahlreichen NSC und verschiedenen Orten, wie Werkstätten, einem Zaap, einer Bank sowie Häusern und Koppeln, die von den Spielern käuflich erworben werden können
  • Die Grobis-Insel ist mit dem Boot aus der Region Teradala erreichbar. Abenteurer können die folgende Region erkunden:
    • Grobis-Friedhof (Gebiet der Stufe 150, Familie der Geister von Pandala): Die Monster dieses Gebiets werden bei der zweiten Aktualisierung von Pandala im späteren Jahresverlauf komplett überarbeitet.
  • Es gibt keine Dörfer mehr, die erobert werden könnten.
  • Die neuen Questen auf Pandala richten sich an Charaktere auf den Stufe 100 bis 140. Ein Charakter muss mindestens Stufe 80 haben, um sie beginnen zu können.

Brunnen der Unendlichen Träume

  • Beim Kauf von Neuverteilung ist es nun nicht mehr möglich, dass man zu einem Kampf aufgefordert wird, in dem der gleiche Dungeon-Wächter zweimal erscheint.
  • Alptraum von Fraktal: Die Wirkungsdauer wurde reduziert: 5 Runden → 3 Runden

Klassen

Sacrieur

Nach den letzten Änderungen an der Klasse haben die Sacrieurs im PvP eine deutlich höhere Siegesquote erzielen können. Im PvM ist die Klasse stabil und scheint gut zu funktionieren.

Die seit der letzten Aktualisierung stark erhöhte PvP-Siegesquote scheint sich diese langsam aber sicher zu stabilisieren. Einige Bugs haben leider die Erfahrung der Sacrieurs und ihrer Gegner gestört und somit den Ablauf/das Ergebnis einiger Kämpfe verfälscht. Die aktuellen Änderungen sollen somit diese Bugs beheben und den sich daraus ergebenden Missbrauch verhindern. Dieser Debug wird mehrere notwendige Abschwächungen, aber auch einige Verbesserungen mit sich bringen.

Was Abschwächungen betrifft, haben wir uns vor allem mit dem besonders problematischen Tanken beschäftigt. In diesem Zusammenhang wird die Heilung von Opfer nun nicht mehr auf Verbündete, sondern nur noch auf den Zaubernden angewendet. Mit Blutsbruderschaft kann man nun keine Vitalität mehr erhalten. Dabei handelte es sich um einen Bug. Die Tanken-Effekte einiger Elementarzauber wurden leicht verringert. Die Schadensminderung von Pranger wurde gesenkt und die Cooldowns von Dornenkrone sowie Opfer wurden verlängert. Alle diese Änderungen zielen darauf ab, die kumulierten Reduktionseffekte bei passivem Spiel zu verringern und das regelmäßige Aufeinanderfolgen defensiver Zaubersprüche zu begrenzen, damit es Gegnern leichter gemacht wird, „Feuerpausen“ während der Kämpfe zu Gegenangriffen zu nutzen. Somit müsst ihr den Cooldowns in Zukunft etwas mehr Beachtung schenken.

 
ABSCHWÄCHUNG
  • Verzweiflung:
    • Der Schadensmalus wurde reduziert: -30 / -50 → -25 / -40
  • Absorption:
    • Der Machtmalus wurde reduziert: -70 / -100 / -150 → -50 / -75 / -100
  • Opfer:
    • Funktionsweise:
      • Verbündete profitieren nicht mehr von der Heilung durch Schwerter.
      • Nur der Zaubernde erhält Heilung, egal ob er sich im Wirkungsbereich oder nicht.
      • Es ist weiterhin erforderlich, dass sich das oder die Schwerter im Wirkungsbereich des Zaubers befinden.
    • Wirkbedingungen:
      • Cooldown: 5 / 4 / 3 → 4 / 4 / 4
  • Stase:
    • Der BP-Malus wurde reduziert: -3 → -2 BP
  • Dornenkrone:
    • Cooldown: 4 / 3 / 2 → 4 / 4 / 3
  • Pranger:
    • Der Resistenzbonus gegen erlittenen Fernschaden wurde reduziert: 25 → 15 %

VERSTÄRKUNG
  • Verwüstung:
    • Maximale Reichweite: 3 / 4 / 5 → 4 / 5 / 6
    • Anzahl der Zauber pro Runde: 2 → 1


DEBUG/VERBESSERUNGEN
  • Leid:
    • Bei jeder Änderung der Lebenspunkte des Zaubernden wird sein Leid nun korrekt aktualisiert.
  • Strafe:
    • Für jeden mit Strafe getroffenen Gegner gewinnt der Zaubernde nun korrekterweise 100 % seiner Schildstufe hinzu.
  • Auflösung:
    • Die Beschreibung wurde korrigiert.
  • Gefräßiges Schwert:
    • Der Zauber Blutdurst des Gefräßigen Schwerts heilt nun korrekt den Sacrieur auf Rang 2.
 

Steamer

Wie ihr wisst, hat der Steamer im vergangenen Sommer eine ordentliche allgemeine Verstärkung erhalten. Zwar ist er in keinem Bereich so gut wie die jeweiligen Spezialisten, aber es hat sich doch gezeigt, dass er in einigen Rollen ein bisschen zu stark geworden ist (insbesondere bei Support und Erosion). Deshalb wurde sowohl seine eigene Tank-Fähigkeit reduziert als auch die, die er auf seine Verbündeten übertragen kann. Die durch Bathyskaph gewährten zusätzlichen AP wurden auf 2 begrenzt, was auch für kritische Treffer gilt, und Bonusse können von nun an durch Entzauberung zunichte gemacht werden. Die Kombination aus Resistenz und Lebenspunkten der Türme sorgte dafür, dass diese nur schwer zu zerstören waren. Deshalb wurden diese Werte gesenkt. Wie oben bereits erwähnt, wurde auch die Erosion der Bohrmaschine verringert. Auch der Schubsschaden wurde durch Verringerung der Reichweite von Periskop abgeschwächt. Dieser Modus wird in Zukunft vielleicht noch weiter abgeschwächt, aber die Verringerungen beim Tanken sollten hier schon indirekt für einen gewissen Ausgleich sorgen.

Gleichzeitig haben wir die Gelegenheit genutzt, um den Kampfmodus BP-Entzug im Nahkampf durch die Fähigkeit Kutter zu verbessern (die gegenwärtig im PvP quasi gar nicht und im PvM nur selten zum Einsatz kommt). Mit dem Zauber Lyster wurde auch das Element Erde leicht verbessert. Außerdem wurden mehrere Beschreibungen der Spezialzauber von Türmen aktualisiert und vervollständigt.


ABSCHWÄCHUNG
  • Geschützturm:
    • Resistenz: 15 → 10 %
  • Kutter:
    • Resistenz: 15 → 10 %
  • Salz-Rüstung: Verringert den Fernkampfschaden, den das verbündete Ziel erleidet. Bei den Türmen des Zaubernden verringert sich der Schaden um einen höheren Wert. Versetzt die Türme in den Zustand „Unverrückbar“.
    • Funktionsweise: Der Resistenzbonus gegen erlittene Fernschäden wurde reduziert:
      • Türme: 26 / 28 / 30 (28 / 30 / 32 bei KT) → 16 / 18 / 20 (18 / 20 / 22 bei KT)
      • Verbündete (ohne Türme): 13 / 14 / 15 (14 / 15 / 16 bei KT) → 8 / 9 / 10 (9 / 10 / 11 bei KT)
  • Abschirmung:
    • Cooldown: 1 → 2
  • Wachturm:
    • Resistenz: 15 → 10 %
  • Bohrmaschine:
    • Eigenschaften:
      • Resistenz: 15 → 10 %
    • Zaubersprüche:
      • Ausgraben:
        • Der Erosionsmalus wurde reduziert: 30 % → 20 %
  • Pater Sel:
    • Der Malus für Fixschäden wurde reduziert: 60 (65 bei KT) → 50 (55 bei KT)
  • Kontrollturm:
    • Resistenz: 15 → 10 %
  • Bathyskaph:
    • Eigenschaften:
      • Resistenz: 15 → 10 %
    • Zaubersprüche:
      • Druckausgleich:
        • Der Zauber gewährt bei einem kritischen Treffer keinen zusätzlichen AP mehr.
        • Die Schildwerte wurden reduziert:  250 / 350 % → 200 / 300 % der Schildpunkte
        • Bonusse können fortan durch Entzauberung sowie den Tod des Turms oder Zaubernden aufgehoben werden.
  • Periskop:
    • Maximale Reichweite: 6 → 5
  • Rettung:
    • Maximale Reichweite: 6 → 4
    • Anzahl Zauber pro Ziel: 2 → 1

VERSTÄRKUNG
  • Kutter:
    • Zaubersprüche:
      • Kutter Evolution II:
        • Die Bonusse für Blockieren und BP-Entzug wurde erhöht:
          • Rang 1:
            • Blockieren: 20 → 25
            • BP-Entzug: 20 → 25
          • Rang 2:
            • Blockieren: 25 → 30
            • BP-Entzug: 25 → 30
      • Kutter Evolution III:
        • Die Bonusse für Blockieren und BP-Entzug wurde erhöht:
          • Rang 1:
            • Blockieren: 25 → 30
            • BP-Entzug: 25 → 30
          • Rang 2:
            • Blockieren: 30 → 40
            • BP-Entzug: 30 → 40
  • Korrosion:
    • Minimale Reichweite: 2 → 1
  • Überzug:
    • Cooldown: 5 → 4
  • Nautilus:
    • Minimale Reichweite: 3 → 2
  • Lyster:
    • Bei erlittenem Schubsschaden: 7 bis 8 / 11 bis 12 → 9 bis 11 / 13 bis 15
  • Replikation:
    • Die Wirkung auf den Zaubernden erfolgt sofort anstatt am Ende der Runde.

DEBUG/VERBESSERUNGEN
  • Assistenz:
    • Beschreibung: Teleportiert das verbündete Ziel auf das freie Feld, das dem Zaubernden am nächsten ist. Ist es ein Turm, wird er geheilt.
  • Lyster:
    • Beschreibung: "Verursacht Erdschaden. Verursacht bei erlittenem Schubsschaden höchstens 3-mal pro Runde zusätzlichen Erdschaden."
 

Übermagier

Beim Übermagier gestaltet sich die Situation ähnlich wie beim Steamer. Auch hier wurden Tanken, Platzierung und Erosion begrenzt oder überarbeitet, damit die Klasse ihre Eigenschaft als vielseitiger Generalist beibehält und nicht spezialisierte Klassen in ihrem jeweiligen Spezialgebiet überholt. In Bezug auf das Tanken sind hiervon vor allem Tribut und Runische Behandlung betroffen, deren Werte verringert und/oder Cooldowns erhöht wurden. Hinsichtlich Platzierung benötigt Gründung nun eine Sichtlinie, was zu „kostengünstige“ Platzierungen unterbinden sollte und eher eine gewisse Beweglichkeit des Zaubernden erforderlich macht, um das ganze Potenzial dieses Zaubers auszunutzen. Die Erosion von Quadrelementarströmung wurde ebenfalls reduziert und der Elementarzyklus, der zu viel Flexibilität ermöglichte, erhält eine zusätzliche Beschränkung.

In 3 der 4 Zauber mit Kombination zweier Elemente wurden die Elementarzustände nicht in der richtigen Reihenfolge angewendet. Dieser Fehler wurde nun behoben. Eine große Verbesserung hat die Klasse beim Arkanen Strom erhalten, dessen Mechanik die Verwendung des Zaubers schwierig machte. Die Funktionsweise des Zaubers wurde komplett überarbeitet und sollte es nun besser ermöglichen, mehrere Elemente einzusetzen (2, 3 oder 4).


ABSCHWÄCHUNG
  • Quadrelementarströmung:
    • Zustand Wasser: Der Erosionsmalus wurde reduziert: 30 % → 20 %
  • Gründung:
    • Sichtlinie: Nein → Ja
  • Runische Behandlung:
    • Funktionsweise:
      • Der Heilungswert für den Zaubernden wurde verringert. Für Verbündete bleibt er unverändert.
        • Heilung: 5 → 3 % der max. LP / Rune
    • Wirkbedingungen:
      • Maximale Reichweite: 6 / 8 / 10 → 4 / 6 / 8
      • Cooldown: 2 / 1 / 0
      • Anzahl der Zauber pro Runde: 0 / 0 / 2 → 1 / 1 / 1
  • Elementarzyklus:
    • Die AP-Kosten des Zaubers werden zu Beginn des zweiten Wirkens auf dasselbe Ziel nicht mehr erstattet.
  • Tribut:
    • Cooldown: - / → 2
    • Anzahl der Zauber pro Runde: 1 → /

VERSTÄRKUNG
  • Glut:
    • Maximale Reichweite: 3 / 3 → 4 / 5
  • Arkaner Strom:
    • Funktionsweise:
      • Mit jeder erzeugten Elementar-Kombination steigen die AP-Kosten sowie der Schaden von „Arkaner Strom“. Sobald der Zauber gewirkt wird, werden die zusätzlichen AP-Kosten und der Schadensbonus wieder aufgehoben. Erzeugt keine Elementar-Kombinationen. Um diesen Zauber einsetzen zu können, muss mindestens eine Kombination erzeugt werden.
        • Erhöht die AP-Kosten von Arkaner Strom um 1 (unendlich)
        • Erhöht den Grundschaden von Arkaner Strom um 3 (unendlich)
    • Wirkbedingungen:
      • Maximale Reichweite: 6 → 8
      • Max. Kumulation: / → 6
    • Schaden:
      • 1 Luftschaden (1 bis 2 bei KT)
      • 1 Erdschaden (1 bis 2 bei KT)
      • 1 Feuerschaden (1 bis 2 bei KT)
      • 1 Wasserschaden (1 bis 2 bei KT)

DEBUG/VERBESSERUNGEN
  • Elementar-Kombinationen:
    • Die Elementar-Kombinationen wurden umbenannt, um die beteiligten Elemente besser anzugeben und die bereits erstellten Kombinationen übersichtlicher darzustellen.
  • Himmlische Welle:
    • Die Reihenfolge, in welcher die Elementarzustände angewendet werden, wurde geändert
      • Erde / Luft → Luft / Erde
  • Katarakt:
    • Die Reihenfolge, in welcher die Elementarzustände angewendet werden, wurde geändert
      • Feuer / Wasser → Wasser / Feuer
  • Glut:
    • Die Reihenfolge, in welcher die Elementarzustände angewendet werden, wurde geändert
      • Luft / Feuer → Feuer / Luft
 

Ecaflip

Mit der Aktualisierung 2.56 verpassen wir der Klasse der Ecaflips einen kleinen Schub, insbesondere im PvP durch die Aufwertung der Erosionsfähigkeit. Wir verringern den Glücksfaktor der Klasse, indem einerseits zu unvorhersehbare Zaubersprüche mit kritischen Treffern geändert werden und andererseits der Zauber Kleeblatt nun keinen kritischen Treffer mehr auf einen selbst bedeutet. Zudem wurden Blendwerk und Rekop modifiziert, um sie besser in die Zaubersprüche der Ecaflips integrieren zu können.
  • Bluff (St. 3 [⇔ Änderung]
    • Funktionsweise des Zauberspruchs geändert:
      • Die Zaubersprüche Zahl oder Kopf, Miautsch, Bluff und Dreistigkeit haben nicht wirklich die im letzten Jahr erwartete Wirkung gehabt. Mit der Aktualisierung 2.56 überarbeiten wir diese Zauber und betonen die Erosionsfähigkeiten des Ecaflip.
      • Diese Änderungen sollten der Klasse im PvP einen Schub verleihen.
      • Verursacht Wasserschaden und erhöht die Erosion. Die Kumulierung dieser Wirkung wird auf die Zauber Miaouch, Zahl oder Kopf und Reflexe aufgeteilt.
    • Wirkbedingungen im 1./2./3. Rang geändert:
      • Maximale Kumulierung der Wirkungen: ∞ → 2 / 2 / 2
    • Schaden:
      • Stufe 3: 15 bis 17 (19 bis 21 bei KT) [▼ -11 %]
      • Stufe 69: 20 bis 23 (24 bis 27 bei KT) [▼ -10 %]
      • Stufe 136: 26 bis 29 (31 bis 35 bei KT) [▼ -13 %]
    • Erosion:
      • Stufe 3: 10%
      • Stufe 69: 10%
      • Stufe 136: 10%
  • Kleeblatt (St. 55 [⇔ Änderung]
    • Einen kritischen Treffer zu erzwingen, kann eine mächtige Waffe sein. Auch wenn die neue Version auf dem Papier ausgeglichen erscheint, zwingt einen der Cooldown dieses Zaubers sehr häufig dazu, ihn sich aufzusparen „für den Fall, dass“ sich eine bessere Gelegenheit ergibt.
    • Wir sind der Meinung, dass es besser ist, sich von dieser Funktionsweise zu trennen, anstatt eine Version des Zauberspruchs zu behalten, die nur noch ein Schatten ihrer selbst ist.
    • Die neue Version erlaubt es einem Ecaflip, der nicht rein auf optimierte kritische Treffer aus ist, sein Defensivspiel anders zu organisieren.
    • Funktionsweise des Zauberspruchs geändert:
      • Der Zaubernde überträgt die kritischen Bonusse von Ecaflips Münze auf den anvisierten Verbündeten (2 Runden).
    • Wirkbedingungen im 1./2./3. Rang geändert:
      • AP-Kosten: 1 / 1 / 1 → 2 / 2 / 2
      • Minimale Reichweite: 0 / 0 / 0 → 1 / 1 / 1
      • Maximale Reichweite: 0 / 0 / 0 → 3 / 5 / 7
      • Reichweite veränderbar: - → nein
      • Sichtlinie: - → nein
      • Cooldown: 4 / 3 / 2 → - / - / -
      • Anzahl an Zaubern pro Runde: - / - / - → 1 / 1 / 1
      • Maximale Kumulierung der Wirkungen:
      • 1 → ∞
    • Klassenset:
      • Cape Cash:
        • Cooldown: -1 ⇒ AP-Kosten: -1
  • Reflexe (St. 65 [⇔ Änderung]
    • Die Kumulierung dieser Wirkung wird auf die Zauber Miautsch, Bluff und Zahl oder Kopf aufgeteilt.
  • Rekop (St. 85 [▲ Verbesserung]
    • Funktionsweise des Zauberspruchs geändert:
      • Gemessen an seiner Wirkung ist Rekop häufig zu teuer. Wir möchten die ursprünglichen Kosten beibehalten und dem Ecaflip dafür die erforderlichen Tools in die Hand geben, um schlechte Wirkungen auszugleichen.
      • Abhängig von seiner zufällig eintretenden Wirkung erstattet der Zauber fortan einen Teil seiner AP-Kosten zurück.
        • In 1 Runde: 2 AP zurückerstattet.
        • In 2 Runden: 1 AP zurückerstattet.
    • Schaden (in 1 Runde) :
      • Stufe 85: 15 bis 17 → 13 bis 15 [▼ -12 %]
      • Stufe 152: 19 bis 21 → 17 bis 19 [▼ -10 %]
    • Schaden (in 2 Runden):
      • Stufe 85: 18 bis 20 → 20 bis 22 [▲ +11 %]
      • Stufe 152: 22 bis 25 → 26 bis 28 [▲ +15 %]
    • Schaden (in 3 Runden):
      • Stufe 85: 22 bis 24 → 26 bis 30 [▲ +22 %]
      • Stufe 152: 27 bis 30 → 34 bis 38 [▲ +26 %]
  • Zahl oder Kopf St. 95 [⇔ Änderung] [▲ Verbesserung]
    • Funktionsweise des Zauberspruchs geändert:
      • Verursacht Erdschaden und erhöht die Erosion. Die Kumulierung dieser Wirkung wird auf die Zauber Miautsch, Bluff und Reflexe aufgeteilt.
    • Wirkbedingungen im 1./2. Rang geändert:
      • AP-Kosten: 3 / 3 → 4 / 4
      • Maximale Reichweite: 6 / 8 → 4 / 4
      • Maximale Kumulierung der Wirkungen: ∞ → 2 / 2
    • Schaden:
      • Stufe 95: 29 bis 32 (35 bis 39 bei KT) [▲ +12 %]
      • Stufe 162: 36 bis 40 (43 bis 48 bei KT) [▲ +14 %]
    • Erosion:
      • Stufe 95: 13%
      • Stufe 162: 13%
    • Klassenset:
      • Nur-Mut-Hut:
        • Anzahl Zauber pro Runde: +1 ⇒ Sichtlinie: nein
  • Miautsch St. 100 [⇔ Änderung] [▲ Verbesserung]
    • Funktionsweise des Zauberspruchs geändert:
      • Verursacht Feuerschaden und erhöht die Erosion. Die Kumulierung dieser Wirkung wird auf die Zauber Zahl oder Kopf, Bluff und Reflexe aufgeteilt.
    • Wirkbedingungen im 1./2. Rang geändert:
      • AP-Kosten: 3 / 3 → 4 / 4
      • Maximale Kumulierung der Wirkungen: ∞ → 2 / 2 / 2
    • Schaden:
      • Stufe 100: 31 bis 34 (37 bis 40 bei KT) [▲ +11 %]
      • Stufe 167: 38 bis 42 (46 bis 50 bei KT) [▲ +11 %]
    • Erosion:
      • Stufe 100: 13%
      • Stufe 167: 13%
  • Dreistigkeit St. 110 [⇔ Änderung] [▲ Verbesserung]
    • Funktionsweise des Zauberspruchs geändert:
      • Um nicht mehr das Problem zu haben, quasi einen Spiegeleffekt mit dem Zauber Bluff zu erzielen, erhält Dreistigkeit seine eigene Mechanik.
      • Dieser Änderung sollte allen Ecaflips zugute kommen, die Schubser mit Luft- und Erdschäden einsetzen.
      • Verursacht Feuerschaden und verringert die Resistenz gegen Schubsschaden.
    • Wirkbedingungen im 1./2. Rang geändert:
      • Maximale Kumulierung der Wirkungen: ∞ / ∞ → 1 / 1
    • Schaden:
      • Stufe 110: 28 bis 31 (9 bis 11 → 34 bis 38 bei KT) [▲ +260 %]
      • Stufe 177: 35 bis 39 (12 bis 14 → 42 bis 47 bei KT) [▲ +240 %]
    •  Resistenzmalus bei Schubsschaden:
      • Stufe 110: 65 (65 bei KT)
      • Stufe 177: 80 (80 bei KT)
  • Konsequenz St. 145 [⇔ Änderung]
    • Mit einem Erosionszauber in jedem Element möchten wird Konsequenz eine Besonderheit hinzufügen, die den Zauberspruch im Vergleich zu seiner Variante wettbewerbsfähiger macht.
    • Funktionsweise des Zauberspruchs geändert:
      • 30 ⇒ 20 % Erosion (2 Runden)
      • Der Zauber hat nun keine Auswirkungen auf Verbündete mehr.
    • Wirkbedingungen im 1. Rang geändert:
      • Wirkungsbereich: Ringförmig 2 Felder
      • Maximale Reichweite: 5 → 4
      • Maximale Kumulierung der Wirkungen: ∞ → 1
  • Missgeschick St. 180 [⇔ Änderung]
    • Als Ausgleich für den Verlust eines garantierten kritischen Treffers wird die Funktionsweise des Zauberspruchs modifiziert. Mit der neuen Funktionsweise wird das Entziehen von Leben häufig schwächer ausfallen, aber die Ecaflips können es immer noch vorausahnen.
    • Funktionsweise des Zauberspruchs geändert:
      • Verursacht Erdschaden in einem ringförmigen Wirkungsgebiet. Wenn der Zaubernde einen kritischen Treffer landet, werden den Zielen im Inneren des Rings auch beim nächsten Wirken von Missgeschick Lebenspunkte entzogen. Dieser Effekt erhöht sich noch, wenn der kritische Treffer durch Missgeschick erfolgte. Auf den Zaubernden hat der Zauberspruch keine Auswirkung.“
    • Schaden:
      • Normal: 37 bis 41 (44 bis 49 bei KT) (unverändert)
      • Neu: 26 bis 29 (31 bis 34 bei KT) [▼ -29 %]
      • Neu (erhöht): 37 bis 41 (44 bis 49 bei KT) (unverändert)
  • Blendwerk St. 195 [⇔ Änderung]
    • Funktionsweise des Zauberspruchs geändert:
      • Die Verwendung von Blendwerk hängt zu sehr davon ab, welches Element zu Beginn des Kampfes erhalten wurde. Wir möchten allen Spielern von Ecaflip-Charakteren die Möglichkeit geben, mit dem oder den gewünschten Element(en) zu spielen.
      • Schaden und Angriffselement ändern sich bei jedem Wirken und jedes Mal, wenn der Zaubernde einen kritischen Treffer erzielt.
 

Osamodas

  • Staubwedel: Die Beschreibung wurde aktualisiert, um die Funktionsweise des Zauberspruchs besser zu erklären.
  • Die Charakteranimationen während des Wirkens der Zauber wurden neu organisiert, um ihr Erscheinen abwechslungsreicher zu gestalten, ihre Übereinstimmung mit ihren Effekten zu erhöhen und die Verwendung von Animationen sinnvoller zu machen. Die optischen Effekte der einzelnen Zaubersprüche sind nicht betroffen. Dies gilt für folgende Zauber:
    • Schutzbalsam
    • Staubwedel
    • Fossil
    • Reitgerte
    • Motivationsspritze
    • Aquatische Welle
    • Wolliger Stampfer
    • Aquakultur
    • Geysir
    • Luftsprung
    • Tiersegen
    • Natürliche Abwehrkräfte
    • Krötenartig
    • Wirbelwind
    • Abheben
    • Entflammter Rabe
    • Ersatz
    • Erinnerung
  • Der optische Effekt von Diagonaler Schuppenangriff erfolgt nun auf den anvisierten Zielen.
  • Diagonalfeuer, Glühendes Dracofeuer: Die Heilungen werden nun vor den Schäden rund um das gegnerische Ziel ausgeführt. Dadurch werden diese Heilungen auch dann angewendet, wen das Ziel durch den erlittenen Schaden stirbt.

Sadida

  • Dornenglut, Mangrove: Die Beschreibungen wurden aktualisiert, damit deutlicher wird, dass der Entzug von Blattwerk dauerhaft ist.
  • Mangrove: Der Zauber funktioniert nun korrekt.

Enutrof

  • Die Zaubersprüche Filzen, Segenskraft/Glücksfee, Spatenangriff und Regeneration der Beschwörungen von Enutrofs haben nun jeweils eine Beschreibung.
  • Spatenangriff hat nun 0 → 15 % Grundwahrscheinlichkeit, einen kritischen Treffer zu erzielen.

Eliotrop

  • Der Zauber Unverfrorenheit bewirkt nun gemäß seiner Beschreibung keinen Schaden mehr bei Verbündeten.
  • Die Beschreibung des Zaubers Unverfrorenheit wurde aktualisiert, um seine Funktionsweise besser zu erklären.

Halsabschneider

  • Wenn Mimesis in der zweiten Runde einer Wanderbombe eingesetzt wurde und daraufhin (sobald möglich) eine weitere Wanderbombe beschwört wird, so erfährt diese zweite Bombe nur dann eine Verwandlung, wenn erneut Mimesis verwendet wird.

Zaubersprüche

  • Den Zauber Seelenraub erhaltet ihr fortan im Nest des Kwackataus.
  • Wenn eine Beschwörung zu Beginn oder Ende einer Runde einen nicht aufhebbaren Schaden bewirkt und vor Ablauf der Wirkungsdauer stirbt, erleidet das Ziel nun korrekterweise weiterhin den Schaden.
  • Wenn eine Beschwörung zu Beginn einer Runde einen Effekt erzielt und vor dessen Ablauf stirbt, so hält dieser Effekt nicht noch eine weitere Runde an.
  • Die zu Beginn eines Kampfes durch einen Zauber ausgelösten Effekte werden nun nicht mehr auf anormale Weise mehrmals in der ersten Kampfphase ausgelöst.
  • Der Einsatz von Zauberwirkungen auf leeren Feldern durch Monster wurde verbessert.
  • Die prozentualen Wertebonusse und -malusse basieren fortan auf den Werten zu Kampfbeginn (außer Vitalität).
  • Bei Verbindungstrennungen und -wiederherstellungen im Kampf verkürzt sich der Cooldown von Zaubersprüchen nicht mehr auf anormale Weise, wenn ein Charakter über einen Effekt (Ausrüstung oder Zauberspruch) verfügt, der den Cooldown verringert.

Gegenstände

  • Die folgenden 56 Ressourcen gehören fortan in die Kategorie „Flüssig“ anstatt in die Kategorie „Diverse Ressourcen“: Fresssackspeichel, Sabber von Bruder Tack, Hieblingsgeifer, Mol-Usk-Sabber, Nessillus-Sabber, Morph-Sabber, Dämonenrosenspeichel, Schnelmschleim, Vergifteter Speichel, Boo-Schlamm, Junger Schlamm, Ausgewachsener Schlamm, Unerfahrener Schlamm, Ehrwürdiger Schlamm, Kakteen-Cocktail, Ruhiges Wasser, Trinkwasser, Verwandeltes Wasser, Junge Pfütze, Ausgewachsene Pfütze, Unerfahrene Pfütze, Ehrwürdige Pfütze, Eiskaltes Fluid, Drukas Nasenflüssigkeit, Omni-Rum, Kakteensaft, Morph-Säfte, Einwandfreier Fischsud, Einwandfreier Fleischsaft, Gleister, Ferkelchen-Milch, Dracotrutermilch, Grunzicher-Milch, Schildkrötenmilch, Eisfux-Träne, Rosarosapantas Parfüm, Harz, Qualitäts-Rum, Fresssackblut, Blut eines Verkohlten, Schweinedrachenblut, Fritze Bohgens Blut, Barkanogen-Blut, Skorpiutblut, Störfridick-Blut, Blut von Mätzgargh, Blut des Wabbit GM, Oni-Blut, Kidoblut, Toxoliathblut, Vampirblut, Saphiras Kalyptus-Shampoo, Dracotruterschweiß, Geister-Kaltschweiß, Schlängelchengift, Acheroperfidiagift.
  • Die folgenden 17 Ressourcen gehören fortan in die Kategorie „Kampfressourcen“ anstatt in die Kategorie „Diverse Ressourcen“: Diamantienchens beschädigter Boomerang, Dok-Alako-Boomerang, Blutrünstiger Koalak-Boomerang, Koalak Meister-Boomerang, Brauner Warko-Boomerang, Reptilhafter Schild, Rostiges Taschenmesser, Rolo-Messer, Moribombe-Granate, DAU-GAU-Kugel, Scharfe Klinge, Terristokrats Zündschnur, Soldaten-Pike, Elite-Chafer-Pfeilspitze, Schwertknauf, Zerborstener Dreizack, Trisuldreizack
  • Die folgenden Gegenstände gewähren fortan beim Recyceln mehr als null Nuggets: Kharnozors Futterstelle, Draegnerys’ Dracopo, Torkélonias Streichler, Schlüssel zu Kharnozors Schlupfwinkel, Schlüssel zum Heiligtum von Torkélonia, Schlüssel für König Dazahks Brauerei, Verderbnis’ Essenz, Kharnozors Essenz, Draegnerys’ Essenz, Essenz von Torkélonia, Kwakao-Schnabel, Nhör’gleckermaul-Pfote, Tentawatschententakel, Schnelmolade-Ummantelung, Schokoladenfell, Schokoping-Magen, Sklavenhalsband, Leinenpanzer
  • Die Ressourcen im Zusammenhang mit den Monstern der 4 Reiter der Eliokalypse werden fortan alle vom Recyclingsystem erfasst.
  • Mehrere Ressourcen von Pandala werden aus dem Spiel genommen. Sie können bei der Ressourcenverwalterin im Dorf Pandala eingetauscht werden. Die betroffenen Ressourcen sind mit einem entsprechenden Hinweis versehen.
  • Gegenstände mit einem Effekt zum Auslösen eines Zaubers im Kampf verlieren diesen Effekt nun nicht mehr, nachdem sie aus einem Geschenkpaket ausgepackt wurden.

Vertraute

  • Die Beschreibungen der folgenden Vertrauten wurden verändert, damit sie keine Erwähnungen von verschlungenen Seelen mehr enthalten:
    • Molocher
    • Schnelmyst
    • Gepolsterter Tofurby
    • Fleddermaus
    • Ogrinenjäger
  • Bei den nachfolgend genannten Vertrauten wurden die Positionen, die Art und Weise, wie man sie erhält, und die Bedingungen für ihr Erscheinen geändert. Achtung! Wenn ihr diese Vertrauten bereits erhalten habt, könnt ihr sie nicht noch ein zweites Mal bekommen.
    • Weiße Maunzmiez
    • Minifux
    • Bulbistecklim
    • Tanuk
    • Feuerfux
  • Bis zu einer späteren Aktualisierung am Jahresende 2020 können drei Vertraute vorübergehend nicht mehr erhalten werden.
    • Péki
    • Pandawa-Baby
    • Kleiner schwarzer Schnuffwuff
  • Der Status „legendär“ verschwindet nicht mehr bei Vertrauten und Reitbegleitern, die sich nicht weiterentwickeln.

Herausforderungen

  • Wenn sich ein Xélor im Kampf befindet, erscheint nun wieder die Challenge Ungestüm. Diese Challenge musste für diese Klasse deaktiviert werden, um keine Konflikte mit Temporis IV zu verursachen.

Erfolge

  • Erfolge der Kategorie Monster erscheinen nun in Reihenfolge ihrer Freischaltungsstufen.
  • Infolge der Änderungen an Pandala wurden mehrere Erfolge aus dem Spiel genommen. Die dafür erhaltenen Belohnungen werden nicht entzogen. Die für diese Erfolge erhaltenen Erfolgspunkte werden gelöscht.

Almanax

  • Die Inhalte des Almanax in Bezug auf Pandala wurden modifiziert.

Questen

  • Quest Armee im Schatten: Die beiden Hefte des Tagebuchs eines Alchemisten wiegen nun 0 Pods.
  • Die folgenden Monster findet ihr nun nicht mehr auf Pandala, sondern auf dem Kontinent Amakna.
    • Marzwel, der Goblin
    • Musha L'Oni
    • Aermyne „Braco“ Scalptaras
    • Rok Gnorok
  • Infolge der Änderungen an Pandala wurden die Ziele mehrerer bestehender Questen modifiziert.
  • Zudem wurden im Zuge der Änderungen an Pandala mehrere Questen aus dem Spiel entfernt. Die Spieler behalten ihre bereits erworbenen Belohnungen.

Verschiedenes

  • Aufgrund des Feedbacks einiger Spieler wurden verschiedene Rechtschreibfehler im Spieltext korrigiert.
  • Der Dialog mit Yova Etna zeigt nun wieder die Werte bezüglich des Erscheinens des Monsters Hell Mina an.
  • Die Resistenzen gegen Zauber- und Waffenschäden haben nun jeweils eine Beschreibung in der Benutzeroberfläche der Charakterwerte.
  • Erosion wird nun in der erweiterten Benutzeroberfläche für Charakterwerte erklärt.
  • Die Beschreibungen von Schadens- und Resistenz-Eigenschaften im Nah- und Fernkampf wurden aktualisiert, um die Anzahl von Feldern und Entfernungen klarer anzugeben.
  • Die Eigenschaften Entzug (AP), Entzug (BP), Ausweichen (AP) und Ausweichen (BP) werden zwecks Vereinheitlichung mit dem Rest des Spiels nun auch in der Benutzeroberfläche für Eigenschaften und in der Enzyklopädie ohne Klammern angegeben.
  • Zwecks Vereinheitlichung mit dem Rest des Spiels wird die Eigenschaft „Kritischer Treffer“ in der Benutzeroberfläche der Eigenschaften und in der Enzyklopädie in „Kritisch“ umbenannt.
  • Um zu verhindern, dass Spieler Tastenkürzel für Ausrüstungen schnell hintereinander verwenden, um eine Latenz bei ihren Gegnern zu bewirken, gibt es ab sofort eine Verzögerung von zwei Sekunden zwischen zwei schnellen Änderungen von Ausrüstung.
  • Es ist nun nicht mehr erforderlich, sich erst ab- und dann wieder anzumelden, um ein gerade erhaltenes Geschenk im Geschenkbereich angezeigt zu bekommen.
Auf diesen Thread antworten