FR EN DE ES IT PT
Surfen in Foren 
Ankama-Tracker

Dofus Actionfiguren

Von Cicho - MITGLIED - 29. November 2010 19:23:11

Hallo liebe Dofusler,
wenn man sich in letzter Zeit den französischen Onlineshop von Ankama angeschaut hat,
da hat so mancher Wakfu-Fan schon große Augen gemacht, als er die Actionfiguren von Yago, Tristamay und Co.
gesehen hat. Da fragt man sich doch, ob Ankama auch auf die Idee gekommen ist, von Dofus solche Figuren
zu machen. Vor allem, weil auf dieser Seite bzw. diesem Bild diverse Hinweise dazu zu erkennen sind:
http://tip.frikafrax.com/wp-content/upload...ollection02.jpg

Meine Frage hierbei wäre, ob Ankama wirklich so etwas plant oder das wieder nur irgendeiner war, der sich wichtig machen will.
Ich persönlich fände es natürlich ziemlich cool, wenn man den Dofus Figuren Sets anziehen könnte, die man seperat erwärben
kann. Also praktisch bei einem Fressack-Set die Mütze, den Umhang und vielleicht sogar die Stiefel anziehen könnte. Das wäre echt total genial, dann könnte ich mir meinen Held auf meinem Schreibtisch stellen! wink

Was haltet ihr davon? Wäre das eine gute Idee bzw. ist so etwas seitens Ankama schon in Planung?

Danke schonmal im Vorraus wink

Liebe Grüße
Cicho

0 0
Reaktionen 19

'ne ulkige Idee ist es jedenfalls. Ob sich das auch rentiert, ist halt die Frage. Wenn sich die Action Figuren nicht rechnen, dann wird's wohl auch nicht gemacht.

Ha-Do-Ken! *splat*

Sun-Wukong

Punkte : 591

Ach ich weiss nicht,man muss doch nicht auf jede erdenkliche Art Geld machen...Dofus & Wakfu sind ja in erster Linie immer noch Spiele,wenn das so weitergeht sind die Spiele nur noch Nebensache,und Ankama bringt auch noch nen Kinofilm,Trading cards und Dofus-Klodeckel auf den Markt...

Ist ja nichtmal bei WoW so schlimm >_>

0 0
Punkte : 2290
Kayvahn-Shrike|2010-11-29 19:38:00
[...]
Ist ja nichtmal bei WoW so schlimm >_>

Oh doch smile
Also ich finde die Idee, nur Schnickschnack.
Ich würds mir warscheinlich nicht holen, aber wers braucht und es rendiert sich, dann hab ich nichts dagegen.^^
0 0
Punkte : 10721
Kayvahn-Shrike|2010-11-29 19:38:00
Ach ich weiss nicht,man muss doch nicht auf jede erdenkliche Art Geld machen...Dofus & Wakfu sind ja in erster Linie immer noch Spiele,wenn das so weitergeht sind die Spiele nur noch Nebensache,und Ankama bringt auch noch nen Kinofilm,Trading cards und Dofus-Klodeckel auf den Markt...

Ist ja nichtmal bei WoW so schlimm >_>

WoW ist ja im Gegensatz zu Wakfu auch kein Cross-Media-Projekt. tongue

Als eher vergleichbare Dinge wären eher "Projekte" wie Starwars oder Harry Potter zu nennen. Bei ihnen hat das ganze zwar mit den Büchern angefangen, aber jetzt gibt es auch Filme, Spiele, Comics, lustige Spielfiguren und etliches an anderen Merchandising-Artikeln. Warum soll es bei Dofus und Wakfu, die schon fast von vorneherein als Cross-Media-Projekte angelegt waren, anders sein? Wenn das Geschäft gut läuft, ist das doch nicht schlecht.
Dofus-Anzieh-Puppen wären dann doch eine nette Alternative für Barbie, Ken & Co. mit der Legitimation, dass auch Jungs mit Puppen spielen dürfen, ohne komisch angeguckt zu werden. biggrin

btw.: Ein Tofu-Weicheich-Schachspiel fände ich auch ganz nett:
königlicher Tofu und Weicheich als Könige, Batofu und der Urasta als Dame, Tofunen und Astachneen als Läufer, Tofurbies und Arachnotrons als Springer, Tofukazes und Astas als Türme und natürlich normale Tofus und Arachneen als Bauern.

lg
kleinerHappen
0 0
Punkte : 2290
kleinerHappen|2010-11-30 17:48:00
btw.: Ein Tofu-Weicheich-Schachspiel fände ich auch ganz nett:
königlicher Tofu und Weicheich als Könige, Batofu und der Urasta als Dame, Tofunen und Astachneen als Läufer, Tofurbies und Arachnotrons als Springer, Tofukazes und Astas als Türme und natürlich normale Tofus und Arachneen als Bauern.

lg
kleinerHappen

Die Jungen Leute von heute spielen doch gar kein Schach mehr...
aber wer sagt, dass die sich das auch holen sollen?
Ich hols mir, muhahaha! ICH!
Ich fänd so ein Schachspiel viel besser, als so Action Figuren^^
Wär ich voll dafür biggrin
0 0
Punkte : 591

Ja,so n Schachspiel hätte was,damit könnte man mehr anfangen als mit n paar Actionfiguren,und man hätte noch 32 kleine Figuren zum anschauen und glücklich sein wink

0 0
Punkte : 429
Krieger-des-Todes|2010-11-30 19:37:00
Die Jungen Leute von heute spielen doch gar kein Schach mehr...


Sicher? Kennst du den so viele, die kein Schach spielen? Ich spiele gerne Schach.
Also ich wäre auch dafür.
Zu den Figuren:
Die Idee ist gut, die gefällt mir.
0 0
Punkte : 5039

Hallo,

Ich verschiebe den Thread mal in die Rubrik "Ankama & Ihr". Ich denke, dort ist er besser aufgehben und geht nicht so schnell unter.

lg

0 0
Punkte : 1201
ZITAT
Ankama bringt auch noch nen Kinofilm,Trading cards und Dofus-Klodeckel auf den Markt...


- Es wird gemunkelt, dass ein Dofus Kinofilm geplant ist. (Steht irgentwo im Zirkuszelt Forum).

- Auf einer ausländischen Dofus Website, war im Hintergrund Werbung, für ein Dofus Trading Card Game.

- Naja, aber Klodeckel warän wohl wortwörtlich eine sch... Idee laugh .

Zu den Figuren sage ich nur ein:
Eine wirklich gute Idee. Hatte dieselbe.

2 schlaue ein Gedanke, würde ich sagen.
0 0
Punkte : 2290

Ich habe mir überlegt ein Dofus-Schachspiel selber zu bauen.
Ich will eine Holzfassung bauen und aus echten Steinen bau ich das Feld. (Marmor Feld wirds wahrscheinlich nicht XD)
Wird dann nur ein bissele Schwere, aber dann ist es halt nicht Tragbar. Es sollte meiner Meinung nach schon ein bischen Edel werden.
Ich finde die Idee

ZITAT
Ein Tofu-Weicheich-Schachspiel fände ich auch ganz nett:
königlicher Tofu und Weicheich als Könige, Batofu und der Urasta als Dame, Tofunen und Astachneen als Läufer, Tofurbies und Arachnotrons als Springer, Tofukazes und Astas als Türme und natürlich normale Tofus und Arachneen als Bauern.

Nicht schlecht, allerdings bin ich mir nicht sicher wie ich die Figuren machen soll :/
Das Feld und die Figuren aus Speckstein? Oder doch eher Holz?
Sieht bestimmt cool aus, wenn auch ein Haufen arbeit.
Also, hat jemand ne Idee wie ich die Figuren machen könnte?

Also Werkzeug ist sogut wie alles da tongue
0 0
Punkte : 10721
Krieger-des-Todes|2010-12-08 17:56:16
Es sollte meiner Meinung nach schon ein bischen Edel werden.
Also Werkzeug ist sogut wie alles da tongue

Hast du zufällig Zugriff auf 'nen Ofen, der 1300°C erreichen kann? In dem Fall würde ich Porzellanmasse zum Modellieren empfehlen. biggrin (Ton und Glasur ginge auch. Die Temperatur liegt dabei sogar nur bei 1000°C.) Sonderlich teuer ist das Zeug nicht, sieht aber bestimmt edel aus und lässt sich mit Porzellanfarbe gut bemahlen. Problem wird aber das Brennen sein. (Manche Volkshochschulen, kirchliche Organisationen oder auch Porzellanmanufakturen selber bieten auch entsprechende Workshops an.)
0 0
Punkte : 2290

Zugriff auf nen Ofen hätt ich, nur leider wir der nicht so heiß tongue
Ich frag mal in der Kunstschule in meiner Stadt, ob die wissen, ob's da sowas in meiner Nähe gibt.
Das scheint mir aber auch sehr aufwendig, ich habe noch nie mit Porzellan gearbeitet, ich gebs zu ohmy
Ich hätte aber auch eher an etwas gedacht, was ich in meinem Werkzeugschuppen machen kann.^^
Vielen dank für deinen Vorschlag ;P

0 0
Punkte : 1201

Ein "Fresssack ärgere dich nicht!" Spiel, wäre auch nicht schlecht.

0 0
Punkte : 1771
Krieger-des-Todes|2010-12-08 18:48:23
Zugriff auf nen Ofen hätt ich, nur leider wir der nicht so heiß tongue
Ich frag mal in der Kunstschule in meiner Stadt, ob die wissen, ob's da sowas in meiner Nähe gibt.
Das scheint mir aber auch sehr aufwendig, ich habe noch nie mit Porzellan gearbeitet, ich gebs zu ohmy
Ich hätte aber auch eher an etwas gedacht, was ich in meinem Werkzeugschuppen machen kann.^^
Vielen dank für deinen Vorschlag ;P


Vielleicht kannst du ja auch diese Knetmasse benutzen die im normalen Backofen aushärtet.Soviel ich weiss gibt es auch Holzknete die aushärtet ohne den Einsatz von Öfen wink.
Naja um das etwas Edel aussehen zu lassen müsstest du das vielleicht mit Gold und Silberfarbe einsprühen und Klarlack drübermachen ^^

lg Tonja B.
0 0
Punkte : 1201
0 0
Punkte : 1201
Metallgarurumon|2010-12-10 19:32:55
Meine Frage hierbei wäre, ob Ankama wirklich so etwas plant oder das wieder nur irgendeiner war, der sich wichtig machen will.


Also, da auf dem Link der beim Thread Amfang befindet, nicht jeder Char als Figur, sonder z.B. Angelya nur als Bild aus der Serie, gezeigt wird, denke ich mal, dass sich da jemand wichtig machen will.
0 0
Punkte : 280

Ja schon aber Ankama hat auf dem französischen Online-shop schon Wakfufiguren herausgebracht.
Ich denke es ist nur eine Frage der Zeit wann die anderen kommen wink

ZITAT
Also, da auf dem Link der beim Thread Amfang befindet, nicht jeder Char als Figur, sonder z.B. Angelya nur als Bild aus der Serie, gezeigt wird, denke ich mal, dass sich da jemand wichtig machen will.

Da von Amalya und Struut nur Bilder vorhanden sind kann auch daran liegen, dass die Figuren zwar geplant sind, der Verfasser dieses Textes bzw. dieses Bildes aber keine Informationen über das Aussehen dieser Figuren hat.
0 0
Punkte : 1201
ZITAT
Da von Amalya und Struut nur Bilder vorhanden sind kann auch daran liegen, dass die Figuren zwar geplant sind, der Verfasser dieses Textes bzw. dieses Bildes aber keine Informationen über das Aussehen dieser Figuren hat.


Das kann auch sein.
0 0
Punkte : 3563

Ich möchte soooo gerne ne Emme auf meinem Schreibtisch stehen haben sad
Ich fände die Idee mit Actionfiguren nur konsequent, nach all den Plüschtieren,Mouspads, Anhängern und Mäppchenkram. Bei der Gelegenheit möchte ich darauf hinweisen, daß auch die deutsche Spielergemeinde die Dofus Collector Bix toll fände...hatte ja irgendwie als Weihnachtsgoodie darauf gehofft ^^

0 0
Auf diesen Thread antworten