FR EN DE ES IT PT
Surfen in Foren 
Ankama-Tracker

Of Topik

Von wasgeeehtttttt 11. Juli 2016 19:51:25

Ich wollte mal erwähnen das es meiner Meinung nach Konzequenzen für OT geben sollte, es verstösst gegen die Forenregeln.

Ein Beispiel: Ich habe einen Produktiven vorschlag zu dem Game gekacht ( ich spiel zwar kein Dofus mehr bin aber gerne mal im Forum unterwegs.) Aufeinmal fängt jemand an mit der Argumentation ich wäre Frauenfeindlich und Rassistisch ( was ich nichtmal bin ich habe nur einen leicht schwarzen Humor, den ich schon länger nicht gebracht habe..). Bitte unterlasst sowas in zukunft.

0 0
Reaktionen 1
Punkte : 5038

Hallo,

was du als "schwarzen Humor" definierst, ist leider in den Augen der wenigsten als Humor zu erkennen. - Unter anderem auch von mir nicht. Die Konsequenzen hast du tragen müssen.

1. Es ist richtig, dass du dich mit diesem Account zur Zeit recht ordentlich benimmst.
2. Aber, wenn du dich nicht mehr für Dofus interessierst (sprich spielst) ist es auch für viele nicht ersichtlich, warum du dann hier postest. Dass das dann teils als Spam aufgefasst wird, ist verständlich.
3. Es hat sehrwohl Konsequenzen, Off-Topic zu posten - und das weißt du sehr genau. Es führt im einfachsten Fall zum Editieren von Beiträgen bzw. zum Unsichtbar-Machen von Beiträgen wo der OT-Teil überwiegt und nur ganz wenig On-Topic ist.
4. Bin ich es satt, dass ausgerechnet du Posts eröffnest, bei denen du Konsequenzen für Forenverstöße einforderst.
5. Hast du insofern Recht, dass es nicht in Ordnung ist, wenn sich einige Leute auf irgendwelche Diskussionen einlassen und Off-Topic posten, nur um dich zu diskreditieren.
Aber: Wie hier im Forum mit solchen Beiträgen umgegangen wird, kannst du getrost uns Forenmods überlassen. Deine Einmischung ist dabei wirklich nicht zweckdienlich. Mittlerweile solltest du verstanden haben, dass solche Beiträge die Situation eher verschärfen als beruhigen.

Den Thread schließe ich mit einem Appell, an die, die sich immer wieder auf Diskussionen einlassen: Überlasst die Einschätzungen und Diskussionen besser uns Forenmods - auch aus Rücksichtnahme auf Talora. Denn es erweckt nicht unbedingt den Besten Eindruck, wenn solche Threads wie dieser auch noch weiter aufgebauscht werden mit unsinnigem Geschwätz und Schuldzuweisungen.
Ihr könnt versichert sein, dass sich auch nach Mark-Es Weggang nichts geändert hat. Wir werden Talora in ihrer Arbeit so unterstützen und ein Auge auf das Forum haben wie bei Mark-E auch.

lg
DeFoMo

PS: Ich lasse den Thread hier absichtlich sichtbar und hoffe der Appell bewirkt bei einigen etwas.

0 0