FR EN DE ES IT PT
Surfen in Foren 
Ankama-Tracker

Mein ACCOUNT wurde gehackt...

Von Koenig-Artus - MITGLIED - 07. September 2017 23:16:14
Anka-Tracker

Hallo liebe Spielergemeinde.
Heute Nachmittag musste ich mit Entsetzen feststellen daß sich, in der Zeit von 6:00 bis 7:00 Uhr, jemand Zugang zu meinem Account verschafft hatte. ohmy
Nach Überprüfung der Accountverwaltung stellte ich fest daß das Ankama-Shield inaktiv war, obwohl ich es nicht ausgeschaltet habe. Weitere Einsicht in die Liste der Verbindungen zeigte daß es zeitweise sichere wie auch nicht sichere Verbindungen von meiner IP aus gab.:unsure: Desweiteren sind auch welche dabei die nicht von mir und nicht von Telekom-Deutschland ausgingen.
Leider hat es der Angreifer geschafft seine Handynummer in der Accountverwaltung einzutragen und zu verifizieren. (+212)...
Ich frage mich nun ernsthaft wieso das Shield einfach ausfällt und wie jemand anderes seine Handynummer in meinem Account verifizieren kann? Zudem hat derjenige einfach mal so eine zweite Anschrift eingegeben und Ankama akzeptiert diesen Buchstabensalat "sdfdfsds" im Adressformular auch noch.
Wenigstens hatte er mein Passwort nicht geändert. Das habe ich jetzt sicherheitshalber gemacht und das Shield wieder aktiviert.
Ich bin zu tiefst empört. Ich dachte das Shield sei sicher. Auf den anderen Accounts habe ich ähnliche Fluktuationen bei den Verbindungen festgestellt. Möglicherweise gibts doch ein Problem mit dem Shield?
Mir wurde fast alles gestohlen: Kamas, Dofuse, mehrere Sets, Bankinhalt und auch noch die Verkaufsstände geplündert.
Jetzt bin ich nackt und pleite. Gerade jetzt wo ich nach einer Pause 3 Monate Abo abgeschlossen habe.sad

mfG Koenig-Artus

0 0
Erste Maßnahme von Ankama

Hallo Koeing-Artus,

bitte wende dich mit deinem Problem umgehend an den Support, damit wir der Sache auf den Grund gehen können. Erwähne bitte ausführlich alle Details, die dir aufgefallen sind.

In letzter Zeit gibt es verstärkt Accountdiebstähle und wir vermuten einen Zusammenhang mit Datenleaks bei anderen Onlinediensten. Daher möchten wir euch raten, regelmäßig euer Passwort zu ändern und einen großen Bogen um zwielichtige Seiten zu machen.
 

Nachricht im Kontext anzeigen.
Reaktionen 2

Hallo Koeing-Artus,

bitte wende dich mit deinem Problem umgehend an den Support, damit wir der Sache auf den Grund gehen können. Erwähne bitte ausführlich alle Details, die dir aufgefallen sind.

In letzter Zeit gibt es verstärkt Accountdiebstähle und wir vermuten einen Zusammenhang mit Datenleaks bei anderen Onlinediensten. Daher möchten wir euch raten, regelmäßig euer Passwort zu ändern und einen großen Bogen um zwielichtige Seiten zu machen.
 

Punkte : 48

Das habe ich schon getan. Leider gibts keinen deutschen Support.
Ich hoffe die haben dennoch kapiert was ich geschrieben habe.
In der darauf folgenden Nacht sah ich im Handelchat einen Kamaseller der ähnlichen Buchstabensalat als Nickname benutzt. Habe einen Screenshot gemacht.
*Link gesichert und entfernt* < DeFoMo >
 

0 0
Auf diesen Thread antworten