FR EN DE ES IT PT
Surfen in Foren 
Ankama-Tracker

Highs nutzen weiterhin kleinere Chars aus um leichte Fights zu bekommen

Von Ped-of-Death - MITGLIED - 17. Oktober 2012 00:47:49

Seit mehreren Tagen treffe ich dauernd auf 190+ Leute die mit 1-2 unter 100ern Kolo machen um Gegner zu bekommen, die in 90% der Fälle dann keine Chance haben, ich habe keine Ahnung ob Ankama schon versucht was daran zu machen, aber es nervt mittlerweile tierisches, wie manche meinen sowas ausnutzen zu müssen weil sie gegen Leute in ihrem Levelbereich entweder keine Chance haben oder einfach nie bis selten Fights finden.

Wäre wie gesagt schön zu wissen ob Ankama da schon an einer Lösung arbeitet und ob es anderen ebenso geht wie mir in den letzten Tagen.

0 0
Reaktionen 9
Punkte : 1097

Es wäre schön wenn ankama einfach ein quoten System eingeführt hätte welches nicht verhindert das leute mit einer hohen Quote kämpfe bekommen und somit zu solchen mitteln greifen müssen .

Z

0 0
Punkte : 43

Das mag vielleicht stimmen, aber alleine der Gedanke sowas auszunutzen ist armseelig. Kleineren Spielern wird damit der Spaß am Kolo noch mehr genommen und dann wird sich gewundert warum in manchen Levelbereich kaum Fights zu finden sind.

0 0
Punkte : 1524

Und dann beschwert man sich noch über die hohen Scroll Preise? Wenns heute keine andere Möglichkeit gibt außer dem Kolo um an Zauberscrolls oder Kieselsteine zu kommen müssen die highs eben zu solchen Mitteln greifen.

Ich habe heute bisher genau 3 fights gefunden davon 2 gewonnen mit random teams.

Das bringt mir aber nicht viel mehr als ne Tagesbelohnung. Mit ner 2000er Quote bekomme ich als Tages Belohnung 200 Jetons. Eine Zauberscroll kostet 1000. Das heißt ich müsste mindestens 5 Tage warten für eine Zauberscroll.

Für viele ist das viel zu lange da sie mehrere Chars scrollen müssen und ein Zauber von 1-6 ganze 15 Scrolls verbraucht. Klar wenn man in der eigenen Gruppe mit 3 Chars kolo betreibt bekommt man auch die 3 fache Belohnung aber trotz allem ist das zu wenig.

Von Ankama Kreisen bekommt man hier nichts als kleinere Änderungen mit ob in naher Zukunft was besseres kommt wird man abwarten müssen.

0 0
Punkte : 4760

Also falls du mir begegnet sein solltest: Ich spiele des öfteren mit kleinen Chars. Das sind aber nicht meine. Ich spiele nur so besch... eiden, wodurch meine Quote so mies ist. Was man nicht alles erdulden muss, nur um diese Zauberpunkte zu bekommen, jetzt wird man auch noch beschimpft biggrin rolleyes:wacko: 

0 0
Punkte : 4910

Ich verstehe, dass Spieler mit sehr hoher Quote diese mit Hilfe kleiner Chars zu drücken versuchen, auch wenn sie sich dadurch ihren Mitspielern gegenüber sehr unfair verhalten und sich mit Sicherheit mehr Feinde als Freunde damit machen.

Aber das grundlegende Problem dahinter hat Ankama geschaffen und nur Ankama kann es beheben!
Nur werde ich irgendwie das Gefühl nicht los, dass Ankama sich entweder für unsere kleine Community nicht so recht interessiert oder denen die Ideen zur Optimierung des Kolosseums ausgegangen sind.
Immerhin gibt es das jetzt seit Oktober (?) 2011 und es gibt immer noch Probleme damit.

0 0
Punkte : 1524

Ich erinnere mich "nur" an 50 Rohdiamanten und das fand ich persönlich sehr leicht.

Wenn ich solo durchn Krachlerdun gerannt bin hab ich mit chals auch pro run ~10 Dias mitgenommen was mich also um die 5,6 Krachlerruns gekostet hätte für eine Zauberscroll. Mit mehreren Chars würde sich das je nach Anzahl noch mehr lohnen.

Mag sein das die Variante einfach mal eben Dias zu farmen "zu leicht" war (weiß nicht was du für Maßstäbe setzt an Zeit) aber das ganz zu streichen und Kolo als einzige Option da zu lassen womit man ja auch noch andere Sachen holen will wie Kieselsteine war eh keine gute Idee ums milde zu fassen.

Ich habe ja auch schon mal gesagt das ich das Gefühl habe das sich Ankama nicht um kleine Minderheiten wie Nehra kümmert da größere Server wie Rushu das Problem mit den fights finden eher weniger haben denke ich.

0 0
Punkte : 43
-Zuversicht-|2012-10-18 23:22:07
Also falls du mir begegnet sein solltest: Ich spiele des öfteren mit kleinen Chars. Das sind aber nicht meine. Ich spiele nur so besch... eiden, wodurch meine Quote so mies ist. Was man nicht alles erdulden muss, nur um diese Zauberpunkte zu bekommen, jetzt wird man auch noch beschimpft biggrin rolleyes:wacko:
Das war allgemein auf solche Leute bezogen, aber bisher hatte ich nur Leute, die auch ohne Probleme, mit einer Gruppe in ihrem Levelbereich was machen könnten angetroffen. Und eben diese Leute, die das wirklich dreist ausnutzen, habe ich mit meinem Kommentar gemeint. Insofern entschuldige ich mich, falls das bei dir und vlt auch anderen falsch angekommen sein sollte.

@Alex: Die Spellrollen mit Dias farmen war definitv zu leicht. Die Änderung nun durch das Kolo eben diese zu bekommen ist halt typisch für Ankama, wo sie etwas umsetzen wollten, sich aber wohl wirklich nur an größeren Servern orientiert haben. Die Jetons, welche man durch Siege oder die Tagesbelohnung bekommt, sind definitv auf einem Server, wie Nehra, einfach viel zu gering als das sich dieses System lohnen würde.

@Scheibenweltler:

Aber das grundlegende Problem dahinter hat Ankama geschaffen und nur Ankama kann es beheben! Nur werde ich irgendwie das Gefühl nicht los, dass Ankama sich entweder für unsere kleine Community nicht so recht interessiert oder denen die Ideen zur Optimierung des Kolosseums ausgegangen sind. Immerhin gibt es das jetzt seit Oktober (?) 2011 und es gibt immer noch Probleme damit.
Nehra ist halt ein kleiner Server, Ankama schaut halt wie das Kolo auf allen Servern zusammen funktioniert und das scheint es ja auf einem Großteil der Server.

Aber nun zum Thema zurück:

Klar kann man verstehen das die Leute weiterhin schnell ihre Zauber skillen wollen um ihren Char fertig zu bekommen, aber ich stelle mir derzeit immer wieder die Frage ob mittlerweile kaum noch jemand den Begriff "Fairplay" kennt.
Aber das ist wieder eine andere Sache, man merkts ja immer noch in den Bereichen "Daueragresserei von Kleinen und Neutralen" oder Leuten die im Handel versuchen zu betrügen. Aber wie gesagt das sind andere Themen und gehören hier nicht rein, war halt zum Vergleich.
0 0
Punkte : 10714
ZackFiar|2012-10-17 00:55:11
Es wäre schön wenn ankama einfach ein quoten System eingeführt hätte welches nicht verhindert das leute mit einer hohen Quote kämpfe bekommen und somit zu solchen mitteln greifen müssen .
Diese Einstellung ist aber unter anderem genau der Grund für das was bereits angesprochen wurde:
Scheibenweltler|2012-10-18 23:29:55
Ich verstehe, dass Spieler mit sehr hoher Quote diese mit Hilfe kleiner Chars zu drücken versuchen, auch wenn sie sich dadurch ihren Mitspielern gegenüber sehr unfair verhalten
---Lykan---|2012-10-18 14:48:17
Kleineren Spielern wird damit der Spaß am Kolo noch mehr genommen und dann wird sich gewundert warum in manchen Levelbereich kaum Fights zu finden sind.
Es ist quasi ein Teufelskreis. Weil einige sehr gute Spieler ihr eigenes 3er-Team alleine oder mit immer den selben anderen Spielern spielen, haben sie ihre Quote so sehr angehoben, dass sie zu solchen Tricks greifen müssen. Aber je mehr sie sich solcher Tricks bedienen und trotzdem gewinnen, desto mehr Leuten vermiesen sie letztendlich das Kolosseum.
Ich selber habe nach der "Änderung" auch nochmal mit dem Kolosseum angefangen, aber nach einer Woche wieder aufgehört, weil ich fast nur verloren habe - meist gegen eben solche äußerst inhomogene Gruppen.

Dass Leute möglichst schnell alles zu ihren Gunsten erreichen wollen ist verständlich, und dass sie dies mit allen Mitteln versuchen, ist auch irgendwie klar. Nur sind sich entweder die wenigsten über die Konsequenz ihres Handelns nicht im Klaren, oder es ist inhen völlig egal - Hauptsache, sie haben Spass bzw. bekommen das, was sie wollen.

Die Idee hinter der Kolosseumsquote war, sowohl starken als auch schwachen PvP Chars die Möglichkeit zu geben Kämpfe zu bestreiten - und zu gewinnen. Das System sollte ausgeglichen sein, so dass jeder etwa 50% der Kämpfe gewinnt. Aber genau das funktioniert nicht. Unter anderem, genau aus dem oben angesprochenen Grund: Das System wird durch das Zusammenstellen äußerst inhomogener Gruppen ausgehebelt. Damit vermiest man denen, die überdurchschnittlich oft verlieren, das Kolosseum, wodurch immer weniger sich anmelden. (Wenn drei 110er-140er Chars beim ersten oder zweiten Angriff des Gegners schon tot sind, brauchen sie erst garnicht anzutreten - also lassen sie es.)
Andererseits ist es verständlich, wenn die ganzen guten Kolosseumsspieler mit hoher Quote auch etwas zu tun haben wollen. Wenn sie keine Kämpfe bekommen, weil es kaum ebenbürtige Gegner gibt, sehen sie auch keinen anderen Ausweg als zu "unfairen" Praktiken zu greifen.

Von der Idee her, war das Kolosseum eine gute Sache. Aber es funktioniert auf kleinen Servern wie Nehra nicht. Entweder, weil es generell zuwenig Spieler gibt, und/oder weil bestimmte Leute nur auf ihren Vorteil aus sind und deswegen unfair spielen.
Wer aus "Verzweiflung", weil er keine Gegner bekommt, zu "unfairen" Mitteln greift, dem kann man auch nicht unbedingt einen Vorwurf machen - schließlich will er ja auch irgendwann mal spielen. Aber es gibt sicher immer noch Spieler, die unbedingt jeden Kampf gewinnen wollen und deswegen gezielt zu solchen unfairen Methoden greifen. Diese Leute machen quasi den beiden anderen Gruppen das Kolosseum kaputt:
Für die homogenen Gruppen mit hohem Level und hoher Quote stehen sie nicht mehr als Gegner zur Verfügung, und den Kleinen vermiesen sie das Kolosseum, weil sie sie einfach nur niederknüppeln.

Gruß
kleinerHappen
1 0
Punkte : 1446

Wie oft denn noch, eine Levelbegrenzung innerhalb der Teams, 10 lvl +/-, dann kann man weder Chars hochleechern, noch mit Lows Siege abschmatzen...

Scrolls für Jetons ist einfach gerecht...das sich nun jeder dafür anstrengen muss, und nicht nur Enus, und im Allgemeinem Cha Chars die Nase vorn haben...aber vielleicht wäre 400-500 angemessener.

0 0
Auf diesen Thread antworten