FR EN DE ES IT PT
Surfen in Foren 
Ankama-Tracker

Änderungen bei den kritischen Treffern

Von #[Mark-E] 28. April 2015 16:30:00
Dev-Tracker
Reaktionen 60
Punkte : 583
TeamVith|2015-04-28 21:07:34

Doch schauen wir uns das jetzt mal genauer an: Von 1/50 zu 1/49 ist es fast gar kein Anstieg, während es von 1/3 zu 1/2 ein gewaltiger Anstieg ist. Je höher die Kritchance also derzeit ist, desto mehr werden weitere +KTs wert. Daher ist der Turq derzeit recht stark, weil, wie oben zu erkennen ist, jeder Char vom Set aus schon 20-30 KTs hat.
Nach dem Update ist es genau anderherum. von z.B. 5% auf 10% verdoppelt sich die Kritchance, +5 KTs sind also sehr viel wert, während sie bei 45% die Chance nur auf 50% anheben, also fast gar nicht. Da der Turq immer noch nur der letzte Push darstellt, da wie gesagt jeder Char schon einiges an +KT vom Set her hat, werden die KTs vom Turq sehr viel weniger wert. Und obwohl er eh schon sehr viel weniger wert sein wird, senkt Ankama seinen Bonus auf +10%.


Da die Prozentangaben bereits relative Werte und keine absoluten Zahlen sind, macht es hier keinen Sinn, damit zu argumentieren, dass 5% im Verhältnis zu 5% Grundkrit sehr viel ist und im Verhältnis zu 45% sehr wenig, So lange du bei den Prozentangaben bleibst, musst du mit ihnen als absolute Zahlen rechnen, denn sie sind ja schon relative Werte.
Das lässt sich auch sehr einfach Mathematisch beweisen.
Angenommen du haust 500 schaden ohne Krit und 700 mit Krit, dann sind 5% zusätzliche Kritchance immer eine durchschnittliche Schadenserhöhung um 10.

500 x 95% + 700 x 5% = 510

Nun erhöhen wir die Kritchance um 5%.

500 x 90% + 700 x 10% = 520

Der wirkliche Dmg Output hat sich um 10 erhöht.
Das ganze führen wir jetzt noch für höher Kritraten durch.

500 x 55% + 700 x 45% = 590

Wieder erhöhen wir um 5%.

500 x 50% + 700 x 50% = 600 (ist ja auch logisch, bei 50% Kritchance, liegt der Durchschnittliche Schaden genau zwischen normalem und kritischem Schaden.)

Erneut erhöht sich der durchschnittliche Schaden einfach um 10.
Man kommt da auch anders hin, der Unterschied zwischen Krit und nicht-Krit liegt bei 200 Schaden. 200 x 5% = 10. Also entspricht eine Erhöhung der Kritchance um 5% einer Erhöhung des Schadens um 10 und zwar immer!
Es ist vollkommen irrelevant, bei wie viel grundkrit man den Turq im neuen System anzieht, er bringt immer die gleiche Schadenserhöhung. Trotzdem gebe ich dir recht, dass 10% Bonus einfach zu wenig ist, bei vorangegangenem Beispiel ist das grade mal eine durchschnittliche Schadenserhöhung um 20... das ist nicht viel.
0 0
Auf diesen Thread antworten