FR EN DE ES IT PT
Surfen in Foren 
Ankama-Tracker

News zu DOFUS-Retro

Von [Ankama]DOFUS - ADMIN - 12. September 2019 15:00:00
Anka-Tracker

Letzte Woche haben wir euch verraten, was wir mit DOFUS-Retro vorhaben, und haben euch angeboten, an einer Umfrage teilzunehmen, um den Namen des neuen Servers auszusuchen. Entdeckt nun den Sieger sowie weitere Details zur DOFUS-Retro-Version!

Ein Willkommensgeschenk erwartet euch, wenn ihr euch auf Nabur zum Spielen anmeldet! Ja, genau das ist der Name, den ihr für den neuen DOFUS Retro-Server ausgesucht habt. Falls ihr euch entschließt, auf diesem Server zu spielen, begebt euch auf diese Seite, um euer Geschenk einzulösen: Ein Fresskügelchen mit seiner Ühp.

Zu diesem Anlass werden wir zudem noch 10 weitere Pakete mit einem Vertrauten und seiner Ühp im Shop anbieten.  Auf euren Wunsch hin ist der Shop schon ab dem ersten Server-Tag geöffnet, damit ihr Artikel mit euren Ogrinen kaufen könnt. Die Kamabörse ist jedoch auf den DOFUS Retro-Servern nicht verfügbar.

Ihr habt uns auch zahlreich um eine künstliche Generation von Sternen gebeten. Das ist leider nicht möglich. Der Server wird aber intern zu Testzwecken geöffnet, sodass es zu einem natürlichen Wachstum der Sterne kommen wird, welches wir nicht zurücksetzen werden.

Wenn ihr bereits auf Eratz oder Henual gespielt habt, müsst ihr auf die Anzahl der Charaktere in eurem Besitz achten. Wir erinnern euch nämlich daran, dass die Anzahl der verfügbaren Charaktere auf allen DOFUS-Retro-Servern insgesamt auf 5 begrenzt ist, auch wenn ihr Charakter-Slots in DOFUS 2.x gekauft habt.

Wir sehen uns ab dem 24. September auf Nabur!

Erste Maßnahme von Ankama

Entschuldigt bitte, der Link wurde inzwischen repariert und sollte jetzt funktionieren. 

Leider können aus technischen Gründen die Gegenstände für 2.x nicht einfach auf die Retro-Server gebracht werden. 

Nachricht im Kontext anzeigen.
Reaktionen 10
Punkte : 105

Link funktioniert nicht, es wird lediglich die selbe Website auf einen neuen Tab nochmals geöffnet...

1 0
Punkte : 105

Es wäre wirklich schön, wenn man auch über das Abonnement Pets, Lebendigs, etc. für Dofus Retro erhalten könnte!
Damit man praktisch wählen kann zwischen Pakete fürs neue Dofus oder Dofus Retro, denn ich will nicht unbedingt Zeugs für neue Dofus bekommen, wenn ich nur auf Dofus Retro spiele!

1 0
Punkte : 258

Link funktioniert nicht ...................................

1 0

Entschuldigt bitte, der Link wurde inzwischen repariert und sollte jetzt funktionieren. 

Leider können aus technischen Gründen die Gegenstände für 2.x nicht einfach auf die Retro-Server gebracht werden. 

Punkte : 750
Link funktioniert, aber:

"Eure Anfrage wurde gespeichert. Wenn ihr euch auf Jiva anmeldet, erwartet euch bei Auswahl eures Charakters in eurem Geschenkebereich euer Fresskügelchen, das nur auf diesem Server verwendet werden kann."

Jiva? *verwirrt umherirr*


Edit: Hat sich erledigt, es ist geändert worden.
0 0

Alles wird gut! *Wegweiser aufstell* Da hat der Schildermaler wohl ein altes Schild wiederverwertet ...

Ich habe es weitergegeben, dankeschön!

Punkte : 229

 

[Ankama]DOFUS|12.09.2019 14:30:25
Leider können aus technischen Gründen die Gegenstände für 2.x nicht einfach auf die Retro-Server gebracht werden. 

Ich glaube eher, dass gemeint war, Abo-Pakete auch mit speziellen Gegenständen zu machen, die auf den 1.xx-Servern gingen. So kam man damals ja über die Patenschaft an die bunten Piepmätze, Dragooner usw. ... Die könnte man ja auch in die Abopakete einarbeiten. Oder die Lebendinger, die gab es ja auch schon zu 1.xx-Zeiten.
Bin mal gespannt, werde auf jeden Fall auch mal wieder dafür reinschauen! smile
1 0
Punkte : 105

@brightis-andere-chars  Genau so habe ich es gemeint, danke^^

0 0
Punkte : 2

Fängt alles von Level 1 an oder sind welche die bei alten Servern waren schon lvl 200?

0 0

Neuer Server,  neues Glück. Alles beginnt von vorne. Wie gesagt, gibt es keine Möglichkeit eines Charaktertransfers für 1.x. Dementsprechend können auch keine alten Charaktere auf die neuen Server übertragen werden.

Ich habe eure Idee mit den Paketen weitergegeben, aber ich würde mir nicht zu große Hoffnungen machen.
 

Auf diesen Thread antworten