FR EN DE ES IT PT
Surfen in Foren 
Ankama-Tracker
Nach oben verschoben

Forums- und Verhaltensregeln im Spiel (bitte lesen und befolgen!)

Von 02. Juni 2006 13:26:47

Hier stehen die Regeln, die unbedingt zu befolgen sind, wenn ihr auf dem Forum posten wollt. Bitte lest diese daher sorgfältig durch. Um hier selbst Beiträge zu verfassen, müsst ihr euch mit den Regeln einverstanden erklären.

Das Dofus-Forum ist für alle Spieler zugänglich, für Anfänger und erfahrene Spieler gleichermaßen. In manchen Rubriken kann man nur als Abonnent schreiben, oder es werden sogar Admin-Rechte benötigt. (Näheres hierzu könnt ihr im entsprechenden Beitrag in dieser Kategorie nachlesen)

Regeln:
* VOR dem Stellen eurer Frage solltet ihr nachsehen, ob dieses Themengebiet nicht bereits an anderer Stelle behandelt wurde (benutzt hierfür auch die eingebaute Suchfunktion). Schaut bitte ebenfalls in die 'FAQ, um zu überprüfen, ob eure Frage nicht bereits an dieser Stelle beantwortet wurde.

* Achtet darauf, eure Fragen immer in der richtigen Rubrik zu stellen.

* Respekt wird hier großgeschrieben. Ihr seid verpflichtet die anderen Mitspieler, die Moderatoren und Administratoren zu respektieren. Beleidigende, rassistische oder fremdenfeindliche Äußerungen sind strengstens verboten. Jede Person, die gegen diese Regel verstößt, wird auf der Stelle verbannt.

Es ist ebenfalls verboten:
* Zu "Flooden/Spammen" oder das Forum mit Kommentaren zuzumüllen, die nichts mit dem eigentlichen Thema zu tun haben (=Offtopic)

* "SMS-Kürzel" zu verwenden. (übliche Abkürzungen werden toleriert, solange der Text dadurch verständlich bleibt)

* Illegale, werbetechnische oder pornographische Inhalte zu verbreiten (sei es als Beitrag, Kommentar oder Link)

* Versuche jeglicher Art der Integrität des Forums zu schaden.

* Diffamierung (d.h. in einem negativen Kontext genannte Namen) von anderen Spielern, Moderatoren oder Ankamas, sowie das Veröffentlichen von "Beweismaterial" (z.B. Screenshots, Webseiten mit dubiosem Inhalt etc.) im Forum.

* Gegen die Gesetze oder die allgemeinen Nutzungsbedingungen von Dofus verstoßen, sei durch Tat oder Unterlassung, sowie die Unterstützung eines solchen Verstoßes.

* Personen zu antworten, die gegen diese Regeln verstoßen. Bitte kontaktiert sofort einen Moderator oder Admin und unternehmt keinen eigenmächtigen Versuch diese Personen zur Vernunft zu bringen.

---
!!! Jede Person, welche die Forumsregeln nicht einhält, kann permanent oder temporär gebannt werden, sowohl für das Forum, als auch für das Spiel! !!!

---

0 0
Reaktionen 5
Punkte : 25075

Das Ziel der aufgelisteten Regeln ist hierbei nicht eure Meinungsfreiheit einzuschränken, sondern vielmehr die Rechte aller Mitglieder zu schützen und ein friedliches Miteinander zu gewährleisten.
Ihr werdet sehen: Wenn ihr die anderen Forumsmitglieder achtet und ihnen helft, dann werdet ihr ebenfalls von den anderen Mitgliedern der Spielergemeinde geachtet und man wird euch sofort bereitwillig helfen, falls ihr einmal ein Problem haben solltet.

Wenn ihr diese Regeln nicht akzeptiert, dann dürft ihr auch keine Beiträge im Dofus-Forum verfassen!

Danke für euer Verständnis.

0 0
Punkte : 25075

Namenswahl (sei es für das Login, den DOFUS-Nickname oder für Charakternamen)
Achtet darauf, dass von euch ausgesuchte Namen auch für Spieler von ca. 12 Jahren gelesen werden. Darum achte ich strikt auf die Einhaltung der Namensregeln von DOFUS.
Namen mit sexuellem, politischem, beleidigendem, xenophobem oder sonstwie bedenklichem Charakter leite ich an den Support zwecks Änderung weiter. Erspart mir also auch in eigenem Interesse diese Arbeit, sonst wird die Baerchen-Population in DOFUS stark ansteigen!

0 0
Punkte : 25075

Verhaltensregeln in DOFUS für ein gutes Miteinander!

  • Achtet immer auf einen höflichen und respektvollen Umgangston mit anderen Mitspielern (ganz egal welcher Stufe!).
  • Plaziert eure Charaktere im Händlermodus so, dass sie keine Durchgangspunkte blockieren oder Zugänge/Durchgänge versperren.
  • Seht davon ab, Gegenstände mit stark überhöhten Preisen in den Händlermodus zu setzen, nur um euren "Platz" freizuhalten.
  • Ladet nicht ungefragt und vor allem kommentarlos andere Spieler in eure Gilde ein. Vor allem nicht mehrfach!
  • Bietet nicht ungefragt und vor allem kommentarlos anderen Spieler einen Tauschhandel an. Vor allem nicht mehrfach!
  • Fordert nicht ungefragt und vor allem kommentarlos andere Spieler heraus. Vor allem nicht mehrfach!


Bitte nutzt bei Beleidigungen, Nötigung oder Belästigung die Funktion "Spieler ignorieren" oder nehmt diesen in eure Feindesliste auf. Das ist der beste und schnellste Weg mit rüpelhaften Mitspielern umzugehen.
Glaubt mir, so werden sowohl eure Mitspieler, als auch ihr selbst den größten Spielspaß in DOFUS geniessen können!

0 0
Punkte : 25075

Richtlinie zur Moderation des Forums
Hallo,

in letzter Zeit kam es immer öfter vor, dass Diskussion völlig ausarten und zum persönlichen Schlagabtausch mißbraucht werden. Ich möchte darum an dieser Stelle daran erinnern, dass dies das offizielle Forum für die deutschsprachige Spielergemeinde ist und nicht ein Gildenforum, in dem man sich benehmen kann, wie man möchte. Es wurde ein Punkt überschritten, an dem ein Appell an die Vernunft meines Erachtens nicht mehr fruchtet. Darum habe ich in Zusammenarbeit mit den Moderatoren Richtlinien zum Vorgehen ausgearbeitet, die ich euch hiermit bekanntgeben möchte.

Thema verfehlt
Wenn die Diskussion über mehrere Beiträge (verschiedener Personen) nichts mehr mit dem eigentlichen Thema zu tun hat, dann:

* --> können (es besteht keine Verpflichtung) die Moderatoren die Diskussion auf das eigentliche Thema zurücklenken und ein Schließen bei weiterer Abweichung androhen
* --> wird das Thema von den Forenmoderatoren geschlossen

Objektivität?
Wenn ein bestehendes Thema nur dazu benutzt wird, um Emotionen aufzustacheln, andere Spieler, Mods oder Ankama anzugreifen oder Frust abzuladen, dann geht es dem Nutzer nicht um die Sache. Kurz: fehlende Sachlichkeit.
Wenn es nur einer begrenzte Zahl von Nutzern nicht um die Sache geht:

* --> können (es besteht keine Verpflichtung) die Moderatoren eine Verwarnung im Forum aussprechen (dass der Spieler dies zu lassen habe und sonst alle nicht sachlichen Beiträge von ihm im Thema gelöscht werden)
* --> werden alle nicht sachlichen Beiträge in diesem Thema gelöscht. Dies kann sich gegen einen Einzelnen richten, der sich daneben benimmt, wie auch gegen eine Gruppe von mehreren Spielern

ODER

* --> Das Thema wird geschlossen

Konstruktivität?
Um eine Diskussion voranzubringen und ein Ergebnis zu produzieren ist es nötig, dass diese konstruktiv geführt wird, d.h. mit Argumenten auf die Beiträge von anderen eingegangen wird (egal, ob man sich dessen Meinung anschließt, diese erweitert, oder einen anderen Standpunkt vertritt).
Wenn dies nicht der Fall ist:

* --> können (es besteht keine Verpflichtung) die Moderatoren den zur Diskussion stehenden Punkt erneut in Erinnerung rufen
* --> können (es besteht keine Verpflichtung) die Moderatoren eine Verwarnung gegen die nicht konstruktiven Beteiligten im Forum aussprechen (dass diese sich bitte mit Argumenten an der Diskussion beteiligen sollen oder andernfalls von der Diskussion ausgeschlossen werden)
* --> werden die nicht konstruktiven Nutzer durch Löschen aller unkonstruktiven Beiträge von der Diskussion ausgeschlossen

ODER

* --> Das Thema wird geschlossen

Persönliche Angriffe (ein Teil wurde bereits unter Sachlichkeit behandelt, dies ist nur ein Zusatz) kann und werde ich in Zukunft schärfer als bisher behandeln. Strafmaßnahmen aufgrund Verstoßes gegen die Forenregeln haben auch Auswirkungen auf die Accounts der Nutzer. Spieler, die sich im Forum daneben benehmen gehen das Risko ein, dass all ihre Spielaccounts gebannt werden. Dies ist keine leere Drohung.

Grüße,

0 0
Punkte : 80349

Aufgrund der geltenden Forumregeln ist die aktive Teilnahme am DOFUS-Forum den DOFUS-Spielern mit Abonnement vorbehalten. Diese Bestimmung wurde bisher sehr locker gehandhabt und nicht angewendet, um es auch neuen Spielern zu ermöglichen, im Forum Fragen zu stellen und Hilfe zu erhalten.

Wir mussten jedoch immer wieder feststellen, dass einige Personen diese Freizügigkeit gezielt ausnutzen. Wir werden daher von jetzt ab gelegentlich Kontrollen vornehmen (insbesondere wenn Forumsteilnehmer durch ihre Beiträge negativ auffallen) und in bestimmten Fällen die betroffenen Forumsaccounts sperren.

Diese Maßnahmen erfolgen, damit es möglich ist, im DOFUS-Forum konstruktive und sachliche Diskussionen zu führen und persönliche Angriffe und Beleidigungen seltener werden, wie auch zur Entlastung der ehrenamtlichen Moderatoren.

lg

Edit:

Die strengere Anwendung der Forumsregeln erfolgt jetzt ebenfalls mit Maßnahmen gegen Forumstwinks und Sockenpuppen, die offensichtlich gezielt von einigen Leuten eingesetzt werden.

0 0
Auf diesen Thread antworten