FR EN DE ES IT PT
Surfen in Foren 
Ankama-Tracker

Die Kolosseums-Ligen

Von [Talora] - ADMIN - 18. September 2018 11:56:28
Anka-Tracker

KOLOSSEUMS-LIGEN

  • Ein Kolosseums-Ligen-System wird eingeführt. Dieses System wird in diesem Devblog-Artikel ausführlich erklärt: https://www.dofus.com/de/mmorpg/aktuelles/devblog/tickets/906448-kolosseum-liga
  • Einige Kolosseumskarten entfallen.
  • Die taktischen Karten der DWS, eine Karte des 10-jährigen Turniers sowie eine Karte des 1001 Kralle-Turniers wurden in die Liste der Kolosseumskarten aufgenommen.
  • Das Ligensystem wird für die Warteschlangen 3vs3 im Solo- oder Teammodus eingerichtet.
  • Die gegenseitigen Freunde-Ligen werden künftig in der Freunde-Liste angezeigt.
  • Die Ligen werden in die Rangliste integriert, die auf der Kolosseum-Benutzeroberfläche eingesehen werden kann.
  • Zwei Ligabelohnungs-Benutzeroberflächen kommen hinzu: Ligawechsel, Saisonende.
  • Eine Liga-Spalte erscheint zusätzlich in der Freunde-Benutzeroberfläche.

NEUERUNGEN BEI DEN VERTRAUTEN

  • Die Funktionsweise der Vertrauten wurde vollständig überarbeitet. Das System wird in diesem Devblog-Artikel ausführlich erklärt: https://www.dofus.com/de/mmorpg/aktuelles/devblog/tickets/904448-neuerungen-den-vertrauten
  • Die Vertrauten besitzen keine Lebenspunkte mehr und können nicht mehr sterben.
  • Es können keine Geister von Vertrauten mehr erhalten werden.
    • Wenn ihr einen Geist eines Vertrauten besitzt, wird dieser automatisch wiederbelebt.
  • Jetzt ist es möglich, den Vertrauten mit jeder beliebigen Nahrung zu versorgen, solange es sich um eine Ressource handelt.
  • Ihr müsst nicht mehr abwarten, bevor ihr euren Vertrauten erneut ernähren könnt.
  • Die Vertrauten unterliegen künftig einem Stufensystem: Sie gewinnen Erfahrungspunkte, wenn sie ernährt werden, so dass sie in eine höhere Stufe versetzt werden können.
    • Jede Ressource bringt einen unterschiedlichen Erfahrungswert je nach Stufe, Seltenheit und Art der Beschaffung.
    • Die maximale Stufe eines Vertrauten ist 100.
    • Der Erwerb von Boni eines Vertrauten erfolgt linear zu dessen Stufe (außer AP- und BP-Boni, die ab einer bestimmten Stufe freigegeben werden).
  • Die Vertrauten besitzen kein Lieblingsgebiet mehr.
  • Die Hormone der Vertrauten sind nicht mehr verfügbar.
  • Die Gegenstände Eniripsa-Pulver, Pulver der Wiedererweckung und Kreatoonpulver fallen weg.
  • Die Kräftigungstränke von Vertrauten haben künftig keine Wirkung mehr.
    • Sie können eingenommen werden, damit der Benutzer auf die ehemaligen Zutaten der Rezeptur zugreifen kann (außer Hormon von Vertrauten).
  • Die kleinen und großen Kroketten sind nicht mehr verfügbar.
  • Das Heiligtum der Vertrauten wird abgeschafft.
  • Die Zertifikate der Vertrauten fallen weg.
    • Wenn ihr ein Zertifikat für einen Vertrauten besitzt, erhaltet ihr automatisch den entsprechenden Vertrauten.
  • Die ehemaligen Vertrauten werden automatisch umgewandelt, um an das neue System angepasst zu werden.
    • Sie werden alle zurückgesetzt: Sie verfügen über keinen Bonus mehr und haben die Stufe 0.
    • Ihr erhaltet für jeden Vertrauten in eurem Inventar zum Zeitpunkt der Umwandlung einen Supertollen Hundeknochen.
    • Dieser Supertolle Hundeknochen kann als Nahrungsmittel für jeden beliebigen Vertrauten dienen, dem somit ein großer Erfahrungswert verliehen werden kann.
    • Der verliehene Erfahrungswert hängt vom Bonus der Vertrauten vor der Umwandlung ab.
      • Wenn ihr beispielsweise einen Nomoon mit einem Filzwert von 90 hattet, erhaltet ihr einen Supertollen Hundeknochen, der eurem Nomoon genügend Erfahrungspunkte zum Aufstieg in die Stufe 75 und somit einen Filzwert von 90 verleiht.
      • Bei einem Nomoon mit einen Filzwert von 60 erhaltet ihr über den Supertollen Hundeknochen einen Erfahrungswert, der Stufe 50 entspricht.
      • Ihr könnt diesen Supertollen Hundeknochen einem anderen eurer Vertrauten geben, falls ihr mit den neuen Boni eures Nomoon nicht zufrieden seid.
      • Die Boni einiger Vertrauten wurden vollständig überarbeitet. Es ist also möglich, dass es in einigen Fällen keine direkte Übereinstimmung zwischen ehemaligen und neuen Boni gibt. In diesem Fall wird mit dem Supertollen Hundeknochen ein Wert verliehen, der den alten Boni entspricht. Der Hundeknochen eines Vertrauten mit Heilung 10 ergibt beispielsweise erheblich weniger Erfahrungspunkte als ein Vertrauter mit Vitalität 400.
      • Die Supertollen Hundeknochen sind nicht austauschbar (außer zwischen Charakteren desselben Accounts) und derselbe Vertraute kann mehrere Supertolle Hundeknochen erhalten.
  • Da der Inhalt der Bücher über die Vertrauten durch Überarbeitung der Vertrauten nicht mehr aktuell ist, werden diese Bücher abgeschafft.
  • Eine neue Benutzeroberfläche für die Ernährung von Vertrauten wird eingeführt. Sie ermöglicht das Ziehen und Ablegen von bis zu 50 verschiedenen Ressourcen und eine Übersicht über die gewonnenen Boni des Vertrauten.
  • Im Inventar können beim Mouse-Over des ausgestatteten Vertrauten mit einer Ressource die gewonnenen Erfahrungspunkte und Boni des Vertrauten angezeigt werden. Ziehen und Ablegen dieser Ressource ermöglicht die Ernährung des Vertrauten.
  • Auf den Vertrauten werden künftig über die Anzeige der theoretischen Wirkungen (über die Option zur Daueranzeige oder den Tastenkürzel STRG) die maximalen Boni eingeblendet, die dieser Vertraute erzielen kann.
  • Bestimmte Vertraute, die bisher lediglich über Verkaufsangebote zugänglich waren, können künftig im Spiel erworben werden.
    • Sie erscheinen meistens in Form eines Nichtspieler-Charakters (NSC).
    • Sie können von Charakteren gesehen werden, die bestimmte spezifische Inhalte absolviert haben.
    • Diese Charaktere können sie adoptieren, wenn sie ihnen bestimmte spezifische Ressourcen anbieten.
    • Solche Vertraute können nur ein einziges Mal pro Charakter erworben werden.
    • Hier ist die Liste der in Frage kommenden Vertrauten, die ab Version 2.48 ins Spiel kommen:
      • Phantöffelchen
      • Rosa Dragooner
      • Croum
      • Bilby
      • Blauer Piepmatz, Gelber Piepmatz, Rosa Piepmatz, Roter Piepmatz, Grüner Piepmatz, Violetter Piepmatz
      • Mini Wa
      • Willy Wirrwolf
      • El Scarador
      • Minifux
      • Ping
      • Pandawa-Baby
      • Felidan
      • Angora Maunzmiez
      • Fleddermaus
      • Pfefferling
      • Blitzofu
      • Prespieks
      • Gescheckter Schnuffwuff
      • Gnupi
      • Cromagnum
      • Scarakiri
      • Mechkrabb
      • Hauknotscha
      • Schreckschmiss
      • Schlabbernack
      • Bulbistecklim
      • Schnelmyst
      • Eliotöffelchen
      • Tanuk
      • Quappler
      • Klötmuus
      • Dotsch
      • Das Ding
  • Zudem wurden ebenfalls die Möglichkeiten der Beschaffung bestimmter Vertrauten überarbeitet:
    • Feuer-Bwack, Wasser-Bwack, Luft-Bwack, Erd-Bwack
    • Bworky
    • Kleiner böser Rabling
    • Péki
    • Kleine weiße Maunzmiez
    • Kleiner schwarzer Schnuffwuff
    • Krötschild
  • Einige Vertrauten werden in Prunkgegenstände umgewandelt.
    • Wenn einer eurer früheren Vertrauten mit einem Bonus in einen Prunkgegenstand umgewandelt wird, erhaltet ihr einen Supertollen Hundeknochen, mit dem ein Erfahrungswert in Höhe des ehemaligen Bonus verliehen wird.
    • Dies betrifft folgende Vertrauten:
      • Würfel
      • Mini-Champion
      • Phönix
      • Maßvoller Tofu, Dickbäuchiger Tofu, Schmieriger Tofu, Liebenswürdiger Tofu, Brâk-Tofu, Bonta-Tofu
      • Tofurore
      • Maßvolle Maunzmiez, Dickbäuchige Maunzmiez, Schmierige Maunzmiez, Liebenswürdige Maunzmiez, Brâk-Maunzmiez, Bonta-Maunzmiez
      • Megamiez
      • Maßvoller Buhn, Dickbäuchiger Buhn, Klebriger Buhn, Liebenswürdiger Buhn, Brâk-Buhn, Bonta-Buhn
      • Buhnax
      • Maßvoller Godron, Dickbäuchiger Godron, Schmieriger Godron, Charmanter Godron, Brâk-Godron, Bonta-Godron
      • Dragnir
      • Amakna-Griesgrab
      • Woll-Griesgrab
      • Rubilax-Griesgrab
      • Mechano-Griesgrab
  • Die Ausrüstungsstufe folgender Vertrauten wird auf 60 erhöht: Gnupi, Bontecke, Brâkmilbe, Fresskügelchen des Paten, Wuschel, Ratzchen, Fresskügelchen, Platypus, Phantöffelchen, Vampyrella, Tofuzius, Gelutine, Tiwabbit Ischungrig, Miniminotot, Crocodyll, Tukanix, Schlingelchen.
  • Es ist nicht möglich, Schutz-Kwaker über eine Interaktion mit den Nestern des Krachler-Gebirges zu bekämpfen. Die Schutz-Kwaker werden aus dem Kwaker-Erfolg entfernt.
  • Reuef: Der Vitalitäts-Malus entfällt. Der Intelligenz-Bonus wird erhöht: 140 → 160
  • Kompost: Der Vitalitäts-Malus entfällt. Der Stärke-Bonus wird erhöht: 140 → 160
  • Ressaw: Der Vitalitäts-Malus entfällt. Der Glücks-Bonus wird erhöht: 140 → 160
  • Schirocko: Der Vitalitäts-Malus entfällt. Der Flinkheits-Bonus wird erhöht: 140 → 160
  • Griesbrabbel: Der Vitalitäts-Malus entfällt. Der Kritische Treffer-Bonus wird erhöht: 5 → 10
  • Ein neuer Prunkvertrauter, der Minowang, kann als seltene Beute bei allen Dungeon-Wächtern erhalten werden. Je höher die Dungeon-Stufe ist, desto größer sind die Chancen der Beschaffung des Vertrauten.
  • Ein neuer Prunkvertrauter, das Höll O‘Feen-Fresskügelchen, kann bei allen Dungeon-Wächtern während der gesamten Dauer der Höll O‘Feen-Veranstaltung erhalten werden. Je höher die Dungeon-Stufe ist, desto größer sind die Chancen der Beschaffung des Vertrauten.

HÖLL O'FEEN

  • Neue Questen, neue Erfolge und neue Belohnungen ergänzen die Höll O‘Feen-Veranstaltung.

KÄMPFE

  • Die latenten Bomben werden jetzt an dem Ort beschwört, an dem sich die Beschwörungsglyphe befindet, und nicht mehr an dem Ort, der bei Anwendung des Zauberspruchs ausgewählt wurde.
  • Die korrekte Funktionsweise der Halsabschneider-Illusionen wurde sichergestellt: Sie verschwinden, sobald sie einen Schaden erleiden. Dies bezieht sich auch auf die Schäden der vor kurzen erstellten Bombenwände. Illusionen können mit Schubser-, Anziehungszauber usw. nicht mehr entfernt werden, außer wenn der Erschaffer der Illusionen getroffen wurde.
  • Es ist nicht mehr möglich, ein Wesen auf einer besetzten Zelle zu beschwören.
  • Die KI verwechselt in bestimmten Situationen ihre Ziele nicht mehr, wenn ein Pandawa ein Wesen trägt. Der Geschützturm kann somit den Zustand Hinterhalt korrekt nutzen.
  • Ein Icon „Verkleinern“ wird im Kampfende-Fenster hinzugefügt.
  • Im Zuschauermodus entfällt die Menüleiste Sieg/Niederlage im Kampfende-Fenster.
  • Der Client schließt nicht mehr bei Vorschau der Schäden mit dem Zauber „Enthüllung“ des Klebrigen Schwertes, wenn mehrere Überraschrobticks derselben Farbe vorhanden sind.
  • In der Kampfvorbereitungsphase ist es künftig möglich, Konsumgüter bei anderen Spielern einzusetzen, indem sie anvisiert werden.
  • Bei der Vorbereitung auf einen Kolosseum-Kampf wird die gegnerische Mannschaft zu Timeline-Beginn ohne Initiativbefehl angezeigt. Die nicht aufgereihten Kämpfer besitzen ein Piktogramm in der Timeline, um von den anderen unterschieden werden zu können, haben jedoch keine sichtbar auffallende Ausrüstung. Sie sind auf der Karte nicht sichtbar und ihr Tooltip wird über ihrem Timeline-Feld eingeblendet.
  • Im Kampf, beim Mouse-Over der Wirkungen der getragenen Charaktere nach Ende der Spielrunde des tragenden Pandawas, werden im Tooltip die Namen der Zaubersprüche korrekt angezeigt, deren Sichtlinie deaktiviert wurde.
  • Im Kampf, wenn ein Charakter getragen wird und mit Gegenständen eines Klassensets ausgerüstet ist, sind nach Abstieg vom Pandawa die zauberspruchverändernden Boni durch die Gegenstände weiterhin aktiv.
  • Stirbt ein Pandawa, der seine eigene Beschwörung trägt, verschwindet er von der Kampfkarte.
  • Wenn im Kampf gegen einen einzigen Charakter dieser im unsichtbaren Zustand besiegt wird, ist er außerhalb des Kampfes auf der Wiedererscheinungskarte erneut sichtbar.
  • Wenn der Kämpfer im Kampf gegen einen Begleiter einen BP-Bonus in der vorhergehenden Runde verloren hat, wird sein möglicher Aktionsbereich in der richtigen Größe bei seinem Zug angezeigt.
  • Wird eine Beschwörung im Kampf kontrollierbar, werden die AP-/BP-verändernden Wirkungen bei den anderen Kämpfern nicht mehr angezeigt, wenn sie ihre letzte Runde gespielt haben.
  • Wird im Kampf ein Charakter getragen und bewegt sich der Träger weg, wird beim Mouse-Over des getragenen Charakters der mögliche Aktionsbereich um seine neue Position korrekt angezeigt.
  • Die Kampfende-Benutzeroberfläche wurde geändert, um keine Pixel außerhalb des Fensters anzuzeigen.
  • Bei kontinuierlicher Anzeige der Tooltips der anvisierten Kämpfer im Kampf fällt das Einblenden der Tooltips aller Kämpfer bei einer verbündeten Beschwörung weg.
  • Die Unverwundbarkeit, die ein Charakter am Ende eines Kampfes erhält, wird künftig bei einem Kartenwechsel unterbrochen.
  • Für einen Charakter ist es nicht mehr möglich, sich direkt an einem neuen Kampf zu beteiligen, wenn er sich noch im Zustand Unverwundbarkeit befindet, den er am Ende eines Kampfes erhalten hat.
  • Verlässt ein Kämpfer freiwillig oder nicht den Bereich einer Aura-Glyphe lassen die Wirkungen der Aura-Glyphe nach, bevor der Kämpfer einer anderen Wirkung unterliegt. Umgekehrt, wenn der Kämpfer in den Bereich einer Aura-Glyphe eindringt, werden diese Wirkungen vor allen sonstigen Effekten angewendet.
  • Die Zaubersprüche, die eine Heilung in Abhängigkeit der letzten Schäden durch einen der Kämpfer bewirken, wie z.B. ‚Verbotenes Wort‘ von Eniripsa, beruhen künftig auf erlittenen Schäden nach und nicht vor der Reduzierung.
  • Der Schildgewinn durch den Lavaschmied-Dofus wird künftig durch alle Anziehungs- oder Abstoßungszauber korrekt ausgelöst.
  • Wenn ein Osamodas im Kampf den Zauber Relais verwendet und anschließend besiegt wird, werden die Aktionspunkte des durch den Zauber Relais anvisierten Kämpfers korrekt angezeigt.

KLASSEN

Crâ:

  • Erosionspfeil:
    • Der Erosionswert wurde verringert: 15 % → 10 %
    • Die angewendete Erosion wird nicht mehr durch kritische Treffer verstärkt.
  • Angriffspfeil:
    • Die AP-Kosten wurden erhöht: 3 → 4
    • Ein Wirkungsbereich bestehend aus einem Kreuz der Größe 1 wurde hinzugefügt.
    • Die Funktionsweise des Zauberspruchs wurde verändert: Er verleiht jetzt 1 Runde lang 100 Leistung pro Wesen im Wirkungsbereich, die dreimal kumuliert werden kann.
    • Die Beschränkung der linearen Wirkungsweise entfällt.
    • Benötigt jetzt ein Ziel.
  • Wache:
    • Die AP-Kosten wurden erhöht: 2 → 3
    • Die Wirkungen des Zaubers sind jetzt auf die laufende Runde bis zum Ende der Spielrunde des Zaubernden anwendbar.
  • Pfeil der Verurteilung:
    • Die maximale Reichweite wurde erhöht: 7 → 9
  • Tyrannischer Pfeil
    • Der Schaden jedes Elements kann jetzt nur dreimal pro Runde ausgelöst werden.
    • Der Schaden wurde erhöht.
  • Taktische Markierung:
    • Befindet sich auf dem Spielfeld bereits eine Taktische Markierung, kann der Zauber erneut ausgesprochen werden, auch wenn die maximale Anzahl der beschwörbaren Kreaturen bereits erreicht wurde.
      • Hinweis: Der Zauberspruch ist nicht mehr grau hinterlegt, auch wenn keine Taktische Markierung auf dem Spielfeld angezeigt wird, obwohl die maximale Anzahl der beschwörbaren Kreaturen erreicht wurde, aber die Markierung verbraucht immer noch eine Beschwörung und kann in dieser Situation nicht beschworen werden.

Ecaflip

  • Beschwörungskralle:
    • Die Lebenspunkte der Beschwörung wurden auf Rang 3 erhöht.
    • Der Schaden wurde auf Rang 1 und 2 reduziert.
    • Zusätzliche Wirkung: Die Beschwörung erhöht jetzt 2 Runden lang bei jedem Angriff die Macht ihres Beschwörers. Der Machtgewinn kann nicht rückgängig gemacht werden und wird nicht entzogen, wenn die Beschwörung besiegt wird.
  • Bedrohung:
    • Die minimale Reichweite wurde verringert: 1 → 0
    • Die Funktionsweise des Zauberspruchs wurde verändert: Verursacht den beschworenen Kreaturen jetzt Wasserschaden und heilt die Wesen, die keine Beschwörungen sind. Der Zaubernde selbst ist davon nicht betroffen.
    • Der Cooldown wurde verlängert: 1 Runde → 2 Runden.
  • Reflexe:
    • Der Erosionswert wurde erhöht: 10 % → 13 %
    • Die angewendete Erosion wird nicht mehr durch kritische Treffer verstärkt.
  • Ecaflipas Wagemut:
    • Die Schubser wurden verringert: 3 Felder → 2 Felder
    • Der Schaden wurde erhöht.
  • Unglück:
    • Nähert den Zaubernden nicht mehr seinem Ziel an.
    • Zusätzliche Wirkung: Gibt dem Zaubernden 1 BP für die laufende Runde.
    • Kann jetzt den Verbündeten Schaden zufügen.
  • Kraps:
    • Die AP-Kosten wurden verringert: 5 → 4
    • Der Schaden wurde dementsprechend verringert.
    • Die Schubsweite wurde erhöht: 2 → 3
  • Kopf oder Zahl:
    • Erhöht den Schaden der Gegner nicht mehr.
    • Zusätzliche Wirkung: Wenn der Zauber ausgesprochen wurde, wird jetzt dessen Schaden in der nächsten Runde verringert.
  • Guter Stern:
    • Die Wirkungen können jetzt nur dreimal pro Runde ausgelöst werden.
  • Nachwirkung:
    • Der Wert der angewendeten Schildpunkte hängt jetzt von der Stufe des Zaubernden ab.

 

Eliotrop:

  • Schock:
    • Die AP-Kosten wurden erhöht: 3 -> 4
    • Der Schaden wurde dementsprechend erhöht.
  • Zwielichtstrahl:
    • Der Schaden wurde erhöht.
  • Brüskierung:
    • Die Reichweite wurde erhöht: 5 → 7
  • Dehnung:
    • Die AP-Kosten wurden erhöht: 2 → 3
  • Haue:
    • Nähert den Zaubernden nicht mehr dem Ziel an.
    • Zusätzliche Wirkung: Schubst das Ziel 2 um Felder weiter.
  • Kabbal:
    • Der Bonus 1 BP und der Bonus 3 BP können nicht kumuliert werden.
    • Der Wirkungsbereich ist jetzt ein Kreuz der Größe 1.
    • Wirkt nicht mehr auf Gegner.
  • Virus:
    • Die AP-Kosten wurden verringert: 5 → 4
    • Der Schaden wurde dementsprechend verringert.
  • Koalition:
    • Die AP-Kosten wurden erhöht: 1 → 2
  • Krampf:
    • Fügt Verbündeten nun keinen Schaden mehr zu.
  • Verteilung:
    • Bei der Heilung wurde die Reduzierung der Wirkungen der Zaubersprüche im Wirkungsbereich ab der ersten betroffenen Zelle berücksichtigt, was nicht normal ist. Dieses Problem wurde behoben.
    • Die generierte Heilung wird jetzt in Abhängigkeit des zugefügten Schadens nach Berücksichtigung der Schadensreduzierungen auf das Ziel berechnet.

 

Eniripsa:

  • Allgemein:
    • Die Wasser- und Luftzauber, die je nach zugefügtem Schaden (Verletzendes Wort, Verbotenes Wort, Neckisches Wort usw.) heilen, sorgen jetzt für eine Heilung je nach zugefügtem Endschaden (nach der Reduzierung) und nicht Anfangsschaden (vor der Reduzierung).
  • Bekrittelndes Wort:
    • Benötigt jetzt ein Ziel.
  • Leben spendendes Wort:
    • Verbraucht nicht mehr den Zustand „Stimuliert“.
    • Die Dauer des BP-Bonus wurde erhöht: 2 → 3 Runden.
    • Der BP-Bonus wird zurückgenommen, wenn sich das Ziel nicht mehr im Zustand „Stimuliert“ befindet.
  • Stimulierendes Wort:
    • Die Dauer wurde verringert: 4 → 3 Runden.
  • Wort der Freundschaft:
    • Der Cooldown, bevor die Beschwörung erneut beschwört werden kann, wurde erhöht: 2 → 3 Runden.
    • Die Dauer der Glyphe, die beim Tod der Beschwörung platziert wird, wurde erhöht: 2 → 3 Runden.
    • Die Beschwörung heilt keine Phiolen mehr, die durch den Zauber „Verführendes Wort“ platziert wurden.
    • Jetzt ist es durchaus möglich, einen Zauber auszusprechen, wenn sich ein Häschen bereits auf dem Spielfeld befindet: Dies führt zur Teleportation des Häschens auf die anvisierte Zelle.
  • Liebevolles Wort:
    • Der Cooldown, bevor die Beschwörung erneut beschwört werden kann, wurde erhöht: 2 → 3 Runden.
    • Die Dauer der Glyphe, die beim Tod der Beschwörung platziert wird, wurde erhöht: 2 → 3 Runden.
    • Die Beschwörung heilt keine Phiolen mehr, die durch den Zauber „Verführendes Wort“ platziert wurden.
    • Jetzt ist es durchaus möglich, einen Zauber auszusprechen, wenn sich ein Häschenbeschützer bereits auf dem Spielfeld befindet: Dies führt zur Teleportation des Häschenbeschützers auf die anvisierte Zelle.
  • Opferndes Wort:
    • Die Heilung durch den anvisierten Verbündeten wird jetzt 2 Runden lang um 25 % erhöht.
  • Elektrisierendes Wort:
    • Die Funktionsweise des Zauberspruchs wurde verändert: Wendet jetzt die Wirkungen von „Stimulierendes Wort“ 3 Runden lang auf alle Verbündeten (außer dem Zaubernden) an.
    • Der Cooldown des Zauberspruchs wurde verlängert: 2 → 5 Runden.
    • Die AP-Kosten wurden erhöht: 3 → 5
  • Solidarisches Wort:
    • Benötigt keine Sichtlinie mehr.
    • Die minimale Reichweite wurde verringert: 1 → 0
  • Verführendes Wort:
    • Die AP-Kosten wurden verringert: 4 → 3
    • Der Schaden wurde dementsprechend verringert.
  • Zorniges Wort:
    • Die Beschränkung der linearen Wirkungsweise entfällt.
  • Verhütendes Wort:
    • Der Wert der angewendeten Schildpunkte hängt jetzt von der Stufe des Zaubernden ab.

 

Enutrof:

  • Klingende Münze:
    • Die Reichweite wird veränderbar.
  • Schaufelwurf:
    • Die AP-Kosten wurden erhöht: 4 → 5
    • Der Schaden wurde dementsprechend erhöht.
    • Zusätzliche Wirkung: Entzieht dem Ziel 1 Runde lang Reichweite.
    • Die Anzahl der Einsätze pro Ziel wurde verringert: 2 → 1
    • Die Anzahl der Einsätze pro Runde beträgt nun 2.
    • Kumulationshöchstwert hinzugefügt: 1.
  • Spatenwurf:
    • Entzieht jetzt 2 BP im Wirkungsbereich.
    • Kumulationshöchstwert hinzugefügt: 2.
  • Moor:
    • Die AP-Kosten wurden verringert: 5 → 4
    • Der Schaden wurde dementsprechend verringert.
    • Die Anzahl der Einsätze pro Runde wurde erhöht: 1 → 2
  • Belebter Beutel:
    • Heilt jetzt zum Zeitpunkt der Beschwörung die Verbündeten im Wirkungsbereich.
    • Die Teilung des Schadens funktioniert jetzt mit den Beschwörungen.
  • Phantomspaten:
    • Die Reichweite wird veränderbar.
  • Schlendern:
    • Zusätzliche Wirkung: Verringert die Wirkungsdauer des Ziels um 2 Runden.
  • Veralterung:
    • Die Anzahl der Einsätze pro Ziel wurde erhöht: 1 → 2
    • Die Anzahl der Einsätze pro Runde wurde erhöht: 2 → 3
    • Der Schaden wurde verringert.
  • Armschlüssel:
    • Der Wert der Heilung wurde verringert: 15 % → 12 %
  • Beweglichkeit:
    • Der Wert der Heilung wurde verringert: 12 % → 10 %
  • Letzter Ausweg:
    • Die anvisierte Beschwörung wird nicht mehr besiegt.
    • Die AP-Kosten wurden erhöht: 2 → 3
  • Dekadenz:
    • Die AP-Kosten wurden verringert: 3 → 2
  • Belebte Truhe:
    • Der Wert der Blockierfähigkeit der Beschwörung wurde verringert: 30, 65, 100 → 30, 50, 70 auf Rang 1, 2, 3.
  • Schlüssel der Kürzungen:
    • Der kritische Treffer entfällt.
  • Werkzeugkasten:
    • Der Zustand „Pazifist“ wird jetzt auch auf Beschwörungen des Ziels angewendet.
  • Herumwirbelnder Spaten:
    • Die Wirkungen können jetzt nur dreimal pro Runde ausgelöst werden.
  • Fleischfressender Spaten:
    • Die Wirkungen können jetzt nur dreimal pro Runde ausgelöst werden.
    • Der Schaden wurde erhöht.
  • Regenerierende Truhe:
    • Heilt keine Gegner mehr, nachdem sie besiegt wurde.

 

Féca:

  • Blenden:
    • Die AP-Kosten wurden verringert: 5 → 4 AP
    • Entzieht keine Flucht mehr.
    • Zusätzliche Wirkung: Zieht nun die Ziele um 1 Feld zum Zaubernden heran.
  • Ansturm wird umbenannt in Pavese.
    • Die Funktionsweise des Zauberspruchs wurde verändert:
      • Platziert jetzt eine statische Beschwörung mit 1 LP, die aber gegen Fernschaden unverwundbar ist.
      • Die beschworene Kreatur wird zu Beginn der nächsten Runde eliminiert.
      • Wird zur Variante von Barrikade.
  • Manöver:
    • Wird zur Variante von Bastion.
  • Barriere:
    • Zusätzliche Wirkung: Wendet den Zustand „Schwerkraft“ 1 Runde lang auf das Ziel an.
    • Wenn das Ziel einen Barriere-Schaden erleidet, wird der Zustand „Schwerkraft“ entzogen.
    • Die Farbe wird verändert, damit sie bei bestimmten Taktikmodi leichter erkannt werden kann.
    • Die Glyphe unterbricht korrekt die Bewegungen. (Es ist jetzt nicht mehr möglich, sie zu durchqueren, ohne deren Wirkungen zu verspüren.)
  • Mattigkeit:
    • Die Reichweite wurde erhöht: 5 → 7
  • Ägide
    • Die Lebenspunkte der Beschwörung wurden um 20 % erhöht.
    • Die Beschwörung wird umbenannt in Ägide.
  • Gravitationsglyphe:
    • Die Farbe wird verändert, damit sie bei bestimmten Taktikmodi leichter erkannt werden kann.
  • Gewitterangriff:
    • Hinzufügen eines Wirkungsbereichs bestehend aus einem Kreuz der Größe 1.
  • Glyphe des Infernos:
    • Der Schaden wurde verringert.
  • Fortifikatzion:
    • Die Dauer wurde erhöht: 2 → 3 Runden.
    • Der Cooldown wurde verlängert: 3 → 4 Runden.
  • Glyphe der Blindheit:
    • Der AP-Abzug wurde verringert: 4, 5, 6 → 3, 4, 5 auf Rang 1, 2, 3.
  • Seelenruhe:
    • Zusätzliche Wirkung: Wendet den Zustand „Schwerkraft“ auf den anvisierten Verbündeten an.
    • Der Zustand „Schwerkraft“ wird entzogen, wenn der Verbündete Schaden erleidet.
  • Schauder:
    • Der Schaden wurde erhöht.
  • Windstoß:
    • Der Schaden wurde erhöht:
  • Aufgedunsenheit:
    • Der Schaden wurde erhöht.
  • Glyphe der Exkursion:
    • Der Globale Cooldown funktioniert einwandfrei.
    • Der Platzwechsel erfolgt nicht mehr, wenn der Zaubernde im Zustand „Schwerkraft“ ist.
    • Die Glyphe unterbricht korrekt die Bewegungen. (Es ist jetzt nicht mehr möglich, sie zu durchqueren, ohne deren Wirkungen zu verspüren.)
  • Glyphe der Exkursion:
    • Die Glyphe ermöglicht keinen Positionstausch mit dem Zaubernden mehr, wenn sich dieser oder der Verbündete, der die Glyphe verwendet, im Zustand Schwerkraft befindet.

 

Übermagier:

  • Stachel:
    • Die Funktionsweise des Zauberspruchs wurde verändert: Verursacht jetzt Wasserschaden und dann Erdschaden.
    • Fixiert den Zustand Wasser und dann Erde.
    • Platziert eine Erd-Rune.
  • Himmlische Welle:
    • Die Funktionsweise des Zauberspruchs wurde verändert: Verursacht jetzt Erdschaden und dann Luftschaden.
    • Fixiert den Zustand Erde und dann Luft.
    • Platziert eine Luft-Rune.
  • Katarakt:
    • Die Funktionsweise des Zauberspruchs wurde verändert: Verursacht jetzt Feuerschaden und dann Wasserschaden.
    • Fixiert den Zustand Feuer und dann Wasser.
    • Platziert eine Wasser-Rune.
  • Glut:
    • Die Funktionsweise des Zauberspruchs wurde verändert: Verursacht jetzt Luftschaden und dann Feuerschaden.
    • Fixiert den Zustand Luft und dann Feuer.
    • Platziert eine Feuer-Rune.
  • Erscheinung:
    • Die Reichweite wurde erhöht: 5 → 8
    • Die Reichweite ist jetzt veränderlich.
    • Benötigt keine Sichtlinie mehr.
  • Morph:
    • Zusätzliche Wirkung: Verändert das Element des Ziels nach dem Prinzip Wasser -> Erde -> Luft -> Feuer -> Wasser.
    • Die Anzahl der Einsätze pro Ziel wurde erhöht: 1 -> 2
  • Die Elementschleife wird umbenannt in Kreation.
    • Die Funktionsweise des Zauberspruchs wurde verändert: Platziert eine Rune an der anvisierten Stelle. Diese Rune hat dasselbe Element wie die zuletzt platzierte Rune.
    • AP: 2
    • Reichweite: 1 bis 6
    • Benötigt keine Sichtlinie.
    • Cooldown: 1 Runde.
    • Wird zur Variante von Beitrag.
  • Elementarzyklus:
    • Wird zur Variante von Abdruck.
  • Gewitter:
    • Die Reichweite wird veränderbar.
  • Erdschneide:
    • Der Schaden wurde erhöht.
  • Quadrelementarströmung:
    • Die Funktionsweise des Zauberspruchs wurde verändert:
    • Wendet jetzt 1 Runde lang je nach Elementarzustand einen Malus auf das Ziel an:
      • Wasser: 30 % Erosion
      • • Luft : - 5 Reichweite
      • • Erde: - 3 BP
      • • Feuer : - 4 AP
    • Die AP-Kosten wurden verringert: 2 → 1
    • Max. Kumulierung: 1
    • Die ursprüngliche Cooldown-Zeit fällt weg.
  • Runische Behandlung:
    • Die AP-Kosten wurden verringert: 3 → 2
  • Abdruck:
    • Der Cooldown beträgt nun 2 Runden.
  • Beitrag:
    • Der Wert der angewendeten Schildpunkte hängt jetzt von der Stufe des Zaubernden ab.

 

Iop

  • Eroberung:
    • Die Lebenspunkte der Beschwörung wurden erhöht: 500 → 700
    • Die Beschränkung der linearen Wirkungsweise entfällt.
  • Druck:
    • Der Erosionswert wurde verringert: 15 % → 10 %
    • Die angewendete Erosion wird nicht mehr durch kritische Treffer verstärkt.
    • Der Schaden wurde erhöht.
  • Bruch:
    • Der Erosionswert wurde verringert: 20 % → 13 %
    • Die angewendete Erosion wird nicht mehr durch kritische Treffer verstärkt.
    • Der Schaden wurde erhöht.
  • Überschwemmung:
    • Die AP-Kosten wurden erhöht: 3 → 4
    • Der Schaden wurde dementsprechend erhöht.
    • Der Schildgewinn wurde erhöht: 3 % → 4 %
    • Der Wert der angewendeten Schildpunkte hängt jetzt von der Stufe des Zaubernden ab.
  • Hackmesser:
    • Der Schildgewinn wurde erhöht: 3 % → 4 %
    • Der Wert der angewendeten Schildpunkte hängt jetzt von der Stufe des Zaubernden ab.
  • Zerstörerisches Schwert:
    • Der Malus bei kritischen Treffern entfällt.
    • Zusätzliche Wirkung: Zieht nun die Ziele um 2 Felder zum Zaubernden heran.
    • Fügt Verbündeten nun keinen Schaden mehr zu.
  • Einschüchterung:
    • Die Schubsweite wird auf Rang 3 verringert: 4 → 3 Felder.
  • Schwert der Verurteilung:
    • Die Funktionsweise des Zauberspruchs wurde verändert:
      • Der Feuerschaden verursacht jetzt keinen LP-Diebstahl mehr und entspricht dem Luftschaden.
      • Der Luftschaden wurde verringert, aber der Schaden durch den Zauberspruch wurde insgesamt erhöht.
  • Verteufelung:
    • Die Funktionsweise des Zauberspruchs wurde verändert:
      • Verursacht jetzt direkt Luftschaden.
      • Verursacht Feuerschaden auf dem Anfangsziel, wenn der Zauber auf ein anderes Ziel ausgesprochen wird.
      • Der Feuerschaden wird erhöht, wenn der Zauber zum zweiten Mal auf das Anfangsziel ausgesprochen wird.
  • Ausdauer:
    • Die AP-Kosten wurden verringert: 4 → 3
    • Der Wert der angewendeten Schildpunkte hängt jetzt von der Stufe des Zaubernden ab.
  • Faustkampf:
    • Der Schadensbonus wurde verringert: 20 → 15.
  • Zorn:
    • Der Schadensbonus wurde verringert: 40 → 30
  • Entschlossenheit:
    • Beim Tragen durch einen Pandawa werden die Wirkungen korrekt auf den Zaubernden angewendet.
  • Tugendhaftigkeit:
    • Der Wert der angewendeten Schildpunkte hängt jetzt von der Stufe des Zaubernden ab.

 

Osamodas:

  • Allgemein:
    • Der Osamodas überträgt jetzt 50 % seiner Eigenschaftswerte an seine Beschwörungen, ohne eine Fusion zu benötigen:
    • Alle Tofus gewinnen 50 % der Flinkheit und des Luftschadens ihres Beschwörers.
    • Alle Fresssäcke gewinnen 50 % der Stärke, des Erd- und Neutralschadens ihres Beschwörers.
    • Alle Kröten gewinnen 50 % des Glücks und des Wasserschadens ihres Beschwörers.
    • Alle Drachennestlinge gewinnen 50 % der Intelligenz, des Feuerschadens und der Heilung ihres Beschwörers.
    • Der Ruf der Wildnis und die Tiervereinigung übertragen nicht mehr einen Teil ihrer Eigenschaftswerte auf die Beschwörungen.
  • Schwarzer Tofu, Pummeliger Tofu, Albino-Tofu:
    • Ihr Schaden wird im Laufe der Spielrunden nicht mehr erhöht.
    • Der Grundschaden wurde erhöht.
  • Peitsche:
    • Die Wirkung Tofuverwandlung wurde überarbeitet: Stößt jetzt das Ziel zurück, statt damit Platz zu wechseln.
    • Die Bewegungsweite der 4 Wirkungen wurde erhöht: 3 Felder → 4 Felder.
  • Sabbernde Kröte:
    • Der Zauber Krötensabber der Beschwörung verursacht keinen Schaden mehr, wenn das Hauptziel ein Verbündeter ist.
  • Schwarze Kröte:
    • Der Globale Cooldown funktioniert einwandfrei.
  • Ersatz:
    • Der Cooldown wurde verlängert: 2 Runden → 3 Runden.
    • Kann jetzt ausgesprochen werden, auch wenn die maximale Anzahl der beschwörbaren Kreaturen bereits erreicht wurde.
  • Schutzbalsam:
    • Die AP-Kosten wurden erhöht: 2 → 3 AP.
    • Der Wert der angewendeten Schildpunkte hängt jetzt von der Stufe des Zaubernden ab.
  • Abheben:
    • Verursacht keinen Schaden um das Ziel mehr.
    • Der um den Zaubernden verursachte Schaden wurde erhöht.
    • Eliminiert die anvisierte Beschwörung nicht mehr, wenn es sich um einen Tofu handelt.
  • Relais:
    • Hinzufügen eines Cooldowns von 2 Runden.
  • Natürliche Abwehrkräfte:
    • Eliminiert die anvisierte Beschwörung nicht mehr.
    • Der Cooldown wurde verlängert: 2 → 3 Runden.
    • Wird zur Variante des Fresssack-Zaubers.
  • Gemeinschaft der Tiere:
    • Wird zur Variante von Geysir.
    • Verleiht jetzt 2 AP an alle Tofus, Fresssäcke, Drachennestlinge und Kröten (zusätzlich zur Teilung des Schadens).
  • Opferfeuer:
    • Wird zur Variante von Seelenlasso.
  • Wirbelwind:
    • Der Schaden wurde erhöht.
  • Drachennestlinge:
    • Der Wert der Heilung durch Dracopflege wurde erhöht: 20 -> 30
  • Schwarzer Drachennestling:
    • Der Wert der Heilung durch Schwarzes Dracofeuer wurde erhöht: 20 -> 30
  • Herz eines Drachens:
    • Der Wert der Heilung wurde erhöht: 20 -> 30
  • Drachenodem:
    • Der Wert der Heilung wurde erhöht: 20 -> 30
  • Fresssack:
    • Der Schaden wurde auf Rang 2 und 3 reduziert.
  • Fresssäckchen:
    • Der Globale Cooldown funktioniert einwandfrei.
  • Schwarzer Fresssack:
    • Der Schaden wurde auf Rang 2 und 3 reduziert.
  • Günstlingswirtschaft:
    • Der korrekte Wert des Bonus auf angerichteten Schaden liegt bei 25 % (und nicht wie bisher 30 %).

 

Ouginak:

  • Zerberus:
    • Der Schaden wurde auf Rang 1 und 2 erhöht.
  • Kiefer:
    • Die Beschränkung der linearen Wirkungsweise entfällt.
  • Calcaneus:
    • Die Anziehungsentfernung wurde erhöht: 1 Feld → 2 Felder
  • Kläffer:
    • Der Schaden wurde erhöht.
  • Verfolgung:
    • Die Schubsweite wurde verringert: 3 Felder → 2 Felder
    • Die Reichweite wurde erhöht: 1 → 2
    • Der Einsatz kann nur noch linear gewirkt werden.
  • Schienbein:
    • Die Schubsweite wird auf Rang 3 verringert: 3 Felder → 2 Felder
  • Wilde Hatz:
    • Der Schaden wurde erhöht.
  • Treibjagd:
    • Die Beschränkung der linearen Wirkungsweise entfällt.
  • Caninos:
    • Verringert nicht mehr die Macht.
  • Wildheit:
    • Der Machtbonus wurde durch einen Schildbonus ersetzt.
  • Aas:
    • Der Erosionswert wurde verringert: 20 % → 13 %
  • Große Schwäche:
    • Der Cooldown wurde verkürzt: 3 → 2 Runden.
  • Amarok:
    • Der Schaden wurde erhöht.
  • Verfolgung:
    • Die Funktionsweise des Zaubers wurde verändert: Verleiht den Verbündeten 2 BP anstelle von Nähern an die Beute.
  • Weißglut:
    • Zusätzliche Wirkung: Verleiht beim Einsatz 2 Runden lang 40 Schubsschaden und 20 Blockierfähigkeit.
  • Schützendes Fell:
    • Der Wert der angewendeten Schildpunkte hängt jetzt von der Stufe des Zaubernden ab.
  • Wildheit:
    • Der Wert der angewendeten Schildpunkte hängt jetzt von der Stufe des Zaubernden ab.

 

Pandawa:

  • Feuerkreis:
    • Der Schaden wurde verringert.
  • Trost:
    • Funktioniert nicht mehr bei Gegnern.
    • Der Wert der Heilung wurde erhöht. 5 % → 7 %
  • Kaskade:
    • Die Reichweite wurde verringert: 6 → 5
  • Kaffee mit Schuss:
    • Der Schaden wurde erhöht.
  • Krankentrage:
    • Der Wert der Heilung wurde erhöht. 7 % → 10 %
  • Fermentation:
    • Der Wert der angewendeten Schildpunkte hängt jetzt von der Stufe des Zaubernden ab.
  • Karcham und Chamrak:
    • Wenn ein Pandawa einen anderen Pandawa trägt, der selbst ein anderes Wesen trägt, sind die Zauber der 2 Pandawas aufgrund des Zustandes Träger korrekt begrenzt.

 

Halsabschneider:

  • Leitfeuer:
    • Die anvisierte Bombe kann jetzt keine Kaboom-Boni mehr vergeben.
  • Latente Explobombe:
    • Der ursprüngliche Combo-Bonus wurde erhöht: 40 % → 60 %
  • Latente Seismobombe:
    • Der ursprüngliche Combo-Bonus wurde erhöht: 40 % → 60 %
  • Latente Tornabombe:
    • Der ursprüngliche Combo-Bonus wurde erhöht: 40 % → 60 %
  • Latente Wasserbombe:
    • Der ursprüngliche Combo-Bonus wurde erhöht: 40 % → 60 %
  • List:
    • Wendet Schildpunkte auf die anvisierten Bomben an.
    • Der Wert der angewendeten Schildpunkte hängt jetzt von der Stufe des Zaubernden ab.
  • Mus Kete:
    • Die Kosten betragen nun 2 AP.
    • Der Schaden wurde dementsprechend verringert.
  • Kreuzung:
    • Die Reichweite wurde erhöht: 5 → 7
  • Boomerangdolch:
    • Die AP-Kosten wurden verringert: 5 → 4
    • Der Schaden wurde dementsprechend verringert.
  • Prellen:
    • Der AP-Abzug wurde erhöht: 1, 1, 2 → 2, 2, 3 auf Rang 1, 2, 3.
    • Ein Kumulationshöchstwert von 1 wurde hinzugefügt.
  • Megabombe:
    • Die AP-Kosten wurden verringert: 4 → 3
    • Der Cooldown wurde verkürzt: 4 → 3
    • Die Resistenzen der Beschwörung bei allen Elementen wurden erhöht: 10 % → 20 %
  • Kugelschauer:
    • Der Schaden wurde erhöht.
  • Magnetische Falle:
    • Die AP-Kosten wurden verringert: 3 → 2
  • Wanderbombe:
    • Die BP-Zahl der Beschwörung wurde verringert: 9 → 7
  • Kartätsche:
    • Der Erosionswert wurde verringert: 25 % → 17 %
    • Die angewendete Erosion wird nicht mehr durch kritische Treffer verstärkt.
  • Plombe:
    • Der Schaden wurde erhöht.
    • Die Beschränkung der linearen Wirkungsweise entfällt.
  • Halsabschneidebot:
    • Die Reichweite der Zauber Bombastischer Schub, Bombastischer Zug und Zünden wurde auf die ersten Ränge erhöht: 3, 5, 7 → 5, 6, 7 auf Rang 1, 2, 3.

Sacrieur

  • Positives Leid: Der Bonus auf Grundschaden für bestimmte Zaubersprüche wurde verringert:
    • Zauberspruch mit 3 AP: 6 → 3 Schaden pro Ladung
    • Zauberspruch mit 4 AP: 8 → 5 Schaden pro Ladung
    • Zauberspruch mit 5 AP: 10 → 7 Schaden pro Ladung
  • Negatives Leid: Der Vitalitätsbonus wurde verringert: 6 → 4% Vitalität pro Ladung.
  • Gerinnung:
    • Die Funktionsweise des Zauberspruchs wurde verändert: Wendet jetzt Schildpunkte auf den Zaubernden an, je nach Anzahl von negativen Ladungen am Ende seiner Spielrunde.
    • Die AP-Kosten wurden erhöht: 2 → 3
    • Der Cooldown wurde verlängert: 1 → 3
    • Der Wert der angewendeten Schildpunkte hängt jetzt von der Stufe des Zaubernden ab.
  • Gegenschlag:
    • Der ursprüngliche Näherungsabstand wurde erhöht: 2 → 4 Felder.
    • Nähert den Zaubernden nicht mehr dem Ziel an, wenn er Schaden erleidet.
    • Wenn der Zaubernde Schaden erleidet, fügt er jetzt 1 Runde lang 25 % dieses Schadens dem Ziel zu.
  • Schnelles Schwert:
    • Die Blockierfähigkeit der Beschwörung wurde verringert. Auf Stufe 200 wird sie von 100 auf 60 Blockieren reduziert.
  • Verzweiflung:
    • Die Heilung wird nicht mehr angewendet, wenn ein Verbündeter mit dem Zauber belegt wird.
    • Die AP-Kosten wurden erhöht: 3 → 4 AP
    • Der Schaden wurde dementsprechend erhöht.
  • Projektion:
    • Die AP-Kosten wurden verringert: 3 → 2 AP
    • Der Schaden wurde dementsprechend verringert.
  • Blutbad:
    • Die AP-Kosten wurden verringert: 5 -> 4
  • Kauterisation:
    • Die Anzahl der Einsätze pro Runde wurde erhöht: 1 -> 2
    • Die Anzahl der angewendeten Leid-Ladungen wurde verringert: 2 -> 1
  • Blutbad:
    • Der Schaden wurde erhöht.
  • Abmetzeln:
    • Der Schaden wurde erhöht.
    • Die Anzahl der angewendeten Leid-Ladungen wurde verringert: 2 -> 1
  • Transfusion:
    • Die generierte Heilung wird jetzt in Abhängigkeit des zugefügten Schadens nach Berücksichtigung der Schadensreduzierungen auf das Ziel berechnet.

 

Sadida:

  • Allgemein:
    • Dasselbe Ziel kann jetzt nur dreimal pro Runde unabhängig vom Zauberspruch einen Schaden über den Zustand „Infiziert“ erleiden.
    • Dieser Grenzwert wird jeweils zu Beginn der Spielrunde zurückgesetzt.
  • Impfung:
    • Die Reichweite wurde verringert: unendlich → 8.
    • Der Zauberspruch benötigt jetzt eine Sichtlinie.
    • Der Cooldown des Zaubers wird jetzt auf alle Sadida desselben Teams aufgeteilt.
  • Umtopfen:
    • Kann nun nicht mehr in der ersten Spielrunde eingesetzt werden.
    • Der Cooldown wurde verlängert: 2 Runden → 3 Runden.
  • Rankengewirr:
    • Hat keinen Einfluss auf die beschworenen Kreaturen des Zaubernden mehr.
  • Giftiger Windstrom:
    • Der beschworene Baum hat kein Laub mehr.
  • Grüne Selbstlosigkeit:
    • Der BP-Bonus an den Zaubernden entfällt.
    • Zusätzliche Wirkung: Heilt jetzt den Zaubernden um 12 % seiner maximalen Vitalität.
  • Aggressive Ranken:
    • Zusätzliche Wirkung: Wenn das Ziel ein Gegner ist, gewinnt der Zaubernde 1 BP. Funktioniert ebenfalls bei infizierten Zielen.
  • Ranke der Qualen:
    • Zusätzliche Wirkung: Entzieht den Gegnern im Wirkungsbereich 2 BP.
  • Wahnsinnspüppchen und Verwandeltes Wahnsinnspüppchen:
    • Die Dauer des Zustandes „Infiziert“ wird verringert: Unendlich → 2 Runden.
  • Blockpüppchen und Verwandeltes Blockpüppchen:
    • Die BP-Zahl der Beschwörung wurde erhöht: 4 → 5
    • Die Elementarresistenzen der Beschwörung wurden erhöht: 12 %, 16 %, 20 % → 20 %, 25 %, 30 % auf Rang 1, 2, 3.
    • Die Flinkheit der Beschwörung wurde erhöht: 100, 150, 200 -> 150, 200, 250 auf Rang 1, 2, 3.
  • Opferpüppchen und Verwandeltes Opferpüppchen:
    • Zusätzliche Wirkung: Die Beschwörung wendet nun den Zustand „Infiziert“ auf ihr Ziel an.
  • Wuddu-Fluch:
    • Der Schaden jedes Elements kann jetzt nur dreimal pro Runde ausgelöst werden.
  • Beben:
    • Erfasst nicht mehr die unsichtbaren Verbündeten.
  • Laubbaum:
    • Der Globale Cooldown funktioniert einwandfrei.

Sram:

  • Giftstoffe:
    • Die Funktionsweise des Zauberspruchs wurde verändert:
      • Der anvisierte Gegner erleidet 2 Runden lang Luft-Giftschaden.
      • Wenn das Ziel in eine Fall gelockt wird, während es unter dem Einfluss des Gifts steht, wird der Giftschaden erhöht und dessen Dauer zurückgesetzt.
      • Es kann nur ein Gegner unter dem Einfluss des Gifts stehen. Wird ein anderes Ziel mit dem Zauber belegt, wird er vom Anfangsziel entzogen.
  • Irreführung:
    • Der Erosionswert wurde verringert: 15 % → 10 %
    • Die angewendete Erosion wird nicht mehr durch kritische Treffer verstärkt.
  • M. Euchel:
    • Die Reichweite wurde erhöht: 5 → 7
  • Spiegelbild:
    • Die Beschwörung stirbt nun am Ende ihrer 3. Lebensrunde.
    • Hinzufügen eines Indikators zu Beginn der Runde des Srams, bei der das Spiegelbild eliminiert wird.
  • Verschwörer:
    • Die Beschwörung stirbt nun am Ende ihrer 3. Lebensrunde.
    • Hinzufügen eines Indikators zu Beginn der Runde des Srams, bei der das Spiegelbild eliminiert wird.
  • Fangeisen:
    • Nachdem der Zauber einmal ausgesprochen wurde, wird der Bonus auf Reichweite jetzt am Ende der Runde (und nicht beim ersten Einsatz) entfernt.
  • Massenfalle:
    • Der Schaden wurde erhöht.
  • Hinterhalt:
    • Die Reichweite wurde erhöht: 3 → 5
    • Wird bei Kämpfen mit mehreren Srams ein Verbündeter durch einen Sram und dann durch einen zweiten Sram mit einem Zauberspruch belegt, wird das erste Ziel durch den zweiten Zauberspruch nicht wegbewegt.
  • Fragmentierungsfalle:
    • Die AP-Kosten wurden verringert: 5 → 4
  • Drift-Falle:
    • Die AP-Kosten wurden verringert: 3 → 2
    • Die Reichweite wird veränderbar.
  • Hinterhältige Falle:
    • Die Anzahl der Einsätze pro Runde wurde erhöht: 1 → 2
    • Die Reichweite wurde erhöht: 4, 4, 4 → 4, 5, 6 auf Rang 1, 2, 3
    • Die Reichweite wird veränderbar.
  • Verhängnis:
    • Die AP-Kosten wurden verringert: 5 → 4
  • Elende Falle:
    • Die AP-Kosten wurden verringert: 4 → 3
    • Der Bonus auf angerichteten Schaden wird zwischen mehreren ausgelösten Aktionen korrekt zurückgesetzt.
  • Unsichtbarkeit:
    • Beim Tragen durch einen Pandawa werden die Wirkungen korrekt auf den Zaubernden angewendet.
  • Verachtung:
    • Der Zauber führt nicht mehr zu einem Platzwechsel mit einem Wesen mit seinem Spiegelbild, wenn es sich im Zustand Schwerkraft befindet. Die anderen Wirkungen des Zaubers werden normal gespielt, auch wenn sich das Ziel im Zustand Schwerkraft befindet.

Steamer:

  • Übergang:
    • Die AP-Kosten wurden erhöht: 3 → 4
  • Harmattan:
    • Die Beschränkung der linearen Wirkungsweise entfällt.
  • Assistenz:
    • Die AP-Kosten wurden erhöht: 1 → 2
    • Die Bewegung funktioniert jetzt bei allen Verbündeten. Die Heilung funktioniert immer noch nur bei Türmen.
  • Torpedo:
    • Die AP-Kosten wurden verringert: 4 → 3
    • Die Schubsweite wurde verringert: 4 → 3
  • Korrosion:
    • Die Reichweite wurde erhöht: 6 → 8
  • Überspannung:
    • Die AP-Kosten wurden verringert: 3 → 2
    • Die Reichweite wurde erhöht: 3 → 6
    • Die Beschränkung der linearen Wirkungsweise entfällt.
  • Periskop:
    • Der Schaden wurde erhöht.
  • Kurzschluss:
    • Der Wirkungsbereich wurde vergrößert: 2 Felder → 3 Felder.
    • Der Cooldown wurde verkürzt: 2 Runden → 1 Runde.
    • Der Schaden wurde verringert.
  • Pater Sel:
    • Der Schaden wurde erhöht.
  • Lyster:
    • Die Wirkungen bei Schubs-Schaden können jetzt nur dreimal pro Runde ausgelöst werden.
    • Der ausgelöste Schaden wurde erhöht.
    • Der ausgelöste Schaden wird nicht mehr durch Kritische Treffer verstärkt und kann nicht mehr durch Kritischen Schaden des Zaubernden erhöht werden.
  • Abschirmung:
    • Der Wert der angewendeten Schildpunkte hängt jetzt von der Stufe des Zaubernden ab.
  • Bathyskaph:
    • Der Wert der angewendeten Schildpunkte hängt jetzt von der Stufe des Zaubernden (also des Beschwörers) ab.

 

Xélor

  • Zifferblatt von Xélor:
    • Der Cooldown wurde verkürzt: 4 → 3 Runden.
  • Sanduhr von Xélor:
    • Der AP-Entzug kann nicht mehr kumuliert werden.
  • Zeitverschiebung:
    • Der Schaden wurde erhöht.
  • Zeitenbann:
    • Die Reichweite wurde erhöht: 4 → 6
    • Die Reichweite ist jetzt veränderlich.
  • Zeitlabilität:
    • Zusätzliche Wirkung: Die Wesen in der Glyphe befinden sich jetzt im Zustand „Unblockbar“.
    • Die Dauer wurde verringert: 2 -> 1 Runde.
  • Pendel:
    • Die AP-Kosten wurden verringert: 5 → 4
    • Der Schaden wurde dementsprechend verringert.
  • Zeitriss:
    • Der Cooldown wurde verkürzt: 3 → 2
  • Schild auf Zeit:
    • Zusätzliche Wirkung: Das Ziel kommt auch wieder auf seine vorherige Position zurück, wenn es angegriffen wird.
  • Vorhersehung:
    • Die Reichweite wurde erhöht: 2 → 5
    • Kann jetzt auf eine besetzte Zelle ausgesprochen werden.
  • Dunkelstrahl:
    • Der Schaden wurde verringert.
  • Totenglocke:
    • Sendet das Ziel nicht mehr auf seine Anfangsposition zurück und verringert den angerichteten Schaden nicht mehr.
    • Die Funktionsweise des Zauberspruchs wurde verändert:
      • Verursacht jetzt Luft-, Wasser-, Erd- und Feuerschaden.
      • Der Schaden wird pro generiertem „Telefrag“ seit dem letzten Zauber erhöht.
      • Verursacht keinen Schaden, wenn seit dem letzten Zauber kein „Telefrag“ generiert wurde.
      • AP-Kosten: 3
      • Cooldown: 2 Runden.
      • Benötigt eine Sichtlinie und ein Ziel.
  • Mumifizierung:
    • Die Dauer des Zustandes „Telefrag“ wird verringert: 2 Runden → 1 Runde.
    • Hindert den Zaubernden nicht mehr daran, Luftschaden zuzufügen.
  • Synchro:
    • In einigen Fällen führte eine Beschwörung zu keinen Schäden, wenn sie durch Zeitstaub ausgelöst wurde. Dieses Problem wurde behoben.

Maskerador:

  • Allgemein:
    • Der Wert der Schildpunkte wird jetzt an die Stufe des Zaubernden und nicht mehr an die Vitalität des Zaubernden angepasst.
    • Neue Werte: 10 % Schild = 3 x Stufe. Bei Stufe 200 verleihen die Zauber, die bisher 10 % der Schild-LP gegeben haben, jetzt 600 (3 x 200) Schildpunkte, was dem zugewiesenen Schildwert von 6.000 Vitalitätspunkten von Maskerador entspricht.
    • Die anderen Klassen haben unterschiedliche Schildwerte, die eher 5.000 Vitalitätspunkten in Stufe 200 entsprechen.
  • Armadur:
    • Benötigt keine Sichtlinie mehr.
  • Impuls-Trick:
    • Die Schubsweite wurde verringert: 4 → 3
    • Der Schaden wurde erhöht.
  • Komödie:
    • Die Reichweite ist jetzt veränderlich.
  • Katalepsie:
    • Schaden wird jetzt zu LP-Diebstahl.
    • Der Schaden wurde erhöht.
  • Grimasse:
    • Die Beschwörung erhöht nicht mehr den von ihr und ihrem Beschwörer erlittenen Schaden.
    • Ihre Anzahl der BP wurde erhöht: 4, 4, 4 → 4, 5, 6 auf Rang 1, 2, 3.

BENUTZEROBERFLÄCHEN

  • Verkaufsstände:
    • Die neue Benutzeroberfläche der Verkaufsstände wird künftig standardmäßig angezeigt und trägt die Bezeichnung „Erweiterter Modus“.
    • Die Verkaufsstände im Erweiterten Modus werden standardmäßig in alphabetischer Reihenfolge sortiert. Diese Sortierung wird bei einem Kategoriewechsel beibehalten.
    • Bei einer Preisänderung im Verkaufsabschnitt der Verkaufsstände im Erweiterten Modus wird die Sortierung beibehalten.
    • Jetzt ist es durchaus möglich, auf die Optionen der Gegenstände zuzugreifen, die derzeit nicht an den Verkaufsständen im Erweiterten Modus zum Verkauf angeboten werden.
    • Das Fenster „Achtung“ erscheint nicht mehr, wenn ein Gegenstand ohne Durchschnittspreis an den Verkaufsständen im Erweiterten Modus zum Verkauf angeboten wird.
    • Es ist nur noch möglich, Zahlen und keine anderen Zeichen für den Verkaufspreis an den Verkaufsständen im Erweiterten Modus einzugeben.
    • Bei klassischen Verkaufsständen funktioniert nun eine Suche in Kombination mit einem Kategoriewechsel einwandfrei.
  • Künftig können die Pfeiltasten nach unten und nach oben verwendet werden, wenn man sich in der Suchleiste der Enzyklopädie oder des Verkaufsstandes im Erweiterten Modus befindet, ohne die angrenzenden Felder anzuwählen.
  • Wenn man zweimal dieselbe Zahl eingibt, ist bei Betätigen der Leer- oder Tab-Taste im Feld der Minimalstufe eines Filters die Maximalstufe nicht mehr auf die Minimalstufe eingestellt.
  • Bei Drücken auf „Entf.“ in einem Stufensuchfeld wird die Stufe auf 1 und nicht auf 0 zurückgesetzt.
  • Man kann nur noch Zahlen in die Stufenfilter der Enzyklopädie eingeben.
  • Eine Kategorie „Kosmetik“ wird in die Enzyklopädie hinzugefügt. Sie umfasst Kostüme, Prunkgegenstände und lebende Gegenstände.
  • Die Sortierfilter bei Immobilienmaklern führen künftig die Sortierung in aufsteigender oder absteigender Reihenfolge aller zum Verkauf angebotenen Immobilien durch, und nicht nur der 10 Immobilien auf der aktuellen Seite.
  • Die grauen Kästchen hinter den Pfeilen bei Vorschau des Charakters im Shop fallen weg.
  • In der Benutzeroberfläche Handwerk erscheint die Registerkarte „Ihr habt Folgendes erhalten:“ nicht mehr, wenn man versucht, einen Gegenstand mit einer unzureichenden Handwerksstufe herzustellen.
  • Das Pop-up Min/Max für den zugewiesenen Erfahrungsanteil für das Reittier wird innerhalb des Bildschirms angezeigt.
  • Wenn ein Reittier die Maximalstufe erreicht, ist seine Erfahrungsleiste am Maximum und die erforderliche Erfahrung wird nicht mehr angezeigt.
  • Die Questverfolgung wird nicht mehr über Eingang/Ausgang des Tutorials zugewiesen, wenn es nicht beendet wurde.
  • Die Titel sind jetzt als Belohnung der Quest sichtbar.
  • Wenn ein Spieler versucht, eine Idolgruppe mit fehlenden Idolen auszurüsten, wird in der Fehlermeldung nicht mehr „Kriterienfehler“, sondern die Liste der fehlenden Idole korrekt angezeigt und die Ausrüstung der anderen ausrüstbaren Idole vorgenommen.
  • Das Sichern einer Gruppe mit einem Vertrauten oder einem Begleiter führt nicht mehr zum ungewollten Unterbrechen der Serververbindung, wenn diese Gegenstände ungültige Kriterien aufweisen (bei Vorschau der Gruppe).
  • Die Gruppen von Zaubersprüchen zeigen künftig die Position der zugewiesenen Tastenkürzel in den verschiedenen Tastenkürzelleisten mit an, wodurch eine Rückstellung oder Verwirrung in den Tastenkürzelleisten verhindert wird, wenn diese von den Spielern personalisiert werden.
  • In der Kolosseum-Benutzeroberfläche wird die Leiste Beta in der Registerkarte 1 vs. 1 entfernt.
  • Die Wirkungen der Magischen Zauberschleudern werden korrekt angezeigt, ebenso wie die anderen Wirkungen.
  • Im Kontextmenü der Gegenstände ist die Option Gegenstand befreien des Mimibionts für die Prunkgegenstände verfügbar, die vom Mimibiont bearbeitet wurden, bevor sie zu Prunkgegenständen wurden.
  • Das Tor am Boden außerhalb von Kämpfen wird nach einem Kolosseum-Kampf nicht mehr aufgebrochen.
  • Die Hilfe der Benutzeroberfläche für die Gebiete auf der Weltkarte wird korrekt angezeigt.
  • Nach einer Suche auf der Weltkarte werden die Gebiete bei Überrollen mit dem Mauscursor erneut hervorgehoben angezeigt.
  • Die Benutzeroberfläche der Begleiter kann jetzt mit der Taste ‚Esc‘ auf der Tastatur geschlossen werden.
  • Die Schaltfläche zum Sortieren nach Namen in der Freunde-Liste wurde von „Account-Name (Name des Charakters)“ in „Account-Benutzername (Charakter)“ umgeändert.
  • Beim ersten Öffnen der Benutzeroberfläche Erfolge wird die Registerkarte „Charakter“ und nicht „Account“ eingeblendet.
  • Das Icon zur Aufforderung des Positionstausches in der Kampfvorbereitungsphase bleibt über dem entsprechenden Kämpfer in der Timeline eingeblendet.
  • Die gesperrten Benutzeroberflächen sind tatsächlich gesperrt, auch wenn man die Clientgröße ändert und/oder zoomt.
  • Die Anzahl der angezeigten Nahrungsmittel für einen lebenden Gegenstand beträgt immer 1.

GEGENSTÄNDE

  • Die Gegenstände der Gilde werden automatisch entrüstet, wenn ein Spieler seine Gilde verlässt. Sie bleiben jedoch bis zum Ende eines Kolosseum-Kampfes ausgerüstet.
  • Die bedingten Prunkgegenstände werden nicht mehr automatisch entrüstet, wenn der Spieler in eine Inkarnation umgewandelt wurde.
  • Die im Spiel sichtbaren Gegenstände des Shops (Umhänge, Rucksäcke, Kopfbedeckungen, Schilde, Waffen) werden alle in Prunkgegenstände umgewandelt und 62 Tage lang mit dem Spieleraccount verbunden. Diese Gegenstände erhalten alle die Stufe 1 und sind nicht mehr schmiedbar und über Verkaufsstände verkaufbar, wenn diese Zeit abgelaufen ist. Die im Spiel nicht sichtbaren Gegenstände (Gürtel, Stiefel, Ringe, Amuletts) behalten ihre aktuelle Stufe bei, ihr Bonus wird ausbalanciert und sie sind nicht mehr mit dem Spieleraccount verbunden. Sie können künftig im Spiel über eine Rezeptur erhalten und an Verkaufsständen verkauft werden. Alle Sets aus ehemaligen Gegenständen des Shops vor diesen Änderungen sind nicht mehr verfügbar.
  • Wird ein Prunkgegenstand von seinem ursprünglichen Gegenstand gelöst, wird dessen Dauer der Verbindung korrekt aufrechterhalten.
  • Es ist durchaus möglich, einen Gegenstand wiederzuerlangen, dessen Aussehen über einen Mimibiont auf einen umgewandelten Prunkgegenstand angewendet wurde. Der Originalgegenstand wird somit mit den eventuellen zufälligen Statistiksätzen zurückgegeben.
  • Wird ein Prunkgegenstand mit einer eigenen Prunkwirkung auf eine Ausrüstung angewendet, wird die Prunkwirkung vorsorglich vom Prunkgegenstand gelöst, um einen neuen Prunkgegenstand mit dieser Wirkung zu erstellen.
  • Die Ausrüstungskriterien folgender Veteran-Belohnungen wurden geändert (sie dauerten einen Tag zu lang):
    • Nunchakus des Grünen Ninjas
    • Panzer des Grünen Ninjas
    • Pizzaschild des Grünen Ninjas
    • Stirnband des Grünen Ninjas
    • Waschbär
    • Fuxar
    • Schaufel des Geflügelten Ritters
    • Flügel des Geflügelten Ritters
    • Schild des Geflügelten Ritters
    • Helm des Geflügelten Ritters
  • Das Aussehen des Quapplers wird künftig in den Unterwassergebieten beibehalten.
  • Der Wert der Schildpunkte durch den Smaragd-Dofus hängt jetzt von der Stufe des Zaubernden ab.
  • Farle Ingalsse-Set: Der Bonus der physikalischen Reduktion fällt weg. Diese Wirkung ist nicht mehr verfügbar.
  • Der Bonus der Wiederverwertung wird auf die Ressourcen Gobanzer-Zündverteiler und Gobanzer-Magen korrekt angewendet, wenn eine Allianz den Bereich „Der verschneite Wald“ besitzt.
  • Die Ressource Quisnoa hat jetzt einen Nugget-Wert. Die Ressource kann somit wiederverwertet oder einem Vertrauten als Nahrung gegeben werden.
  • Die Ressource Aquhornholz hat jetzt einen Nugget-Wert. Die Ressource kann somit wiederverwertet oder einem Vertrauten als Nahrung gegeben werden.
  • Die Ressource Salikronia hat jetzt einen Nugget-Wert. Die Ressource kann somit wiederverwertet oder einem Vertrauten als Nahrung gegeben werden.
  • Die Ressource Napfschnecke hat jetzt einen Nugget-Wert. Die Ressource kann somit wiederverwertet oder einem Vertrauten als Nahrung gegeben werden.
  • Die Ressource Meerschaum hat jetzt einen Nugget-Wert. Die Ressource kann somit wiederverwertet oder einem Vertrauten als Nahrung gegeben werden.

KLASSEN-SETS

  • Nach den Ausbalancierungen für das Update der Version 2.48 wurden mehrere Zaubersprüche verändert oder ersetzt. Folglich wurden die zugewiesenen Boni der Klassengegenstände überarbeitet.
  • Crâ:
    • Robbins Hut
      • Angriffspfeil: Der Bonus zur Entfernung der Sichtlinie wird zu einem Bonus Reichweite 1.
  • Eliotrop:
    • Transit-Stiefel
      • Brüskierung: Der Bonus zur Erhöhung der Reichweite wird zu einer Reduzierung von AP-Kosten.
  • Eniripsa:
    • Erster-Holon-Gürtel
      • Elektrisierendes Wort: Der Bonus zur Reduzierung der Cooldown-Zeit wird zu einer Reduzierung von AP-Kosten.
      • Zorniges Wort: Der Bonus zur Entfernung der Sichtlinie wird zu einem Bonus Reichweite 2.
    • Deko Dia-Ring
      • Solidarisches Wort: Der Bonus zur Veränderbarkeit der Reichweite wird zu einer Entfernung der Sichtlinie.
      • Opferndes Wort: Der Bonus zur Deaktivierung der Sichtlinie wird durch eine Erhöhung der Anzahl der Einsätze pro Ziel ersetzt.
  • Féca:
    • Umbangkok
      • Befestigungswerk: Der Bonus zur Reduzierung der Cooldown-Zeit wird zu einem Bonus Reichweite 2.
  • Übermagier:
    • Kein Ring sie zu knechten
      • Erstellen: Der Bonus zum Hinzufügen von 20 Schaden wird zu einem Bonus Reichweite 2.
    • Siebenmeilenstiefel
      • Runische Behandlung: Der Bonus zur Reduzierung von AP-Kosten wird zu einer Entfernung der Sichtlinie.
      • Quadrelementarströmung: Die Erhöhung der Anzahl der Einsätze pro Runde wird durch eine Reduzierung der Cooldown-Zeit ersetzt.
  • Iop:
    • Dula-Berst-Michan-Helm
      • Zerstörerisches Schwert: Der Bonus zur Erhöhung der Reichweite wird zu einer Reduzierung von AP-Kosten.
  • Osamodas:
    • Tswangs Gürtel
      • Ersatz: Der Bonus zur Erhöhung der Reichweite um 3 wird auf 2 reduziert.
    • Horn-Helm
      • Natürliche Abwehrkräfte: Der Bonus zur Reduzierung der Cooldown-Zeit wird zu einer Entfernung der Sichtlinie.
  • Ouginak:
    • Aus-dem-Hut
      • Kiefer: Der Bonus zur Deaktivierung der linearen Wirkungsweise wird zu einer Entfernung der Sichtlinie.
    • Austreter-Stiefel
      • Treibjagd: Der Bonus zur Deaktivierung der linearen Wirkungsweise wird zu einer Entfernung der Sichtlinie.
    • Adamsumhang
      • Große Schwäche: Der Bonus zur Reduzierung der Cooldown-Zeit wird zu einer Entfernung der Sichtlinie.
  • Halsabschneider:
    • Nitros Glitzerriemen
      • Kreuzung: Der Bonus zur Entfernung der Sichtlinie wird zu einer Reduzierung von AP-Kosten.
    • Umhang zum Erhängen
      • Magnetische Falle: Der Bonus zur Reduzierung von AP-Kosten wird zu einem Bonus Reichweite 2.
    • Autop-Stiefel
      • Plombe: Der Bonus zur Erhöhung der Reichweite um 1 wird auf 2 erhöht.
  • Sacrieur:
    • SOS-Ring (So-oder-So)
      • Gerinnung: Der Bonus zur Reduzierung der Cooldown-Zeit wird zu einer Reduzierung von AP-Kosten.
    • Döhna-Kebkapp
      • Blutbad: Der Bonus zur Reduzierung von AP-Kosten wird zu einem Bonus Reichweite 1.
  • Sram:
    • Klackerdieklacker-Gurt
      • Auflauern: Der Bonus zur Erhöhung der Reichweite wird zu einer veränderbaren Reichweite.
    • Alles-wird-gut-Hut
      • Fragmentierungsfalle: Der Bonus zur Reduzierung von AP-Kosten wird zu einem Bonus Reichweite 2.
  • Steamer:
    • Bullau-Gürtel
      • Transit: Der Bonus zur Erhöhung der Reichweite um 3 wird auf 2 reduziert.
    • Baron Meters Ring
      • Korrosion: Der Bonus zur Erhöhung der Reichweite wird zu einer Reduzierung von AP-Kosten.
    • Grundreter
      • Kurzschluss: Der Bonus zur Reduzierung der Cooldown-Zeit wird zu einer Entfernung der Sichtlinie.
      • Überspannung: Der Bonus zur Reduzierung der Reichweite wird zu einer Entfernung der Sichtlinie.
  • Xélor:
    • Die Boni einiger Gegenstände wurden für mehr Kohärenz umgekehrt: Die Varianten bestimmter geänderter Zauber wurden nicht von demselben Gegenstand verändert.
    • Icellis Botten
      • Ändert nicht mehr den Zauber Versteinerung.
      • Räderwerk: Die Reichweite wird veränderbar.
      • Zeitriss: Der Bonus zur Reduzierung der Cooldown-Zeit wird zu einer Reduzierung von AP-Kosten.
      • Totenglocke: Der Bonus zur Erhöhung der Reichweite wird zu einer Reduzierung der Cooldown-Zeit.
    • Subma-Ring
      • Ändert nicht mehr den Zauber Räderwerk.
      • Versteinerung: Die Chancen auf kritische Treffer werden um 10 % erhöht.
    • Schlafspitz
      • Ändert nicht mehr den Zauber Zeitverschiebung.
      • Souvenir: Die Reichweite wird um 1 erhöht.
    • Uhr-Guhrt
      • Ändert nicht mehr den Zauber Souvenir.
      • Zeitverschiebung: Die Anzahl der Würfe pro Runde wird um 1 erhöht.
  • Maskerador:
    • Mutschnur
      • Armadur: Der Bonus zur Entfernung der Sichtlinie wird zu einem Bonus Reichweite 2.
    • Armreif der Legenden
      • Komödie: Der Bonus zur Erhöhung der Reichweite wird zu einer Entfernung der Sichtlinie.

KARTEN UND GEBIETE

  • Mehrere visuelle Korrekturen im Format 16:9 wurden im Hof des Königlichen Fresssacks und Incarnam vorgenommen.
  • Eine unzugängliche Tollkirsche im Dichten Dschungel wurde wegbewegt.
  • Einige störende Elemente wurden in Vulkania, in der Ebene von Astrub und in der King Ping Grotte verbessert.

DUNGEONS

  • Die Schlüssel der Dungeons auf Otomaïs Insel werden zur Beute der Wächter dieser Dungeons hinzugefügt: Sie werden nicht mehr durch NSC ausgehändigt. Diese Änderungen betreffen folgende Schlüssel:
    • Schlüssel zu Otomaïs Arche
    • Schlüssel zum Shilf-Engpass
    • Schlüssel zum Tynril-Labyrinth
    • Schlüssel zum Kimbo-Blätterdach
  • Der Erste Schlüssel zum Sphincter-Dungeon wird zur Beute der Weißen Ratte hinzugefügt, wenn sie im Rattendungeon von Bonta besiegt wird.
  • Der Zweite Schlüssel zum Sphincter-Dungeon wird zur Beute der Schwarzen Ratte hinzugefügt, wenn sie im Rattendungeon von Bonta besiegt wird.
  • Im Allgemeinen ist es nicht mehr möglich, über Dungeon-Sicherungen auf die Ausgangskarten der Dungeons teleportiert zu werden, außer in einigen speziellen Fällen (laufende Questen, Dungeons mit besonderer Funktionsweise).
  • Die Sicherung der Maunzaugs Herausforderung wird nicht mehr durch eine Sicherung des Dungeonausgangs ersetzt, wenn ein Charakter durch den NSC Maunzwurf bei einer Quest der Reihe des Elfenbein-Dofus teleportiert wird.

MONSTER

  • Die Jäger-SC erhalten künftig Abgehangenes Fleisch (anstelle von Mineralisiertem Fleisch) von den Klaun-Dichs-Fischlein.
  • Geht ein Kampf gegen einen Naskäfer in die 26. Runde, wird er abgebrochen. Hier gibt es dann weder Gewinner noch Verlierer und der Naskäfer erscheint erneut auf derselben Karte.
  • Wenn ein Charakter im Kampf gegen einen Purpur-Naskäfer den Golem zum 5. Mal besiegt, wird der Zauber „Reittier zähmen“ aller Charaktere freigegeben.
  • Das Monster Rindefix kann künftig seinen Zauber Anschwall bei Kontakt aussprechen.
  • Der Riesen-Krakamor kann künftig keinen Platzwechsel mehr vornehmen oder ein Portal verwenden. Er nimmt zu Beginn eines Kampfes ebenfalls den Zustand Schwerkraft auf unbegrenzte Zeit an.
  • Die Heilung des Zaubers Voodooche des Begleiters Ewige Truhe wird korrekt gespielt, wenn das Ziel besiegt wurde.

SCHATZJAGD

  • Bei den Schatzjagden gibt es neue Dekorationselemente:
    • Kiste
    • Bewässerungsgerät
    • Zertrümmerte Kiste
    • Knochenreste
    • Barke
    • Überdachter Brunnen
    • Hohler liegender Baumstamm
    • Vulkania-Fahne
    • Schild
    • Sonnenschirm
    • Sack voller Wolle
    • Statue
    • Muschel
    • Aufgehängter Eimer
    • Luftballon
    • Hexenkessel
    • Plakat
    • Ausgestrecktes humanoides Skelett
    • Käfig
    • Axt

QUESTEN

  • Quest Juppi Gobsassa der Gobmagus: Hinzufügen einer Mitteilung, um den Spieler darüber zu informieren, dass Juppi flüchtet, falls der Spieler ihn WuWulf-Zangfahn ausliefert.
  • Quest Einmal fruchtig, bitte!: Es ist nicht mehr möglich, Bel Nechuk im Laufe der Quest zu bekämpfen.
  • Quest Tiefenrausch: Die erhaltenen Belohnungen am Ende der Quest (Kamas und Erfahrungspunkte) werden reduziert.
  • Quest Maya und der Honig: Das Buch D wie... kann künftig gegen 2 Eiskamas beim NSC Herr Reinlich erworben werden, wenn die Quest beendet wurde.
  • Quest Die Stärkeren des Rechts: Beim Ziel der Entdeckung einer Karte des Kitsoune-Dungeons wird künftig angegeben, dass es sich um einen Nebenraum des Dungeons handelt.
  • Quest Eine Frage der Mechanik: Hinzufügen und Korrektur der Orientierungspunkte für das 6. und 7. Ziel der Quest.
  • Quest Der ideale Schuldige: Das Aussehen des NSC Sulsch Tim Sliglu Terpeh wird verändert, um einige Inkohärenzen zu beseitigen.
  • Quest Ein Schatten trübt das Glück: Korrektur der Belohnungen der Quest, die zweimal erhalten werden konnten.
  • Quest Glaube an Sacrieur: Korrektur der Orientierungspunkte für das 2. und 3. Ziel der Quest, bei denen eine falsche Position des Sacrieur-Tempels angegeben wurde.
  • Quest Bambines Sägewerk: Der Spieler wird korrekt in das Gefängnis teleportiert, wenn er es nicht schafft, einen der NSC auszuschalten.
  • Quest Muschelmangel: Es ist jetzt durchaus möglich, eine Eisenschere während der Quest herzustellen, um SC der entsprechenden Klasse Büschel Sadida-Haar abnehmen zu können.

ERFOLGE

  • Die Zuchterfolge werden künftig in 3 Kategorien unterteilt: Dracotruter, Seequaggas und Naskäfer.
  • Die Ziele der Erfolge Idol des Ruhms; Vulkanisches Idol; Weißnachtsidol wurden unter Berücksichtigung der neuen zu erreichenden Idolpunkte aktualisiert.
  • Der Erfolg Weich in der Bulbe führt künftig zum Erhalt einer Belohnung in Form von Bulbig Brossa-Ressourcen anstelle von einfachen Bulbig-Ressourcen.
  • Die Texte der Stufenziele für die Erfolge Verlorene und Stundenglasdämonen wurden ergänzt.
  • Der Erfolg Sie haben es verdient setzt die Bestätigung des Erfolgs WuWülfe (und nicht Troolwülfe) voraus.

PERZEPTAUREN

  • Die Einschränkungen im Kampf Spieler-gegen-Spieler werden nun bei Vorbereitung auf die Verteidigung eines Perzeptaurus korrekt angewendet. Diese Korrekturen sollten den Verteidigern ermöglichen, im Kampf korrekt teleportiert zu werden, um ihren Perzeptaurus zu verteidigen. Falls das Problem weiterbesteht und keine Teleportation erfolgt, muss erneut versucht werden, sich in der zweiten Verteidigungsphase für die Perzeptaurus-Verteidigung anzumelden.
  • Die Zeit zwischen zwei Perzeptauren-Stellungen wird nun immer im richtigen Format angezeigt: HH:MM (zum Beispiel: 14h09m anstatt 14h9m).

GILDEN

  • Die Perzeptauren sowie alle Gilden-Icons sind künftig in allen Gebieten sichtbar.

ALLIANZEN

  • Die Seele eines Spielers, der im Grab seinen Allianz-gegen-Allianz-Modus in einem laufenden Allianz-gegen-Allianz-Bereich aktiviert, wird unverzüglich befreit.

HEROIC SERVER

  • Verlieren oder Abbrechen eines Kampfes gegen eine Monstergruppe führt nicht mehr zum Wegfallen der von dieser Gruppe bisher angesammelten Beute.

SONSTIGES

  • Die Mitteilungen zur Reinigung der Seelensteine sind nun korrekt und zeigen die Anzahl der zugewiesenen Seelen und Steine an.
  • Der Verbindungsstatus der Spieler wird nur noch dann angezeigt, wenn dies notwendig ist.
  • Die Einladungen für Gruppe, Kolosseum, Gilde, Allianz, Wandertasche usw. haben keine Auswirkungen auf die Aktivität der Spieler, welche die Einladung erhalten. Im Falle eines nicht erfolgreichen Einladungsversuchs erhält der Gast Informationen über den Gastgeber und den Grund der Abweisung der Einladung.
  • Die Tooltips der Monstergruppen werden vollständig angezeigt, wenn sich die Monster am Rand der Karte befinden.
  • Die geernteten Ressourcen, die im Format 16:9 in Incarnam angezeigt werden, entsprechen künftig der Instanz, in welcher sich der Spieler befindet. Ein gefällter Baum wird also tatsächlich gefällt, wenn die Karte gewechselt wird.
  • Es ist künftig möglich, einen Marker zu platzieren und die Schritte der Schatzjagd zu validieren, und sich gleichzeitig weiterzubewegen.
  • Um sich zu seinem Partner oder seiner Partnerin zu begeben, der oder die sich im Zuschauermodus eines Kampfes befindet, wird man nicht mehr auf eine Kampfkarte, sondern in die Nähe des Partners oder der Partnerin teleportiert.
  • Die Reittiere bewegen sich in Koppeln und erzielen korrekte Fortschritte, wenn der Eigentümer mit der Karte verbunden bleibt.
  • Die Reliquien, die zuvor für die Zurücksetzung der Eigenschaften bei Otomaï verwendet wurden, können im Spiel nicht mehr erhalten werden. Sie werden in Ressourcen umgewandelt, sobald ein Recyclen möglich ist.
  • Die Abenteurer, die die Quest von Brikke und Brokke beendet haben, können zwei neue Werke über die Nimbos erwerben. Diese Bücher sind in Aisling, der Bibliothek von Astrub, erhältlich.
  • Die NSC Tück'n'Stück und Heimgeh Dammvert bieten nicht mehr an, die Gegenstände der Charaktere zu kaufen.
  • Die Texte einiger Bände der Gefundenen Fragmente wurden überarbeitet, um einige Inkohärenzen und Fehlinterpretationen bezüglich Acidrik Magenspalter zu korrigieren.
  • Aufgrund des Feedbacks einiger Spieler wurden verschiedene Rechtschreibfehler im Spieltext korrigiert.
  • Wenn sich der Charakter fortbewegt, erfolgt auf der Stelle die Nutzung eines Gegenstandes (Brot, Zaubertrank ...) durch Anhalten der laufenden Bewegung.
  • Die Magischen Zauberschleudern zeigen künftig den darin enthaltenen Zauber an.
  • Wenn ein Spieler versucht, sich über ein Account anzumelden, das bereits im Spiel ist und einen Kolosseum-Kampf beobachtet, wird dieses Account künftig korrekt abgemeldet.
  • Wird das Aussehen eines Spielers im Spiel geändert und nimmt er einen Trank zur Geschlechtsumwandlung/Trank der Namensänderung/Trank zur Gesichtsänderung usw., ist es durchaus möglich, sich erneut mit dem Charakter zu verbinden.
  • Der Austausch von Reittieren mit Navigationsfähigkeit, um den Navigationstrank xxx eines Reittiers wiederzuerlangen, erfolgt nicht mehr über einen für jede Reittierrasse zugewiesenen NSC, sondern beim spezifischen NSC Otto Pylot am Zaap in der Nähe des Schlosses von Amakna.
  • Die Zuchtreittiere und -gegenstände werden künftig ihren Eigentümern korrekt zurückgegeben, wenn eine private Koppel nach Abschaffung ihrer Gilde frei wird.
  • Die Sonderzeichen in den Namen der Reittiere werden nicht mehr verarbeitet.
  • Korrektur der Fehler bei Einsatz des Emotes Gladiator, wenn ein begleitender Vertrauter ausgerüstet wird.
  • Das aufeinanderfolgende Öffnen des Gesamtfensters (e) und der Weltkarte (m) führte zu einem Fehler, der behoben wurde.
  • In der Registerkarte der Questen führt ein Etappenwechsel nach Anwahl eines Gebietes nicht mehr zu einer Fehlermeldung.
  • Die Schriftrollen zum Erlernen der Emotes zeigen an, wann es nicht möglich ist, sie zu erlernen, auch wenn das Emote nicht verfügbar ist.
  • Das Konsumgut Weißnachtsbrioche-Monster kann jetzt nur noch auf der Weißnachtsinsel verwendet werden.
  • Nutzung von Wine für die Linux-Version des Spiels: Es muss nicht mehr Adobe AIR, sondern Wine installiert werden ( https://www.winehq.org/ ).


http://www.dofus.com/de/mmorpg/aktuelles/patchnote/917336-kolosseums-ligen
Erste Maßnahme von Ankama

Ein Patch wurde am 18.9.2018 aufgespielt, und die folgenden Änderungen wurden vorgenommen:

Vertraute

  • Der kleine schwarze SchnuffWuff wird nun vom zugehörigen NPC ausgegeben. Charaktere, die stattdessen eine Flammen-Kwacklinge erhalten haben, können mit dem nochmals mit dem NPC sprechen, um den kleinen schwarzen SchnuffWuff im Austausch gegen Ressourcen zu erhalten.
  • Ein Problem bei der Anzeige der Erfahrungspunkte, die ein Vertrauter erhält, wurde behoben.
  • Wenn man Ressourcen an einen Vertrauten verfüttert, wird der Stufenaufstieg korrekt angezeigt.
  • Vertrautengeister, die im Inventar gestapelt waren, wurden nun in den entsprechenden Vertrauten umgewandelt.

Gegenstände

  • Einige Gegenstände, die in Prunkgegenstände umgewandelt wurden, zeigten weiterhin ihre Vorschaueffekte. Das wurde behoben.
  • Es ist nicht länger möglich, Prunkgegenstände auf Ausrüstungsplätze zu legen, die nicht dafür vorgesehen sind.
  • Tränke zur Verbesserung von Vertrauten können jetzt wieder wie gewohnt benutzt werden.
  • Es ist wieder möglich, Feenwerk zu benutzen
  • Der Geschiegerte Tilt wird jetzt als Prunkgegenstand kategorisiert.

Kolosseum

  • Kolosseumskämpfe werden nun korrekt beendet, und Spieler erhalten ihre Kampfendbelohnungen.

Kampf

  • Feca- und Osamoda-Charaktere können nun wieder ihre Basiszauber verwenden, deren Varianten mit diesem Update geändert wurden.

Benutzeroberfläche

  • Die Werte der Vertrauten, die vor dem Update ausgerüstet waren, werden nicht länger erhalten und die neuen Boni werden korrekt angezeigt.
  • Zauber verschwinden nicht länger aus den Schnellzugriffsleisten, nachdem eine Notausrüstung angelegt wurde.
  • Die Notausrüstung wird nicht länger nach dem Reloggen entfernt.

Verschiedenes

  • Die Kamabörse ist wieder verfügbar.
Nachricht im Kontext anzeigen.
Reaktionen 9

Ein Patch wurde am 18.9.2018 aufgespielt, und die folgenden Änderungen wurden vorgenommen:

Vertraute

  • Der kleine schwarze SchnuffWuff wird nun vom zugehörigen NPC ausgegeben. Charaktere, die stattdessen eine Flammen-Kwacklinge erhalten haben, können mit dem nochmals mit dem NPC sprechen, um den kleinen schwarzen SchnuffWuff im Austausch gegen Ressourcen zu erhalten.
  • Ein Problem bei der Anzeige der Erfahrungspunkte, die ein Vertrauter erhält, wurde behoben.
  • Wenn man Ressourcen an einen Vertrauten verfüttert, wird der Stufenaufstieg korrekt angezeigt.
  • Vertrautengeister, die im Inventar gestapelt waren, wurden nun in den entsprechenden Vertrauten umgewandelt.

Gegenstände

  • Einige Gegenstände, die in Prunkgegenstände umgewandelt wurden, zeigten weiterhin ihre Vorschaueffekte. Das wurde behoben.
  • Es ist nicht länger möglich, Prunkgegenstände auf Ausrüstungsplätze zu legen, die nicht dafür vorgesehen sind.
  • Tränke zur Verbesserung von Vertrauten können jetzt wieder wie gewohnt benutzt werden.
  • Es ist wieder möglich, Feenwerk zu benutzen
  • Der Geschiegerte Tilt wird jetzt als Prunkgegenstand kategorisiert.

Kolosseum

  • Kolosseumskämpfe werden nun korrekt beendet, und Spieler erhalten ihre Kampfendbelohnungen.

Kampf

  • Feca- und Osamoda-Charaktere können nun wieder ihre Basiszauber verwenden, deren Varianten mit diesem Update geändert wurden.

Benutzeroberfläche

  • Die Werte der Vertrauten, die vor dem Update ausgerüstet waren, werden nicht länger erhalten und die neuen Boni werden korrekt angezeigt.
  • Zauber verschwinden nicht länger aus den Schnellzugriffsleisten, nachdem eine Notausrüstung angelegt wurde.
  • Die Notausrüstung wird nicht länger nach dem Reloggen entfernt.

Verschiedenes

  • Die Kamabörse ist wieder verfügbar.

Ein Patch wurde aufgespielt (19.09.2018) und die folgenden Änderungen wurden vorgenommen: 

Benutzeroberfläche

  • Gegenstände zum Verkauf in den Verkaufsständen (verbesserter Modus) werden nicht länger als Duplikate angezeigt.
  • Die Stufen der Vertrauten werden nicht länger von 1101, sondern von 0 bis 100 angegeben. Diese Änderung beeinflusst nur die Stufenanzeige.
  • Die AvAOberfläche wird nun korrekt angezeigt, wenn man ein AvA-Gebiet betritt oder darin einloggt.
  • Der HandCursor wird nicht länger angezeigt, wen wenn die Benutzeroberflächentutorials ausgelöst oder abgeschaltet wurden.
  • Eine Ausnahme wurde beim Clientstart hinzugefügt, sodass Notausrüstung-Shortcuts wieder funktionieren sollten.

Ein Patch wurde aufgespielt (19.09.2018) und die folgenden Änderungen wurden vorgenommen: 

Kolosseum

  • Die Standardbelohnung von Ligapunkten bei einem Sieg wurde von 10 auf 15 erhöht.
  • Nach einem Klassenwechsel wird das Rating nun korrekt angezeigt.
  • Im 1v1 wird nun die Anzahl der übrigen, für ein Ranking benötigten Kämpfe nach der wöchentlichen Wartung korrekt angezeigt.

Klassen

  • Eliotrop

    • Beschwörung: die Effekte des Zaubers werden nun korrekt durch erlittenen Schaden entfernt, wenn die Effekte eine Runde nachdem der Zauber gewirkt wurde, in Kraft treten.
    • Heilende Hand: Die Heilungsverstärkung tritt nicht länger in Kraft, wenn der Zauber nicht durch ein Portal gewirkt wird.
  • Pandawa

    • Karcham und Chamrak: es ist nicht länger möglich, einen Reichweitenbonus aufzubauen, wenn die Zauber nicht auf ein Ziel gewirkt werden.
  • Steamer

    • Assistenz: Teleportation wird nicht länger durchgeführt, wenn das Ziel den Zustand Gravitation hat.
  • Xelor

    • Zifferblatt von Xelor: Der Grundschaden des Zaubers (bevor die Intelligenz des Zauberers berücksichtigt wird) wurde reduziert. Er war anormal hoch.

Gegenstände

  • Der EliotöffelchenKräftigungstrank gibt nun korrekt Ressourcen zurück, wenn er benutzt wird.
  • Einige Prunkgegenstände hatten eine zu hohe Stufe. Das Problem wurde behoben, und die folgenden Gegenstände haben nun Stufe 1:
    • Rubilax-Griesgrab
    • Amakna-Griesgrab
    • Woll-Griesgrab
    • Mechano-Griesgrab
    • Würfel
    • Ponymütze
    • Sliput
  • Die folgenden Gegenstände können nun wieder über die Verkaufsstände gehandelt werden: Juliths Umhang, Papierhütchen, Tarnumhang.
  • Das Aussehen von Gurrlo, dem Fürchterlichen und Le Tschuck kann nicht länger über einen Piratentransformationstrank erlangt werden.

Zucht

  • Nachdem ein Emote genutzt wurde, um ein Reittier auf einer Koppel zu bewegen, führen die Tiere nicht länger die zufällige Folgebewegung durch. Diese Änderung wurde vorgenommen, um euch bei der aktiven Zucht mehr Kontrolle über die Bewegungen zu geben.
  • Während einer zufälligen Bewegung ist es möglich, dass sich alle Reittiere auf einer Koppel gleichzeitig bewegen (was dazu führen kann, dass sich der Client für Spieler auf der entsprechenden Karte verlangsamt), oder es kann sich auch keines bewegen. Diese beiden Extreme können nun nicht länger auftreten, da die Zahl der sich gleichzeitig bewegenden Tiere nun proportional zur Zahl der Tiere auf der entsprechenden Koppel ist.

Questen

  • Das Schicksal von Kalliste: es ist nicht länger für andere Charaktere möglich dem Kampf gegen den Fluch des Cra beizutreten, nachdem dieser begonnen hat.

Benutzeroberfläche

  • Zauber können nun wieder problemlos in der Notausrüstung platziert werden.
  • Im Ausrüstungsfenster erhalten die Ausrüstungsplätze jetzt einen grünen Rahmen, wenn man einen Gegenstand, der ausgerüstet oder benutzt werden kann, darüber zieht.

Die Server wurden am 26.09.2018 aktualisiert und folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Kolosseum

  • Charaktere, die noch keine 5 Kämpfe absolviert haben, um einer Liga zugewiesen zu werden, erhalten nicht länger Belohnungen (Schild, Verzierung, etc.), die seine Liga wiederspiegeln.
  • Charaktere, die noch keine 5 Kämpfe absolviert haben, um einer Liga zugewiesen zu werden, erscheinen nicht länger in einer Liga.
  • Eine Fehlberechnung der Liga-Punkte konnte dazu führen, dass einige Charaktere das Kolosseum nicht betreten konnten. Dieses Problem wurde behoben.

Die Spielserver wurden am 27.9.2018 aktualisiert, und folgende Änderungen wurden vorgenommen_

Kolosseum

  • Spieler, die mehr als 100 Punkte in der Legendären Liga erreichen, verlieren nicht länger den Zugang zu den Kolosseumsbelohnungen und Kämpfen.

Die Spielserver wurden am 2.10.18 aktualisiert und die folgenden Änderungen wurden vorgenommen:

Kolosseum

  • Der portugiesische Link zum Kolosseums-Ranking in der Kolosseums-UI wurde repariert.
  • Das Annahmesymbol für das Kolosseum wird nicht länger im klassischen Gruppeninterface angezeigt. Diese erscheinen nur bei Gruppenmitgliedern im Kolosseum.
  • Das System, welches die Machtunterschiede der unterschiedlichen Klassen auswertet, wurde geändert. Das sollte die extrem langen Wartezeiten verkürzen, zu denen es bei der Kolosseums-Kampf-Suche für manche Klassen kam.
  • Das Suchsystem wurde verbessert, um die Möglichkeit, dass die folgenden Situationen auftreten, zu reduzieren:
    • Ein Charakter unter Stufe 200 und ein Spieler der Stufe 200 landen in einem Team oder treten gegeneinander an.
    • Eine Klasse tritt gegen eine identische Klasse im 3 vs. 3 an.
    • Ein Charakter landet mehrere Male hintereinander mit denselben zwei Spielern im 3 vs. 3 Solo in einem Team.

Vertraute

  • Es ist nun möglich, einen Quark-Quack wiederzubeleben, indem man ihn doppelklickt.
  • Das Lieblingsgebiet des Chamcham wurde entfernt.

Gegenstände

  • Das Rezept für die Fressackstiefel wurde verändert. Es war identisch mit dem Rezept für den Slipürtel.
  • Das Rezept für die Stiefel des geprügelten Katers wurde verändert. Es war identisch mit dem Rezept für Slipwai.
  • Das Rezept für die Tofulytischen Sandalen wurde verändert.

Feca

  • Der Zauber Manöver ist nun eine Variante des Zaubers Barrikade, und Pavese eine Variante des Zaubers Bastion. Allerdings wurden die Klassensetgegenstände zu diesen Zaubern beim letzten Update nicht entsprechend angepasst. Das wurde nun behoben, indem der Zauber Manöver jetzt von den Kneifstiefeln, und der Zauber Pavese vom Nasführer modifiziert werden.

Steamer

  • Grundtreter entfernen nicht länger die Bedingung einer Sichtlinie für den Zauber Kurzschluss, sondern reduzieren die AP-Kosten.

Sadida

  • Haar-Harr-Ring: der Effekt, der die Zahl der Nutzbarkeit des Zaubers Impfung pro Runde erhöhen sollte, funktionierte nicht. Das wurde nun behoben.

Benutzeroberfläche

  • Die Symbole der folgenden Gegenstände wurden jetzt im Tooltip-Symbol zentriert: Höll O’Feen-Fleddermaus, Trickschild, Graf Razoffs Hut.
  • Das Erscheinungsbild der folgenden Gegenstände wurde verbessert: Freibeuter-Umhang, Ouroballos-Umhang, Trickmantel.
  • Wenn man Symbole in der Menüleiste verschiebt, werden nun die richtigen Symbole an der richtigen Stelle angezeigt.

Verschiedenes

  • In einigen Fällen war es möglich mit mehreren Accounts auf demselben Computer, Prismen anzugreifen oder zu verteidigen, obwohl dies nicht möglich sein sollte. Das wurde nun behoben.

Die Spielserver wurden am 9.1.2018 aktualisiert, und die folgenden Änderungen wurden vorgenommen:

Kolosseum

  • Das System, welches die Macht einer Klasse mit einer anderen vergleicht, wurde verbessert, um die Abweichungen bei der Einschätzung zu minimieren.

Vertraute

  • Vertraute können nun mit mehreren unterschiedlichen Gegenständen zur selben Zeit gefüttert werden.

Klassen

Ouginak

  • Verkrampfung: Dieser Zauber kann in Tierform nur noch mit einer Reichweite von 1 gewirkt werden.

Kampf

  • Illusionen (z.B. durch einen Halsabschneider-Zauber) werden zerstört, wenn sie Schaden erleiden, egal aus welcher Quelle dieser stammt.

Benutzeroberfläche

  • Die Min- und Max-Schaltflächen im Fütterungsfenster erscheinen nun noch länger, wenn man einen lebendigen Gegenstand füttert, da man diese ohnehin nur mit einem Gegenstand auf einmal füttern kann.
  • Es ist nun möglich, seine Zauber (Varianten und Zauberplatzierungen) korrekt im Kampf zu verwalten.
  • Zauber-Shortcuts wurden der Notausrüstungsansicht hinzugefügt.
  • Ein Spieler, der von einer Mutation beeinflusst wird, kann keine Notausrüstung erstellen und das Fenster nicht öffnen.
  • Die Symbole für Kometh und Minowang werden jetzt korrekt im Tooltip angezeigt.
  • Einige Hinweise wurden hinfällig und werden daher nicht weiter im DOFUS-Ladebildschirm angezeigt.

Die Server wurden am 16.10.18 aktualisiert, und folgende Änderungen wurden vorgenommen.

Klassen

Eniripsa

  • Versammelndes Wort   Wenn dieser Zauber auf ein Häschen im Zustand „Stimuliert“ gewirkt wird, wird die Zauberanimation nicht länger zweimal angezeigt.

Inkarnationen

  • Traumstar Tion Mirhammer – Bettchensprung – wenn der Zauber auf die Beschwörung Traumstar Tion Mihr gewirkt wird, wird der Schaden der Beschwörung angewandt.

Gegenstände

  • Schild des Champion 641 – Ein Fehler, der sich in die Beschreibung eingeschlichen hatte, wurde korrigiert.
  • Einige Prunkgegenstände, die nicht auf der Webseite angezeigt wurden, sind jetzt sichtbar.

Verschiedenes

  • Die Größe der Höll-O’Feen-Fleddermaus wurde an die Größe der anderen Fleddermäuse angepasst.
  • Es gab einen Patch für MacOS, um Probleme mit der Schriftgröße in der Exec-Datei zu beheben.
Auf diesen Thread antworten