Durch fortgesetztes Surfen auf dieser Website oder Anklicken des Kreuzes akzeptiert ihr das Speichern von Cookies zum Erstellen von Besucherstatistiken sowie zur Bereitstllung von Videos, "Gefällt-mir"-Schaltflächen, personalisierter Werbung und einem Chat. Mehr erfahren und Cookie-Einstellungen vornehmen X

FR EN DE ES IT PT
Surfen in Foren 
Ankama-Tracker

Eliokalypse: Resonanz

Von [Ankama]DOFUS - ADMIN - 09. April 2019 20:00:00
Anka-Tracker

ZEITANOMALIEN

  • Überreste von Zaaps konnten an verschiedenen Orten innerhalb der Welt der Zwölf und der Dimensionen gefunden werden. Außerdem hatte es den Anschein, dass alle Zaaps Fehlfunktionen aufwiesen.
    • Die Gebiete Incarnam und Astrub sowie die Städte Bonta, Brâkmar, Sufokia und das Dorf Amakna sind nicht davon betroffen.
  • Das Sternsystem von Monstern wurde durch ein neues System ersetzt, das auf Gebietsboni/ -malus beruht. Einzelheiten zu dieser neuen Funktion sind im Devblog-Artikel zu finden.
  • Bei diesem Update werden 10 Zeitanomalien hinzugefügt. Jede Zeitanomalie entspricht einer Epoche und wird von einem für diese Epoche typischen Charakter bewohnt. Hier die Zeitanomalien und Charaktere im Detail:
    • Erschaffung von Xélors Uhrwerk (Jahr 0) > Rushu-Larve
    • Djauls List und Bolgrots Geburt (Jahr 10) > Shukkubus
    • Purpurne Morgenröte, symbolträchtige Schlacht zwischen Bonta und Brâkmar (Jahr 26) > Champion der Purpurnen Morgenröte
    • Dritter Krieg zwischen Bonta und Brâkmar (Jahr 388) > Julith
    • Ende der Herrschaft von Leorictus in Bonta (Jahr 567) > Leorictus der Fratzenkönig
    • Kurz vor Ogrests Chaos (Jahr 788) > Noximilian der Uhrmacher
    • Ogrests Chaos (Jahr 789) > Dathura
    • Persimols Abenteuer (Jahr 865) > Persimol
    • Ende der Karriere von Korvus Korbiau (Jahr 961) > Schwarzer Rabe
    • Entdeckung des uralten Turms der Geschwister (Jahr 974) > Agonie aus dem Untergrund
 

OSTEWN

  • Ein neues Ereignisgebiet ist nun verfügbar. Es bietet den Abenteurern:
    • 3 neue Monsterfamilien, die es zu bekämpfen gilt
    • neue Questen, die bereits darauf warten, von euch abgeschlossen zu werden (darunter 9 wiederholbare Aktivitäten)
    • 37 neue Erfolge, die erreicht werden wollen
    • neue Belohnungen
    • neue Ausrüstungen (darunter 3 Sets).
 

UNENDLICHE TRÄUME

  • Die Schaltfläche „Unendliche Träume“ wird nicht mehr deaktiviert, wenn man sich in den Träumen befindet. So kann man jetzt zu den normalen und den Epic Servern in der Welt zurückkehren. Die Tooltips über dieser Schaltfläche wurden verändert, um den Spieler darauf hinzuweisen, dass er beim Heroic Server in eine Angriffszone zurückkehrt.
  • Bei den Unendlichen Träumen wurden verschiedene Verbesserungen der Benutzeroberflächen vorgenommen:
    • Beim Mouse-Over eines Portals und im Auswahlmenü des Wächters wurde der Name des Raums hinzugefügt.
    • Belohnungen werden sortiert (nach Traumpunkten und nach Fragmenten).
    • Verschiedene Texte und Tooltips wurden verändert.
  • Der Name der Belohnung wurde im entsprechenden Tooltip hinzugefügt.
  • Jeder visuelle Hinweis auf die globale Erosion wurde gelöscht.
  • Die Weltkarte kann nicht mehr geöffnet werden, wenn man sich in Unendlichen Träumen befindet.
  • Es besteht nicht mehr die Möglichkeit, dass sich die Charaktere auf der Karte eines Dungeon-Wächters wiederfinden, wenn sie sich während eines Kampfes in den Unendlichen Träumen ausgeloggt haben und der Server neu gestartet wird.
  • Alptraum von Toxoliath: Die Glyphe wird auf dem Ausgangsfeld zu Rundenbeginn und nicht auf dem Ausgangsfeld zu Kampfbeginn generiert.
  • Alptraum des Batofus: Die Wirkung wird richtig angewendet.
  • Paradoxon von Dazahk Eishammer: Die Wirkung wird richtig angewendet, wenn sich zu Rundenbeginn des Verbündeten kein Gegner im Nahkampf mit einem Verbündeten befindet.
  • Paradoxon von El Piekso: Die Wirkung wird richtig ausgelöst, wenn sich El Piekso im Zustand Taktik C befindet.
  • Paradoxon von Nileza: Wird ein Verbündeter geschubst oder herangezogen, erlischt die Wirkung.
  • Das Paradoxon des Batofus löst die in der Beschreibung angegebene Wirkung aus.
  • Bei folgenden Modifikatoren tritt die richtige Wirkung ein:
    • Alptraum von Crocabulia
    • Alptraum von Kanigroula
    • Alptraum von Griesengad
    • Paradoxon von Solar
    • Paradoxon von Graf Primzahl
    • Traum von Missiz Frizz
    • Traum des Kuhloss
  • Die Monster der Ostewinsel treten erstmalig im Brunnen der Unendlichen Träume während der Dauer des Ereignisses auf.
  • Mit legendären Vertrauten verbundene Belohnungen wurden hinzugefügt.
 

ZAUBERSPRÜCHE

  • Glyphen unterbrechen nicht mehr zwangsläufig die Bewegung. Um die Bewegung zu unterbrechen, muss eine Wirkung ausgelöst werden, die den Zustand des Spiels verändert. Zu diesen Wirkungen gehören u. a.: tatsächlicher BP-Verlust, alle Bewegungswirkungen (Schubsen, Anziehung, Teleportation, Telefrag, Versetzung …). Das sollte die Anzahl der Fälle enorm reduzieren, bei denen Charaktere auf einer Glyphe stehen bleiben.
  • Der Schubsschaden wird durch die Multiplikationswirkung der verursachten oder erlittenen Schäden richtig beeinflusst.
  • Nach der Veränderung des Zauberspruchs „Bettchensprung“ besaß die Inkarnation Mirh keine Zauber mehr, sobald sie Stufe 10 erreicht hatte. Dieses Problem wurde gelöst.
  • Der tatsächliche Schaden des Zauberspruchs „Pendel“ war höher als der angezeigte Schaden. Jetzt entspricht er dem angezeigten Schaden und damit auch den für Version 2.48 angekündigten Änderungen.
  • Der Zauberspruch „Verteufelung“ muss jetzt auf ein besetztes Feld geschleudert werden, so wie es auch in der Beschreibung steht.
  • Der Zauber „Entfesselung“ der Sacrieure wird geändert, damit die Steigerung des Leids erst nach dem Schaden eintritt, wie bei allen anderen Zaubersprüchen, die das Leid erhöhen.
  • Der Schaden, der durch den Zauber „Lyster“ der Steamer verursacht wird, wenn sie Schubsschaden erleiden, wurde nicht erhöht, wenn es sich um einen Zauber „Lyster“ des 1., 2. oder 3. Ranges handelte. Folgende Schäden werden durch den Zauber Lyster im 1., 2. und 3. Rang verursacht: 7–8, 9–10 und 11–12.
  • Beim Zauber „Magnetisierung“ bestand eine Beschränkung in Bezug auf die Kumulierbarkeit der Wirkung, obwohl der Zauber keinen Bonus oder Malus verleiht. Diese Beschränkung wurde deshalb abgeschafft.
  • Verliert ein Begleiter einen Reichweitenbonus, verliert er jetzt nicht mehr seine gesamte Reichweite, sondern nur noch den Bonus.
  • Beim Zauberspruch „Bekrittelndes Wort“ wird jetzt eine Flammenanimation abgespielt, wenn er einen kritischen Treffer verursacht.
  • Die Beschreibung des Zaubers „Austrocknung“ wurde angepasst, damit sie seiner tatsächlichen Wirkung entspricht.
  • In einigen Sprachen wurden die Zaubersprüche „Kopf oder Zahl“ und „Zahl oder Kopf“ gleich übersetzt. In allen Sprachen sind beide Zauber jetzt voneinander unterscheidbar.
  • Für einige Sprachen wurde die Übersetzung des Zauberspruchs „Lähmpfeil“ und seiner Variante „Lähmender Pfeil“ verändert.
 

VORSCHAU DER ZAUBERSPRÜCHE

  • In der Vorschau wird der Zaubernde nicht mehr von einem linearen Zauber getroffen, der in Richtung Südosten gewirkt wurde. Vorschau (klickt hier, um die Vorschau anzuzeigen)
  • Bei der Verwendung des Zauberspruchs „Puppenhaftes Opfer“, der auf das Spiegelbild des Srams abzielt, wird der Schaden nicht mehr in doppelter Höhe angezeigt.
  • Die Verwaltung von gewissen Buffs wurde verbessert.
  • In der Vorschau werden jetzt für den Eigentümer der Bomben, Runen und Fallen die Schäden angezeigt, die dadurch an Mauern verursacht wurden. Bei allen anderen Spielern zeigt die Vorschau „???“, denn der Schaden hängt von den Eigenschaften des Zaubernden ab, zu denen die anderen Spieler keinen Zugang haben.
  • Die Wirkungen der Schadensminderung auf einen Charakter, dessen Elementarresistenzen nicht „0“ entsprechen, werden in der Vorschau nun korrekt angezeigt.
  • Die Vorschau von Bewegungen wird jetzt während der Verwendung von Flächenzaubern mit sternförmigem Wirkungsgebiet korrekt angezeigt.
  • Die Schadensminderung bei Charakteren, die nur noch über wenige Lebenspunkte verfügen, wurde korrigiert.
  • Die Vorschau der Zaubersprüche, die den Spieler auf das erste verfügbare Feld teleportieren, funktioniert jetzt richtig.
  • Die Verwaltung der Wirkungen, die durch einen BP- oder AP-Verlust ausgelöst werden, wurde verbessert.
  • Die Verwaltung der ausgelösten kritischen Wirkungen wurde verbessert.
  • Die Verwaltung der Wirkungen der Vitalitätsminderung kann nicht mehr geteilt werden.
  • Die Verwaltung der Wirkungen, die nur eine begrenzte Anzahl an Zielen betreffen, wurde korrigiert (z. B.: Tobender Pfeil).
  • Die Vorschau der Wirkung „Paradoxon von Meister Rab“ in den Unendlichen Träumen wurde korrigiert.
  • Die Zielauswahl in gerader Linie wurde verbessert.
  • Zufällige Effekte werden jetzt korrekt generiert
  • Zauber von Bodenmarkierungen werden jetzt als solche gehandhabt.
  • Teleportationseffekte von Geschütztürmen werden korrekt generiert.
  • Auslösende Effekte, die von demselben Zauber zu derselben Zeit ausgelöst werden, werden besser gehandhabt.
  • Lebenskraftabzüge und „Lebenspunktgeschenke“ werden nicht länger von der Schadens- und Verteidigungsabnahme (Resistenzen, Endschaden, etc.) beeinflusst.

 

GEGENSTÄNDE

  • Der KT-Resistenz-Malus des legendären Umhangs „Mut von Rykke Errel“ war ungewöhnlich niedrig, -20 anstelle von -30. Ab jetzt weist dieser Malus einen korrekten Wert auf.
  • Der Gürtel der Iop-Klasse, der Blurt-Gurt, der dem Zauberspruch „Bruch“ 2 RW hinzufügt, funktionierte nicht richtig. Beim letzten Feld des Wirkungsbereichs wurde kein Schaden verursacht. Dieses Problem wurde behoben.
  • Der vom Umbangkok (Umhang der Féca-Klasse) verliehene Bonus für den Zauberspruch „Fortifikatzion“ funktioniert jetzt korrekt.
  • Bei der Krone des Wa Wobots wird der Luftschadenbonus durch einen Feuerschadenbonus ersetzt, damit er dem Element des Sets entspricht. Diese Änderung ist nicht rückwirkend wirksam, der Gegenstand muss über die existierenden Kronen mit Schmiedmagie hergestellt werden, um eine neue Wirkungslinie zu erhalten. Die alte Wirkungslinie wird ab jetzt als exotische Schmiedmagie angesehen.
  • Vertraute und Reitbegleiter können jetzt eine legendäre Macht lernen.
    • Gegensätztlich zum In-Game-Text, ist die legendäre Macht vorerst nicht für Vertraute, die sich nicht weiterentwickeln, Reitbegleiter (außer Chamcham) und gezüchtete Reittiere verfügbar. Diese werden voraussichtlich später verfügbar sein, allerdings können wir noch kein Datum vorhersagen
  • Um den Vertrauten Das Ding auszurüsten, müssen die Spieler nun Stufe 60 erreicht haben.
  • Das Schmiedmagie-System wurde angepasst, um die Erkennung von Eigenschaften, die einen höheren Wert als den theoretischen Maximalwert aufweisen, besser verwalten zu können. Dadurch sollten bei der Verwendung von Runen der Transzendenz in Zukunft kohärentere Ergebnisse erzielt werden.
 

MONSTER

  • Außerhalb des Kampfes bevorzugen die Monster jetzt nicht mehr Bewegungen zum oberen linken Kartenbereich.
  • Der Flughul schleudert jetzt seine Zaubersprüche korrekt auf Beschwörungen neben ihm.
  • Der Zauberspruch „Schnee…Wehe“ von Missiz Frizz wurde so verändert, dass er nicht mehr als Kettenzauber ausgelöst wird.
 

KÜNSTLICHE INTELLIGENZ

  • Mehrere Fälle wurden behoben, bei denen die KI ihre Runde nicht korrekt beenden konnte, was zur Folge hatte, dass man oft lange auf das Rundenende warten musste.
  • Aggressive KIs nähern sich jetzt ihren Gegnern, wenn sie von gegnerischen Einheiten umzingelt sind, und versuchen jetzt, sich jede Runde zu bewegen, falls möglich. Es gibt keine Opfer- und Blockpüppchen mehr, die wegen drei unglückseliger Bäume Staub ansetzen.
  • Die KI verwaltet jetzt die max. Kumulierungen besser.
 

QUESTEN

  • Xélors Gesandte erwartet die Abenteurer vor dem Haus des Uhrwerks im Dorf Amakna, um sie bei ihrem Kampf gegen die Zeitanomalien anzuleiten. Diese allerersten Questen, die das Kapitel „Resonanzen“ einleiten, sind jetzt für Charaktere mit einer Stufe von mind. 50 verfügbar.
  • Spieler, die die Questen „Eine schmerzhafte Trennung“ und „Ein neuer Erbe“ abgeschlossen haben, können jetzt Crocoburio und Grougalorasalar wieder mit Merianas Orbalantyr angreifen.
  • Questen „S.L.I.P. – eine heiße Sache“ und „Eine Partie Verstecken“: Zusätzliche Gegenstände werden bei der Erfüllung der Ziele „Den Königlichen Fressmut im Gewächshaus besiegen, ohne Ausrüstung, nur mit einer Unterhose (Slip, Schlüpfer, String etc.) bekleidet“ und „Unterwäsche tragen und zu Nara zurückgehen“ korrekt berechnet. Dabei handelt es sich um folgende Gegenstände: Slip Ihollo, Unterhose des Königs von Bonta, Slipwai, Khan Karkass Höschen, Peitschstring und Leopyänen-String.
  • In den Mini-Dungeons „Verborgenes Laboratorium“ und „Lichtung Floribond“ der Otomaï befinden sich künftig in jedem Raum zwei Monster mehr. Diese Monster tragen keine Beute bei sich.
  • Quest Echte Leseratten: Die Kämpfe gegen die Leseratten können künftig nur mehr im Solomodus ausgetragen werden.
 

ERFOLGE

  • Die Erfolge für das Ereignis „Ruf von Draconiros“ wurden deaktiviert. Ausstehende Belohnungen dieser Erfolge können nicht mehr erhalten werden.
 

BENUTZEROBERFLÄCHE

  • Jetzt ist es möglich, über das Zaap-Menü auf eine Zeitanomalie zuzugreifen.
  • Auf der Weltkarte ist es jetzt möglich, die Boni/ Malusse von Gebieten und Dungeons sowie von Zeitanomalien einzusehen.
  • Die „Kaufen“-Schaltfläche am erweiterten Verkaufsstand wird nicht mehr deaktiviert, wenn man sie zu schnell verwendet. Man muss dieses Menü nicht mehr schließen/ öffnen, um dieses Problem zu beheben.
  • Ein Problem bei zu schnellen Verkaufsangeboten wurde behoben.
  • Wenn man im Handelsmodus einen Gegenstand im Laden zum Verkauf anbietet, verändert sich der Reiter nicht mehr, wenn man „alle“ aufruft.
  • Wenn man einen Gegenstand wieder aus seinem Laden entfernt, wird der aktuelle Gegenstand in der Liste hinter dem nächsten Gegenstand eingeordnet (auch wenn man das Menü schließt und erneut öffnet).
  • Wenn man in der Allianz-Benutzeroberfläche den Reiter „Angriffe“ öffnet, verschwinden die Symbole der Gildenperzeptauren nicht mehr von der Karte oder Mini-Karte.
  • Bei einer Suche auf der Weltkarte, erscheint das Symbol des gesuchten Elements jetzt wieder auf der Karte.
  • Auf der Weltkarte wird der Name des Gebiets jetzt beim Mouse-Over des Untergebiets hinzugefügt.
  • Die empfohlene Stufe mehrerer Untergebiete wurde verändert, damit sie besser zum vorgeschlagenen Schwierigkeitsgrad passt.
  • Haben zwei Einheiten in der Nähe die Wirkung „Zurückwerfen von Schaden“, werden sie in der Vorschau der Zauberspruchwirkungen nicht mehr gleichzeitig angezeigt.
  • Das Aussehen der Benutzeroberfläche der zugeordneten Rezepturen wurde verbessert.
  • Die Tooltips der Menü-Schaltflächen verändern sich jetzt je nach ihrem aktuellen Zustand und nicht beim Start des Spiels.
  • Das Piktogramm der Angriffszone wurde geändert.
  • In der Kontaktliste wird das Bild des Kontakts nicht mehr angezeigt.
  • Beim Anzeigen von Server-Tooltips werden Informationen nicht mehr doppelt angezeigt.
  • Ein Problem mit der Anzeige von Berufskriterien bestimmter Gegenstände wie dem „Rucksack des Ernters“ wurde behoben.
  • Die Uhrzeit, bei der Tagessiege im Kolosseum zurückgesetzt werden, wird jetzt korrekt angezeigt.
  • Im Client wird der Kontrollverlust von Einheiten (Beschwörungen, Begleitern etc.) jetzt korrekt verwaltet.
  • Die Positionierung der Benutzeroberflächen-Hilfe der Eroberungen wurde korrigiert.
  • Wenn die Beschreibung der Kampfmodifikatoren in den Unendlichen Träumen Sonderzeichen enthielt, war diese nicht korrekt. Das haben wir nun korrigiert.
  • Die Optionen, um einen Spieler in die Unendlichen Träume einzuladen oder auszuschließen, der nicht Eigentümer ist, wurden entfernt.
  • Wenn ihr den Shortcut „Z“ nutzt, um die Tooltips der Monster anzuzeigen, während ihr die Maus über eine der Monstergruppen bewegt, wird der Tooltip nicht mehr doppelt angezeigt.
  • Der Inhalt der Monster-Tooltips wird vor und während des Kampfes korrekt angezeigt (die Stufe ragt nicht mehr über den Rand hinaus).
  • Wir haben eine externe Benachrichtigung hinzugefügt, wenn eine gemeinsame Herstellung abgeschlossen ist.
  • Die externen Benachrichtigungen werden wieder aktiviert, wenn sich die Spieler erneut einloggen.
  • Tritt bei einem Klick auf eine Benutzeroberfläche, deren Daten nicht komplett geladen wurden, ein Fehler auf, wird dieser korrigiert (z. B. bei der Benutzeroberfläche der Questen).
  • Es ist nun wieder möglich, während eines Kampfes auf den Link eines Monsters im Chat zu klicken.
  • Wenn ein bereits begonnenes Tutorial zu einem späteren Zeitpunkt fortgesetzt wird, zeigt der Pfeil die richtige Stelle an.
 

Verbesserungen

  • Verschiedene Texte mit Sonderzeichen wurden im Spiel verbessert.
  • Suche und Sortierung an Verkaufsständen und in der Enzyklopädie wurden verbessert.
  • Das Starten des Spiels wurde beschleunigt.
  • Die Benutzeroberflächen im Spiel wurden beschleunigt.
  • Die Wegberechnung im Kampfmodus und außerhalb des Kampfes wurde beschleunigt.
  • Aktualisierungen von Charakteren auf dem Bildschirm wurden begrenzt.
  • Beim Rückzug einer Aura wurde die Anzahl der Bilder pro Sekunde optimiert.
  • Wechsel von Charakteren verbraucht nicht mehr so viel Speicher.
 

SONSTIGES

  • Wenn ein Charakter bei seiner Bewegung über ein Feld läuft, auf dem er teilweise geblockt wird, wird seine Bewegung gestoppt.
  • Nougat-Rabmarac-Stangen sind jetzt bei folgenden Monstern erhältlich:
    • Dazahk Eishammerl
    • Solar
    • Bethel
    • Ilyzaelle
    • Anerice die Shushu-Königin
    • Mantiskor
    • Graf Razoff
    • Maunzaug
    • Ush Galesh
    • Flohzilla
    • Kardorim
  • Die folgenden Vertrauten sind im Spiel erhältlich:
    • Wuseliges Eichhörnchen
    • Tirubim
    • Ratzchen
    • Wuschel
    • Arachnaille
    • Tiwabbit Ischungrig
    • Miniminotot
    • Crocodyll
    • Schlingelchen
    • Tukanix
    • Black Tiwabbit
    • Skratsmut
    • Pima-Daumaus
  • Die im Kampf verfügbaren Felder wurden auf der Karte des Plateau von R'lyuhgurgl in den Tiefen von Sufokia bei [27,28] verbessert. Vorschau (klickt hier, um die Vorschau anzuzeigen)
  • Aufgrund des Feedbacks einiger Spieler wurden verschiedene Rechtschreibfehler im Spieltext korrigiert.
  • Das Element „Triton-Wandertasche“, das in der Gegenstandsliste fehlerhaft angezeigt wurde, wurde verbessert.
  • Ein Feld, auf das man keine Elemente in der Ostew-Wandertasche stellen konnte, wurde verbessert.
  • Ein Problem beim Cooldown der Allianzkämpfe wurde behoben.
  • Der Crash beim Öffnen der KB wurde behoben.
  • Die Aktivierung von Ankama Shield hängt bei gewissen Spielern jetzt nicht mehr bei Schritt 3 (Senden von Mail).
  • Das Emote „Zeitlos“ funktioniert richtig, wenn es auf ein Reittier angewendet wird.


http://www.dofus.com/de/mmorpg/aktuelles/patchnote/986286-eliokalypse-resonanz
Erste Maßnahme von Ankama

Die Spielserver wurden am Mittwoch, den 10. April, aktualisiert und folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Legendäre Vertraute

  • Die Schnelligkeit des Piepmatz und die Schonung des Koalaks wurden nur einmal pro Kampf ausgelöst. Dieses Problem wurde behoben, und die Fähigkeiten sollten nun jedes Mal aktiviert werden, wenn die Bedingungen erfüllt werden.

Unendliche Träume

  • Seit dem 9. April hatten die Bosse in den Unendlichen Träumen zu viele Lebenspunkte. Dieses Problem wurde behoben.

Benutzeroberfläche

  • Ein Ausnahmefehler beim Öffnen des Fensters für Gruppenidole wurde behoben. Dieser Fehler trat auf, wenn man ein Arumb-Idol im Inventar hatte.

Verschiedenes

  • In einigen Gegenden im Spiel sind die Ostewei-Monster zu früh erschienen. Diese wurden vorerst wieder deaktiviert, kommen aber wieder, wenn die Zeit reif ist.
  • Die Erfahrungspunkte, die generiert wurden, wenn man mit einem verbündeten Monster gekämpft hat, war ungewöhnlich hoch. Dieses Problem wurde behoben.
Nachricht im Kontext anzeigen.
Reaktionen 7

Die Spielserver wurden am Mittwoch, den 10. April, aktualisiert und folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Legendäre Vertraute

  • Die Schnelligkeit des Piepmatz und die Schonung des Koalaks wurden nur einmal pro Kampf ausgelöst. Dieses Problem wurde behoben, und die Fähigkeiten sollten nun jedes Mal aktiviert werden, wenn die Bedingungen erfüllt werden.

Unendliche Träume

  • Seit dem 9. April hatten die Bosse in den Unendlichen Träumen zu viele Lebenspunkte. Dieses Problem wurde behoben.

Benutzeroberfläche

  • Ein Ausnahmefehler beim Öffnen des Fensters für Gruppenidole wurde behoben. Dieser Fehler trat auf, wenn man ein Arumb-Idol im Inventar hatte.

Verschiedenes

  • In einigen Gegenden im Spiel sind die Ostewei-Monster zu früh erschienen. Diese wurden vorerst wieder deaktiviert, kommen aber wieder, wenn die Zeit reif ist.
  • Die Erfahrungspunkte, die generiert wurden, wenn man mit einem verbündeten Monster gekämpft hat, war ungewöhnlich hoch. Dieses Problem wurde behoben.

Die Spielserver wurden am Donnerstag, den  11. April, aktualisiert, und die folgenden Änderungen wurden vorgenommen.

Zaubervorschau

  • Die Vorschau zeigt nicht länger 0 an, wenn ein Charakter Schaden in einem Kampf gegen Julith machen kann.
  • Ein Abnahmeeffekt wurde bei einigen Schadenseffekten aktiviert.
  • Ein Fehler beim Entfernen von BP bei einem Charakter mit einem ausgerüsteten Kawott-Dofus wurde behoben.
  • Die Schadensvorschau, wenn man vom Paradoxon von R.Klimm geschubst wird, wurde korrigiert.
  • Ein aktiver AP-Abzugseffekt aktiviert nicht länger Effekte, die BP anziehen.
  • Effekte, die aktiv werden sollten, wenn sich das Ziel bewegt, werden nun korrekt aktiviert.
  • Der Effekt „Opfer“ berücksichtigt nicht länger Unverwundbarkeit oder sämtliche andere Effekte, die den Endschaden beeinflussen.

Benutzeroberfläche

  • Die angezeigte Monsterstufe in der Infoblase der Monstergruppe im Chat ist nun korrekt.

Die Spielserver wurden am 15.4. aktualisiert und die folgenden Änderungen wurden vorgenommen.

Temporale Anomalien

  • Die Geschwindigkeit, bei der sich die Boni und Mali in den einzelnen Untergebieten entwickeln, wird an die jeweilige Population der Server angepasst.
  • Wenn der Wächter einer temporalen Anomalie besiegt wurde, dauert es nun 30 Minuten, statt vorher 10 Minuten, bis sich die Anomalie wieder schließt.
  • Der Zugang zu Temporalen Anomalien beim Zaap im Küstndorf und beim Zaap bei Graf Primzahls Schloss funktioniert nun wie vorgesehen.
  • Champion der Purpurnen Morgenröte: Die Reichweite des Katapultzaubers wurde erhöht und, der Zauber kann nur auf Gegner gewirkt werden.
  • Agonie aus dem Untergrund: das Aussehen des Malakit-Golems ist nun korrekt.

Ostewinsel

  • Die Ostewinsel schwebt vom 16. April bis 14 Mai über dem Königreich von Amakna. Abenteurer können die Gelegenheit nutzen, die Insel zu besuchen und ihre schokoladenen Geheimnisse zu erkunden.
 

Kolosseum

  • Die Wertung wurde zurückgesetzt
  • Eine neue Season startet.

Benutzeroberfläche

  • Die Stufe von Monstern desselben Typs wird nun korrekt angezeigt.
  • Der Belohnungsbonus von Seelensteinen wird nun korrekt angezeigt.
 

Temporis

  • Die Temporis-Belohnungen werden auf den klassischen Servern ausgegeben. Wegen der großen Menge an Belohnungen, kann dies mehrere Tage dauern und es kann ebenfalls passieren, dass nicht alle Accounts ihre Gegenstände zur gleichen Zeit erhalten.
  • Der NPC Tristan Porriss am Zaap von Astrub, tauscht die Belohnungen mit dem Insektoid-Design gegen das Noxin-Design und umgekehrt. Dieser NPC wird ab jetzt für mehrere Wochen verfügbar sein.

Die Spielserver wurden am 18.4. aktualisiert und die folgenden Änderungen wurden vorgenommen.
 

Zaubervorschau

  • Die AP- und BP-Abzugsvorschau im Alptraum des Goldenen Scarabiestes bremst nicht länger den Client aus.

Benutzeroberfläche

  • Mali, die negative Resistenzen vergeben, wurden als Bonus am Rundenanfang des Spielers angezeigt. Dieses Problem wurde behoben.
  • Während eines PvP-Kampfes gibt es jetzt wieder Informationen im Toopltip.
  • Es tritt nicht länger ein Client-Fehler auf, wenn man ein Benutzeroberflächenfenster verschiebt, während Charakternamen angezeigt werden.
  • Bei einem Login-Fehler werden die Textfelder im Login-Bildschirm wieder aktiviert.
  • Die Kamabörse fragt nicht länger danach, Ankama Shield zu entsprerren, wenn dies bereits gemacht wurde.

Die Spielserver wurden am 23.04.2019 aktualisiert und die folgenden Änderungen wurden vorgenommen

Unendliche Träume

  • Alptraum des Tanukouï: der Modifikator erhöht nun korrekt den Giftschaden, statt des Spielerschadens.
  • Transzendenzrunen können jetzt verwendet werden.

Ostewinsel

  • In der Quest „Knabbereien zum Verschlingen“ wird die Stufe des Kawakao mit Überdosis an die Stufe des Spielers angepasst.
  • In den Questen „Die Probleme eines Piktopublizephilen“ und „Schokoladenhersteller spielen“ ist es nicht länger möglich, die Quest-Gegenstände von Monstern zu erhalten, die deutlich niedrigstufiger sind als der Spieler.
  • Der Fortschritt der Quest „Der Fall Kao“ wird nicht länger blockiert, wenn der Spieler mehr als einen Allzweckgleister in seinem Inventar hat.
  • Der NSC Lillyvonne Kah erlaubt es euch jetzt, die Quest „Ein Extra-Ei“ zu starten, auch wenn man den Dialog vorzeitig schließt.
  • Einwickelpapier gibt es jetzt auch auf der Ostewinsel.
  • Osteweier und Goldene Osteweier verhindern nicht länger den Fang der Monstergruppen, in denen sie erscheinen. Nichtsdestotrotz kann deren Beute nicht in der Gegend von Bonta und Brakmar erlangt werden.
  • Das Leben der Kao-Priesterin erhöht sich entsprechend der Anzahl der Gegner.
  • Der Duo-Erfolg in der Knusperfabrik wird nicht länger vergeben, wenn die Spieler mehr als 20 Runden benötigen, um den Knackler zu töten.
  • Der Erfolg Blitzkrieg in der Knusperfabrik berücksichtigt nun auch die Beschwörungen des Knackler.
  • Die Speicherpunkte der Knusperfabrik und die Schmelzhütte der Wabhängigen werden nun korrekt entfernt, sobald der Hüter des Dungeons besiegt wurde.
  • Die Menge der benötigten Knacklerherzen, um Gegenstände des Knusper-Sets herzustellen, wurde erhöht, um sie mit anderen Rezepten zu balancieren.
  • Der Schokomanten-Gürtel kann jetzt von Schustern hergestellt werden.

Zaubervorschau

  • Die Vorschau berücksichtigt nun Effekte, die durch Portale, kritische Treffer von Verbündeten oder Gegnern, sowie Platzierungsänderungen.

Almanax

  • Alte Sternenboni wurden durch ein einen erhöhten Belohnungsbonus in den betroffenen Gegenden ersetzt.

Verschiedenes

  • Das Untergebiet (Königliche) Gelee-Dimension  wurde entfernt. Das Gelee-Dungeon besteht nun aus einem einzigen Untergebiet, so wie alle anderen Dungeons auch.
  • Es ist nun wieder möglich, Pandapilsner-Phiolen zu bekommen: sie werden nun von Geldhawa, dem Händler, auf [26,-38] im Vorort von Pandala für je 10 Kama kaufen.
  • Die Elementare Schwächung, die von den folgenden Inkarnationszaubern verursacht wurden, werden nun durch eine Erhöhung des Schadens durch das Ziel ersetzt:
    • Mandrin-Inkarnation: Räubern.
    • Ouginassi-Inkarnation: Viel Wind um nichts (von der Beschwörung Air Weyws).
    • Lerkstim-Inkarnation: Flammende Schwäche (von der Beschwörung Irrlicht).
    • Bwurgs-Inkarnation: Schlaginsgesicht.
    • Banditen-Glücksritter-Inkarnation: Rat-Ropie (von der Beschwörung Ropie).

Die Spielserver wurden am 30. April aktualisiert und die folgenden Änderungen wurden vorgenommen
 

Temporale Anomalien

  • Wie bei den Begleitern, erhalten die die Spieler nun die Besieger-Zustände, wenn sie ein Monster aus Juliths Gefolge töten.
  • Quest „Früher wird alles besser gewesen sein“: Beim Kampf gegen die Zeitelementare könnt ihr jetzt die korrekte Zahl an Ressourcen sammeln, um die Questziele zu erfüllen. Charaktere, die nach einem Kampf gegen alle verfügbaren Elementare nur 3 Zeitgeist-Gegenstände haben, können mit dem NSC Justus „Au“ Beises Oszillator sprechen, um mit der Quest fortzufahren.
  • Das Symbol für Temporale Anomalien erscheint jetzt auf der Mini-Map, ohne dass zuerst die Weltkarte geöffnet werden muss.
  • Die Droprate für Ressourcen, die von den Wächtern der Temporalen Anomalien erbeutet werden können, entwickelt sich jetzt korrekt entsprechend der Stufe der Anomalie.
  • Die Sortierfunktion in der Belohnungs-Benutzeroberfläche für Boni und Mali funktioniert nun korrekt, basierend auf den %-Werten des Gebiets.

Unendliche Träume

  • Es ist nicht länger möglich, die Ernteeinschränkungen von Perzeptauren über die Quelle der Unendlichen Träume zu umgehen.
  • Probleme, die in Gegenwart bestimmter NSCs auftraten, wurden behoben.

Ostewinsel

  • Bei einer Änderung der Charakterstufe konnte es in der Quest „Schokomagie gegen Schokomantie“ dazu kommen, dass das Ziel „Die Ostew-Verwalterin finden“ erneut erschien, ohne jedoch nochmals erfüllt werden zu können. Spieler, denen dies passiert ist, können nun mit dem Schokomantenwächter sprechen, wenn sie alle folgenden Questziele erfüllt haben, um die Quest abzuschließen.
  • Auf der Ostewinsel werden Charaktere, die besiegt wurden, an den Eingang des Dungeons teleportiert, anstatt zu ihrem letzten Sicherungspunkt.
  • Das Ausrüsten des Schokomantengürtels verursacht nicht länger das Erscheinen des Rolleb-Umhangs am Charakter.

Zauber

  • Schubsschaden ist in bestimmten Situationen nicht länger anormal hoch.

Zaubervorschau

  • Wenn ein Ziel unter dem Effekt vom Harmattan-Zauber des Steamers steht, ist die Schadensvorschau nicht länger höher, als der eigentliche Schaden.
  • Wenn ein Kampfmodifikator den kritischen Schaden an Monstern reduziert, berücksichtigt der angezeigte Wert nun diese Schadensminderung.

Verschiedenes

  • Das Kriterium für Premium-Accounts funktioniert wieder.
  • Der Befehl /whois zeigt nun auch die Serverzeit zusammen mit den anderen Informationen an.
 

Ein Patch wurde am 7.5.2019 aufgespielt und die folgenden Änderungen wurden vorgenommen:

Legendäre Vertraute

  • Vertraute und Reitbegleiter ohne Stufe (z.B. Reuef) können jetzt eine legendäre Fähigkeit bekommen.

Benutzeroberfläche

  • Der Filter „Gebietsmalus“ sortiert nun korrekt, wenn man einen Bonus wählt.
Auf diesen Thread antworten