FR EN DE ES IT PT
Surfen in Foren 
Ankama-Tracker

Ein kleines Gedanken-Spiel rund um einen neuen Anfang

Von Waveshaper 09. Juni 2008 02:33:24

Hallo Fans!

Ich würde euch heute gerne dazu entführen mir in ein rein theoretisches Gedankenkonstrukt zu folgen. ^^
Nehmen wir einmal an, ein neuer Server würde eröffnet; kein Episoden-Server natürlich, sondern ein komplett zugänglicher...
Und nehmen wir einmal an, man möchte auf diesem Server neu beginnen und mal etwas neues aus zu probieren...
(Seht ihr schon wie unwahrscheinlich das Ganze ist ^^)

Also:

Ich hab auf Nehra einen lvl63 Enutrof von dem ich mir auf lvl60 etwas mehr erwartet habe. (das soll absolut nicht heissen, daß ich ihn imemr noch als eine der stärksten Klassen erachte!)
Nun stellte sich mir nach den aktuellen 'Gerüchten' die Frage: "Wie würde ich auf einem neuen Server mit dieser Klasse am besten beginnen?"

Als reiner Start-Charakter tut man sich leider etwas SEHR schwer, da man leider extrem vom Equip abhängig ist. (Im Gegensatz zu anderen Klassen wie zbs. Sadidas & Fecas)
Somit steht fest, daß auf einem neuen Server natürlich zuerst Kama gescheffelt werden um seinen Built zu finanzieren. Hierbei stieß ich jedoch auf etwas, daß mir zu denken aufgab...

(Achtung! Ab jetzt sind vorallem diejenigen gefragt, die selbst einen Enu spielen, oder zumindest gespielt haben!)

Ein Enu der auf Glück geskillt wird, bekommt idR. neben Münzwurf auch die beiden 'Killer-Schaufeln' auf lvl60 & 70 mit auf den Weg. Für beide zuletzt genannten benötigt er viel Glück um guten Schaden zu verursachen - für ersteren hingegen ist Glück sowas wie Schnitzel für meine Chinchillas - sprich: Man hat nichts davon, ausser den erhöhten Filzwert... (Okay, wenn ich auch den Witz mit dem Chinchilla-Vergleich erklären muss, schlaf ich vorm PC ein, also verschieben wir das auf ein anderes mal...)

Meine Überlegung war nun: Braucht man die beiden Schaufeln eigentlich, oder gibt es eine andere Möglichkeit einen halbwegs schlagkräftigen Enu zu entwicklen?

Ich glaube NEIN!

Nur welche Attribute skillt man ansonsten? Wie wird der Enu dann geskillt und vorallem: Wer oder was ist ein Chinchilla?!

Dazu eine grobe Übersicht dieses Gedankenexperimentes:

  • Level 1-26

Nicht viel zu tun, ausser daß man sich entscheiden muss was man nun eigentlich für einen Enu erstellt! Als Attribute kommen gleich mehrere in Frage: Vitalität, Intelligenz, Weisheit & Agilität. Was skillen wir nun, und was bringt das uns eigentlich?

Vitalität: Naja, ich denke dazu muss man wenig sagen - mehr Lebenspunkte sind nie schlecht - auch für später, wenn wir es zum leveln mit Rablingen, etc. zu tun haben, welche Fernkampf nutzen. Immerhin wollen wir nicht gleich sterben!
Intelligenz: Ein paar nette Feuer-Skills hat der Enu ja, ausserdem könnte man ihm Flammiche verpassen um auch gegen Wasser-Res.-Gegner etwas ausrichten zu können. Ob dies notwendig und erschwinglich ist, ist jedoch eine andere Frage...
Weisheit: Bringt uns mehr EXP was schnelleres Leveln bedeutet, zusätzlich erhöht es unsere Res. gegenüber AP- & BP-Verlusst.
Agilität: Besseres entkommen aus dem Nahkampf & eine höhere Chance kritische Treffer zu landen. Weiters gibt es einige gute Dolche die Windschaden machen, hm...

Wie auch immer, hier gehören noch einige Fragen geklärt! Vielleicht habt ihr ja schon Erfahrungen in diese Richtung gemacht.

Ausrüstung: Bis Level 26 ist es reichlich egal was wir tragen, nur sollte das Hauptattribut zur benützten Waffe passen. Wenn wir INT steigern ist die Auswahl einfach - auch bei AGI gibt es gute Möglichkeiten (Räuber-Set schon vorbereitend für später)

Leveln: Naja, eigentlich ist es egal - aber es wäre wirklich von Vorteil wenn man in diesem Level-Bereich von Freunden mit gezogen wird!

  • Level 26-xx

Da wir nun Münzwurf beherrschen stecken wir ALLES in Ausrüstung die unseren Schaden erhöht. (+DAM NICHT +%DAM) Auch wenn der Skill auf Wasser basiert, bringt es wenig wenn wir Punkte in Glück haben. Mit Punkten in INT hätten wir sogar schon vor LVL26 einen angenehmen Skill um Schaden zu machen - nehmen wir hingegen AGI so bringen uns die Punkte eine höhere Chance auf kritische Treffer, was den veringerten Schaden durch das fehlende Glück wieder mehr als kompensiert...

Ausrüstung: Alles was +DAM bringt & je nach skillung Punkte auf WEI, INT od. AGI - +DAM ist jedoch immer vor zu ziehen. Des weiteren brauchen wir so schnell wie möglich 8AP, also lasst euch schon mal was einfallen ^^

Leveln: Nutzen wir die Karten aus - es gibt genug Plätze für Enus auf denen sich die Reichweite des Münzwurfes ausspielen können. Sogar Karten auf welchen die Gegner nicht an einen ran kommen! Wer suchet der findet.

FAZIT:

Lasst uns mal klären, welche Attribute geskillt werden sollten & wie die jeweiligen Skillungen zu spielen sind. Dann sollte es uns möglich sein einen Charakter zu entwicklen, welcher nicht direkt von seinen Attributen abhängig ist, wenn es darum geht Schaden zu machen. (Was sogar noch besser ist als ein Sac, der sich durch Equipment aussuchen kann welche Art von Schaden er machen will)
0 0
Reaktionen 11

Was spricht dagegen das auf diesem Server auszuprobieren? ich überleg mir gerade einen zu erstellen ^^. Mal sehen, werde dann davon berichten.

grüssle udo

Punkte : 4

zu level 1-26:
Ich würde vorbereitend auf level 60+ hier schon anfangen glück zu skillen.
Bei den Zaubern bietet sich die Phantomschaufel an, um Schaden anzurichten, und der belebte Rucksack um lange am Leben zu bleiben ;-) zusätzliche Vitalität wird hier nicht nötig sein.
Wenn man im Besitz eines Flammiche-Zaubers ist kann man auch hier schon anfangen +Dmg-Sachen anzuziehen (Fresssack- oder Bauernset) um verhältnismäßig viel Schaden zu machen.

ab level 26 (bzw. ab 20, wenn man ergot mina dolche hat) ganz klar Banditenset/Prespikset. Skillpunkte weiterhin in Glück pulvern. Mit den Dolchen kann man dann dank der Selbstheilung auch sehr gut an den verschiedensten Gegnern Leveln.

Ich hoffe ich hab hier nciht zu viel spoiler drin^^ wenn ja bitte zensieren ;-)

Gruß, Happo (lv 139 Enutrof)

0 0
Punkte : 591

Ich weiss aus eigener Erfahrung das ein Enu,der nicht nur auf Glück geskillt ist,trotzdem ein sehr effektiver Kämpfer sein kann.Mein Gildenoberst spielt einen Hybrid-Enu,gleichermaßen auf Glück und Int geskillt und gescrollt,dazu setzt er noch auf +Dmg-Equipment.Seine hauptspells sind Herumwirbelnde Schaufel,Flammiche und Münzwurf.
Wenn er pro Runde 3 mal Flammiche/Münzwurf einsetzt kommt er locker auf 120-150 dmg,die Herumwirbelnde schaufel verursacht auch etwa 50-60 schaden pro Runde.
Dazu hat er noch den Rucksack und die Schaufel als Blocker geskillt und er schlägt mit dieser Kombination meinen reinen Glück-Enu um längen (bei gleichem Level.)

0 0
Punkte : 4004

@ Heimerle

Tut mir leid, ich hab wohl noch verwirrender geschrieben als gewollt ^^ Wie man einen Glück-Enu erstellt ist mir mehr als klar ^^

Die eigentlichen Fragen sind, um es vereinfacht aus zu drücken:

  • Sind überhaupt Punkte in Glück notwendig?
  • Wenn Hybrid dann welche Kombination?
  • Ist AGI eine Alternative oder sollte man sich auf INT spezialisieren?
  • Sollten Punkte (ausser Scrolls) in WIS gesteckt werden?

Man sollte beachten daß dieser Charakter in einen relativ neuen Server einsteigt. Geschätzt vielleicht mal ein Monat alt...
Scrolls sind daher keine Alternative (Aussser WIS & AGI auf 25 durch die Farming-Phase im ersten Monat ^^) die man in Betracht
ziehen sollte.

Ich kann mir einige Antworten zwar selbst beantworten, aber mich würden Meinungen interessieren, vorallem von Spielern
die schon Erfahrung mit diesem Char haben.

So, und nun verzieh ich mich wieder - einen Newbie-Starter-Guid für Dofus verfassen. Ich hoffe so etwas gibt es in diesem
Ausmaß noch nicht, ansonsten kann ich mir die Schritt-für-Schritt-Anleitung auch sparen... wink
0 0
Punkte : 126

ich habe eine andere frage aber sie passt sorry waveshaper kenne mich da nícht aus (und will nciht vom thema ablenken ) ,aber wurde schon was bekanntgegeben über einen 2ten deutschen server `?

0 0
Punkte : 4004
ZITAT
Hero-Shadow :
ich habe eine andere frage aber sie passt sorry waveshaper kenne mich da nícht aus (und will nciht vom thema ablenken ) ,aber wurde schon was bekanntgegeben über einen 2ten deutschen server `?

Kein Problem. Was deine Frage angeht:

Ein zweiter deutscher Server ist zumindest laut momentaner Auskunft nicht geplant und auch wenn man es logisch betrachtet ist es mehr als unwahrscheinlich daß in absehbarer Zeit einer eröffnet wird. Bei den internationalen Servern sieht es aber etwas anders aus; zwar ist auch hier nichts öffentlich verlautbart worden, aber der Umstand daß bereits nach einem Namen für den neuen Server gesucht wurde lässt auf gutes hoffen.

Zum internationalen Server sei gesagt daß jede Spielergemeinde darauf zugreifen können wird, was automatisch die Serversprache auf englisch sezten wird. Für Fragen rund ums Spiel lässt sich jedoch auch ohne weiteres das deutsche Forum & der deutsche Support nutzen. Einziger unterschied der verschiedenen Spielergemeinden sind die verfügbaren Abo-Vertrauten, weshalb ich fast überlege einen eigenen Account für diese Aktion zu eröffnen und diesen in der internationalen Spielergemeinde zu erstellen - ein Fresskügelchen wäre nämlich wahrlich eine nette Sache, aber aus unerfindlichen Gründen müssen wir darauf verzichten...
0 0
Punkte : 413

zu allererst will ich sagen das ich erst einmal einen enu erstellt habe und ihn nach lvl 15 entnervt gelöscht habe. bin daher kein Experte wink
aber ok, ich schreib einfach mal was mir zu dem thema so eingefallen ist^^

ZITAT
Ist AGI eine Alternative oder sollte man sich auf INT spezialisieren?

ehrlich gesagt verstehe ich die versteifung auf diese 2 elemente nicht ganz. wenn ich im wiki richtig geschaut habe kann man gerade bei diesen beide nicht sehr viele punkte reinstecken. stärke hingegen hat relativ angenehme caps. daher würde ich einen str enu vorziehen.
ZITAT
Sollten Punkte (ausser Scrolls) in WIS gesteckt werden?

nein. jedenfalls nicht am anfang. zuerst scrollen und wenn man dann die grenzen (5 punkte für 1) erreicht hier punkte investieren. zuvor nur scrollen.

wie würde ich beim skillen vorgehen:

lvl 1-7
alle punkte in str stecken, angegriffen wird mit schaufelwurf (wird allerdings nicht gelevelt), auf lvl 7 werden die 6 punkte in den rucksack investiert. ausrüstung für dieses lvl zu suchen wäre zeitverschwendung.

lvl 7-17
alle punkte in str stecken, bis lvl 13 schaufelwurf verwenden danach den spell auhäufen auf stufe 5 bringen.
an ausrüstung nun ein komplettes fressiset besorgen.

lvl 17-31
alle punkte in str stecken, ab lvl 31 bekommt man den spell gier. dieser wird umgehend auf lvl 5 gebracht. die verbleibenden spellpoints können in einen waffenskill gesteckt werden. welche ausrüstung/waffe man nun am besten trägt habe ich noch nicht nachgeschlagen. ich halte allerdings weiterhin das fressiset für gut in diesem lvl und hammerskill fände ich persönlich auch recht ansprechend.

lvl 31-xx
alle punkte in str stecken, zuerst waffenskill auf 5 dann beschleunigung auf 5. danach wie man will ungeschicklichkeit und massenungeschicklichkeit lvln. wenn diese spells alle am limit sind kann man sich gedanken über die verbleibenden spells machen. welche ausrüstung man tragen sollte habe ich mir noch nicht überlegt.

wenn ich mir das so anschaue bekomme ich richtig lust das mal zu versuchen^^ mal schaun ob ich damit heute abend mal loslege.
0 0
Punkte : 174
ZITAT
MTB-X :

ZITAT
lvl 1-7
alle punkte in str stecken, angegriffen wird mit schaufelwurf (wird allerdings nicht gelevelt), auf lvl 7 werden die 6 punkte in den rucksack investiert. ausrüstung für dieses lvl zu suchen wäre zeitverschwendung.

vorweg:
ich habe einen Enu, mit dem ich nicht richtig klarkomme, obwohl glueck prioritaetsmaessig, dem 08-15 prinzip folgend, geskillt wurde.
ich denke das liegt eher an mir und meiner erwartungshaltung smile

nichtsdestotrotz moechte ich etwas zu obigem zitierten sagen und zwar folgendes:
als ausruestung fuer eben diesen niedrigen lvl ist und bleibt fuer alle klassen (schlagt mich) das Abenteurer-Set.
es ist bedingt teuer, aber wer ueber einen Enu anders als standard geskillt nachdenkt, der hat bereits einen Main-Char und zu 80% auch die Kama fuer das set.
welches set bietet bereits ab lvl 1 +40 punkte auf ALLE skillbaren attribs.
selbst vom reinen kosten <> nutzen faktor her ist es im low-lvl bereich einfach unschlagbar und sollte vondaher nicht unter den tisch gekehrt
werden.

cheers
0 0
Punkte : 413

kizmiaz, natürlich stimme ich dir zu. aber da es in diesem szenario um einen neuen server geht in dem ein nicht glücksenu erstellt werden soll denke ich es lohnt sich nicht unbedingt für diese paar anfangslevel direkt nach dem abenteurerset zu suchen. sollte man so ein paar teile droppen kann man diese natürlich anziehen^^

0 0
Punkte : 174

well MTB-X let's face this:

das olle moskitoset fuer glueck ist in teilen ab lvl 15 nutzbar - sprich Glück wird gepusht.
Strength ist machbar ab lvl 10 mit dem fressiset, das wenn es komplett ist, ab lvl 20 mit dem guertel, 60 strength dazugibt.

das sind nur beispiele, die ich gerade zur hand habe.

das Abenteurer-Set gibt ab Lvl 1 + 40 auf alle attribs.
mir ist klar, dass es dir bewusst ist, aber das sollte auch allen anderen klargemacht werden, egal, ob sie standardmaessig skillen oder nicht.
es ist dabei auch egal, ob es sich dabei um einen neu eingerichteten server handelt, denn die preise, um teile des sets zu kaufen, so man sie nicht findet oder craftet,
werden von angebot und nachfrage diktiert.
"drop or buy" ist das motto, denn wert ist das set allemal.

(ob man teile dropt oder nicht sei dahingestellt. auch wenn es sich um einen "neuen" server handelt wird es schnell genug kamaseller geben und hilfswillige,
die eben diesen vermalledeiten service in anspruch nehmen. nichtsdestotrotz ist das adv-set ein erstrebenswertes set fuer alle, die einen imaginaeren neuen
char auf einem neuen server anfangen, egal ob standardmaessig geskillt, hybrid oder voellig off-the-line )

aloha
p.s.: also ich stimme dir schon zu, nur nicht so ganz smile

0 0
Punkte : 413

dann sind wir uns ja einig kizmiaz wink

also ich habe vor einer halben stunde angefangen den enu zu spielen und bis jetzt nur auf lvl 5 gebracht. des weiteren habe ich meinen plan meine spellpoints aufzuheben in den wind geschossen und habe schaufelwurf doch auf lvl 3 gebracht. als nächstes kommt dann der rucksack auf 3. danach werde ich wohl schaufelwurf auf 5 bringen.
ich nehme an ich kann mich danach wieder an meinen plan halten. aber so sicher bin ich mir jetzt schon nichtmehr tongue

edit: habe nun lvl 13 und trage teilweisse das fressiset. mit dem hammer mache ich so ca 11-23 schaden pro runde. es läuft nun eigentlich ganz gut. etwas zäh vielleicht noch. ich denke es wäre allerdings kein problem mit dem plan (auf einem neunen server) so weiter zu machen.
ich breche an dieser stelle allerdings das experiment ab^^ (werde es möglicherweisse zu einem anderen zeitpunkt mit ein paar änderungen erneut angehen)

0 0
Auf diesen Thread antworten