FR EN DE ES IT PT
Surfen in Foren 
Ankama-Tracker

Erweiterung der Seller auf 500/1000er

Von querolantismus 26. August 2010 13:52:01

Ich würde gern sehen, dass die seller erweitert werden. 1er, 10er und 100er slots gibt es ja; aber zum berufe lvl bzw matz im großen stil verkaufen fehlt definitiv der 1000er slot. natürlich geht das ganze auch mit dem 100er aber der bequemlichkeit wegen fände ich den 1000er slot echt toll.

0 0
Reaktionen 46
Punkte : 879

Ja stimme dir zu habe auch massen von DIngen die ich gerne im großen Stil vk würde z.b. Pandala feuer Artefakte, und diverse Pulver

0 0
Punkte : 3334

Bin dafür! Ne Klasse Idee

0 0
Punkte : 10727

Ich weiß nicht recht, ob der Vorschlag wirklich so sinnvoll ist.
Als neutraler ist es mir zwar prinzipiell egal, aber mit einer Verkaufsmöglichkeit für 1000er-Gebinde würde die Handelsrestriktion der Gesinnungs-Verkaufsstände in Bonta bzw. Brâkmar in gewisser Weise ausgehebelt. In diesem Fall würde ich eher dafür plädieren die Beschränkungen bei der Anzahl der möglichen Verkaufsslots zu verringern, während die Verkaufsgebühren bleiben.
Bei "Verbrauchsmaterial" (Brot, Fleisch, Tränke, Scrollmats) ist der Markt für 1000er-Gebinde vielleicht noch vorhanden, aber ansonsten werden wohl eher die aktuell möglichen Gebindegrößen verkauft. Sogar 100er Gebinde gehen oftmals nicht weg, weil selbst Lagerhaltung von Verbrauchmaterialien nicht stattfindet.
Käufer kaufen nach meiner Erfahrung lieber 10 mal in einer Woche teuer ein, als das 30% preiswertere Angebot eines 100er Gebindes zu nutzen. Warum ist mir schleierhaft, aber das sind zumindest meine Erfahrungen mit Großgebinden. 1000er Gebinde würden demnach kaum abgenommen, und wo kein richtiger Markt existiert, sind auch Großgebinde nicht unbedingt notwendig.

Gruß
kleinerHappen

0 0
Punkte : 937

die idee ist gut aber 1000 slots sind unötig lieber sowas wie 50 slots

0 0
Punkte : 378
marosan|2010-08-26 14:31:00
die idee ist gut aber 1000 slots sind unötig lieber sowas wie 50 slots


Man merkt richtig, dass du es nicht verstanden hast.
0 0
Punkte : 429

Ist eine super Idee. Keine Einwände,bin total dafür.

0 0
Punkte : 13479

dafür ich vermisse schon lange diese option^^

mein bankfach hat schon über 10k weise fressiwolle gehabt

0 0
Punkte : 401

Auf jeden Fall dafür, wenn man Berufsmats im großen Stil verkaufen will ist das echt praktisch.

0 0
Punkte : 533

viel besser wäre doch ein verkaufsstand für dofus' tongue

0 0
Punkte : 19

Bin auch dafür! biggrin

0 0
Punkte : 835
marosan|2010-08-26 14:31:00
die idee ist gut aber 1000 slots sind unötig lieber sowas wie 50 slots


Da kannste dir aber den Finger wund klicken, wenn du schnell mal 4000 Weizen fürn paar Brote brauchst ^^: Wenn du das bis zu 4mal am Tag machen müsstest, besogste die für den nächsten Tag freiwillig einen, der für dich die Maus bedient^^.

Für diejenigen, die ihre Berufe leveln wäre die Idee toll. 1000 Kimbosocken, wird wohl nicht gleich einer verkaufen, aber für Resis und Scrollmatz wäre es sehr praktisch. Zum Teil liegen die Mats bei mir auch im 5 stelligen Bereich auf der Bank, weil es sich einfach nicht lohnt, die eh schon begrenzten Verkaufsslots damit zu blockieren. Mehr Verkaufsslots wäre auch eine Möglichkeit, aber damit würden die Handelsregularien in den Städten ausgehebelt. ein 1000er Slot wäre die einfachere und praktikablere Lösung.
0 0
Punkte : 288

Getreide, Kräuter und Erze wären praktisch.

Der Ressourcenverkaufsstand würde die 1000er Slots auch gebrauchen können.

Ich bin auch dafür, gute idee.

Mfg
Suff

0 0
Punkte : 2290

Praktisch schon, aber wenn dann währe ich eh dafür das man, gleich ganz diese Beschrenkung aufhebt bzw. einen neuen Slot wo man selbst eine Anzahl an Gegenstände erstellen kann.
Sprich ich will 4000 Weizen Verkaufen.
Ich gehe in den Slot und gebe alles wie folgt ein nur das ich nun auch die Anzahl bestimme, wie eben z.B.
4000
Weizen
für 40kk

Das würde das Handelssystem mal wieder auf forderman bringen und den individuellen markt stärken.
Das fände ich besser, aber ein 1000er slot würde für den anfang auch schon recht nützlich sein.

0 0
Punkte : 346

Eine sloterweiterung auf 1000 wäre wirklich genial und brauchbar- absolut dafür!

Krieger-des-Todes|2010-08-27 19:57:00
Praktisch schon, aber wenn dann währe ich eh dafür das man, gleich ganz diese Beschrenkung aufhebt bzw. einen neuen Slot wo man selbst eine Anzahl an Gegenstände erstellen kann.
....


Um Himmels Willen! Wenn jeder eine beliebige Anzahl einer Ressource/Items zum Verkauf stellen kann, Prost Mahlzeit. Der Käufer darf sich dann durch unendliche Angebote klicken? Nein bitte nicht dieses Chaos.
0 0
Punkte : 401
ZITAT
viel besser wäre doch ein verkaufsstand für dofus'


Auch da wäre ich dafür biggrin

Wobei der Sinn von Dofus ja eigl. darin besteht, alle Dofuse zu finden, und nich einfach zu kaufen.
0 0
Punkte : 389
Drachenei|2010-08-28 18:24:00
Auch da wäre ich dafür biggrin

Wobei der Sinn von Dofus ja eigl. darin besteht, alle Dofuse zu finden, und nich einfach zu kaufen.


Wenn man dann einen der teureren Dofi verkauft gehen die Verkaufgebüren ja schon in die 100kk...ob sich das jemand antun will? O.o

Edit:falsch zitiert...jedenfalls meine ich den Verkaufsstand für Dofi
0 0
Punkte : 13479

stimmt aber lohnenswert währe der vkstand schon^^

auser gibts ja auch dofuse im 90kk preis

0 0
Punkte : 389

Joa Cawott mit 6 Wis...aber wenn jemand einen teureren Dofus verkauft, muss er schon bei den Gebühren tief in die Tasche greifen tongue

0 0
Punkte : 533

naja, meistens, haben eh nur die, die sau hoch sind(170+) die teuren dofus', für die sind doch 100 - 500kk nich viel, wenn siewissen, sie bekommn dadurch 15 mille oder mehr...

0 0
Auf diesen Thread antworten