FR EN DE ES IT PT
Surfen in Foren 
Ankama-Tracker

Das Osa "Update"

Von Nemisis 01. September 2010 17:32:04

Hi wie ja schon bekannt ist giebt es überlegungen den Osa ein "update" zu verpassen einfach gesagt er darf max 3 summons beschwören und er bekommt ein zauber um die spezialfähigkeiten der summons zu aktivieren (dafür kann ja Tiersegen weggenommen werden....)

Nun ist ja die frage wie das ganze umgesetzt wird damit nach dem "update" der osa nicht zur schwächsten klasse wird.

Als erstes (und das denk ich mal wird eh gemacht) werden die summons mehr dmg machen und mehr LP haben (vorallem das Tofu)

Als Zweites könnten die summons mehrere bzw 2 spezialzauber haben (gleicht sich ja wieder damit aus das der osa zur aktivierung AP ausgeben muß)

z.B. Krachler 1. giebt weiterhin resis pro schlag, zauber 1 aktiviert den AP klau zauber 2 erhöht 100 str vom osa (beides für mehrere runden)
Drache erhöht weiterhin +5 schaden pro schlag zauber 1 despell (hat natürlich sein normalen cooldown) zauber 2 erhöht 100 int vom osa ( für mehrere runden)
Tofu sollte pro schlag ca 50 flink klauen, zauber 1 erhöht 100 flink vom osa, zauber 2 erhöht die BP (für mehrere runden)
Prespik klaut weiterhin AP zauber 1 Konter nutzung aktivieren (hat natürlich sein normalen cooldown) zauber 2 erhöht weißheit um 100 oder giebt 25% ap/bp resi oder als drite möglichkeit macht unsichtbar
Fressack zauber 1 schwerkraft (hat natürlich sein normalen cooldown) zauber 2 opfer dabei bekommt fressi jedoch -50% alle resistenzen(fressibeschwören cooldown sollte dann hochgesetzt werden auf 4-5)
Bwork Magus weiterhin feuerdmg zauber eins aktiviert für mehrere runden das nutzen von tornado zauber 2 erhöht 100 cha vom osa
Keiler sollte standartmäßig weiter schubsen zauber eins macht in seinem umkreis gegner sichtbar zauber 2 +50%dmg/+20 Alle Resistenzen (feste damit sind nicht die % resi gemeint) für den osa

da der Osa ja nur 3 summons spielen darf sollte es ja nicht überpowert sein (wobei mit eine 4 summons grenze lieber ist oder sich die grenze nur auf Tofu/magus/Keiler/prespik/Fressi/Krachker/drache beschränkt und Doubble/Arachnee/chafer nicht dieser grenze unterliegen)

als dritte Moglichkeit könnte der neue Kontrollzauber feinsummons ihre spezialzauber blockieren oder sie gegen den feind richten lassen

und als 4te möglichkeit

Das summons beschwören kritten kann das z.B. statt Krachler ein Krachler der Ebenen kommt oder statt Fressack ein Fressack anführer oder statt bwork magus eine Bwork Mama usw.

0 0
Reaktionen 56
Punkte : 173

moin

also ich als osa denke das dein gedankengang vollkommen in die falsche richtung geht mit deinen ideen wäre der osa so richtig schön imba^^
ich würde wenn was geändert werden soll einfach ma dahin gehen peitsche nen cooldown von sagen wir 3runden.krachi den ap rappe weg und die überlappenden buffs weg wegen mir können buffs halten bis zum nächsten wirken aber halt nicht überlappen. dann denke ich wäre schon genug getan und alle wären glücklich. eventuell könnte mann den dmg anpassen der pets und des osas da selbiger ja doch recht "verhalten" ist.

aber wenn wir ehrlich sind werden die franzosen oder lichen ehh weniger wert drauf legen was wir hier als idee vorbringen es wird mehr wert auf die franzosen gelegt als auf uns smile.

mfg Mareck

0 0
Punkte : 611

Gib bitte deine Quelle an. Als Quelle zählen weder Impsvillage noch JOL noch die anderen offiziellen Foren, außer der Post ist von einem Entwickler, Gamedesigner, oder ähnlichem.

Ich weiss, dass Lichen (der Chef-Gamedesigner) mal was zum Osa gesagt hat. Aber meiner Erinnerung nach hat er soviele "eventuell", "könnte", "idee", "zum Beispiel", und ähnliche Ausdrücke gebraucht, dass die einzige Quintessenz die ich damals gezogen hab war: "Es wird sich was ändern, wir wissen nur noch nicht was". Wenn du was definitiveres weisst, immer her mit einem Link zur Quelle.

Das soll dich und andere nicht abhalten, die Auswirkungen einer Einschränkung auf 3 Beschwörungen zu diskutieren. Ich möchte bloss verhindern, dass diese Überlegungen spätestens morgen als bereits beschlossen angesehen werden und die entsprechende Heulerei losgeht. Ich erinnere mich leider noch zu gut an das Gezeter bei den letzen größeren Änderungen.

Zu deinen konkreten Vorschlägen kann ich wenig sagen, da ich a) kein PvP mache, cool keine Osa spiele und c) im PvM die mir bekannten Osas sowieso seltenst mehr als 3 Viecher draussen haben. Da stört mich die gewöhnungsbedürftige KI oftmals mehr. Die Tendenz bei weniger möglichen Tieren ein bisschen mehr Kontrolle über die einzelnen Viecher zu haben, indem man bestimmte Eigenschaften selbst aktiviert, scheint mir aber ganz reizvoll. Das halte ich allerdings für noch schwieriger auszubalancieren als das aktuelle System.

Tarris

0 0
Punkte : 1995
0 0
Punkte : 232

Hoffe der Osa wird richtig hard generft, besonders wegen dem Threadstarter, Muahaha! xD

0 0
Punkte : 611

Danke Nemisis. Das ist in der Tat deutlicher als mir bis jetzt bekannt war. Ich wusste leider nicht mehr, wo ich meine Infos mal her hatte.

Tarris

0 0
Punkte : 400
Also ich finde das extrem schei**. Was bringen mir denn dann meine vielen +Summons? Da kann man ja nichtmal jedes Pet einmal spammen. Osas sind nicht stärker als Sacri, Xelor und CO (Edit: Aber als die von C6 unten aufgezählten klassen schon, sollte nicht so rüber kommen), nicht im Epicbereich, aber sonnst ist das eigl. gut ausgeglichen. Meine Pets machen fast immer was ich will, natürlich wenn ich sie platziere.

Mehr Vita ist mir bei meinen Pets eigl. völlig egal, ich kann healen wenns sein muss, aber wenn jmd. sich die Mühe macht, meine Pets zu killen, dann beschwöre ich sie einfach wieder, mit dem Seelenlasso oder sonnst wie.
Wenn die Pets stärker sind, ist das zwar gut, ersetzt aber nicht meine Kombo aus Fressi, 2 Krachlern und Magus, dazu noch das Dubbel zum buffen und 2 Presis zum rappen, sowas ist garnicht mehr mörglich dann... Komplette Taktiken sind dann eigl in die Tonne zu kloppen zumindest bei mir.

Wenn das echt so umgesetzt wird, dann ist der Osa sicherlich eine der schlechteren Klassen, da 3 Pets zwar schon effektiv aber nicht besonders sind!

Meine Meinung.


Edit: Naja, mal austesten. Kann ja vll. auch ganz gut sein, wenn man mal darüber nachdenkt... Wenns nichts ist, spiel ich eben meinen Twink weiter oder gehe halt nichtmehr ins PvP, was ich so oder so nicht so oft mache smile
0 0
Punkte : 1293

Lieber Drachenei,

Ich mache mir nicht die Mühe, deinen Post Stück für Stück zu zerpflücken, um den geneigten Lesern nicht vorzuführen, wie blödsinnig das alles ist. Anscheinend hast du den Sinn eines "Nerfs" nicht verstanden. Ich empfehle dir die Lektüre dieses Wikipedia-Artikels: http://bit.ly/clhlIK
Wenn du das gelesen und verstanden hast, dann sieh bitte deinen eigenen Post nochmal durch, und frage dich, ob es so sinnreich ist, sich darüber zu beschweren, warum die (laut dem Devblog) eventuell kommenden Veränderungen nicht dazu führen, dass sich deine Vorteile vergrössern. Was mich besonders an deiner Einstellung stört ist, dass du Zeter und Mordio schreist, falls die Gefahr besteht, dass dein Char plötzlich nichtmehr sooo der PvP-Held sein könnte. Andere Klassen müssen das schon seit geraumer Zeit erdulden, siehe Feca, Iop, etc. Warum sollten denn bitte mal nicht jetzt die Osas dran sein? Oder die Sacris? Oder Pandas oder sonst eine Klasse? Hast du das "Recht" auf eine "bessere" Klasse? (Die Iops, Fecas und Ehtehzehs mögen mir verzeihen)

Wenn du ernsthaft davon überzeugt bist, dass Osas keine allzu nennenswerten Vorteile gegenüber anderen Klassen haben, dann scheinst du anscheinend mehrheitlich gegen Spieler zu spielen, die besser sind als der Durchschnitt der Dofus-Spieler, oder du scheinst deinen Charakter schlechter zu beherrschen als die meisten anderen Osas.
Fakt ist, dass man, wenn man mit einem Charakter zwischen 190 und 200 beinahe ausschliesslich Osas zieht, weil viele der anderen Klassen aufgrund des, in meinen Augen, deutlichen OP-Statusses der Osas schon garnicht mehr am PvP teilnehmen. Ob das für Bontarianer anders ist, kann ich schlecht bewerten, unterstelle aber einfach mal vergleichbares.

So, nun aber noch ein bisschen Konstruktivismus:
-Schwerkraft des Fressis entfernen
-%Res auf AP-Rape beim Krachler runter
-Pushback des Boars verringern um 1-2 Felder
-Agirape des Tofus streichen und dafür den Schaden vergrössern
-Cooldown für die Peitsche (Gruppen-PvP, andre Klassen können so ihre Summons wieder besser nutzen)
-AP & BP Buffs nurnoch 1 Feld, dafür drastisch erhöhen (Auswirkungen auf PvM?)

Das wären so die Stellschrauben, an denen ich als Entwickler mal drehen würde - wobei man natürlich auch darauf achtgeben muss, es nicht zu übertreiben. Ich finds ein bisschen schade, dass solche Nerfs oder Buffs üblicherweise einfach mal raus gehauen werden, und irgendwann später überprüft man dann, ob und was es gebracht hat. Eine coole Sache wäre meines Erachtens ein System, das über ein Lossystem PvP-erfahrene und auch PvM-erfahrene Spieler auswählt, die dann auf einem Testserver vorab schonmal die Änderungen in Augenschein und in einem geschützten Weg mit den Entwicklern Ihre Erfahrungen kommunizieren könnten.

0 0
Punkte : 548

ich wäre ja dafür, das man die Summons schöwcht dafür den dmg ein bisschen stärkt, vllt bei der zupakenden Klaue zum Beispiel

0 0
Punkte : 499

Um mal an Nemesis Post anzulehnen wäre ich auch dafür das man dann natürlich das Osa-Dubbel auch ändert und es bekommt den Spell "Schlachtfest" von der Vogelscheuchen.

0 0
Punkte : 1227

...und du hast den spell "gottes zorn" vergessen. der einen basedmg von 1000 hat, feuerschaden macht, auf 16 range wirkbar ohne los und nur 1 ap braucht. außerdem hat er keinen cooldown.

mit verlaub nemi aber ich hoffe allein schon wegen solchen threads dass der osa zukünftig so gut is wie ein feca derzeit.

0 0
Punkte : 2866

Keine Diskriminierungen hier! Fecas rocken... also... wenn sie 50 LvL höher sind als ihre jeweiligen Gegner... however Nemi, ich glaube, du wärest son Kandidat, wenn du betrunken bist + bei Ankama arbeitest, denkst du dir so geile Items wie "The Kim" für Strchars aus ^^

rolleyes

0 0

Wollen wir den Thread dann noch retten, bevor er komplett zerschossen wird?

Shazaam!

Sun-Wukong

Punkte : 1227
XombieXiaolin|2010-09-02 13:14:00
Wollen wir den Thread dann noch retten, bevor er komplett zerschossen wird?

Shazaam!

Sun-Wukong


*peng* nein machs zu das elend.
0 0
Punkte : 1293

Er wurde bereits bei seiner Geburt "zerschossen". So leids mir tut, aber ein "Nerft mir eine der so ziemlich stärksten Klassen bis in alle Unendlichkeit zur ultimativen Klasse"-Thread war ist und bleibt blöd.

0 0
Punkte : 2866

Nemi hats ja gut gemeint, aber Nemi, im Ernst, das sind echt eher Buffs als nerfs ^^

0 0

Ihr könntet ja auch einfach bessere Vorschläge anbieten, wie der Osa nun am besten zu gestalten wäre.

Und wenn das hier tatsächlich nix wird, kann man den Thread auch still und heimlich sterben lassen, statt hintereinanderweg SPAM-Fasching zu betreiben. Nicht, dass das nicht lustig wäre, aber es bringt dem Thread zum einen gar nüscht und schiebt ihn zum anderen ständig wieder nach oben und ins Gedächtnis.

Nur so als Alternative zum Lock.

Shazaam!

Sun-Wukong

Punkte : 1293

Hab ich doch getan, ich weiss garnicht, was ihr alle habt...

0 0
Punkte : 1227

meine ansichten bzgl. der sinnvollen verschlechterung bzw anpassung der osas steht schon in ungefähr 10 anderen osa threads.

- keine überlappenden buffs mehr für die summons
- summon buffs sollten weniger runden lang halten (2-3 wäre vollends in ordnung)
- peitsche auf 4 ap anheben; alternativ einen 2 runden cd
- krachler, prespik, borkmagus endlich mal die ap -resis anpassen ...kann net sein dass einem ein scheiß krachler mit 67% ap resis 3 ap lutscht wenn man das doppelte an resis hat.
- fressi eine runde cd mehr

das wär fair und würe den osa deutlich mehr an die anderen klassen anpassen. stark genug wär er dann immernoch.

0 0
Punkte : 499

ich würde nur ein paar Dinge ändern.

- Die Buffs sollten wie in den vorherigen Posts nicht überlappen, wenn die Buffs auslaufen sollen neue wieder gehen (wie beim Eni die AP) bis auf Vita Buff und +dmg Buff.
- Krachler Ressi bzw AP-Rape System anpassen oder den AP-Rape ganz weg nehmen, Pressi als AP-Raper sollte reichen.

Den Rest sollte so bleiben, Peitsche ist mit 1AP gut so, das ist ja mit was den Osa ausmacht.

Dennoch hat dieser Thread relativ wenig Sinn, da sich Lichen doch schon ausgedacht hat wie er den Osa haben will.

0 0
Auf diesen Thread antworten