FR EN DE ES IT PT
Surfen in Foren 
Ankama-Tracker

Mehr Sicheln als Waffen

Von Helmutvondertafel - MITGLIED - 01. März 2012 19:41:57

Guten Abend,

Mir ist aufgefallen das es unter der Waffenkategorie Sichel nur exakt 4 stück gibt.
Ich finde das echt Schade und würde Vorschlagen hier die Vielfalt zu vergrößern.
Vielleicht könnte man daran sogar eine neue Charackter Klasse anlehenen.

Gruß Mr-Wuduwolli

0 -1
Reaktionen 10
Punkte : 16448

jo spitzhacken gehen mir auch ab, da gibt es so viel ich weiß nur eine einzige

0 0
Punkte : 3107

Hallo,

das liegt daran dass Sicheln (oder besser gesagt Sensen) genauso wie Spitzhacken keine Waffenkategorie sind, sondern zu den Werkzeugen gehören. Mit anderen Worten, es gibt keine Schmiede dafür, und es hat keine der Klasse diese Gegenstände als bevorzugte Waffen (somit gibt es keine Mali für die anderen Klassen). Bei Äxten und Hammern sieht das hingegen anders aus. Aber bei denen sind wiederum nicht alle Waffen als Werkzeuge geeignet, und manche davon fallen ebenfalls nicht in die Kategorie "Waffe" sondern sind ebenfalls Werkzeuge (auf die Schmiedemagie-Hammer trifft das glaube ich zu).

Ansonsten kann man ja zur Not auch das Nudelholz als Waffe gebrauchen, ich seh jetzt aber nicht ein, warum man da jetzt weitere einführen sollte. Schließlich ist der vorrangige Zweck doch eher, damit Brote herzustellen.

LG Amanatsu

0 0
Punkte : 2137

Naja, Als die Maskeradoren damals Neu waren stand bei ihre Daten: waffe: Sichel 100% und Stecken 95% auf schaden.

Ein screenshot hab ich leider nicht gemacht aber ich bin mir sicher ,dass ich das gesehen und nicht einfach geträumt habe ^^

Das wurde aber geändert. und die einzige waffe als Sense ist die verfluchte Axt des Blutkriegers für Lv 200, Obwohl ... das ist kein "Axt" sondern eine Sichel :blink: der rest sind wirklich werkzeuge.

Mfg
Widderblade

0 0
Punkte : 3107

Tatsächlich, wurden Maskeradoren anfangs mit Sicheln als Primärwaffe angekündigt? Sehr interessant, hatte ich gar nicht mit bekommen.

Prinzipiell wäre ich ja ebenfalls für mehr Vielfalt bei der Waffenwahl. Jedoch würde halt die Einführung einer neuen Waffenkategorie auch die Einführung von "Meister des..."-Zaubern sowie eine neue Schmiedekategorie erfordern, wenn es richtig gemacht werden soll. Ganz zu schweigen davon, dass die klassenspezifischen Mali eingeführt werden müssten. Gerade letzteres wäre bei der Einführung der zwei neuen Klassen am sinnvollsten gewesen, und wie es scheint war es ja wohl zunächst auch im Gespräch gewesen. Warum es dann nicht durchgezogen wurde, darüber können wir nur spekulieren.

Jetzt noch nachträglich an den Primär- und Sekundär-Waffen der Charakterklassen herum zu spielen, fände ich nicht so sinnvoll. Da könnte ich mir am besten noch vorstellen, die Sensen ebenfalls in die Kategorie "Axt" einzuordnen, zumal die verfluchte Axt ja auch schon so benannt ist (wird aber nur in der deutschen Version so sein, ich weiß nicht wie es im Original ist, aber in englisch heißt das Ding schon "scythe" und nicht "axe").

LG Amanatsu

0 0
Punkte : 9558

Hallo,

eine größere Vielfalt bei den Waffenkategorien wäre sicher nicht schlecht. Ich wüsst auch nicht, was dagegen spräche, ausser dem umfangreichen Programmieraufwand mit Animationen, Balancing, Schmiedeberufen, Werkbänken, Verkaufsständen etc.
Ich weiß, dass in anderen Spielergemeinden eben dieser Vorschlag in den vergangenen Jahren wiederholt vorgetragen wurde, jedoch ohne eine Reaktion von Seiten Ankamas.

lg
Medi

0 0
Punkte : 10714
Amanatsu|2012-03-02 09:06:17
Prinzipiell wäre ich ja ebenfalls für mehr Vielfalt bei der Waffenwahl. Jedoch würde halt die Einführung einer neuen Waffenkategorie auch die Einführung von "Meister des..."-Zaubern sowie eine neue Schmiedekategorie erfordern, wenn es richtig gemacht werden soll. Ganz zu schweigen davon, dass die klassenspezifischen Mali eingeführt werden müssten. .

Dabei sehe ich ebenfalls die größten Probleme. Vor allem das Integrieren der Schmiedeberufe würde bei einführung weiterer Sicheln notwendig. Und mit den Schmieden würden dann weitere Sicheln benötigt. Mit ein paar neuen Sicheln wäre es sichel nicht getan. Schließlich muss ein Sichelschmied den Beruf auch leveln können, und dazu braucht es nunmal mehr Rezepte. Hinzu kämen dann noch Sichelmagier etc..

In meinen Augen sind Sicheln sowieso eher Werkzeuge als Waffen. Aber das ist wohl nur persönliche Ansichtssache. (Ein Zauber "Meister des Werkzeugs" für 100er Handwerker oder "Meister der Sichel" für 100er Bauer fände ich als Gag ganz nett. biggrin )

Gruß
kleinerHappen
0 0
Punkte : 670

neue waffen fände ich durchaus nett. auch würden mir mehr sicheln oö gelegen kommen. Ich finde es ausserdem schade, dass es,wo es doch immerhin eine sichel waffe (auch wenn erst ab 200),leider keinen meister der sichel gibt. sonst würde ich ernsthaft überlegen multi sadi zu werden biggrin 

0 0
Punkte : 7919

Hallo,
wäre ja schon i-wie lustig wenn dann Enu's als primärwaffe ein Nudelholz haben oder dann Sadida's schere (auf grund der langen haaren)
wäre bestimmt eine witzige idee...

aber naja ich glaube bei den vielen update's die nun kommen,wird dies dann erst auch mal dann 1-2Jahre wohl dauern.

LG
Tommy

0 0
Punkte : 1446

soweit ich weiss, kann man sowohl Spitzhacken( von denen es mehr gibt) als auch Sicheln herstellen

0 0
Punkte : 1160

Wieder einmal liegt molfarat falsch.

Bis auf die Sense auf lvl 200 gibt es keine Spitzhacken oder Sicheln die man herstellen kann

0 0
Auf diesen Thread antworten