FR EN DE ES IT PT
Surfen in Foren 
Ankama-Tracker

Einführung einer Rezeptur Ablage

Von HerrMondrian 27. Januar 2016 14:55:47

Hi,
ich beantrage mal eine Rezeptur Ablage.

Seit dem Berufs-Update, mit den vielen neuen und komplizierteren Rezepten, muss man häufig in den Rezepten suchen.
Man muss auch, wenn man nicht alles auswendig lernen will, dieselben Rezepte wiederholt suchen. Hier wäre eine Ablage,
für die Rezepte die man abarbeitet, sehr hilfreich.

Es braucht dazu nur einen neuen Menuepunkt im Rezeptmenue und einen neuen Schalter neben der Funktion "Mögliche Rezepte".
So könnten die favorisierten Rezepte mit einem Klick, ohne nerviges Suchen, angezeigt werden.

Grüße

 
1 0
Reaktionen 16
Punkte : 235

Das fände ich auch sehr praktisch (grade wegen den erschwerten Rezepturen die teilweise auch mehrere Berufe umfassen) und würde mich durchaus über eine entsprechende Umsetzung freuen. Grade wenn man mehrere verschiedene Sachen farmen muss könnte man so schnell und bequem nachsehen welches Item man als nächstes farmen muss und muss nicht immer wieder in die Berufe-Oberfläche gehen und umständlich nach dem Rezept suchen.

0 0
Punkte : 2476

Berufe > Beruf auswählen > Auswahl auf 1-200 > Namen in die Suchleite eingeben.

Ich empfinde das suchen nach einer Rezeptur eigentlich nie als umständlich. Und allgemein ich wüsste ebenso wenig was ich in die vorgeschlagene "Rezeptablage" ablegen würde. (Übrigens "Rezept favorisieren" klingt glaube eindeutiger)

0 0
Punkte : 4090

Coole Sache, mag ich.

0 0
Punkte : 1196

Hi,
stell dir vor du stellst ein neues Set her. Für alle Setteile sind einige Ressourcen vorhanden. Für jedes Setteil -->

Berufe > Beruf auswählen > Auswahl auf 1-200 > Namen in die Suchleite eingeben
jedes Mal ausführen, um zu sehen, welche Ressourcen noch gefarmt werden müssen. Und dann alles, was fehlt, im Kopf behalten müssen, oder es aufzuschreiben. Ich jedenfalls habe das Meiste am nächsten Tag vergessen.
Deshalb ein Schalter, der eine Liste von gespeicherten Rezepten öffnet.
Ob man das Ablage, Favoriten, Kladde oder schön altmodisch Pflichtenheft nennt, ist mir egal.

Grüße
0 0
Punkte : 2585

Hallo,

klasse Idee, sehr dafür!

lg Schlaefer

0 0
Punkte : 360

Ganz der Meinung, ganz der Meinung!

Meine Vorstellung wäre ein Notizzettel den man sich auch über das Ausloggen hinaus speichern kann. Zu oft bin ich an der Bank und poste mir fehlende Ressourcen in den Chat. Dann laufe ich zum Haus und hole weitere ab, laufe zu den Resis-Sellern und farme was mir zu teuer ist oder nicht verfügbar ist.

Meist versuche ich mir ein Item zu merken das in der Rezeptur vorkommt um darüber möglichst schnell wieder an sie zu kommen. Meist muss ich sie oft aufrufen um wieder und wieder fehlende Stückzahlen zu vergleichen.

Bei Sets habe ich oft mit Textdateien gearbeitet in der ich eingetragen habe was an Resis vorhanden ist oder wie der Status ist (3 / 7 xxx).

Wäre ein tolles Feature!

0 0
Punkte : 1961
Vipyoshi|2016-01-28 12:47:37
Berufe > Beruf auswählen > Auswahl auf 1-200 > Namen in die Suchleite eingeben.

Ich empfinde das suchen nach einer Rezeptur eigentlich nie als umständlich. Und allgemein ich wüsste ebenso wenig was ich in die vorgeschlagene "Rezeptablage" ablegen würde. (Übrigens "Rezept favorisieren" klingt glaube eindeutiger)
Ich kann mich der Meinung von Vipyoshi nur anschließen. Die Suche nach Rezepturen ist übersichtlich gestaltet, und man sollte ja schon selbst wissen, was man sucht, wenn man etwas sucht. Und wie heißt es so schön? "Wer suchet, der findet."
Andererseits finde ich auch, dass Ankama sich diese Idee bestimmt ebenfalls irgendwo vermerken und ähnlich umsetzen wird, sollte es als nützlich und erforderlich für sie erscheinen.
0 0
Punkte : 1196

Hi,
es geht mir nicht um eine bessere Übersichtlichkeit der Suchfunktion, die haben die Froschbein Esser gut hin bekommen.
Nur mich überfordert es, wenn ich ein kompliziertes Set erfarme, alle Ressourcen im Kopf zu behalten müssen. Also muss ich immer wieder dieselben Rezepte aufrufen. Als Beispiel das Set das ich im Moment baue. Sieben Setteile je 8 Slots. Ich glaube nicht, dass sich jemand alle Zutaten merken will. Ich jedenfalls nicht. Ich habe mal ein Menue gebastelt, wie ich es mir vorstelle. 7 Rezeptspeicherplätze reichen hier aus.
Ein Klick und man sieht auf einem Blick, für welches Setteil man welche Ressourcen braucht.

Grüße

 
0 0
Punkte : 47

Gute Idee!

0 0
Punkte : 80644

Hallo,

ich habe diese Idee jetzt weitergeleitet und werde ich mitteilen, wenn ich etwas dazu erfahre.

lg

Mark-E

0 0
Punkte : 80644

Hallo,

hier ist nun die Antwort der Entwickler:

Wir verstehen den Wunsch nach einer solchen Benutzeroberfläche, wir finden die vorgeschlagene Lösung aber nicht sehr praktisch, da sie das Öffnen des Inventars erfordert und die Benutzeroberfläche nicht kompatibel zu derjenigen der Verkaufsstände ist.

Es gibt regelmäßig Spieler, die uns darum bitten "Einkaufslisten" für Zutaten oder Rezepturen hinzuzufügen, bei der denen man leicht sehen kann, welche Zutaten bereits vorhanden sind und welche noch fehlen. Wir haben jedoch bisher keine elegante Lösung für dieses Problem gefunden.

Unser Hauptproblem besteht darin, dass eine solche Funktion gerade auch für Anfänger sehr nützlich wäre, uns fehlt jedoch ein intuitives und praktisches Verfahren, um dies umzusetzen.

Wir werden intern über Lösungen nachdenken, da wir gegenwärtig solche Verbesserungen anstreben.


lg

Mark-E

0 0
Punkte : 235

Fragt sich jetzt nur was die Entwickler als elegante Lösung empfinden. So wie sich die Antwort liest könnte man meinen sie wollen dafür einen eigenen Menupunkt erstellen.

0 0
Punkte : 1196
0 0
Punkte : 10757

Hallo,

wie ich Mark-E verstanden habe, hätten die Entwickler gerne eine Funktion, die sowohl über das Inventar als auch über Truhen, Bankfach und Verkaufsstände den Komfort bietet, zu sehen, was benötigt wird. Und das ist wohl mit dem Vorschlag deiner Kladde nicht zu machen. Die "Kladdenfunktion" würde zwar im Inventar funktionieren, nicht aber mit den Verkaufsständen. Du selber siehst die Kladde ja nicht als eine Art Einkaufsliste. Die Kladdenfunktion ist den Entwicklern aber anscheinend zu wenig, weswegen sie den Vorschlag der reinen Kladde als unpraktisch bezeichnen. Wenn ich es richtig verstehe, lässt sich das auch nicht ohne Weiteres ändern, da Inventarfunktionen und Verkaufsstandfunktionen zueinander nicht kompatibel sind, selbst, wenn beides ähnlich ausschaut.

Gruß
kleinerHappen

PS: Ich kann problemlos hier posten und editieren. Hilft dir aber wohl auch nicht weiter beim Problem mit dem Posten hier.

0 0
Punkte : 1196


 
0 0
Punkte : 72

Wäre auch dafür , super Idee

MfG Doom

0 0
Auf diesen Thread antworten