FR EN DE ES IT PT
Surfen in Foren 
Ankama-Tracker

Änderungen der Eigenschaftswertboni/Attributboni

Von floeX - MITGLIED - 01. Oktober 2016 22:48:02
Reaktionen 42
Punkte : 534
Heilmaus|2016-10-03 16:26:37
Wie wäre es mit Glück=Ap entzug?
lol

Heilmaus|2016-10-03 16:26:37
Cha chars haben ja eh ( Meistens) ap entzu da wûrde es passen.
ja und genau deshalb sollte man Glück nicht den passiven Wert AP-Entzug geben.

Sonst im generellen finde ich, dass es das Beste wäre, wieder die Crits mit einzubeziehen in die Elemente - sprich Cha gibt Crits, man könnte evtl. um das von Mantikor angesprochene Problem zu verhindern sagen, dass ab 75% Crit Chance auf einen Zauber, Glück keinen Einfluss mehr darauf hat - ist zwar irgendwie bullshit, aber ich vermute sonst auch, dass es zu stark werden könnte, am Ende gleich op wie Agi.

Eine Änderung hierzu ist allerdings wirklich mehr als notwendig, zur Zeit ist einfach Agi > alles.

Einfach Agi Blocken oder Ausweichen wegzunehmen und Cha zuzuordnen, halte ich für wenig sinnvoll, da es sowieso kaum noch Full Agi-Builds gibt und die meisten irgend 'ne Mischung aus Agi und Cha spielen - dann bleibt es sich im Endeffekt gleich, auch wenn es den Anschein erweckt, dass es generft wurde (IMMER NOCH MIT F TOMO). Einfach den Effekt abschwächen von 10 Agi -> 1 Blocken auf 20 Agi -> 1 Blocken oder irgendwas (quasi wie Rocky im Anfangspost geschrieben hat), wäre dann noch zusätzlich angebracht finde ich.
0 0
Punkte : 10756
Bleeding12|2016-10-03 18:23:05
die meisten irgend 'ne Mischung aus Agi und Cha spielen.
Die meisten - außer die Spieler von Iops, Enus, Osas, Srams, Steamern ...
0 0
Punkte : 60

Warum nicht das was zu alles klassen am besten passt?
Agi bleibt wie es ist.
Int bekommt zu dem Heal noch lp steal(1% pro 100 int)
Str bet festwert ressis( 3 Pro 100 Str)
Und cha bekommt Ap entzug(2 Pro 100 cha)
So ist jeder Glücklich und jedes element hat sein vorteil.

0 0
Punkte : 858

Ich weiss nicht ob das von Ankama beabsichtigt ist, aber Agi hat schon eher die Tendenz, das schwächste Element zu sein bei den Klassen - evtl. soll das der Ausgleich sein?

Srams z.B. werden eig. nur Agi gespielt gerade wegen Blocken/Ausweichen, die Stärkezauber aber sind schlicht und einfach effektiver insgesamt. Deswegen sieht man auch oft genug Sram ohne Agi mit etwas Blockausrüstung, weil sich das einfach mehr lohnt, als komplett auf das schwächste Element umzusteigen.

Agi ist bei aussergewöhnlich vielen Klassen das zweifellos unterlegene Element, z.B. Cra, Xelor, Panda, Eni, Iop...

Für mich wäre Str -> Blocken und Agi -> Ausweichen sogar auch sehr schlüssig, aber dann stelle ich mir full Str Iops oder Srams vor, die dann auch noch heftig blocken zusätzlich zum Nahkampfschaden - wäre ja genauso eine Imbalance^^

Weiterhin sehe man sich einige der Lvl 200 Agi Sets an: Obu Bobub Set -3 RW, Eulen-Set -30 Blocken, oder das aktuelle Glücksbube-Set -10 Krits - das kann doch kein Zufall sein, dass ausgerechnet die Agi-Sets solche heftigen Mali haben.

______

Also kurz und knapp, ich glaube man ist sich sehr wohl der allgemeinen Imbalance der Elemente bewusst. Ich spekuliere aber darauf, dass man es bereits versucht, ganz simpel dadurch auszugleichen, indem man Agi eher benachteiligt.

0 0
Punkte : 60
masik233|2016-10-03 20:11:23
Ich weiss nicht ob das von Ankama beabsichtigt ist, aber Agi hat schon eher die Tendenz, das schwächste Element zu sein bei den Klassen - evtl. soll das der Ausgleich sein?

Srams z.B. werden eig. nur Agi gespielt gerade wegen Blocken/Ausweichen, die Stärkezauber aber sind schlicht und einfach effektiver insgesamt. Deswegen sieht man auch oft genug Sram ohne Agi mit etwas Blockausrüstung, weil sich das einfach mehr lohnt, als komplett auf das schwächste Element umzusteigen.

Agi ist bei aussergewöhnlich vielen Klassen das zweifellos unterlegene Element, z.B. Cra, Xelor, Panda, Eni, Iop...

Für mich wäre Str -> Blocken und Agi -> Ausweichen sogar auch sehr schlüssig, aber dann stelle ich mir full Str Iops oder Srams vor, die dann auch noch heftig blocken zusätzlich zum Nahkampfschaden - wäre ja genauso eine Imbalance^^

Weiterhin sehe man sich einige der Lvl 200 Agi Sets an: Obu Bobub Set -3 RW, Eulen-Set -30 Blocken, oder das aktuelle Glücksbube-Set -10 Krits - das kann doch kein Zufall sein, dass ausgerechnet die Agi-Sets solche heftigen Mali haben.

______

Also kurz und knapp, ich glaube man ist sich sehr wohl der allgemeinen Imbalance der Elemente bewusst. Ich spekuliere aber darauf, dass man es bereits versucht, ganz simpel dadurch auszugleichen, indem man Agi eher benachteiligt.
Das die Agi klassen die schwächsten zauber haben habe ich auch geschrieben, aber sowas wird ja eh von den Spielern hier Schlichtweg ignorert.
0 -1
Punkte : 534
masik233|2016-10-03 20:11:23
Agi ist bei aussergewöhnlich vielen Klassen das zweifellos unterlegene Element, z.B. Cra, Xelor, Panda, Eni, Iop...
Cra: Keine LoS für DMG, übertriebener Leech mit Abso. Eni: Ja stimmt, voll schlecht, heilt ja nur deine Verbündeten um dich rum und hat AoE Spell. Panda: ok, Alkoholatem richtig schlecht, macht ja nur 400 DMG und schiebt Felder, voll der Müll. Iop: Echt ey, Göttliches hat nur Kreuz aus 3 Felder und bufft +DMG UND macht Schaden. lul

Heilmaus|2016-10-03 19:31:21
Warum nicht das was zu alles klassen am besten passt?
Agi bleibt wie es ist.
Int bekommt zu dem Heal noch lp steal(1% pro 100 int)
Str bet festwert ressis( 3 Pro 100 Str)
Und cha bekommt Ap entzug(2 Pro 100 cha)
So ist jeder Glücklich und jedes element hat sein vorteil.
Weil Agi zu mächtig ist und diese Block/Ausweich-Formel keinen Sinn ergibt. Wenn ich im Reallife 10 Liter Wasser habe, brauch ich auch keinen 20 Liter Eimer um alles drin Platz zu haben, sondern da reicht 'n 10 Liter Eimer (in der Praxis zwar vielleicht n bisschen schwierig, aber ist halt so).
Str gibt Festwert ressis? Nice, gutes Balancing.
AP-Entzug auf Cha ist meiner Meinung nach immer noch lächerlich op - kann man meinetwegen machen, wenn man den AP-Rape so wie bei meinem Crit-Vorschlag auf kA 60 locked oder so - aber solange der Eni diesen absolut lächerlichen Spell namens Zerschmetterndes Wort hat, wäre es absolut broken. Ist zwar irgendwie scheiße, quasi wegen nur einer Klasse sowas zu sagen - aber vielleicht ändert Ankama endlich mal diesen Spell smile.
Int LP Steal? ok. hf.

kleinerHappen|2016-10-03 19:17:41
Bleeding12|2016-10-03 18:23:05
die meisten irgend 'ne Mischung aus Agi und Cha spielen.
Die meisten - außer die Spieler von Iops, Enus, Osas, Srams, Steamern ...
ok, ich habe zwar geschrieben "da es sowieso kaum noch FULL AGI-BUILDS gibt und die meisten irgend 'ne Mischung aus Agi und Cha spielen" aber egal, vor allem weil der Enu ja so nen heftigen Agi und der Sram nen richtig krassen Cha Spell hat - den Steamer mit seinem Agi-Dmg nicht zu vergessen.
Am besten, du liest meinen Post nochmal - dann verstehst du die Aussage vielleicht. Ich wollte damit sagen, dass es sinnlos wäre die zu starken Agi Nebenattribute auf Cha zu legen, weil die MEISTEN AGI Spieler, noch Cha als Zweitelement haben - sprich es würde sich fast gleich bleiben.
Aber hey, ist doch cool nen Enu auf full Agi zu spielen :-).
0 0
Punkte : 5
Bleeding12|2016-10-03 21:45:24
masik233|2016-10-03 20:11:23
Agi ist bei aussergewöhnlich vielen Klassen das zweifellos unterlegene Element, z.B. Cra, Xelor, Panda, Eni, Iop...
Cra: Keine LoS für DMG, übertriebener Leech mit Abso. Eni: Ja stimmt, voll schlecht, heilt ja nur deine Verbündeten um dich rum und hat AoE Spell. Panda: ok, Alkoholatem richtig schlecht, macht ja nur 400 DMG und schiebt Felder, voll der Müll. Iop: Echt ey, Göttliches hat nur Kreuz aus 3 Felder und bufft +DMG UND macht Schaden. lul

Heilmaus|2016-10-03 19:31:21
Warum nicht das was zu alles klassen am besten passt?
Agi bleibt wie es ist.
Int bekommt zu dem Heal noch lp steal(1% pro 100 int)
Str bet festwert ressis( 3 Pro 100 Str)
Und cha bekommt Ap entzug(2 Pro 100 cha)
So ist jeder Glücklich und jedes element hat sein vorteil.
Weil Agi zu mächtig ist und diese Block/Ausweich-Formel keinen Sinn ergibt. Wenn ich im Reallife 10 Liter Wasser habe, brauch ich auch keinen 20 Liter Eimer um alles drin Platz zu haben, sondern da reicht 'n 10 Liter Eimer (in der Praxis zwar vielleicht n bisschen schwierig, aber ist halt so).
Str gibt Festwert ressis? Nice, gutes Balancing.
AP-Entzug auf Cha ist meiner Meinung nach immer noch lächerlich op - kann man meinetwegen machen, wenn man den AP-Rape so wie bei meinem Crit-Vorschlag auf kA 60 locked oder so - aber solange der Eni diesen absolut lächerlichen Spell namens Zerschmetterndes Wort hat, wäre es absolut broken. Ist zwar irgendwie scheiße, quasi wegen nur einer Klasse sowas zu sagen - aber vielleicht ändert Ankama endlich mal diesen Spell smile.
Int LP Steal? ok. hf.

kleinerHappen|2016-10-03 19:17:41
Bleeding12|2016-10-03 18:23:05
die meisten irgend 'ne Mischung aus Agi und Cha spielen.
Die meisten - außer die Spieler von Iops, Enus, Osas, Srams, Steamern ...
ok, ich habe zwar geschrieben "da es sowieso kaum noch FULL AGI-BUILDS gibt und die meisten irgend 'ne Mischung aus Agi und Cha spielen" aber egal, vor allem weil der Enu ja so nen heftigen Agi und der Sram nen richtig krassen Cha Spell hat - den Steamer mit seinem Agi-Dmg nicht zu vergessen.
Am besten, du liest meinen Post nochmal - dann verstehst du die Aussage vielleicht. Ich wollte damit sagen, dass es sinnlos wäre die zu starken Agi Nebenattribute auf Cha zu legen, weil die MEISTEN AGI Spieler, noch Cha als Zweitelement haben - sprich es würde sich fast gleich bleiben.
Aber hey, ist doch cool nen Enu auf full Agi zu spielen :-).
cha ap entzug lol
zerschmetterndes wort op
verlangsamungspfeil op
cha halsi op
xelor uhrwerk/verlangsamen op
int spellsteal. 100 int, 1% spellsteal, 500 dmg, 5 heal, stark, kann ich auch drauf verzichten danke. dir ist btw klar, dass wenn ich full stärke spiele und trotzdem 1-2 int sachen trage ich mindestens 200 int haben werde und somit jede klasse von deinem bonus profitieren wird.....

danke für deine so wirklich stark durchdachten beiträge tomokan.

sram hat doch bald nen guten cha spell wallba, cha flammiche. soonTM
desweiteren ist agi atm so beliebt wegen dem +dmg set. agi sets waren damals scheiße, nun möchte jeder dieses set spielen. agi elios, sacris, ecas, srams, etc. und laufen dann mit mindestens 150 blocken rum weils balanced ist. wenn ich dann nen 9ap 4bp set anziehe mit 150 ausweichen(weils balanced ist) komme ich von nem agi sram 2 von 6 feldern weg. richtig op
0 0
Punkte : 10756
Bleeding12|2016-10-03 21:45:24
kleinerHappen|2016-10-03 19:17:41
Die meisten - außer die Spieler von Iops, Enus, Osas, Srams, Steamern ...
ok, ich habe zwar geschrieben "da es sowieso kaum noch FULL AGI-BUILDS gibt und die meisten irgend 'ne Mischung aus Agi und Cha spielen" aber egal, vor allem weil der Enu ja so nen heftigen Agi und der Sram nen richtig krassen Cha Spell hat - den Steamer mit seinem Agi-Dmg nicht zu vergessen.
Am besten, du liest meinen Post nochmal - dann verstehst du die Aussage vielleicht. Ich wollte damit sagen, dass es sinnlos wäre die zu starken Agi Nebenattribute auf Cha zu legen, weil die MEISTEN AGI Spieler, noch Cha als Zweitelement haben - sprich es würde sich fast gleich bleiben.
Aber hey, ist doch cool nen Enu auf full Agi zu spielen :-).
Eben. Ich denke, ich hab schon kapiert, was du sagen wolltest. Für viele, die Agi-Cha-Hybride spielen, macht es vielleicht keinen Unterschied. Aber "die Meisten" sind nicht alle und für die Klassen, die diese Kombi nicht spielen (können) macht es eben doch einen Unterschied.
Es geht hier nicht unbedingt darum Agi-Spieler zu nerfen, sondern um die Attributvorteile gleichmäßiger auf die Elemente aufzuteilen.
Bei einer Aufteilung bekämen (Agi-)Srams weniger Vorteile, Enus und Steamer mit Cha-Builds einige dazu. Dass das im Endeffekt für 50/50 Agi/Cha-Chars keinen Unterschied macht, hat mit dem Grund des Aufteilens zunächst nichts zu tun.
0 0
Punkte : 858

@Wallba:

Ich spüre deine unausweichliche Lust auf Ironie, aber das wäre kein Grund, sie so sinnlos an meiner Aussage auszulassen.

Du nennst Cra, Eni, Panda, Iop: Welche dieser Klassen wird derzeit auf full Agi gespielt? Keine, nicht mal vereinzelt...

Die Vorteile irgendwelcher Zauber (irgendwelche müssen sie ja haben) ohne Kontext runterzubeten tut nichts zur Sache.

0 0
Punkte : 60

Der Agi cra hat in Gegensatzt zu den Anderen Builds kein Ap/Bp entzieh spell. Und weder Nen Aufladbaren zauber, noch Aoe. Er wird nicht ohne Grund so Wenig gespielt, Da ist Str oder Cha viel sinvoller ( In den Meisten Situationen)

Ebenso der Agi Panda: Wow 400 Damage mit Alkoholatem. 2 mal einsetzbar und das wars dan.
Danj noch Alternativ ( Muss aber zustand wechseln) 2Mal schnapps aber nur Diagonal......
Der Str Panda kann 3 map Brumschädel seinsetzen und Kommt auf viel Höheren schaden, Ebenso Pandatack, 700-800 schaden im Endgame, Rellativ hoher Reichweite und Aoe. ( Der Cha Panda mach ebenso mehr schaden, und kann mit Welle der Taurigkeit noch gegner treffen die hinter einer Wand sind.

Und beim Agi Iop muss man nur Himlisches ( Stärkster spell agi) mit Iops schwert vergleichen . Dazu hat der Str Iop noch Wut, Konzentration druck .... Und Aoe hat er genau so, Aber bessere Reichweitw und viel Mehr schaden.

Und da kommen wir zum Agi eni: Wenigste schaden von Allen elementen, aber rellativ gute Range. Cha kann sich dazu Massenhaft selbst heilen und Ap entziehen. Um verbündete zu heilen muss er neben ihnen stehen, also om Falle von sacriers im team zum Gegner hin was auch nicht vorteil haft ist.

Es gibt ja nicht um sonst Kaum spieler die Pur Agi Spielen eben weil diese Builds fast alle im Nachteil zu den Anderen Builds sind ( Nicht schwach aber benachteiligt).

Die Einzige Klasse wo das nicht so ist ist Der Halsabschneider, aber eine einzige Klasse bestimmt kein ganzes Element. ( Wie es beim Osa aussieht kann man noch nicht sagen, da er noch neu ist, Allerdings wenn ich mir so seine Spells ansehe denke ich das er genau so benachteiligt in gegensatzt zu den anderen Builds ist.

Wenn jetzt noch agi Generft ( ja habs verstanden mit f ihr deutschlehrer) wird werden diese Ganzen Builds noch mehr im nachteil sein als sie eh schon sind, aber hautsache fordern das sein eigenee Build verbessert wird auf kosten von anderen, typisch Nehra.

0 -1
Punkte : 534
kleinerHappen|2016-10-03 23:03:14
Bleeding12|2016-10-03 21:45:24
kleinerHappen|2016-10-03 19:17:41
Bleeding12|2016-10-03 18:23:05
die meisten irgend 'ne Mischung aus Agi und Cha spielen.
Die meisten - außer die Spieler von Iops, Enus, Osas, Srams, Steamern ...
ok, ich habe zwar geschrieben "da es sowieso kaum noch FULL AGI-BUILDS gibt und die meisten irgend 'ne Mischung aus Agi und Cha spielen" aber egal, vor allem weil der Enu ja so nen heftigen Agi und der Sram nen richtig krassen Cha Spell hat - den Steamer mit seinem Agi-Dmg nicht zu vergessen.
Am besten, du liest meinen Post nochmal - dann verstehst du die Aussage vielleicht. Ich wollte damit sagen, dass es sinnlos wäre die zu starken Agi Nebenattribute auf Cha zu legen, weil die MEISTEN AGI Spieler, noch Cha als Zweitelement haben - sprich es würde sich fast gleich bleiben.
Aber hey, ist doch cool nen Enu auf full Agi zu spielen :-).
Eben. Ich denke, ich hab schon kapiert, was du sagen wolltest. Für viele, die Agi-Cha-Hybride spielen, macht es vielleicht keinen Unterschied. Aber "die Meisten" sind nicht alle und für die Klassen, die diese Kombi nicht spielen (können) macht es eben doch einen Unterschied.
Es geht hier nicht unbedingt darum nur Agi-Spieler zu nerfen, sondern um die Attributvorteile gleichmäßiger auf die Elemente aufzuteilen.
Bei einer Aufteilung bekämen (Agi-)Srams weniger Vorteile, Enus und Steamer mit Cha-Builds einige dazu. Dass das im Endeffekt für 50/50 Agi/Cha-Chars keinen Unterschied macht, hat mit dem Grund des Aufteilens zunächst nichts zu tun.
Es hat vielleicht nicht direkt was damit zu tun, aber schlussendlich wird sich kaum was ändern, außer eben für den Agi Sram. Und ja, Cha Chars bekommen nen Buff, aber ich bin nach wie vor der Meinung, dass es dann sinnvoller wäre, das jeweilige Attribut auf Intelligenz zu legen, weil es einfach weniger Int/Agi Builds als Cha/Agi Builds gibt. Oder von mir aus auch Blocken (oder Ausweichen) auf Stärke, da ja sowohl Stärke als auch Intelligenz nicht wirkliche Attributsvorteile haben, Int vielleicht noch den Heal, aber Stärke bringt zur Zeit Pods - wow.
Ich weiß auch ehrlich gesagt nicht, warum ihr es unbedingt auf Agi und Cha aufteilen wollt. Ich könnte mich jetzt wiederholen und nochmal sagen, dass einfach viel mehr Agi/Cha Builds vorhanden sind als Agi + X...

masik233|2016-10-03 23:04:29
@Wallba:

Ich spüre deine unausweichliche Lust auf Ironie, aber das wäre kein Grund, sie so sinnlos an meiner Aussage auszulassen.

Du nennst Cra, Eni, Panda, Iop: Welche dieser Klassen wird derzeit auf full Agi gespielt? Keine, nicht mal vereinzelt...

Die Vorteile irgendwelcher Zauber (irgendwelche müssen sie ja haben) ohne Kontext runterzubeten tut nichts zur Sache.
Gegenfrage: Wie viele Klassen werden bitte generell noch auf Mono-Element gespielt? Mono < Multi, eindeutig. Und oft ist Agi dabei, wohl kaum, weil Agi so richtig scheiße ist. Agi ist in Kombination mit Blocken/Ausweichen halt einfach krass, und selbst wenn der DMG nicht so gut ist wie bei z. B. Stärke, Intelligenz oder Glücks-Spells.
Ja, die Vorteile runterzubeten tut vielleicht nichts zur Sache, aber ich wollte mal kurz verdeutlichen, dass eigentlich beinahe jeder Agi-Spell irgendwelche Nebeneffekte hat, im Gegensatz zu z. B. Stärke. Weil du ja der Meinung bist, dass Agi bei ziemlich jeder Klasse, das unterlegene Element ist.

Ohne jetzt irgendjemanden zu nahe treten zu wollen, kann ich verstehen, dass ihr die Problematik darin nicht wirklich realisiert, da ihr eher die PvM als PvP Typen seid (ist ja auch nichts schlechtes). Aber im PvP würde es ehrlich kaum 'nen Unterschied machen, Blocken und Ausweichen auf Agi und Cha aufzuteilen, da kann man es gleich so lassen. Dass hier jeder andere Ansichten hat, ist sowieso klar - weil eben jeder andere Spielweisen hat und dadurch andere Ansichten der Dinge.

Edit: Tomokan, bitte hör einfach auf zu schreiben, ehrlich. Du sagst es gibt wenige Leute die pur Agi spielen. Es gibt generell wenige Leute die pur EIN Element spielen. Ja, ich habe NIE gesagt, dass Agi viel DMG macht. Aber Agi hat NEBENEFFEKTE. Brummschädel macht DMG - das wars. Alkoholatem SCHIEBT. Stärke Pandas hohe Reichweite - ok. Man merkt einfach, dass du dich noch nie wirklich mit Pandas beschäftigt hast. Alkoholatem hat mehr Reichweite als Brummschädel, geht halt nur linear - schiebt aber wie gesagt immer noch. Du argumentierst damit, dass ein Panda mit Welle der Traurigkeit Gegner hinter Wänden treffen kann - du weißt wie der Wirkungsbereich von Schnaps aussieht? Agi Iops sind auch kompletter bullshit - wenn man sie auf full Agi spielt. Auch hier nochmal: ich habe NIE gesagt, dass ein Agi Iop auf mehr DMG kommt. Aber Agi wird einfach überall 'n bisschen dazu genommen, weil es coole Effekte hat und eben noch Blocken/Ausweichen bringt.
Generft ist auch kein deutsches Wort, weshalb diese Aussage mit "Deutschlehrer" sinnlos ist wink. Und ja, ich forder hier gerade mega, dass mein eigener Build verbessert wird, weil hey. Ich spiele ja auch keinen Agi/Cha Eni und forder nicht schon seit dem Update, dass der Eni generft werden soll. Deine Aussagen ergeben einfach NULL Sinn. Keiner hier will, dass sein eigener Build gebufft wird - ganz im Gegenteil, wir fordern hier den Nerf unserer eigenen Builds - weil wir eben wissen, dadurch dass wir seit Jahren diese Builds spielen, dass diese zu stark sind.
4 0
Punkte : 902

du sagst bestimmte agi builds werden nicht gespielt. dann juckt die doch nicht diese änderung, weil sie eh nicht gespielt werden?? nur weil bestimmte builds im pvm nicht viable sind heißt es nicht dass man die anderen builds nicht spielen kann. agi ist niemals im nachteil, es gibt genug chars die full agi spielen können. sram halsi sac elio atm sind sehr heiß wegen dem +dmg set. ich finde eher dass cha im nachteil ist. es gibt nur enu und panda die hauptsächlich full cha spielen. andere klassen wie cras enis usw haben cha eher als nebenelement oder cha fällt in ihren multi build rein

es ist halt einfach so, dass sich multi am meisten lohnt um alle möglichen bereiche abzudecken

0 0
Punkte : 2476
Bleeding12|2016-10-03 21:45:24
masik233|2016-10-03 20:11:23
Agi ist bei aussergewöhnlich vielen Klassen das zweifellos unterlegene Element, z.B. Cra, Xelor, Panda, Eni, Iop...
Cra: Keine LoS für DMG, übertriebener Leech mit Abso. Eni: Ja stimmt, voll schlecht, heilt ja nur deine Verbündeten um dich rum und hat AoE Spell. Panda: ok, Alkoholatem richtig schlecht, macht ja nur 400 DMG und schiebt Felder, voll der Müll. Iop: Echt ey, Göttliches hat nur Kreuz aus 3 Felder und bufft +DMG UND macht Schaden. lul
Und habt ihr euch schonmal Duell angeschaut, das entzieht 10 BP egal wie viel Entzug man hat UND macht Schaden UND das sogar abhängig von der Erosion. Und Schwert der Verurteilung hat nichtmal Sichtlinie UND stiehlt noch Leben!!! Wenn das nicht total Unbalanced ist!! Beste Argumentation!

Spaß´beiseite. Vergleiche mal Iops Schwert mit Himmlisches Schwert
Beide treffen biszu 13 Gegner (Korrigiert mich wenn ich mich verzählt habe), Beide sind linear, wobei das Himmlische hier mit 2 Reichweite weniger zurecht kommen muss (bzw 3 wenn man den AoE von SoI berücksichtigt). Krit haben beide ebenso gleich. Der kritische Grundschaden ist ebenso gleich. Der normale Grundschaden von Himmlischen ist allerdings um 1 bis 1 niedriger. UND Himmlisches Schwert macht Schaden an Verbündeten (
Also, im direkten Vergleich ist Himmlisches Schwert definitiv schwächer als Iops Schwert.

Ansonsten muss ich sagen, das Tomokan hier nicht die vollkommen durchdachtestens beitrage gebracht hat, aber teils auch sinnvolle Ideen beigetragen hat. 3 Festwert Ressis pro 100 Stärke klingt nicht übertrieben und selbst wenn kann man daraus 2 machen.

Ansonsten, es wäre super wenn die Diskussion wieder in eine Richtung mit konstruktiever Kritik (und nicht destruktive) gehen würde und nicht nur mit "Nope, ist OP" argumentiert wird.
0 0
Punkte : 60

Beachtet bei Str das sie die Grösste Waffenauswahl haben, ich denke das rechtfertigt völlig das sie kein Bonus innerhalb des Kampfes haben. Cha ist auch oft im nachteil, aber Bei mehreren klassen ist der Cha Build auch ziemlich stark.( Enu, Halsi, Sacrier,Cra ( vom eni habe ich ka seit dem rework aber hat er nicht sehr hohen schaden der cha build? Und Selbstheal).

Ausserdem muss man beachten das Str in den Meisten fällen die Besten Angriffszauber hat, und int chars super im Support sind.

Wenn man die attribute ändert, sollte man das alles auch ausgleichen. Ansonsten ändet es wieder wie damals das Attribut Rework.( Damals machte der Agi iop noch sinn )

0 0
Punkte : 858

Mono-Element wird immer noch häufig genug gespielt, im PvM sowieso. Mit PvP hatte ich nie irgendwas am Hut, also enthalte ich mich dort lieber. Ich schaue aber zumindest die Goulta Final-Matches, und dort gibt es mehr als genug Chars, die sinnvollerweise Mono gespielt werden. Ja, Multi hat Vorteile, Mono auch. Nichts ist eindeutig besser (evtl. ist es zufällig Trend auf Nehra oder was weiss ich). Aber das schweift von der eigentlichen Diskussion ab.

Ansonsten habe ich nie gesagt, Agi ist "so richtig scheisse"... Ich habe lediglich gesagt, Agi hat am häufigsten die Tendenz zum schwächsten Element. Wenn es das schwächste ist, muss es ja nicht scheisse sein ._.

Beim Iop und Panda sind die anderen deutlich höher im Kurs, das brauche ich hoffentlich nicht zu begründen. Beim Eni ist es ausgeglichener, aber Int ist immer noch mit Abstand am gewöhnlichsten. Cra kann den 3 AP Agi spell wirklich nur nutzen, falls sonst einfach nichts zu tun ist, denn 3 AP für 14 Dmg ist sehr schwach. 30 Leech für 4 AP ist nice, aber nichts besonderes. Cha, Str haben aufladbare Spells, Int den stärksten Flächenspell im Spiel. So sehe ich das. Ansonsten ist es bei Cras schon eher Meinungssache. Es gibt dennoch mehr als genug Chars, für die meine Hypothese eindeutig zutrifft. Xelors nannte ich ja bereits davor. Selbst Halsis werden im Überfluss auf Cha gespielt im PvP, obwohl sie damit auf Ausweichen/Blocken verzichten und Agi sogar aktuell setmässig die mächtigsten Möglichkeiten bietet. Die Elementarzauber sind nunmal um Einiges besser als die von Agi.

Kleine Anmerkung am Rande: Multi-Builds hängen ja meistens auch stark von Schlagkraft ab: Stringid Set immer noch sehr beliebt, aktuell gibt es auch dieses neue Trithunset. Der Schaden wird auch zu nem grossen Teil von Chamcham und Schlagi Trophs/Dofen erhöht. Wieviel Agi kommt denn da überhaupt zusammen in so einem Multiset? Ich schätze mal ~300-400, 600 höchstens. Der Bonus von Ausweichen/Blocken wird da schon eher randbedeutend, vor allem im Vergleich zu neueren Setteilen, die zu nem grossen Teil entweder nen Block- oder Ausweichbonus geben. Die Block/Ausweich-Boni sind nicht auf Agi-Teile beschränkt (wüsste nicht wie man darauf kommt).

0 0
Punkte : 534
Vipyoshi|2016-10-03 23:48:41
Bleeding12|2016-10-03 21:45:24
masik233|2016-10-03 20:11:23
Agi ist bei aussergewöhnlich vielen Klassen das zweifellos unterlegene Element, z.B. Cra, Xelor, Panda, Eni, Iop...
Cra: Keine LoS für DMG, übertriebener Leech mit Abso. Eni: Ja stimmt, voll schlecht, heilt ja nur deine Verbündeten um dich rum und hat AoE Spell. Panda: ok, Alkoholatem richtig schlecht, macht ja nur 400 DMG und schiebt Felder, voll der Müll. Iop: Echt ey, Göttliches hat nur Kreuz aus 3 Felder und bufft +DMG UND macht Schaden. lul
Vergleiche mal Iops Schwert mit Himmlisches Schwert
Beide treffen biszu 13 Gegner (Korrigiert mich wenn ich mich verzählt habe), Beide sind linear, wobei das Himmlische hier mit 2 Reichweite weniger zurecht kommen muss (bzw 3 wenn man den AoE von SoI berücksichtigt). Krit haben beide ebenso gleich. Der kritische Grundschaden ist ebenso gleich. Der normale Grundschaden von Himmlischen ist allerdings um 1 bis 1 niedriger. UND Himmlisches Schwert macht Schaden an Verbündeten (
Also, im direkten Vergleich ist Himmlisches Schwert definitiv schwächer als Iops Schwert.
Wie man sich auf einen Char so versteifen kann, ist mir echt 'n Rätsel. Dazu kommt noch, dass ich nie gesagt habe, dass Agi Iops "der krasseste Shit sind die alles wegballern amk". Dieses "UND Himmlisches Schwert macht Schaden an Verbündeten" ist eh das geilste, Iops Schwert schon mal auf Verbündete gemacht und geschaut was passiert? Das macht auch DMG :OOO
Ansonsten ja klar, ist Himmlisches Schwert schwächer als Iops Schwert, hat auch nie einer bestritten, auch dass die restlichen Agi-Spells nicht an die Int oder Stärke Spells rankommen hat nie jemand bestritten, nur sind sie auf keinen Fall so schlecht, dass sie nie zum Einsatz kommen geschweige denn, dass die Aussage "zweifellos unterlegen" zutrifft - keine Ahnung inwiefern du dich mit PvP auseinander setzt, gerade mit Goulta bzw. den französischen Turnieren (gibt ja hin und wieder Videos davon), aber wir haben dieses Jahr einige FULL-Agi Iops gesehen, die komplett rasiert haben. Es kommt halt immer auf die Kombination drauf an und genau auf das muss man achten bei so etwas - würde man die Agi Spells vom Iop jetzt buffen, gerade Himmlisches Schwert, wäre eine Agi Iop mit Elio Kombo richtig gespielt kaum besiegbar.

Heilmaus|2016-10-04 11:11:34
Beachtet bei Str das sie die Grösste Waffenauswahl haben, ich denke das rechtfertigt völlig das sie kein Bonus innerhalb des Kampfes haben. Cha ist auch oft im nachteil, aber Bei mehreren klassen ist der Cha Build auch ziemlich stark.( Enu, Halsi, Sacrier,Cra ( vom eni habe ich ka seit dem rework aber hat er nicht sehr hohen schaden der cha build? Und Selbstheal).

Ausserdem muss man beachten das Str in den Meisten fällen die Besten Angriffszauber hat, und int chars super im Support sind.

Wenn man die attribute ändert, sollte man das alles auch ausgleichen. Ansonsten ändet es wieder wie damals das Attribut Rework.( Damals machte der Agi iop noch sinn )
Ok Str Waffen haben die größte Auswahl - aber was sind zur Zeit die meist gespieltesten Waffen? Veteranen Dolche (die man nicht auf Full Str spielt, sondern oft sogar ummaged auf Doppel Int oder Agi/Int - oder man spielt sie eben auf Str INT). Atcham Säbel - hat krassen Stärke Schaden. Mantaxt - hat krassen Stärke Schaden. Es gibt kaum noch Spieler, die mit ner reinen Str-Waffe spielen.

masik233|2016-10-04 11:28:30
Mono-Element wird immer noch häufig genug gespielt, im PvM sowieso. Mit PvP hatte ich nie irgendwas am Hut, also enthalte ich mich dort lieber. Ich schaue aber zumindest die Goulta Final-Matches, und dort gibt es mehr als genug Chars, die sinnvollerweise Mono gespielt werden. Ja, Multi hat Vorteile, Mono auch. Nichts ist eindeutig besser (evtl. ist es zufällig Trend auf Nehra oder was weiss ich). Aber das schweift von der eigentlichen Diskussion ab.

Ansonsten habe ich nie gesagt, Agi ist "so richtig scheisse"... Ich habe lediglich gesagt, Agi hat am häufigsten die Tendenz zum schwächsten Element. Wenn es das schwächste ist, muss es ja nicht scheisse sein ._.

Beim Iop und Panda sind die anderen deutlich höher im Kurs, das brauche ich hoffentlich nicht zu begründen. Beim Eni ist es ausgeglichener, aber Int ist immer noch mit Abstand am gewöhnlichsten. Cra kann den 3 AP Agi spell wirklich nur nutzen, falls sonst einfach nichts zu tun ist, denn 3 AP für 14 Dmg ist sehr schwach. 30 Leech für 4 AP ist nice, aber nichts besonderes. Cha, Str haben aufladbare Spells, Int den stärksten Flächenspell im Spiel. So sehe ich das. Ansonsten ist es bei Cras schon eher Meinungssache. Es gibt dennoch mehr als genug Chars, für die meine Hypothese eindeutig zutrifft. Xelors nannte ich ja bereits davor. Selbst Halsis werden im Überfluss auf Cha gespielt im PvP, obwohl sie damit auf Ausweichen/Blocken verzichten und Agi sogar aktuell setmässig die mächtigsten Möglichkeiten bietet. Die Elementarzauber sind nunmal um Einiges besser als die von Agi.

Kleine Anmerkung am Rande: Multi-Builds hängen ja meistens auch stark von Schlagkraft ab: Stringid Set immer noch sehr beliebt, aktuell gibt es auch dieses neue Trithunset. Der Schaden wird auch zu nem grossen Teil von Chamcham und Schlagi Trophs/Dofen erhöht. Wieviel Agi kommt denn da überhaupt zusammen in so einem Multiset? Ich schätze mal ~300-400, 600 höchstens. Der Bonus von Ausweichen/Blocken wird da schon eher randbedeutend, vor allem im Vergleich zu neueren Setteilen, die zu nem grossen Teil entweder nen Block- oder Ausweichbonus geben. Die Block/Ausweich-Boni sind nicht auf Agi-Teile beschränkt (wüsste nicht wie man darauf kommt).
Die Aussage, dass Mono-Element noch oft genug gespielt wird mag stimmen. Doch definitiv spielen mehr Leute Multi als Mono. Sowohl im PvM als auch im PvP - und im Goulta war es eindeutig auch so, dass es viel mehr Multi Spieler als Mono-Spieler gab. Es ist zur Zeit einfach so, dass gewisse Klassen auf 1 Element gespielt werden und andere auf Multi. Das beste Beispiel wird hierfür wohl, wie von Rocky angesprochen, der Eliotrop, der Sacri und der Halsi für Agi und der Panda und der Enu für Cha sein. Beides bringt, wie du schon gesagt hast, Vorteile und Nachteile - doch aufgrund dessen, dass Agi diese starken Nebenattribute hat, überwiegen meiner Meinung nach die Vorteile von Hybrid. Weil schlussendlich der fast gleiche DMG rauskommen wird und du zusätzlich (sofern dein Main Element nicht Agi ist) sehr viel mehr Blocken und Ausweichen hast.

Ja gut, "so richtig scheiße" vielleicht nicht, aber es kam jedenfalls so rüber, als würdest du damit sagen wollen, dass Agi sehr sehr viel schwächer ist, als die restlichen Attacken (grenzt dann ja schon fast an "scheiße", wenn alles andere viel besser ist).

Ich finde ebenfalls, dass beim Panda jedes Element besser ist, als Agi. Aber ich finde die Agi Spells, im Multi-Set, auch verdammt stark. Gerade Alkoholatem kann im PvP UND PvM teilweise wirklich spielentscheidend sein. Weil du vielleicht einen Gegner schieben musst, ihm aber auch noch DMG machen musst, damit ihn der nächste Charakter tot kriegt oder irgendwie so etwas. Und genau deshalb, finde ich diese Zauber absolut nicht schwach. Iops habe ich oben schon gesagt, dass ich die überhaupt nicht schlecht finde auf Full Agi (auch wenn man es kaum zu sehen bekommt, schon gar nicht auf Nehra).
Keine Ahnung wo du PvP machst, aber ich sehe nur noch Agi-Halsis (PvM hingegen eher kaum).

Multi Builds hängen meistens am Stringid Set, ja. Aber dass man auf höchstens 600 Agi kommt, ist absoluter Schwachsinn. Als Beispiel kommt mein Eni in seinem Agi, Cha, Int Set auf 750 ohne Pet, ohne Bonbon, ohne übertrieben viel Agi Skills - nur mit einer 100er Trophäe. Der Bonus ist randbedeutend? Selbst bei 300 - 400 Agi sind das 30 bzw. 40 Ausweichen UND Blocken, unabhängig von den Ausweichen und Blocken Boni der Setteile. Die Block und Ausweich Boni sind auch nicht auf Agi-Teile beschränkt, aber sogesehen bringt JEDES Agi-Teil Blocken UND Ausweichen, was einfach viel zu mächtig ist.
0 0
Punkte : 1874

Ich wollte das Thema hier nochmal aufgreifen, aus aktuellem Anlass, siehe DofusCup. Jede Klasse bei der es geht wird auf Agi gespielt (abgesehen vom Osa wegen des heals), weil es einfach die beste Alternative ist, was die Sets angeht, da man Blocken und Ausweichen umsonst hinterher geworfen bekommt.

Mich würde auch interessieren, ob Talora dieses Thema mal an die Devs weitergegeben hat.

Lg, Shape

0 0
Punkte : 902

#NERFAGI

0 0
Punkte : 416

#BUFFCHA

0 0

Die Idee habe ich weitergereicht. Ob und wann etwas in der Richtung umgesetzt wird, kann ich jedoch leider nicht sagen.

Auf diesen Thread antworten