Durch fortgesetztes Surfen auf dieser Website oder Anklicken des Kreuzes akzeptiert ihr das Speichern von Cookies zum Erstellen von Besucherstatistiken sowie zur Bereitstllung von Videos, "Gefällt-mir"-Schaltflächen, personalisierter Werbung und einem Chat. Mehr erfahren und Cookie-Einstellungen vornehmen X

FR EN DE ES IT PT
Surfen in Foren 
Ankama-Tracker

Kaufladen

Von Lafiya - MITGLIED - 05. Juli 2019 00:35:34

Guten Tag 

Es gibt in Dofus ja die Möglichkeit sein eigenes Geschäft/Laden zu errichten um seine Gegenstände und Ressourcen Dofen etc. zu verkaufen

Aber es gibt natürlich auch Spieler die gerne was kaufen würden.... daher ist mir die Idee gekommen, dass parallel zu dem Verkaufsladen ein Kaufladen errichtet werden kann, damit auch Käufer ihre offline Zeit produktiv nutzen können und Verkäufer im Spiel schneller ihre Gegenstände/ Dofen und Ressourcen verkaufen können.

Mir fällt im Spiel öfters auf, dass es mitlerweile zu viele %off buyer gibt die zu spottpreisen einkaufen (da Spieler schnell Kamas brauchen) und zu wucherpreisen wieder verkaufen und somit auch den Markt recht erfolgreich beeinflussen.

Ich hege mit dieser Idee von einem Kaufladen den Wunsch bzw. die Hoffnung, das %off buying zu schwächen.

Die Idee ist gerade bei Ausrüstungsgegenständen und Kreaturen etwas schwerer umzusetzen, da nicht jeder Ausrüstungsgegenstand oder Vertraute die gleichen Werte besitzt aber es ist nicht unmöglich.

Hier ein Beispiel wie ich mir das Vorstelle...

Ich möchte eine Kutuluhmaske... Ich trage die Werte ein die sie minimal erfüllen soll (Exos mit eingeschlossen) und den Preis den ich dafür ausgeben möchte
(Der Preis bzw. die Kamas werden von Inventar in den Kaufladen transferiert, damit man vorweisen kann, dass man soviel Kamas besitzt).
Der Verkäufer mit der gewünschten Maske kann diesen Handel im Spiel abschliessen. 

Das selbe mit Vertrauten ich möchte ein Fresskügelchen welches das gewünschte Level 100 haben soll und den Preis den ich dafür ausgeben möchte.

Bei Ressourcen/ Verbrauchsgegenstände/ Prunkgegenstände  oder Dofen wäre dies nicht so schwer umzusetzen da keine oder alle Werte gleich sind.

Mir ist bewusst, dass ein Kaufladen für die Entwickler von Dofus viel Arbeit wäre aber ich sage mal so... es würde sich richtig lohnen.

Ich hoffe ihr habt noch einige Ideen oder Verbesserungsvorschläge zu der Idee von einem Kaufladen. biggrin

Lasst doch einen Daumen da ob euch diese Idee gefällt oder nicht.

Grüsse Lafiya



 

4 0
Reaktionen 1
Punkte : 200

Klingt nach einem guten Ansatz den %offbuyern die Hölle zu machen biggrin!

1 0
Auf diesen Thread antworten