FR EN DE ES IT PT
Surfen in Foren 
Ankama-Tracker

Patchinstallion-Linux schlägt fehl

Von fluffyBunni 05. Juli 2013 08:21:40

Gestern wollte ich die letzte Aktualisierung starten, leider ist das mit Ubuntu nicht möglich. Beim Spielstart beginnt der Launcher brav zu laden, bis zu dem Punkt wo dann steht, dass der Patch geladen werden soll, dort bricht er ab und schreibt:

Der Zugriff auf eine Spieledatei ist nicht möglich, bitte überprüft, ob das Spiel bereits läuft. Dateibiggrinofus.exe

Ich verwende Linux, kein Windows

0 0
Reaktionen 5
Punkte : 80432

Hallo,

ich habe das Problem jetzt weitergeleitet. Könntest du bitte angeben, welche Linux-Version du verwendest?

lg

Mark-E

0 0
Punkte : 502

Ubuntu 12:04, wird aber bei den anderen auch nicht besser sein, weil exe kein linuxformat ist smile

bzw hätte ich alternativ noch versucht (auf meinem Laptop auch mit Ubuntu) mit Wine die Windowsversion zu starten, das scheiter an der Adobe-Air Version, ich bin also auf eure Hilfe angewiesen

0 0
Punkte : 91

Ich habe gerade das gleiche Problem festgestellt. Wollte gerade Dofus starten, der Updater läuft und dann die meldung:
"Der Zugriff auf eine Spieledatei ist nicht möglich, bitte überprüft, ob das Spiel bereits läuft. Datei Dofus.exe..."

.exe lauft nicht auf Linux wink

Ubuntu 12.04

Infos meiner Seits ich habe Dofus komplett neu aufgesetzt und jetzt gibt es keine Fehlermeldung mehr und ich kann wieder sauber aus Linux ( Ubuntu 12.04) spielen.

Grüße!

0 0
Punkte : 502

Eine Neuinstallation habe ich auf einem Zweitrechner getestet - die hat überhaupt nicht geklappt, wie hast du bitte das Air-Problem gelöst??? Welche 12-04.Version verwendest du denn? Hast du die Bin oder den Tarball

Die Patch-installation klappt noch immer nicht. Dass exe nicht auf Linux läuft weiß ich, genau darum wundert es mich ja, dass so eine exe-datei überhaupt auf einem Linux-launcher "erwähnt" wird wink

0 0
Punkte : 80432

Hallo,

die Tester haben mir jetzt bestätigt, dass es sich dabei um ein bekanntes Problem handelt, bei dem jedoch leider eine Neuinstallation des DOFUS-Clients notwendig ist.

lg

Mark-E

0 0
Auf diesen Thread antworten