FR EN DE ES IT PT
Surfen in Foren 
Ankama-Tracker

Ankama-Emails kommen auf web.de-Mailadressen nicht an

Von Karakias - MITGLIED - 12. Oktober 2016 22:03:11

Hi,

seit mind. zwei Tagen kommen weder Ankama-Shield E-Mails, noch "Passwort-vergessen"-Mails mehr auf web.de Mailaccounts an. (und ja, ich habe sogar im Spam-Ordner nachgeschaut tongue)

Keine Ahnung, ob auch andere Mailbetreiber das gleiche Problem haben, jedenfalls kommen E-Mails auf private Server noch an.

Bitte um eine schnelle Weiterleitung smile

Vielen Dank,
Kara

0 0
Reaktionen 56
Punkte : 1874

Bei mir is das genauso, ich bekomme auch keine Emails und bin Web.de Kunde

Grüße, Shape

0 0
Punkte : 4

Tag Zusammen,

wollte nach 1-Jähriger Abstinenz mal wieder reinschauen, kann leider das Shield auf meinen Charakteren nicht entfernen.

Bin Web.de Kunde und hoffe auf schnelle Lösung.

Beste Grüße

Steel-Mix

0 0
Punkte : 108

Habe ebenfalls das gleiche Problem und bekomme seit 2 Tagen keine E-Mails mehr von Ankama

0 0
Punkte : 75

Moin,

gleiches Problem bei meiner GMX Adresse. Zuerst aufgefallen schon letzten Sonntag.

0 0
Punkte : 1482

Ich kann das ebenfalls Bestätigen.
Auf Web.de kommt sie nicht an. Auch nicht im Spam Ordner*

0 0
Punkte : 13

Ich melde mich auch als "Betroffene".

Habe schon seit geraumer Zeit das Problem, dass ich alle 1-2 Wochen meine Accounts neu entsperren muss. Gestern kam die Meldung wieder und weder auf der Gmx-Adresse noch der von GoogleMail kam etwas an. Auch heute immer noch das selbe Problem. Konnte gerade nichtmal beim Percdeff helfen, aber kann ja auch nichts gegen machen.

Würde auch gerne wissen wieso ich meinen PC dauernd neu hinzufügen muss (die Liste bereinige ich deshalb auch regelmäßig).

Ich hoffe sehr das dieses Problem schnellstmöglich behoben werden kann.

edit:
Nochmal dazu:

Als ich mich gerade eingelogged habe ist mir aufgefallen das ich wieder entsperrt bin...
Habe auch noch immer keine Emails fürs entsperren erhalten. Hat sich das Problem bei euch auch von alleine behoben?

0 0
Punkte : 425

Hallo,

Ich habe das selbe Problem. Habe dem Support eine Anfrage geschickt in der Hoffnung, dass es hilft.

0 0
Punkte : 207

Ich habe heute nach einer Spielpause bei 2 Accounts das Abo wieder neu gemacht und bei 1 Account das noch bestehende Abo verländert. Ich habe ebenfalls an gmx keine einzige Bestätigungs-email erhalten.

0 0
Punkte : 13

Und wieder: eingeschränkter Modus und keine Mails kommen an... sad

0 0
Punkte : 35

Hallo,

Bei mir das selbe Problem! Das Ganze Wochenende geht das schon das keine E-mail (web.de) bei mir ankommt.
Ich hoffe das dieses Problem schnell behoben wird, und wir alle betroffenen für die verlorene Spielzeit entschädigt werden.

Das wäre wohl das mindeste.

Und über eine Antwort von den Moderatoren würden wir uns sicher auch alle freuen.

Mit freundlichen Grüßen

0 0
Punkte : 1482

Das habe ich in den FAQ bei Web.de gefunden

Warum werden meine E-Mails nicht zugestellt?
Sofern eine E-Mail nicht zugestellt werden kann, sendet WEB.DE immer eine Fehlermeldung an den ursprünglichen Absender. Bitte überprüfen Sie anhand der Liste der Fehlermeldungen , aus welchem Grund der Versand der E-Mail fehlschlägt.

Meine E-Mails werden nicht zugestellt. Warum erhalte ich keine Fehlermeldung?
Wenn eine E-Mail nicht zugestellt werden kann, sendet WEB.DE immer eine Fehlermeldung an den ursprünglichen Absender. Bitte prüfen Sie, ob die Fehlermeldung als Spam bewertet oder durch eine Filterregel in einen anderen Ordner verschoben wurde. Bitte erkundigen Sie sich zusätzlich, ob das von Ihnen verwendete E-Mail-System Fehlermeldungen an die Anwender weiterleitet.

Entweder schlafen hier welche beim Versenden der Email oder es wird beim Automatisierte Versender selten nachgeschaut ob alles richtig von statten läuft...

Quelle : Hier klicken

0 0
Punkte : 5043
Casishur|2016-10-16 02:16:11
Entweder schlafen hier welche beim Versenden der Email oder es wird beim Automatisierte Versender selten nachgeschaut ob alles richtig von statten läuft...

web.de macht es sich diesbezüglich zu leicht.
Das Vorgehen von web.de wird nämlich dann ein Problem, wenn die automatischen E-mails von Adressen wie bei Dofus mit "[email protected]" verschickt werden. Um einer Flut von "Antworten" oder Anfragen an solche Adressen vorzubeugen, werden diese Adressen von den Versendern verwendet. Die an diese Adressen geschicken Nachrichten, werden im Prinzip direkt gelöscht, bzw. erst gar nicht angenommen.
Sollte der automatisierte Versandserver Ankamas aus irgendeinem Grund auf der Blacklist von web.de (und gmx.de - was, soweit ich weiß, quasi das selbe ist.) gelandet sein, wird die Nachricht der Ablehnung Ankama vermutlich nicht erreichen.
Ankama für diesen Missstand in die Verantwortung nehmen, sollte man allerdings nicht. Denn durch dieses System schützen sie sich auch nur vor Spam und unerwünschen E-Mails.

Was ihr vielleicht versuchen könntet, wäre vielmehr eine Nachfrage beim E-Mail-Anbieter web.de, ob Ankama (dofus.com etc.) auf ihren Sperrlisten auftaucht. Es ist nicht unbedingt Ankamas Pflicht sich darum zu kümmern, dass alle ihre E-Mails auch bei allen Mailanbietern an die Empfänger weitergegeben werden. Schließlich gibt es tausende E-Maildienste und Tausende Spieler mit den entprechenden E-Mailadressen. Jede einzelne darauf zu überprüfen, ob der E-Mailanbieter die Mails von Ankama annimmt, ist ein Ding der Unmöglichkeit.
Auch, wenn die verlinkten Seiten von web.de das zu suggerieren scheinen, ist eher der Mail-Dienstanbieter (und ihr als dessen Kunden) in der Pflicht dafür zu sorgen, dass wichtige Mails seinem Kunden (also euch) nicht vorenthalten werden. Diesbezüglich solltet ihr daher bei web.de nachfragen, woran es liegen könnte, dass ihr keine Mails von "[email protected]" empfangt. Und falls das mit den Sperrlisten stimmen sollte, solltet ihr darauf drängen, dass Ankama-Server von den Listen heruntergenommen wird. (Ob Ankama alleine da etwas machen kann ist auch fraglich. Schließlich kann ja jeder Spam-Versender behaupten, er versende keinen Spam. wink )

lg
DeFoMo

PS:
Casishur|2016-10-16 02:16:11
Sofern eine E-Mail nicht zugestellt werden kann, sendet WEB.DE immer eine Fehlermeldung an den ursprünglichen Absender.
Bei web.de geht das Versenden solcher Fehlermeldungen natürlich auch automatisch vonstatten. Und der Ankamaserver antwortet dann etwa so: "Sie haben eine Mail an eine Adresse geschickt, die nicht dafür vorgesehen ist, Mails anzunehmen." Letztendlich führt das nur dazu, dass die Mailserver sich vermutlich gegenseitig mit ihren "Fehlermeldungen" zuspammen und miteinander Pinpong spielen. ... Was dann wieder dazu führt, dass der jeweils andere auf den Spamlisten landet. - Gratulation an die moderne automatisierte Technik, Sie haben sich selbst ausgetrickst. laugh
0 0
Punkte : 35

Hallo,

bei mir tritt leider dasselbe Problem auf. Ich habe in meinem Postfach keine Filterregeln aktiviert, die Mails von Ankama blockieren könnten und ein kurzer Anruf im web.de-eigenen Service-Center ergab nur, dass die wohl auch keine Blacklist haben, auf der Ankama gelandet sein könnte. Mir wurde geraten, mich an Ankama zu wenden, das Problem läge hier und nicht bei web.de. Das ist jetzt natürlich nicht sonderlich hilfreich, wenn mir dann hier geraten wird, ich solle mich an web.de wenden.. :unsure: 

0 0
Punkte : 425

Bekomme keine Mails bei GMX. Wird denke ich nicht an web.de liegen sondern eher an Ankama. Vor zwei Wochen hat bei mir auch noch alles wunderbar funktioniert.

0 0
Punkte : 5043
Juno-san|2016-10-16 11:35:50
Das ist jetzt natürlich nicht sonderlich hilfreich, wenn mir dann hier geraten wird, ich solle mich an web.de wenden.. :unsure:

Ich kann auch nur mutmaßen, woran es liegen könnte und auf die Posts anderer Forennutzer eingehen.
Juno-san|2016-10-16 11:35:50
ein kurzer Anruf im web.de-eigenen Service-Center ergab nur, dass die wohl auch keine Blacklist haben, auf der Ankama gelandet sein könnte.
Danke, dass du nachgefragt hast. Dann kann das immerhin ausgeschlossen werden, und wir sind einen Schritt weiter.
Ab nächster Woche, kann Talora dann vermutlich direkt bei der zuständigen Abteilung nachfragen, woran die Probleme noch liegen könnten.

Was die E-Mails von Ankama betrifft, habe ich als Spieler übrigens keine Probleme - allerdings habe ich meine Mailadresse auch bei einem kleineren Anbieter.

lg
DeFoMo
0 0
Punkte : 35

Naja, in Anbetracht der Tatsache, dass nur die web/gmx-Familie betroffen zu sein scheint, war es ja nicht verkehrt, uns erstmal an den E-Mail-Anbieter zu verweisen. Nach dem Lesen der anderen Beiträge bin auch ich zunächst davon ausgegangen, dass web/gmx irgendwas verbockt hat..
Für mich als Betroffene ist es dann nur blöd, wenn beide Parteien den Fehler beim jeweils anderen vermuten. Blöd in dem Sinne, dass das Problem eben leider nicht mit einem Anruf zu lösen ist, sondern länger besteht (da will man eeeein Mal zocken und es geht einfach nicht biggrin).
Es war nicht meine Absicht, dir mit der Aussage (virtuell) auf die Füße zu treten, tut mir Leid. sad

0 0
Punkte : 13

Bisher hatte ich auch nie Probleme damit und habe immer alle Mails von Ankama auf all meinen Mailadressen erhalten.
Ich habe aber wie gesagt auch schon einige Zeit damit Probleme, dass ich alle 1-2 Wochen alle meine Accounts für meinen PC neu entsperren muss.
Dabei ändere ich nichts sonst am PC. Das kann nun also entweder an Ankama oder an Windows 10 liegen, denn erst hiermit ging das ganze los (wenn auch nicht
sofort nach dem ich den PC mit Win10 eingerichtet hatte).

Hoffentlich gibts hierfür eine Lösung, denn wirklich Spaß machts so derzeit nicht. sad

Und nochmal nachträglich der Hinweis: bereits bei mir und auch bei anderen wurde auch von googlemail gesprochen..auch dort tritt das Problem auf, nicht nur bei gmx oder web.de.
Nur um nochmal zu verdeutlichen dass es nicht "nur" 2 Mailanbieter sind die das betrifft. Inwiefern die evtl zusammenhängen oder nicht, das kann ich nicht beurteilen^^

0 0
Punkte : 791

Interessant wäre auch, ob nur Spieler aus Deutschland betroffen sind. Wenn die vielen französischen Spieler seit eine Woche keine Mails mehr bekommen hätten, wäre doch sicher schon agiert und reagiert worden.

0 0
Punkte : 503

Kelly-Marie diese Frage kann ich dir beantworten. NEIN, es sind auch Spieler aus anderen Ländern betroffen, ich bin Österreicherin und bei mir sind alle 3 Accounts betroffen.

@Moderator: Ich finde nicht, dass es die Schuld von web.de sein kann, da ich kein web.de sondern gmx-email habe und EBENFALLS betroffen bin. Noch schlimmer hat es meine Tochter erwischt. Sie hat auch gmx. und ist zusätzlich von dem Bug betroffen vom Ankama-shield. Sie ist eine der Personen, die für JEDES Einloggen in Dofus eine email-code brauchen. Dh. so lange das email-problem existiert, kann sie nicht mehr spielen. Darüber sind wir sehr enttäuscht. Meine letzte Mail von ankama kam vor ca einem Monat an, meine aktuellen Mails betr. Aboverlängerung kamen nicht. Aber solange meine Tochter nicht spielen kann, spiele ich als Mutter natürluch auch nicht, das wäre ja SEHR unfair.

0 0
Auf diesen Thread antworten