FR EN DE ES IT PT
Surfen in Foren 
Ankama-Tracker

Äusserst merkwürdiges Problem mit der Maus

Von masik233 - MITGLIED - 25. Februar 2017 11:06:52

Hi,

habe seit nun einigen Monaten Probleme mit meiner Maus, bei denen ich nicht sicher war, woran es liegt. Nun habe ich allmählich die Vermutung, dass es mit Dofus zusammenhängt. Das ist aber wie gesagt nur eine Vermutung, ich wäre in jedem Fall sehr dankbar falls jemand mein Problem identifizieren könnte auch wenn es mit Dofus nichts am Hut hat (aber alle Indizien sprechen dafür).

Zum allerersten Mal trat es auf ab 2.36, dann einige Wochen oder Monate gar nicht und zwischendurch wieder einige Tage, warum auch immer.

Nicht alle Klicks werden registriert, d.h. ich versuche z.B. einen Zauber zu wirken, und es passiert nichts. Erst nach mehrmaligem Klicken wirke ich den Zauber endlich. Oder aber er registriert Klicks einfach als Doppelklicks und jedes Mal öffnet er somit die Beschreibung des Zaubers, anstatt ihn zu wirken (ja, ich hatte zur Abwechslung beide Extreme). Die Härte ist ganz unterschiedlich: teils passiert das nur bei gefühlt 1 aus 20 Klicks, dann ist es noch spielbar; teils aber auch gefühlt bei 4 aus 5 Klicks. Natürlich ist das dann auch so ausserhalb von Kämpfen, aber ich brachte Kämpfe eben als Beispiel, weil sie damit oft unspielbar werden, während der Rest des Spiels ja noch ok sein kann damit.

Es scheint auch gebunden an einzelne Clienten zu sein: Heute machte ich z.B. den ersten Fight (3 Clienten) und nur beim Panda hatte ich das Klickproblem. Ich habe dann aus Verzweiflung Dofus neu installiert und neu gestartet, alles wieder einwandfrei (scheinbar...). Ab Runde 5 wurde aber auf einmal der Cra zum Opfer (und die beiden anderen Clienten warum auch immer nicht). Ab Runde 8 kam der Panda hinzu und der 3. Char blieb verschont. Das verwirrt umso mehr.

Dabei muss ich zugeben, dass es auch ohne Dofus auftritt im Browser, aber deutlich seltener, und Dofus war bisher immer der "Trigger", also es kehrte immer nur zurück, während ich am Zocken war.

lg Volca

0 0
Reaktionen 9
Punkte : 7928

Huhu,

kann den Mausbug bestätigen. Bei mir ist es ein auch Mausklickbug. Zeigt sich z. B. daran, dass ich im Kampf sehr oft mehrmals auf "Runde beenden" klicken muss, bevor der Client darauf reagiert. Ist tatsächlich erst seit irgendeinem Update so. Habe das Problem aber außerhalb von Dofus nicht feststellen können.

Grüße
Kuo

0 0
Punkte : 7912

Hallo,

Kann dieses Problem bestätigen.

Es ist äußerst nervig, besonders am magen, wenn es nicht klappt wie man es haben will, und dann muss man 5xmal auf herstellen klicken, damit die Rune drauf geht, und weil es dann so spinnt, es auch öfters passiert, dass man 2 Runen auf einmal drauf klatscht.

Lg
Tommy

0 0
Punkte : 3

Hallo,

ich hatte die Tage das gleiche Problem wie ihr. Nachdem ich mir eine neue Maus zugelegt habe ist es nicht mehr vorgekommen.

Gruß
Haming

0 0
Punkte : 836

Dito, habe mir am Freitag eine neue Maus geholt und alle Klicks funktionieren wieder einwandfrei xD

Aber es scheint ja dennoch, dass Dofus damit in irgendeiner Weise ein Problem hat.

lg Volca

0 0
Punkte : 1475

Es kommt vor, das der Taster der Maus nach längerem gebrauch kaputt geht.
Dofus scheint aber besonders Allergisch darauf zu reagieren.
Vor längerer zeit hatte ich das gleiche. Da hat nur ein Neukauf einer Maus geholfen

In Windows Selbst merkt man das nur, wenn man in den Maus Einstellungen die Doppelklick Einstellung Dementsprechend ändert, dann fällt einem das erst auf, dass sie langsam kaputt geht.
Oder wenn man eine Einzelne Datei auswählen will und sie sich immer wieder alles markiert.

0 0
Punkte : 22

Also bei mir liegt es nicht an der Maus, weil z. B. der Runde-beenden-Knopf runtergeht, wenn ich draufdrücke. Nur er beendet dann nicht immer die Runde, sondern nur, wenn ich nochmals draufdrücke.

0 0
Punkte : 2431

Beim Klicken habe ich auch ab und zu Ausfälle, aber außerdem verliert meine Maus (nur bei Dofus) mehrfach täglich den Fokus. Der Mauszeiger verschwindet komplett und taucht nur wieder auf, wenn ich die Maus aus allen Dofusfenstern heraus bewege. Bei Vollbild ist das unspielbar (wie gut, dass ich kein Vollbild spiele tongue).

Beim Züchten per Mausklick kommt es dadurch vor, dass ein Reittier trotz Doppelklick nicht übertragen wird; aber nicht weil die Klicks nicht registriert werden, sondern weil der Mauszeiger gar nicht mehr da ist. Gleiches gilt für den folgenlosen Klick auf den Runde-beenden-Knopf; auch hier fehlt bei Nichtreaktion der Mauszeiger.

Neue Maus habe ich auch schon versucht - bringt keine Besserung.

(Betriebssystem Mac-Yosemite, Standard UI)

Muster

0 0
Punkte : 48

2 neue Mäuse von unterschiedlichen Herstellern (und 2-3 alte) haben bei mir das Problem nicht behoben, welches übrigens seit Jahren hin und wieder auftritt nach Updates, hab schon 5-6 Mäuse hier rumliegen verschiedener Preiskategorien und Hersteller zum durchprobieren, teilweise hat es so extrem nicht funktioniert dass wochenlang kein Spielen möglich war aber beschweren bringt ja nichts, glaubt einem sowieso keiner, Abo für die Katz und Zwangspause heißt es dann einfach. Mag sein dass manche Mäuse (mancher Spieler) ausgelatscht sind und ausgetauscht gehören, glaube aber nach wie vor dass es an Dofus liegt, da ich meine Mäuse regelmäßig entsorge wenn sie anfangen zu spinnen - in anderen Programmen, da auf Dofus kein Verlass ist.

0 0

Ich habe die vage Vorahnung, dass das einer der Fehler wird, der schwer zu reproduzieren wird, aber ich habe diesen Mäusekäfer eingesammelt.

Auf diesen Thread antworten