FR EN DE ES IT PT
Surfen in Foren 
Ankama-Tracker

Dofusplanner.com wird geblockt

Von SuperPixelLP - MITGLIED - 18. Mai 2017 08:54:04

Moinsen allerseits,

Viele von euch kennen die Seite Dofusplanner.com um einfach und übersichtlich sein neues set zusammenzustellen.
Nun ist mir gestern aufgefallen, dass seid neuem der Link aus dem Chat komplett geblockt wird. Wir alle kennen das 5 Sekunden warten und die Warnung vor Datendiebstahl. Aber da gehts jetzt gar nicht mehr weiter und die Seite erscheint das diese komplett geblockt wurde.

Nun ist meine Frage, aus was für einem Grund wurde die Seite geblockt? Ich persönlich benutze sie mehrmals am Tag und kann meine Hand ins Feuer legen das hier durch kein Scam oder sonstiger Datendiebstahl erfolgt, da man sich auch nicht mit dem Ankama Account einloggen muss.

Ich bitte euch nun auch unter dem Post eure Erfahrungen zu teilen um dem Ankama Team zu zeigen das diese Seite komplett legitim arbeitet.

Mit aufgestelltem Gruss

Pixo

0 0
Reaktionen 5
Punkte : 239

Seit kurzem hat Dofusplanner und Dofusfashionista massiv Werbung zu organisierten Kamaverkäufern geschaltet. Ich denke mal, that's why.
Zurecht geblockt, finde ich.

0 0
Punkte : 369

Hallo Phantasmgoria,

Okey ich muss sagen, dass ich dies nicht wusste. Trotzdem finde ich es dann etwas krass diese Seiten als "Gefährlich" einzustufen, denn an Dofusplanner selbst ist ja nichts gefährliches ran. Nur wenn Mann dann auf die Kamaverkaufsseite geht ist dies gefährlich für deinen Account falls du einen Kauf tätigst. Ist das gleiche wie wenn du auf Google danach suchst.... Verlinkt ja indirekt auch drauf.

Neue Spieler werden von diesen Meldungen extrem abgeschreckt und man wird direkt als Scammer betitelt was ich halt persönlich echt etwas fragwürdig finde.

Gruss

Pixo

0 0

Hallo zusammen,

Kama- und Accountselling widerspricht unseren Geschäftsbedingungen, weshalb wir weder derartige Seiten selbst, noch Fan- oder Tool-Seiten dulden, die bewusst dafür werben. Darüber hinaus sind solche Seller-Seiten häufig sehr zwielichtig und tragen nicht unbedingt zur eurer Sicherheit im Internet bei.

Die Seiten, die durch die Kamaseller-Werbung aufgefallen sind, wurden daher vorerst gesperrt. Wenn sie die Werbung wieder von ihren Seiten herunternehmen, geben wir sie auch wieder frei (siehe Dofusplanner).

Punkte : 239
Talora|2017-05-18 15:08:11
(...) Wenn sie die Werbung wieder von ihren Seiten herunternehmen, geben wir sie auch wieder frei (siehe Dofusplanner).


Ach Tatsache, seit heute sind die Werbebanner wieder verschwunden - sehr gut ^^
0 0
Punkte : 369

Danke für die Info Talora, Dann passt das meinerseits smile 

0 0
Auf diesen Thread antworten