Durch fortgesetztes Surfen auf dieser Website oder Anklicken des Kreuzes akzeptiert ihr das Speichern von Cookies zum Erstellen von Besucherstatistiken sowie zur Bereitstllung von Videos, "Gefällt-mir"-Schaltflächen, personalisierter Werbung und einem Chat. Mehr erfahren und Cookie-Einstellungen vornehmen X

FR EN DE ES IT PT
Surfen in Foren 
Ankama-Tracker

Hilfe zu häufiger auftretenden Problemen

Von jumi 08. März 2008 12:43:08

Hallo,

da einige Probleme ja immer wieder auftauchen, hier ein Post, welcher viele Lösungsansätze vereint.
Bitte diese vor dem Posten im Forum durchgehen.
Weitere Posts gibt es zu den Themen:
Performance-probleme / Laggs | Einstellung der Sprache in Dofus | Problemen beim Ändern des Forumsaventars

1. Dofus läßt sich nicht aufrufen


  • Bei Problemen beim Starten von Dofus die Adobe-Webseite überprüfen, ob der aktuellste Flash Player und die aktuelle Version von Adobe Air installiert ist


2. Dofus lädt nicht vollständig:


  • überprüfen ob es hilft den Spielcache zu löschen. Das geht im Optionsmenü (Zahnradsymbol) über die entsprechende Funktion.


3. Der Uplauncher läd nicht vollständig


  • Bitte versucht den Cache manuell zu löschen. (Anleitung für Windows/Spielerhilfe)
  • Teilweise werden Zugriffsrechte eines Administratoraccounts benötigt um den Uplauncher zu aktualisieren. (Speziell für Mac-Benutzer gibt es dazu einen Tread, Lösung für das Uplauncher-Problem @ Mac.)
  • [*]Wenn das nicht funktioniert, gibt es Dofus zum Runterladen als ZIP-Datei, die in den Programmordner entpackt werden muss. Unter folgenden Links ist die Datei für das entsprechende System zu finden:
    ZIP-Datei, Windows-Version |
    ZIP-Datei, Linux-Version |
    ZIP-Datei, Mac-Version[*]wenn der Start über den Uplauncher auch dann nicht funktioniert, kann Dofus direkt aus dem Programmordner gestartet werden (unter Windows Dofus.exe)
    Wird Dofus nicht über den Uplauncher gestartet, muss eventuell die Sprache manuell eingestellt werden. Wie das geht steht weiter unten.


4. Dofus kann sich nicht zum Server verbinden


  • im Schwarzen Brett im Forum prüfen, ob es eine Wartung / Störung gibt
  • die Firewall des Rechners prüfen / abstellen
  • blockiert der Router die von dofus verwendeten Ports 443 oder 5555?
  • Ist eure Internetverbindung stabil?


5. Häufige Disconnects im Spiel


  • ist der Rechner eventuell stark ausgelastet? Dies kann zu Verzögerungen bei der Datenübertragung und dadurch zu Disconnects führen
  • wenn ein WLan im Einsatz ist, die Verbindungsqualität überprüfen und möglichst verbessern (am sichersten ist es auf LAN umzusteigen, WLan ist immer schlechter in der Qualität)
  • gibt es eine Internetstörung des Internet-Providers? bei heise.de werden einige dieser Störungen gemeldet

6. "Black Map", Charakter online, aber handlungsunfähig, oder ähnliches

[blockquote]Es gibt es jetzt von Ankama einen "DOFUS Cache Manager", der das Entfernen der Cachedaten automatisiert. Hier klicken für den Download-Link, hier klicken für die Quelle der Information. Der DOFUS Cache Manager ermöglicht es jetzt ebenfalls, eine Zip-Datei mit den Cache-Informationen zu erstellen. Bitte unbedingt diese Zip-Datei erstellen, und sie falls notwendig an Ankama weiterleiten, damit die Ursache für den Black Screen ermittelt werden kann.

Ansonsten ist es ebenfalls möglich, manuell die temporären Dateien von DOFUS zu löschen.

Für Windows:

Diese Dateien befinden sich an folgendem Ort:

%userprofile%\AppData\Roaming\ (bei Windows seven/vista) oder
%userprofile%\Application Data\ (bei Windows xp)

In diesem Verzeichnis dann das Unterverzeichnis "Dofus 2" löschen.

Für Mac:

1. Im Finder (Shift + Apfel + G) das Fenster "Gehe zu Ordner" öffnen

2. Folgendes eingeben : ~/library/preferences um den Ordner mit den Nutzerpräferenzen zu öffnen

3. In diesem Ordner die Ordner "Contents", und die Ordner, die Worte "Dofus" oder "Reg" enthalten löschen

4. Erneut das Fenster "Gehe zu Ordner" öffnen und jetzt eingeben: ~/library/caches

5. Erneut die Verzeichnisse, die "Dofus" oder "Reg" enthalten, löschen

[/blockquote]

Wenn das alles nicht hilft.


Sollten alle diese Lösungsansätze nicht zum gewünschten Erfolg führen, postet bitte die folgenden Angaben im Thread ich habe Probleme mit Dofus:
  • detaillierte Beschreibung des Problems (was funktioniert nicht? was habt ihr vorher gemacht?)
  • welches Betriebssystem verwendet ihr?
  • über welche Methode startet ihr DOFUS (über den Uplauncher oder direkt aus dem Programmverzeichnis)?
  • welche Versuin von Adobe Air / welche Version des Flash Players verwendet ihr?
  • habt ihr es mal mit den anderen Aufrufmethoden probiert?
  • traten die Probleme gleich nach Update des Clients auf?
  • treten die Probleme mit verschiedenen Charakteren / Accounts auf (sofern ihr mehrere habt)?
  • treten die Probleme mit verschiedenen Rechnern auf (sofern ihr mehrere habt)?


jumi, DeFoMo und Mark-E
0 0
Reaktionen 2

Falls beim Start von Dofus die Sprache nicht deutsch sein sollte, lässt sich die Sprache direkt über den Uplauncher einstellen. Dazu muss die Flagge im Uplauncher (oben rechts) angeklickt und die deutsche Flagge ausgewählt werden.
Sollte auch nach einem Umstellen die Sprache noch nicht Deutsch sein, kann es sein, dass die Sprache zunächst auf eine andere Sprache als Deutsch gestellt werden, Dofus einmal gestartet und dann die Flagge erneut auf Deutsch gestellt werden muss.

Ist auch danach die Sprache noch falsch, oder wird Dofus direkt aus dem Verzeichnis heraus gestartet, kann die Sprache wie folgt umgestellt werden:

Im Dofus-Verzeichnis sollte es den Ordner "app" geben. Dort findet sich die Datei "config.xml".
Wenn diese Datei in einem Texteditor (z. B. Notepad) geöffnet wird, muss folgende Passage gefunden werden:

[code]======================================================================-->

fr [/code]

Die Änderung der Sprache wird durch folgende Schritte erreicht:

  1. vorsichtshalber die Datei im Orginal unter einem anderen Namen abspeichern (z.B. unter config.xml.alt)
  2. Ändern von >fr< in der vierten Zeile in >de<
  3. Abspeichern der Datei unter config.xml
Beim nächsten Start von Dofus direkt aus dem Verzeichnis sollte die Sprache des Spiels dann Deutsch sein.

Dofus-Installation unter Ubuntu:

hier klicken