FR EN DE ES IT PT
Surfen in Foren 
Ankama-Tracker

Alten Account zurückbekommen

Von 31. August 2013 23:37:38

Hallo,

wie das Thema schon andeutet bin ich auf der Suche nach einem Weg meine zwei Accounts wieder spielen zu können.
Vor einigen Jahren wurden von einigen Spieler neue Passwörter per E-Mail zugesendet. Ich hatte allerdings keines bekommen und hörte daraufhin auf zu spielen. Obs daran lag, dass mir keines zugesendet wurde oder ob ich meine E-Mail Adressen verwechselt habe(Die Registration der Accounts ist mehrere Jahre her und ich weiß nicht mehr wie die E-Mail Adressen der Accounts lauten), weiß ich nicht.

Gibt es eine Möglichkeit meine zwei alten Accounts zurück zu bekommen? Falls ja, wäre ich sehr dankbar wenn mir jemand vom Support helfen würde.

0 0
Reaktionen 4
Punkte : 4087

Zuerst, das hier ist das Forum, nicht der Support.
Zweitens. Ja, es gibt eine einzige Möglichkeit. Falls du bei der Erstellung der beiden Accounts deine Personalien, (oder deiner Familie) angegeben hast, kannst du dem Support eine Anfrage bezüglich der Freischaltung dieser Accounts mit der Kopie des Personalausweises, oder eines anderen Dokuments der mit den auf dem Account vorhandenen Daten übereinstimmt.
Falls du irgendwelche Falschen Daten angegeben hast, sind die Accounts wohl für immer immer weg.

0 0
Punkte : 5

Das hab ich befürchtet, die Erstellung der Accounts liegt so weit zurück, da hat mir meine Mutter noch gesagt ich soll meine Daten nicht irgendwo ins Internet schreiben. Es wäre möglich, dass ich meine Daten nachträglich mal geändert habe.

Das Forum hier heißt doch "Serviceschalter (Abo, Bezahlung und Supportangelegenheiten)" oder etwa nicht?

0 0
Punkte : 3109

Ja, das Unterforum heißt Serviceschalter (Abo, Bezahlung und Supportangelegenheiten). Aber es ist genausowenig ein richtiger Serviceschalter wie Taverne "Beim Brummenden Bwork" eine richtige Taverne ist. Hier kannst du rein schreiben, wenn du Probleme mit Abo/Zahlungsmethoden/Support hast, aber wir können nur Ratschläge zum weiteren Vorgehen geben, nicht direkt weiter helfen. Mark-E ist der einzige, der eventuell bei den zuständigen Leuten etwas nachfragen kann, aber konkret helfen kann auch er nicht, sondern nur der Support.

Seine Daten nicht einfach so überall im Internet zu verbreiten, ist eine weise und vorausschauende Maßnahme. Dummerweise muss aber Ankama auch sicher gehen, dass sich nicht irgendwelche Gauner unrechtmäßig die Accounts anderer aneignen können. Deshalb werden sie dir nur helfen, wenn du glaubhaft machen kannst, dass du der rechtmäßige Nutzer bist. Das geht zur Not auch noch, wenn du falsche Angaben gemacht hast, aber dann wirst du sehr detaillierte Angaben zum Account machen müssen (zuerst verwendete E-Mail-Adresse, Datum der ersten Abonnierung etc.). Ob dir das nach so langer Zeit gelingen wird, wage ich zu bezweifeln, wünsche dir aber dennoch viel Glück.

Bitte achte in Zukunft darauf, dass deine E-Mail-Adresse aktuell und gültig bleibt, weil dies die einzige Möglichkeit für Ankama ist, außerhalb deines Accounts mit dir in Kontakt zu treten. Du ersparst dir sehr viel Ärger, falls wieder mal ein Problem auftreten sollte.

LG Amanatsu

P.S.: Falls du den Support kontaktieren möchtest, beachte bitte, dass du den englischen Support anschreiben musst, weil der deutsche Support momentan außer Betrieb ist.

0 0
Punkte : 5

Vielen Dank für die Infos und Ratschläge smile 

0 0
Auf diesen Thread antworten