FR EN DE ES IT PT

Devblog

Kolosseum-Liga Devblog - 16. August 2018 - [Briss]
Mit Update 2.48, stellen wir ein neues System für das Kolosseum vor: Ligen.

Das System der Vertrauten zählt wahrscheinlich zu den ältesten bestehenden Systemen. Und auch wenn es im Laufe der Jahre immer wieder überarbeitet wurde, entspricht es nicht mehr den heutigen Bedürfnissen und muss runderneuert werden. Die Neuerungen betreffen sowohl die Funktionsweise der Vertrauten (Ernährung, Evolutionsrhythmus) als auch ihre Boni. Aus Gründen der Einfachheit werden wir in diesem Devblog hauptsächlich von Vertrauten sprechen, aber alles, was wir hier erklären, gilt auch für die Reitbegleiter.

Für das nächste Update haben wir eine Verbesserung aller im Spiel verfügbaren Klassen vorgesehen. Wir wollen das bestehende Balancing zunächst überarbeiten, um bei der Auswahl von Zaubern und dem Erstellen von „Builds“ für jede Klasse eine größere Vielfalt bieten zu können.

Die Nimbos Devblog - 29. Mai 2018 - [Briss]

Wenn ihr gemeint habt, ihr hättet schon alle Seiten von Frigost kennengelernt, selbst von oben, unten und von der Seite, dann ist euch bislang vielleicht ein kleines, unauffälliges Volk entgangen, das in dieser Gegend vom Clan der Eishämmer vertreten wird: die Nimbos.

In diesem Devblog beschäftigen wir uns mit den bevorstehenden Änderungen des Sacrieurs in Update 2.45

Die Entwicklung der neuen Zauberspruch-Varianten ist nun so gut wie abgeschlossen und kommt mit dem Dezember-Update heraus. Für DOFUS bedeutet das einen großen Fortschritt, da sich die Anzahl der Zaubersprüche für alle Klassen im Spiel verdoppelt!

Wie schon in Gamakna #0 angekündigt, ist die Vereinfachung der Inhalte auf höchster Stufe im nächsten Update (2.42) vorgesehen. Es geht uns dabei um eine Anpassung an das Spiel, wie es sich in den letzten Jahren entwickelt hat, und um ein gutes Gleichgewicht zwischen Schwierigkeitsgrad und Spielbarkeit.

Ouginak 1x1 Devblog - 31. Januar 2017 - [Briss]

Mit dem Update 2.40 wird die neue Klasse der Ouginaks für alle Spieler verfügbar sein.

Wir haben es bereits im vierten Newsletter an die Community angekündigt: die bevorstehende Neuauflage der Osamodas-Klasse im September. Die große Neuheit im Rahmen dieser Neuauflage ist die Möglichkeit, mit seinen beschworenen Kreaturen zu verschmelzen. Das ist jedoch bei Weitem nicht die einzige Verbesserung!

Im Laufe der letzten Jahre haben sich die Zauber der Eniripsas nur wenig weiterentwickelt. Die Angriffspalette dieser Klasse bestand aus lediglich 3 Zaubern und war damit die schwächste. Das ließe sich teilweise dadurch rechtfertigen, dass Eniripsas hauptsächlich als Heiler unterwegs sind, allerdings wünschen wir uns für jede Klasse interessante und abwechslungsreiche Offensivzauber. Außerdem unterschieden sich einige Zauber zu wenig voneinander, so kam unter anderem der Zauber „Stacheliges Wort“ nie besonders gut bei Eniripsas an.

Bei der Aktualisierung im April werden wir ein neues Nachrichtensystem für Kämpfe einführen: die Kurznachrichten.
 

Diese Magier sind dazu imstande, die Elemente zu beherrschen – sie haben es zu einer Kunst perfektioniert. So viel wissen die meisten von euch zur neuen Klasse der Übermagier in DOFUS. Aber wie verwenden sie diese Elemente? Wie kombinieren sie sie? Diese Antworten findet ihr in diesem Dev-Blog!
 

Für die Mehrheit der Klassen sind die Attributschwellwerte (Softcaps) seit der Veröffentlichung des Spiels 2004 unverändert geblieben. Allgemein gesagt bestehen mehrere Probleme mit der Spielbalance in diesem Bereich: Es ist wesentlich lohnender, Punkte in bestimmte Attribute zu investieren als in andere, und Letztere werden daher oft übergangen. Beispielsweise bietet es sich für Fécas und Eniripsas an, Punkte in Intelligenz zu investieren, während für Iops oder Ecaflips Stärke geeigneter ist.

Das Update 2.29 umfasst eine neue Art und Weise der Verwaltung von Kritischen Treffern. In diesem Devblog-Artikel werden wir zunächst die Nachteile des gegenwärtigen Systems erläutern und dann das neue System der kritischen Treffer vorstellen.
 
Änderungen am Sadida Devblog - 03. Februar 2015 - [Briss]
Die Zauber und Spielmechaniken der Sadida-Klasse haben einige Aktualisierungen und Verbesserungen nötig, selbst wenn fast alle ihre Zauber vor zwei Jahren überholt wurden. Für diese Klasse findet gegenwärtig  kaum einen Platz in Gruppen, sowohl im Kampf gegen andere Spieler wie auch im Kampf gegen Monster. Die Ursachen dieser Problematik liegen unserer Ansicht nach bei Beschwörungen, die nicht sonderlich robust sind; einer Spielweise, die sich zu stark auf diese Beschwörungen verlässt; einigen veralteten Gruppenzaubern und Schadenszaubern, die nicht wirksam genug sind.
 
Mit dem Update 2.27 verbessern wir die Art und Weise, wie Schmiedmagie-Runen erhalten werden können.

Das aktuelle System gefällt uns nicht, da nur eine geringe Anzahl verschiedener niedrigstufiger Gegenstände zum Einsatz kommt, um Runen zu erschaffen.
 
Balancing des Xélors Devblog - 24. November 2014 - [Briss]
Wie versprochen erfolgt nun nach der Überarbeitung der Klasse Féca die des Xélors, welche in das Update von Anfang Dezember integriert werden soll.
 
Dieser Devblog-Artikel gibt euch jetzt viele Details zu den geplanten Änderungen zum Balancing des Fécas.