FR EN DE ES IT PT

Verschiedene Verbesserungen wurden umgesetzt, um die Spieler bei ihrem Fortschritt im Spiel zu unterstützten. Neue Benutzeroberflächen wurden hinzugefügt und andere Benutzerschnittstellen wurden überarbeitet.
Entdeckt hier die Neuheiten im Detail.

Leitfaden

Eine neue Benutzeroberfläche wurde entwickelt und ist über eine Schaltfläche in der Benutzeroberfläche verfügbar.
Der Leitfaden ist ein Glossar, in dem in Form von Beiträgen alle verfügbaren Funktionen und Begriffe im Spiel beschrieben werden.

Ihr könnt den Beitrag, der euch interessiert, in der Liste links von der Benutzeroberfläche anwählen, um direkt darauf zuzugreifen, oder die Funktion „Suche“ verwenden.

 

Empfehlungen

Eine andere neue Funktion mit eigener Benutzeroberfläche wird eingeführt und ist über eine Schaltfläche in der Benutzeroberfläche verfügbar. Ziel dabei ist, dem Spieler bei seinem Fortschritt zu helfen.

Die Empfehlungen sind Vorschläge für Aktivitäten während eurer Spielsession. Ihr könnt bis zu 6 Vorschläge gleichzeitig einblenden. Die Empfehlungen werden immer erneuert, wenn ihr euch mit eurem Charakter wieder anmeldet. Wenn euch jedoch einige der Empfehlungen nicht interessieren, könnt ihr entweder alle oder einzelne Vorschläge aktualisieren. Ihr könnt Empfehlungen auch sperren, damit sie bei eurer nächsten Anmeldung oder bei Nutzung der Funktion „Aktualisieren“ nicht erneut zurückgesetzt werden. Die Empfehlungen können auch über die Verwendung von Filtern aktualisiert werden. Ihr könnt diese Vorschläge nämlich nach Stufe, Gebiet und Kategorie sortieren. 

Welche Aktivitäten werden empfohlen?

Vorgeschlagen werden vor allem Aktivitäten, die euer Charakter noch nie ausgeführt hat, wie zum Beispiel einen Dungeon absolvieren, ein Gebiet besichtigen oder auch eine Funktion nutzen. Dabei dienen die Empfehlungen als Instrument zur Entdeckung des Spiels. Generische Funktionen können jedoch die erfahrensten Spieler an die unterschiedlichen Aktivitäten erinnern, die in der Welt der Zwölf möglich sind. Von der Zucht über das Kolosseum bis zur Ausübung eines Ernteberufes – dies ist die Gelegenheit, eure Spielgewohnheiten zu ändern und euch an andere Aktivitäten heranzuwagen. Sobald euer Charakter der vorgeschlagenen Empfehlung gefolgt ist, wird diese ausgeblendet und durch eine neue Empfehlung ersetzt. Bei Ausführung einer empfohlenen Aktion gibt es keine Belohnung.

Über diese Empfehlungen können auch aktuelle Events hervorgehoben werden! Sobald ein Event im Spiel aktiviert ist, wird künftig eine spezifische Event-Karte automatisch eingeblendet, selbst bei Aktualisieren der Empfehlungen. Diese zeigt das Start- und Enddatum des Events an. Bei größeren Events (Ostewn, Vulkania, Weißnacht ...) können auch zusätzliche Karten bei den anderen Empfehlungen auftauchen.

In welchem Format wird die Empfehlung angezeigt?

Eine Empfehlung besteht generell aus einem Titel und einer Kurzbeschreibung der angebotenen Aktivität. Auch wenn die angezeigten Empfehlungen auf die Stufe eures Charakters ausgerichtet sind, könnt ihr trotzdem die empfohlene Stufe der Aktivität einsehen. Schließlich gibt es dann noch einen Hinweis auf die Position der empfohlenen Aktivität: manchmal das Gebiet oder das Untergebiet sowie eventuell anklickbare Koordinaten, die euch ermöglichen, einen Bezugspunkt auf eurer Karte zu platzieren. Die verschiedenen Kategorien der Empfehlungen können über ihr Bild und ihren Rahmen leicht identifiziert werden. 

Fortschritt der Erfolge

In der Benutzeroberfläche der Erfolge könnt ihr die fast abgeschlossenen Erfolge eures Charakters in Form von „Erfolgs“-Karten einsehen. Wie bei den Empfehlungen könnt ihr auch die Erfolge aktualisieren, um andere anzuzeigen.

Die angezeigten Erfolge sind eine Mischung aus klassischen Erfolgen und Meta-Erfolgen.

Die prozentuale Erfolgsrate in der linken Spalte wurde ebenfalls überarbeitet; hier wird nun die Gesamterfolgsrate der Kategorie und nicht die Erfolgsrate für die Unterkategorie „Allgemein“ jeder Kategorie angezeigt, wie dies zuvor der Fall gewesen ist.

Im Reiter „Account“ könnt ihr nach wie vor, anders als in der linken Spalte, die Quote für jede Kategorie in Form einer graphischen Darstellung anzeigen.

Anzeige der Questen auf der Karte

Ihr könnt künftig auf der Weltkarte und der Mini-Karte Quest-Piktogramme in dem Gebiet sehen, in dem ihr euch gerade befindet, wobei ihr über die anzunehmenden Questen informiert werden, für die ihr die notwendigen Voraussetzungen erfüllt. Über eine Option kann diese Funktion bei Bedarf deaktiviert werden.

Änderungen im Schnellmenü

Die Kategorien des Hauptmenüs wurden überarbeitet. Für die Anfänger war es schwierig, mit dieser großen Anzahl an unterschiedlichen Kategorien umzugehen.

Daher haben wir beschlossen, die Kategorien auszublenden, die erst ab einer bestimmten Stufe für die Spieler zugänglich sind. Im Leitfaden ist es jedoch möglich, Informationen über diese Kategorien zu erhalten.

  • Die Wandertasche wird im Menü ab Stufe 10 für alle Spieler angezeigt.
  • Das Kolosseum wird im Menü ab Stufe 20 für alle Spieler angezeigt.
  • Die Benutzeroberfläche der Reittiere wird ab Stufe 60 oder bei Ausrüstung eines Reittiers in eurem Inventar schon vor Stufe 60 angezeigt.

Wir haben auch entschieden, den Schnellzugriff auf bestimmte Kategorien zu entfernen, wobei ihr selbstverständlich weiter über einen anderen Zugriff verfügt (Tastenkombination und/oder über eine andere Benutzeroberfläche). Dies sind sekundäre Benutzeroberflächen. Nach demselben Prinzip wurde die Benutzeroberfläche „Sozial“ auf eine einzige Kategorie mit Freunden, Gilde, Allianz und Verzeichnis reduziert.

  • Die Benutzeroberfläche „Paar“ wurde aus dem Schnellmenü entfernt, aber eine Tastenkombination wurde hinzugefügt, die einen genauso schnellen Zugriff ermöglicht: strg + a. Sie ist weiter über die Benutzeroberfläche „Eigenschaftswerte“ zugänglich.
  • Die Benutzeroberfläche „Titel und Verzierungen“ wurde aus dem Schnellmenü entfernt, wobei der Kurzbefehl „n“ weiter für einen ebenso schnellen Zugriff zur Verfügung steht. Sie ist auch über die Benutzeroberfläche „Eigenschaftswerte“ zugänglich.
  • Die Benutzeroberfläche „Gesinnung“ wurde aus dem Schnellmenü entfernt. Es gibt keine Tastenkombination dafür, aber sie ist weiter über die Benutzeroberfläche „Eigenschaftswerte“ zugänglich.
  • Die Benutzeroberfläche „Almanax“ wurde aus dem Schnellmenü entfernt, wobei der Kurzbefehl „x“ weiter für einen ebenso schnellen Zugriff zur Verfügung steht. Sie ist auch über die Benutzeroberfläche „Questen“ zugänglich.

Pop-up

Auf dieselbe Weise wurden 6 Pop-up-Entdeckungsmeldungen eingeführt, um die Spieler über neue freigeschaltete Funktionen im Spiel zu informieren.

Wandertasche, Almanax, Kolosseum, Gruppen, Idole und Reittiere/Reitbegleiter

Weltkarte

  • Karten anderer Inseln, Dimensionen, Gebiete usw. können künftig direkt in der Benutzeroberfläche „Weltkarte“ mit dem Kurzbefehl „m“ aufgerufen werden. . 

Wir freuen uns schon auf eure Rückmeldungen und lassen euch diese neuen Funktionen in der Beta-Version entdecken.
Viel Spaß beim Spielen! 

Nealin (Game Designerin) & Moosty (UX Designer)

Kategorie: Game design