FR EN DE ES IT PT
Es ist soweit, die Überarbeitung der sozialen Aspekte in Dofus beginnt. Sie wird über mehrere Updates fortgesetzt, und in dieser ersten Phase haben wir uns auf die Rekrutierung in den Gilden konzentriert.

Kurz gesagt: Es muss nicht mehr abgewartet werden, dass sich der Gildenoberste anmeldet, um beantragen zu können, seiner Gilde beizutreten. Die Präsentation der Gilden im Verzeichnis wurde verbessert. Aktuell gibt es ein System, über das sich die Spieler in einer Gilde bewerben können, wobei der Gilde Tools bereitgestellt werden, um die ausstehenden Anträge zu verwalten und zu bearbeiten.

Wir erklären euch das alles etwas genauer ...

 

Gildenoberste, stellt eure Gilde vor und ändert die Rekrutierungsvoraussetzungen:

Ein neues Tool ist verfügbar, um eure Gilde hervorzuheben:

  • Erstellt eine Gildenbekanntmachung*, um Mitglieder zu rekrutieren, oder stellt einfach eure Gilde vor, wenn ihr derzeit keine Spieler rekrutiert.
  • Gebt eventuell weitere Informationen über eure Gilde an: Interessen, Stimmung, Spielzeit.
  • Legt Rekrutierungskriterien fest: erforderliches Mindeststufe der Spieler oder erforderliche Mindest-Erfolgspunkte. Ihr könnt diese Kriterien verpflichtend einführen, wenn ihr dies wünscht, aber nur bei offener Rekrutierung mit automatischer Annahme.
  • Ihr könnt eine oder mehrere gesprochene Sprachen in der Gilde auswählen.

*Die Bekanntmachung ist ein freier, für alle zugänglicher Text, auf den die Verhaltensregeln anwendbar sind. Bei Nichteinhaltung der Regeln wird der Spieler bestraft, der die Bekanntmachung erstellt hat.

Wählt den Rekrutierungsstatus eurer Gilde je nach aktuellem Bedarf aus:

  • Offen mit automatischer Annahme (das heißt, alle können der Gilde beitreten, solange noch Plätze frei sind)
  • Offen mit manueller Annahme
  • Geschlossen, wenn ihr keine Spieler rekrutiert

Die gespeicherten Informationen erscheinen anschließend im Gildenverzeichnis.
 

Änderung des Gildenverzeichnisses

Das Gildenverzeichnis wird in den Reiter „Gilden“ verschoben. Wenn ihr keine Gilde besitzt, wird das Verzeichnis in dieser Benutzeroberfläche angezeigt.  Das Allianzverzeichnis befindet sich jetzt im Reiter „Allianz“.

Das Verzeichnis zeigt jetzt die neuen Informationen über die Gilden an: Bekanntmachung der Rekrutierung oder Präsentation jeder Gilde, Informationen zu Interessen, Stimmung, Spielzeit, Sprache sowie Rekrutierungskriterien.

Neue Filter wurden eingeführt:

  • Das Suchfeld, das es bisher schon gegeben hat. Es ist allerdings nicht mehr möglich, eine Suche über einen Namen eines Gildenmitglieds durchzuführen. Bei dieser Funktion könnt ihr weiterhin den Befehl /whois gefolgt vom Namen des Charakters in den Chat eingeben, um auf die Gildeninformationen zuzugreifen.
  • Gildenkriterien (Interessen, Stimmung, Spielzeit).
  • Rekrutierungskriterien (Mindeststufe der Spieler, Mindeststufe der Erfolgspunkte).
  • Eine Option zum Ausblenden von vollen Gilden.

Eine neue Spalte „Aktivität“ wird eingeführt. Hier werdet ihr über das letzte Datum informiert, an dem sich ein Spieler in der Gilde angemeldet hat.

Eine Schaltfläche „Gilde erstellen“ wurde hinzugefügt, wo ihr weitere Informationen zu diesem Thema abrufen könnt.

Gildendetail

Ihr könnt jetzt das Fenster verschieben und mehrere Gildendetails gleichzeitig über das Verzeichnis öffnen, um sie miteinander zu vergleichen.
Dazu gehören Titel, Präsentation/Bekanntmachung der Rekrutierung sowie die verschiedenen Gilden- und Rekrutierungskriterien.
Die Liste der Gildenmitglieder befindet sich im zweiten Reiter und umfasst ein Suchfeld nach Mitgliedern.

 

Bewerbung bei einer Gilde

Über das Verzeichnis ist es möglich, einer Gilde beizutreten (automatische offene Rekrutierung) oder sich bei einer Gilde zu bewerben (manuelle offene Rekrutierung).
Ihr könnt beantragen, einer einzigen Gilde beizutreten, und könnt einen kurzen Vorstellungstext verfassen, wenn ihr euch bei einer Gilde bewerbt.

Diesen Antrag findet ihr im unteren Bereich des Verzeichnisses, solange er nicht bearbeitet wurde. Er kann bearbeitet oder gelöscht werden.

Eine Gilde kann höchstens 50 Bewerbungen erhalten. Ein Spieler kann sich erst dann bewerben, wenn sich diese Zahl verringert hat.

Die Annahme oder Ablehnung einer Bewerbung ist den Mitgliedern mit entsprechenden Rechten vorbehalten, aber alle Gildenmitglieder können die Bewerbungen einsehen.

Neue Rechte

Es gibt jetzt zwei neue Gildenrechte:

– Rekrutierungsvoraussetzungen ändern
– Bewerbungen annehmen/ablehnen

Chat-Nachrichten

Hinzufügen einer Chat-Nachricht, wenn ein Spieler:

  • der Gilde beitritt
  • die Gilde verlässt

Direkte Einladungen

Es ist immer noch möglich, einen Spieler einzuladen, indem ihr auf seinen Namen/Charakter und dann auf „Einladen, der Gilde beizutreten“ klickt, wenn er angemeldet und nicht beschäftigt ist.

Ihr könnt alle diese Informationen auch direkt im Spiel, in der Gilde unter der Kategorie Gilde, finden.

Viel Erfolg beim Rekrutieren!


Moosty & Lakha