FR EN DE ES IT PT

Vor ein paar Monaten habe ich euch hier das Ogrinenprojekt angekündigt und nach einigen Wochen des Austauschs lag das Blog etwas brach, weil ich mich voll und ganz auf das Projekt konzentrieren musste.

Aber heute kann ich endlich Bilanz ziehen.

Wurde das Projekt aufgegeben?

Nein, ganz bestimmt nicht! Aber das Erscheinen von DOFUS 2.0 sowie die Analyse eurer Anmerkungen haben uns dazu veranlasst, einige Dinge umzugestalten und unsere ursprüngliche Terminplanung zu verschieben.

Heute, nach hunderten von Stunden des Entwurfs, Gestaltung, Entwicklung und Tests, stehen die Ogrinen der offiziellen Herausgabe näher denn je (aber ein genaueres Datum wird nicht verraten, solange nicht alles von unserer Seite aus 100% sicher läuft).

Welche Änderungen hat es seit Ende 2009 gegeben?

Da hat sich schon einiges getan! Aber wir werden uns darauf beschränken, nur über die für den Nutzer sichtbaren Elemente zu sprechen.

1.       Wegfall der "Bestätigung"

Die "bestätigten Ogrinen" fallen weg! Wir haben entschieden, das Konzept zu vereinfachen und euch vor allem die Handhabung zum Bestätigen zu ersparen.

-       Beim Kauf von Ogrinen, könnt ihr sie sofort einsetzen, sei es zum Kauf eines Abos, eines Dienstes oder MKP.

-       Allerdings gibt es bestimmte "riskantere" Accounts und Transaktionen, die auf eine Validierung der Bezahlung durch den Support warten müssen. Währenddessen sind die Ogrinen an den Spieleraccount gebunden und können nur für Abos oder Dienste eingesetzt werden, die nicht mit anderen Spielern zusammenhängen.

-       Die Ogrinen, die beim Kauf accountgebunden werden, sind es nur ein paar Tage lang (wie zum Beispiel die Abo-Geschenke). Die Dauer hängt von eurem Zahlungsmittel ab.

-       Ogrinen die man an der Kamabörse mit Kamas kauft, sind für immer an den Account gebunden, für den die Ogrinen bestimmt sind. Sie können nicht mehr auf den MKP eingesetzt werden, aber funktionieren zum Erwerben von Abonnements oder zum Aktivieren von Diensten.

-       Die Möglichkeit zum "erneuten" Bestätigen ist im Moment völlig vom Tisch.

2.       MKP: Die Kamabörse und… die Ogrinenbörse

Als wir die Benutzeroberfläche der Kamabörse bearbeitet haben (siehe Screenshots unten), wollten wir das System vereinfachen und zwei spezielle Menüpunkte erstellen:

-       Die Kamabörse, zum Kaufen und Verkaufen von Kamas (im Tausch gegen eure Ogrinen)

-       Die Ogrinenbörse, zum Kaufen und Verkaufen von Ogrinen (im Tausch gegen eure Kamas).

3.       Neue Tarife

Die Ogrinen werden zu "runden" Preisen verkauft: zu 10€, 20€, 40€ und 60€, oder natürlich zu 1 Audiotel-Code (für 700 Ogrinen).
Aber ganz gleich, ob ihr Ogrinen einsetzt oder das klassische Abonnement wählt, der Preis bleibt immer gleich. Als Beispiel: 1 Monat DOFUS-Abonnement kostet 5€ und mit 10€ bekämet ihr 6.000 Ogrinen, d.h. 2 Monate DOFUS-Abonnement. Proportional bleibt der Abo-Preis also immer bei 5€ für einen Monat, egal ob ihr euch für Ogrinen oder das klassische Abonnement entscheidet.

4.       Die Geschenkpunkte

Es handelt sich hierbei um DIE große Neuheit, die mit den Ogrinen einhergeht! Unser nächster Post wird ganz den Geschenkpunkten gewidmet sein, aber wir können euch jetzt schon sagen, dass ihr bei jedem Ogrinenkauf Geschenkpunkte gewinnen werdet, die ihr sammeln und dann gegen Geschenke eintauschen könnt.

5.       Die Kards

Das ist der neue Name der "Sammelkarten/ Lotteriekarten ". Wir wollten einen kurzen und bündigen Namen und gleichzeitig jede Verwechslung mit den Wakfu TCG vermeiden.

Was ist mit den Ogrinen der DOFUS 2.0 Collector Box?

Einige von euch haben eine Collector-Box gekauft. Kein Grund zur Panik, die Ogrinen sind immer noch auf eurem Account. Sobald die Ogrinen an den Start gehen, werdet ihr sie zum Aktivieren von Diensten für Charaktere auf den Servern von DOFUS 2.0. einsetzen können.

Also, es ist ganz sicher, die Ogrinen kommen wirklich?

Ja, ganz sicher und als kleiner Beweis gibt es hier ein Screenshot der Elemente, denen wir gerade intern den letzten Schliff geben:

Ogrinen

 

Kategorie: Gemeinde