Durch fortgesetztes Surfen auf dieser Website oder Anklicken des Kreuzes akzeptiert ihr das Speichern von Cookies zum Erstellen von Besucherstatistiken sowie zur Bereitstllung von Videos, "Gefällt-mir"-Schaltflächen, personalisierter Werbung und einem Chat. Mehr erfahren und Cookie-Einstellungen vornehmen X

FR EN DE ES IT PT

Einige von euch hatten von diesbezüglichen Gerüchten und Vorabinformationen zu diesem Thema gehört, und jetzt können wir euch mehr Informationen geben!

Ab der Version 2.9 werden die Spieler über neue Optionen zur persönlichen Gestaltung ihrer Charaktere verfügen: Mehrere Gesichter für mehr Originalität und mehr Gesichtsausdrücke!
 
Brigitte

Genau gesagt wird es 4 neue Gesichter pro Klasse und Geschlecht geben, von denen es jedes in einer freundlichen und einer unfreundlichen Version geben wird. Dies bringt die Gesamtzahl der Gesichter für die DOFUS-Figuren auf 240 (gegenüber bisher 30).
 
Selbst wenn es nicht möglich ist, aufgrund von technischen Beschränkungen jeweils einzeln die Ausgen, den Mund, die Frisur oder die Größe der Augenbrauen zu verändern, hat Rumo, der Grafiker, der die Gesamtheit der neuen Gesichter entworfen hat, darauf geachtet, dass jedes Gesicht über ein einzigartiges Aussehen verfügt. Rumo hat dazu zahlreiche Frisurenhefte, Schminkbücher konsultiert und sich auch seine Kollegen genau angeschaut, um eine große Auswahl an Gesichtern für euch anzubieten!
 
Aber schaut euch doch gleich selber die neuen Gesichter der DOFUS-Charaktere an:
 
Osamodas Xélor

Für wen, wann, wie?

 
Die neuen Gesichter werden mit der Version 2.9 in der Benutzeroberfläche zur Erstellung von Charakteren zur Verfügung stehen.
 
Jetzt sagt ihr euch sicher: "Au Mann, was ist jetzt den bereits bestehenden Charakteren, werden die auch ein Gesicht auswählen können oder hat man sie ganz vergessen?"
 
Keine Angst, es wurde an die bereits bestehenden Charaktere gedacht. Es wird eine neue Ogrinendienstleistung zum Auswahl des Gesichtes geben. Für 700 Ogrinen, das heißt zum gleichen Preis wie einer Änderung der Farben, könnt ihr ein anderes Gesicht für euren Charakter auswählen, wann immer ihr dies wünscht!
 
Ihr denkt jetzt bestimmt … "Eine tolle neue Idee, aber wenn man sie nutzen möchte, muss man sicher Ogrinen investieren, oder?! "
 
Nein, es wird nicht notwendig sein, Ogrinen auszugeben, um von den neuen Gesichtern zu profitieren. Nach dem Update 2.9 wird allen Accounts die Möglichkeit zur Auswahl der Gesichter gegeben. Bei dem ersten Login von jedem Charakter werdet ihr zur Benutzeroberfläche zur Auswahl der Gesichter weitergeleitet und ihr habt dann die Möglichkeit, eines der neuen Gesichter auszuwählen.
 
Nach der ersten, kostenlosen Auswahl ist es jedoch für die nachfolgenden Änderungen notwendig, eine Ogrinendienstleistung in Anspruch zu nehmen, ihr solltet euch daher genau überlegen, welche Gesicht ihr auswählt!
 
Steamer Féca

Kann man das bei der Beta testen?

 
Ja natürlich, es wird sehr bald möglich sein, die neuen Gesichter auf dem Testserver zu entdecken. Dies wird euch ermöglichen, zu sehen, wie die neuen Gesichter bei eurem Charakter und mit euren Farben aussehen. Ihr könnt also einen ersten Test durchführen, ehe ihr euch auf dem Spielserver für eines der Gesichter entscheiden müsst.
 
Die Auswahl der Gesichter wird jedoch vermutlich nicht gleich bei der ersten Woche des Beta-Tests verfügbar sein, sondern erst eine Woche später mit einem Patch hinzugefügt werden. Der Grund dafür besteht darin, dass die Grafiker den Gesichtern noch den letzten Feinschliff verpassen möchten!
 
Sadida Sram

Was gibt es sonst noch?

 
Neben der Hinzufügung von Wahlmöglichkeiten bei den Gesichtern enthält diese Überarbeitung eine weitere wichtige Änderung. Die Sammler von Hüten und Kopfbedeckungen haben festgestellt, dass diese bei manchen Klassen nicht gut sitzen, dass man Haare sieht, die man nicht sehen sollte, d.h. allerhand grafische Probleme, die euren Look beeinträchtigen!
 
Der Ursprung von diesem Problem besteht darin, dass wird diese Hüte auf einem für alle Klassen gleichen Skelette platzieren mussten, was bei einigen Kopfbedeckungen ein perfektes Ergebnis für alle Klassen verhindert hat.
 
Bei der vorliegenden Überarbeitung haben wir uns den Luxus einer spezifischen Behandlung genehmigt, es ist daher jetzt möglich, die Position einer Kopfbedeckung für eine Klasse zu verändern, ohne dass dies eine Auswirkung für die anderen Klassen hat. Es wird daher im Laufe der Patchs möglich werden, dass alle Klassen gleich gut "behutet" sind. Falls ihr nach dem Update feststellt, dass ein bestimmter Hut bei einer Klasse nicht gut sitzt, solltet ihr das bitte im Forum melden, da sich das nun leicht korrigieren lässt.

(Artikel des französischen Devblogs von Sylfaen, übersetzt für das deutsche Devblog.)
Vorschau für eure Charaktere
Kategorie: Gemeinde - Game design